18. Nov.

Januar 1981

  • Arafat: Feste Einheit - Schild unseres Volkes

    Beirut (ADN-Korr.). Der Vorsitzende des PLO-Exekutivkomitees, Yasser Arafat, unterstrich in seiner Botschaft zum Jahrestag der palästinensischen Eevolution, daß das Volk von Palästina alle Verschwörungen und Machenschalten wie das Camp-David-Abkommen vereitelt habe. „Die feste Einheit ist der Schild unseres Volkes und seiner Rechte", betonte er ...
  • Britischer Konzern muß neues Werk verkaufen

    London (ADN-Korr.). Der staatliche britische Stahlkonzern sucht einen Käufer für ein Stahlwerk, das bisher wegen der Krise nicht in Betrieb genommen wurde. Der in Hunterston bei Glasgow für 50 Millionen Pfund (rund 210 Millionen Mark) errichtete Betrieb, der 300 bis 400 Menschen einen Arbeitsplatz geben sollte, steht zur Demontage für ausländische Interessenten zur Verfügung ...
  • Zusammenarbeit von Buna und Baschkirien

    Schkopau (ADN). Fünf neue beziehungsweise weiterentwickelte Hilfsmittel für die Erdölförderung und -aufbereitung werden gegenwärtig im Chemiekomfoinat Buna in die Produktion übergeführt. Sie sind für die Sowjetunion bestimmt. Bereits jetzt bewirken in Baschkirien eingesetzte Flutungsmittel aus Buna eine um fünf bis zehn Prozent höhere Erdölausbeute ...
  • Zoltan Olcsai-Kiss in Ungarn verstorben

    Budapest (ADN-Korr.). Der ungarische Bildhauer und Veteran der ungarischen sowie internationalen Arbeiterbewegung, Zoltan Olcsai-Kiss, ist am Sonnabend im Alter von 86 Jahren verstorben. Er kämpfte während der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in Sibirien in den Reihen der Roten Armee.
  • Klarer 24:13-Sieg über die Junioren aus der UdSSR

    Von Eckhard Galley . Erster Kontrahent der DDR- Handballer beim 12. Ostseepokalturnier, das gestern in Moskau begann, waren die sowjetischen Junioren. Sie vertraten in Gruppe A die Isländer, die kurzfristig abgesagt hatten. Die UdSSR-Eleven, bei den bisherigen Junioren-Weltmeisterschaften erfolgreich, bereiten sich auf die 3 ...
  • Was ein Brief alles aussagt

    Dieser Tage machte sich der 73jährige ehemalige Meister im Stahlbau des Wohnungsbaukombinates Karl Rohrbach ans Schreiben. Im Brief an seinen Betrieb schildert er, wie schön er es findet, wenn ihn jedes Jahr zum Geburtstag mehrere Kollegen seiner einstigen Brigade besuchen. Besonders aber habe ihm gefallen, daß seine Frau und er kürzlich zu einem Brigadeausflug abgeholt wurden ...
  • Kampfdemonstration

    anläßlich des 62. Jahrestages der Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg zur Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde auf. Es spricht: Erich MÜckenberger, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees und Vorsitzender der Zentralen Parteikontrollkommission der SED
  • Die aktuelle Schachpartie

    Vier Figuren weniger — Remis

    wie das Tor in der Fußball-, so ist das Matt das Salz in der Schachsuppe. Doch wie es un: vergeßliche Fußballspiele gibt, die 0:0 enden, so kann der Schachfreund auch an Schachpartien seine helle Freude haben, die 0,5:0,5 ausgehen. Die Schachliteratur kennt sogar ein Buch mit dem Titel „Große Remispartien'' ...
  • Vertrauen in den guten Kurs zum Wohle des ganzen Volkes

    • Schlosser Lüdemann: Neue Schiffsmotorenserie • 10 Prozent weniger Reparaturzeit • Schüler sollen Plandiskussion miterleben

    Rostock entwickelt sich seit dem VIII. Parteitag zu einer sozialistischen Großstadt. Hier leben heute 230 000 Einwohner. Neue Werke und vier Stadtteile entstanden. Von dieser erfolgreichen Bilanz aus dem Rechenschaftsbericht der Kreisleitung, den der 1. Sekretär Heinz Kochs erstattete, gingen stellvertretend für 31 647 Kommunisten der Küstenstadt die Teilnehmer der Kreisdelegiertenkonferenz in der Sport- und Kongreßhalle bei ihrer Beratung aus ...
  • Jugendbrigade erobert Neuland

    Die bisherige Parteitagsvorbereitung hat sich auch in unserem Kollektiv des Wohnungsbaukombinates au einem Zeitabschnitt erhöhter Leistungsbereitschaft gestaltet. Dabei haben wir Genossen für die politische Arbeit hohe Maßstäbe gesetzt. Sie münzten sich in Taten um, die sich sehen lassen und auf die wir stolz sein können ...
  • Kriegsverbrecher Menten rechtskräftig verurteilt

    Den Haag (ADN). Das Oberste Gericht der Niederlande hat am Dienstag den Revisionsantrag von •Nazdkriegsverbrecher Pieter Menten verworfen, der im Juli 1980 von einem Rotterdamer Gericht zu zehn Jahren Haft und einer hohen Geldstrafe verurteilt worden war. Damit ist das Urteil rechtskräftig. Menten war als SS-Angehöriger an der Erschießung polnischer Juden und an weiteren schweren Kriegsverbrechen beteiligt ...
  • Solidaritätsgeschenk des DFD für Kinder Tansanias

    Daressalam (ADN-Korr.). Ein Solidaritätsgesehenk des Bundesvorstandes des DFD ist am Mittwoch der Kanderabteüung der in der Nähe der tansanischen Hauptstadt Daressalam gelegenen Lepra- Siedlung Nunge übergeben worden. Die Übergabe der anläßlich des von der UNO proklamierten Internationalen Jahres der Geschädigten übermittelten Sendung, die aus Spielzeug, Schultafeln, Sportgeräten, Gesehirr und Textilien besteht, erfolgte durch DDR- Botschafter Hans-Jürgen Weitz ...
  • Schweden: Weichen auf Talfahrt

    Steigende Arbeitslosigkeit — verstärkter Inflationstakt — verminderte Realeinkommen

    Von unserem Nordeuropakorrespondenten Dr. Klaus Schön „275 müssen bei Munksjö gehen", „150 werden entlassen — Papierfabrik wird stillgelegt", „Goodyear heute: 350 noch immer ohne neue Arbeit", „verringerte Bautätigkeit bedroht 18 000 Arbeitsplätze" . Solche Schlagzeilen sind in jüngster Zeit fast täglich in Stockholmer Zeitungen zu finden ...
  • Portugals Premier legte Regierungsprogramm vor

    Lissabon (ADN-Korr.). Der neue portugiesische Ministerpräsident Pinto Balsemao hat am Freitag im Parlament das Programm seiner Regierung eingebracht und erläutert. Die Debatte darüber wird in der kommenden Woche geführt. Es wird damit gerechnet, daß der Premier nach Abschluß der Aussprache die Vertrauensfrage stellt ...
  • Afghanistan bekräftigt Gesprächsbereitschaft

    Kabul (ADN-Korr.). Die Regierung der Demokratischen Republik Afghanistan bekräftigte erneut ihre Bereitschaft zu Verhandlungen über eine politische Lösung aller Streitfragen in der Region. In einer Deklaration wird an die Vorschläge vom 14. Mai vorigen Jahres als Basis für Verhandlungen erinnert. Zugleich ...
  • Auftakt kultureller Veranstaltungenzum Jubiläum Bulgariens

    Sofia (ADN-Korr.). Mit der Uraufführung der Oper „Khan Krum" gab am Wochenende das Ensemble des Sofioter Opernund Ballettheaters den Auftakt für eine Serie von kulturellen Veranstaltungen, die dem XII. Parteitag der BKP und dem 1300. Gründungsjubiläum des bulgarischen Staates gewidmet sind. Bereits Ende dieses Monats erlebt die bulgarische Hauptstadt mit der Leistungsschau „Neue bulgarische Musik 81" den nächsten Höhepunkt ...
  • Haffbefehl gegen 223 türkische Gewerkschafter

    Ankara (ADN). Ein türkisches Militärgericht hat am Dienstag Haftbefehl gegen 223 fortschrittliche Gewerkschafter erlassen, die dem Verband Revolutionärer Gewerkschaften (DISK) angehören. Das Gericht warf ihnen vor, „mit gewaltsamen Mitteln die Verfassung der Türkei verändern zu wollen". Zugleich hob das Gericht eine frühere Entscheidung auf, nach der insgesamt 426 inhaftierte DISK-Mitglieder entlassen werden sollten ...
  • Unter Spaniens Himmel in Kämpfen gestählt

    Zum Gedenken an den Schriftsteller Walter Gorrish

    Von Franz Hammer Walter Gorrishs Tod reißt in unsere Reihen eine schmerzliche Lücke. Der Kampf um Spaniens Freiheit war zur „Universität" des Wuppertaler Bauarbeiters geworden, hatte ihn geprägt. Er machte aus dem jungen Funktionär der KPD, der 1933 emigrieren mußte, einen Offizier der Internationalen Brigaden — zeitweise Adjutant von Ludwig Renn ...
  • Konsularvertrag mit Benin in Kraft

    Ratifikationsurkunden wurden in Berlin ausgetauscht Berlin (ADN). Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten der DDR, Oskar Fischer, und der Geschäftsträger a. i. der Volksrepublik Benin, Daniel Dohou, tauschten am Donnerstag im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der DDR die Ratifikationsurkunden zum Konsularvertrag zwischen der DDR und der VR Benin aus ...
  • Junge Generation fordert Beendigung des

    Schlußdokument des Helsinkier Treffens angenommen

    „Als junge Menschen fühlen wir, daß eine Welt der Konfrontation keine Zukunft bietet, wenn die positiven Errungenschaften des Entspannungsprozesses nicht weitergeführt und die negativen Tendenzen in den internationalen Beziehungen nicht überwunden, wenn die konstruktive Zusammenarbeit zwischen unseren Nationen nicht vertieft und wenn das Wettrüsten nicht beendet werden, sind die Aussichten der Jugend und der ganzen Welt schrecklich ...
  • Blumen zur Erinnerung an mutige Grenzsoldaten

    Zossen (ADN). Angehörige der Grenztruppen der DDR und Werktätige gedachten am Sonnabend in Heinersdorf, Kreis Zossen, zweier Grenzsoldaten, die vor 15 Jahren bei einer mutigen Rettungsaktion ihr Leben gegeben haben. Thälmannpioniere legten während eines Schulappells an der Gedenkwand Blumengebiride nieder ...
  • Afghanistan: Erfolge auf wichtigen Gebieten

    Vertrauen des Volkes in Politik der Regierung gefestigt

    Kabul (ADN-Korr.). In allen Sphänen des gesellschaftlichen Lebens habe das erste Jahr der neuen Phase der Revolution im Lande positive Entwicklungen gebracht, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des Revolutionsrates der Demokratischen Republik Afghanistan, Sultan Ali Kishtmand. In einem Gespräch ...
  • Unterricht in neuen Sonderschulen

    32 moderne Einrichtungen für geschädigte Kinder

    Zur erfolgreichen Bilanz auf dem Gebiet des Bildungswesens der DDR gehört auch die Fürsorge für physisch und psychisch geschädigte Kinder. So wurden allein im vergangenen Jahr 32 neue Sonderschulen ihrer Bestimmung übergeben. Dazu zählen unter anderem die Sprachheitschule Bertin-Marzahn, die Schwerhörigenschule Halle, die Körperbehindertenschule Birkenwerder, Hilfsschulen in Mühlhausen, Dessau und Bad Doberan ...
  • Initiative gegen Hochriistungskurs der BRD-Regierimg findet positives Echo

    Bonn (ADN). Das Eintreten der 24 sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten gegen die Hochrüstungspolitik der Regierung der BRD hat ein „spontanes positives Echo" gefunden. Wie der Mitinitiator eines entsprechenden Antrages an die SPD- Fraktion, Bundestagsabgeordneter Rudolf SchÖfberger, gegenüber der „Frankfurter Rundschau" mitteilte, gingen bei ihm bis Dienstag nachmittag „schon Dutzende von zustimmenden Telegrammen ein" ...
  • Akzeptable Vorschlage der sozialistischen Staaten

    Delegationsleiter Polens sprach auf Pressekonferenz

    Wien (ADN-Korr.). Auf einer Pressekonferenz im Anschluß an die erste Plenarsitzung der 23. Runde der Wiener Verhandlungen unterstrich der polnische Delegationsleiter, Botschafter Tadeusz Strulak, die Bedeutung der Vorschläge der sozialistischen Teilnehmerländer vom 10. Juli und 13. November vergangenen Jahres für die Ausarbeitung eines ersten Abkommeins ...
  • UdSSR-Fotoausstellung

    Auf Grund des regen Besucherinteresses ist die Ausstellung „Sowjetische Fotografen 1917-1940" im Otto-Nagel-Haus bis zum 19. April verlängert worden. International bekannte Fotografen, wie Pjotr Czup, Alexander Podtschenko, Abram Sterenberg und Max Alpert, vermitteln dem Betrachter lebendige Eindrücke von bedeutsamen Ereignissen in der Geschichte des Sowjetlandes ...
Seite
Unser Ziel: Jeder zweite Kabelwerker ein Neuerer Ausstellungen in elf Sälen berichten über Sowjetarmee Musik-Intermezzo im Wappensaal ND-Orientierungswanderung Wintersportwetterbericht Poesie vom Balkanland und trojanische Handwerkerkunst I Ehre ihrem Andenken | Den Gardisten mit dem roten Stern an der Mutze gewidmet Wie wird das Wetter? Die unvergessene Tat des Alexander Jakowlew Neues Deutschland Verkehrsumleitung wegen Gleisbauarbeiten Sport am Wochenende Kimierzeichnungen 354 Verkehrsunfälle UdSSR-Fotoausstellung Mitteilung der Partei Tollwutsperrzone
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen