23. Apr.

Januar 1974

  • Philosophiekongreß der DDR wird im Herbst stattfinden

    Mindestens aus drei Gründen berührt der 25. Jahrestag der Gründung der DDR die Arbeit der Philosophen besonders stark. Im Herbst 1974 wird der IV Philosophiekongreß der DDR stattfinden. Seine Thematik lautet: „Objektive Gesetzmäßigkeit und bewußtes Handeln in der sozialistischen Gesellschaft". Ein repräsentativer Sammelband zum 25 ...
  • Unsere Tat für die Politik des VIII. Parteitages

    Unser Betrieb ist der größte Rohstahlerzeuger der Republik. Wir tragen also große Verantwortung für die Versorgung- der Volkswirtschaft. Gerecht werden wollen wir ihr, indem wir beharrlich an weiterer Leistungssteigerung durch Rekonstruktion arbeiten. So begannen wir mit dem rationellen Einpfannenabstich sowie mit dem Erdgaseinsatz und rekonstruierten die Draht- Straße ...
  • Der Kohzertwmter würde uns fehlen '

    Neulich fragte mich ein älterer Bauer unserer Genossenschaft: „Elli, geht's denn mit unserem Konzertwinter weiter?" Da ich an den vorbereitenden Beratungen teilgenommen hatte, - konnte ich ihm gleich von unseren nächsten Vorhaben berichten. Die Frage zeigte mir, wie die Erwartungen unserer Mitglieder* - auch auf kulturellem Gebiet gewachsen sind ...
  • Sparsamer Umgang mit Material und Energie

    Im Interesse der Erhöhung der Effektivst unserer Produktion führen wir in allen Bereichen, angefangen von der Forschung und Entwicklung bis zum Absatz der Erzeugnisse, einen konsequenten Kampf um den rationellen Einsatz und die sparsamste Verwendung von Material-, Roh- und Hilfsstoffen sowie die Senkung des spezifischen Energieverbrauchs ...
  • Wie berechtigt waren die Haltüngsnoten?

    Gedanken zu den Pfiffen am Fuße der Bergiselschanze

    Von unserem Sonderberichterstatter Klaus Ullrich Selten wurde an einer Schanze so heftig und temperamentvoll gepfiffen wie am Donnerstagnachmittag an der Innsbrucker Bergiselschanze. Viele der über 22 000 Zuschauer waren erstaunt, als an der Anzeigetafel die Haltungsnoten für die Schweizer Hans Schmid und Walter Steiner und vor allem natürlich für den Österreicher Reinhard Bachler aufleuchteten ...
  • Wettbewerb um

    beste Plakate

    Zum 8. Male rufen das Ministerium für Kultur und der Verband Bildender Künstler der DDR zum Wettbewerb „Beste Plakate des Jahres" auf. Er soll wiederum der Förderung einer hohen ästhetischen Qualität und starken Aussagekraft in allen Bereichen des Plakatschaffens der DDR dienen. Er umfaßt: politische Plakate, gesellschaftliche Propaganda, Plakate für Film, Theater und kulturelle Veranstaltungen, Plakate für die Wirtschaftswerbung und* Sportplakate ...
  • 7974

    Die Vertrauensleute aus dem Stammbetrieb des Erfurter Kombinates Umformtechnik und das Gewerkschaftsaktiv des Berliner Wohnungsbaukombinates gaben für Industrie und Bauwesen den Startschuß zum Wettbewerb im Jahre 1974. Ihre Aktionsprogramme — am Freitag im ND veröffentlicht — stehen ganz im Zeichen der Vorbereitung des 25 ...
  • Folgenschwere Gasexplosion forderte drei Todesopfer

    Dresden (ADN). Am Montag früh kam es aus bisher noch nicht ermittelter Ursache zu einer Gasexplosion in den oberen Stockwerken eines Wohngrundstückes in der Dresdner Friedensstraße 29. Drei Bewohner wurden tödlich verletzt, zwei weitere Verletzte erhielten sofortige medizinische Hilfe. Die staatlichen Organe sorgten umgehend für allseitige Unterstützung und Betreuung der Betroffenen ...
  • Das Banner auf dem Hradschin in Prag

    Vasil Bil'ak: Wahrheit blieb Wahrheit. Ausgewählte Reden und Aufsätze 1967—1970. Dietz Verlag Berlin, 1973. Aus dem Tschech., 471 S., Leinen, 8,50 Mark. In dem Banner des Präsidenten der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik, das über dem Hradschin in Prag weht, stehen die Worte: „Die Wahrheit siegt" ...
  • Staatsbetriebe dienen Indiens Fortschritt

    Neu-Delhi (ADN-Korr./ND). Als einen weiteren „Meilenstein in Indiens Fortschritt zur wirtschaftlichen Eigenständigkeit" bezeichnete Ministerpräsident Indira Gandhi die Fertigstellung eines Zweigbetriebes des staatlichen Werkes „Bharat Electronics Limited", den sie am Dienstag in Ghaziabad, Unionsstaat Uttar Pradesh, einweihte ...
  • USA-Drohung abgewiesen

    Kuweit und Saudi-Arabien organisieren Schutz ihrer Ölfelder

    Kuweit/Riad (ADN). Kuweit und Saudi-Arabien haben ebenso wie weitere arabische Staaten die Drohungen des USA-Verteidigungsministers Schlesinger - gegen erdölproduzierende arabische Länder scharf zurückgewiesen. Schlesinger hatte laut AP erklärt, die amerikanische Öffentlichkeit könnte eine Gewaltanwendung gegen die arabischen Staaten fordern ...
  • ,New Wave7: Chilenische Junta watet in Blut

    Internationale Juristfrkommission verurteilt den Terror

    Neu-Delhi (ADN.Korr.). Unter der Oberschrift „Chilenische Junta watet in Blut" klagt die indische Wochenzeitung „New Wave" die faschistischen Methoden des Putschistenregimes Im Andenland an. „Seit mehr als drei Monaten versucht die Militärjunta mit Feuer und Schwert, eine .neue Ordnung' in Chile einruführen ...
  • Mammut-Konzerne erzielen Rekordprofite

    Washington (ADN). Für die multinationalen Konzerne war 1973 ein Jahr der Rekordprofite, stellen westliche Wirtschaftsexperten fest. Vor allem durch verstärkte Ausbeutung und drastische Preiserhöhungen bereicherten sie sich auf Kosten der Werktätigen. Nach einer Untersuchung der amerikanischen „First National City Bank" stiegen bei 1551 führenden USA-Unternehmen die Reingewinne allein im dritten Quartal des vergangenen Jahres um 31 Prozent ...
  • Emärungen zu dem Beschluß Libyens und Tunesiens

    Kairo (ADN). Ägypten unterstütze die Idee der arabischen Einheit, erklärte der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Kultur und Information Ägyptens, Dr. Abdel Kader Hatem, zur Entscheidung Libyens und Tunesiens, einen einheitlichen Staat zu bilden. Dr. Hatem hatte am Sonnabend in Kairo das Mitglied des Revolutionären Kommandprats Libyens, Omar El Meheishy, zu einem zweistündigen Gespräch empfangen ...
  • Kurz berichtet

    Handelsgespräche UdSSR-Kuba

    Moskau. Ministerberatungen über die Entwicklung der sowjetisch-kubanischen Handelsbeziehungen finden gegenwärtig in Moskau statt. Konferenz der KP Norwegens Oslo. Eine Konferenz des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Norwegens über Fragen der Bildung einer sozialistischen Wahlunion wurde in Oslo beendet ...
  • Veranstaltungen stehen im Zeichen iweier Jubiläen

    Vorhaben des Bulgarischen Kulturzentrums für 1974

    Dieses Jahr ist sowohl für die Volksrepublik Bulgarien als auch für die DDR ein Jubiläumsjahr. Im Herbst begehen unsere brüderlich verbundenen Länder den 30. bzw. 25. Jahrestag ihrer .Staatsgründung. Deshalb werden 1974 auch die meisten Veranstaltungen des Bulgarischen Kulturzentrums im'Zeichen dieser beiden Jubiläen stehen ...
  • Arbeitsgruppe DDR-Italien tagte

    Rom (ADN-Korr.K Eine Tagung der gemeinsamen Arbeitsgruppe Chemie der gemischten Regierungskommission für wirtschaftliche Fragen DDR—Italien ist am Dienstag in Mailand beendet worden. Die Delegationen wurden geleitet vom stellvertretenden Generaldirektor des.AHB Chemie-Export und -Import der DDR Wolfgang Österreich und auf italienischer Seite vom Generaldirektor im Ministerium für Staatliche Beteiligung, Dr ...
  • Pak Tschung Hi rettet sich erneut in offene Diktatur

    Terror nach innen - aggressive Politik nach außen

    Von Hannelore K a u f f e 11 Pak Tschung Hi, Chef des Seouler Regimes, hat wieder einmal den Ausnahmezustand verkündet. Kaum ein Jahr nach Inkrafttreten der unter Kriegsrechtsbedingungen durchgepeitschten neuen Verfassung herrscht damit in Südkorea erneut die offene Diktatur. Die 50 000 Spitzel des zentralen Geheimdienstes KCIA haben Hochkonjunktur ...
  • Kurz berichtet

    800 JAHRE ALTE JUWELIER-

    WERKSTATT. Eine Juwelierwerkstatt aus dem 12. Jahrhundert ist in Turkmenien in den Ruinen eines alten Schlosses entdeckt worden. Die Archäologen fanden ein ganzes Lager von Türkisen, Saphiren und Bergkristallstücken. Unter den Kostbarkeiten befindet sich auch ein Fingerring, der aus einem einzigen Kristallstück herausgearbeitet wurde ...
  • Die DDR steht solidarisch an der Seite von Bangladesh

    Werner Jarowinsky sprach auf II. Parteikonferenz der Awami-Liga

    D a c c a (ADN-Korr.). Auf der H. Parteikonferenz der Awami-Liga Bangladeshi, die gegenwärtig in Dacca stattfindet, fiberbrachte am Sonnabend der Kandidat des Politbüros und Sekretär des ZK der SED Werner Jarowinsky den Ratsmitgliedern und Delegierten herzliche brüderliche Grüße des Ersten Sekretärs des ZK, Erich Honecker, der Parteiführung und aller Mitglieder der SED ...
  • Jury für Literaturpreise in Kuba konstituiert

    Havanna (ADN-Korr.). Persönlichkeiten aus elf Ländern gehören einer Jury an, die sich zur Verleihung der diesjährigen Literaturpreise durch die „Casa de Las Americas", des kubanischen Institutes zur Förderung der progressiven Kultur und Kunst Lateinamerikas, in Havanna konstituierte. Die Jury besteht aus mehreren Sektionen ...
  • LEICHTATHLETIK

    In Christchurch: 800 m: Mike Boit (Kenia) 1:45,8, Filbert Bayi (Tansania) 1:46,0, 1500 m: Kipkurgat 3:41,6. 5000 m: Jipcho (beide Kenia) 13:41,2. BASKETBA
  • Die kurze Nachricht

    FDJ-STUDIENJAHR. Über 80 000 junge Arbeiter, Lehrlinge und Studenten der Hauptstadt vertiefen gegenwärtig im FDJ-Studienjahr in 4265 Zirkeln ihre marxistisch-leninistischen Kenntnisse. BAUARBEITEN. Ab Montag, dem 4. Februar, wird die Buchhandlung am Alexanderplatz „Das gute Buch" wegen Umbauarbeiten für einige Tage geschlossen ...
  • Gemeinsam Kurs auf höheres Lebensniveau

    Der konsequente Kurs der RGW-Länder auf die rasche Erhöhung des Lebensniveaus der Werktätigen ist von der Intensivierung der Zusammenarbeit in allen Bereichen begleitet, in denen die Voraussetzungen hierfür geschaffen wurden. Seit Annahme des Komplexprogramms haben die gegenseitigen Lieferungen von Konsumgütern im Außenhandel erheblich zugenommen, was sich in einer größeren -Vielfalt des Warenangebots in unseren Geschäften bemerkbar macht ...
  • Telegramm von Bord des Flugzeuges

    An Genosten Erich Honecker Erittr Sekretär des Zentralkomitees dar Soxlollitlichen Einheitspartei Deutschlands Genossen Willi Stoph Vorsitzender des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik Genoistn Horst Sindermann Vorsitzender des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik Werte Genossen I In Ihrem herrlichen Land haben wir bewegende Festtage der brüderlichen Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen unseren Partelen, Ländern und Völkern erlebt ...
  • Es ist zu still um den Lärm

    Wie laut eine Maschine sein darf / Normen für Konstrukteur*

    Von unserem Warschauer Korrespondenten Arthur B o e c k Völlig verändert hat sich während der letzten drei Jahre in der Volksrepublik Polen das Bild der Berufskrankheiten. Erkrankungen der Gehörorgane, die 1970 in der Statistik noch den dritten Platz eingenommen hatten, sind inzwischen häufiger geworden als Vergiftungen und Silikosen ...
  • Solidaritätskundgebung für Chiles Volk in Helsinki

    Helsinki (ADN-Korr.). Tausende Bürger Helsinkis bekräftigten am Sonnabend in der überfüllten Messehalle der finnischen Hauptstadt auf einer Großveranstaltung ihre Solidarität mit dem Kampf des chilenischen Volkes gegen die faschistische Militärjunta. An der Veranstaltung nahm auch der finnische Staatspräsident, Dr ...
  • Ein „Kessel Buntes" mit Kalle und Kulle

    Die Unterhaltungssendung des Fernsehens „Ein Kessel Buntes" hat im neuen Jahr auch ein neues Gewand bekommen. Das Bühnenbild von Joachim Bette ist einfacher und dramaturgisch zweckmäßiger geworden. Die technischen Möglichkeiten des Friedrichstadt- Palastes zur Verwandlung der Szene können jetzt besser ausgeschöpft werden ...
  • Diplomatische Beziehungen zwischen DDR und Panama

    Berlin (ADN). Geleitet von dem Wunsch, dem Frieden und der Entspannung in der Welt zu dienen und die Zusammenarbeit in Übereinstimmung mit den in der Charta der Vereinten Nationen festgelegten Grundsätzen und Zielen zu entwickeln, sind die Regierung der Deutschen Demokratischen Republik und die Regierung der Republik Panama übereingekommen, diplomatische Beziehungen herzustellen und in Anwendung der Wiener Konvention vom 18 ...
  • Brand im Kaspischen Meer

    Moskau (ADN). Mit elementarer Gewalt tobt seit Tagen ein Großbrand über dem Erdöl- und Erdgasfeld Bachar, nur 30 Kilometer von der aserbaidshanischen Hauptstadt Baku entfernt. Bei Sonde sieben, die seit Jahren in Betrieb war und jetzt in Brand geraten ist, schießen aus 4400 Meter Tiefe gewaltige Mengen an Erdgas an die Oberfläche des Meeres ...
  • ND-Korrespondenten berichten aus Bruderländern

    Metro in Prag öffnet früher Eva Horlamus, Prag

    Die Metro der CSSR-Haupt- Stadt wird am 9. Mai, dem tschechoslowakischen Nationalfeiertag, eröffnet. Das wurde am Mittwoch vom 1. Stellvertreter des Ministers für Aufbau und Technik der CSR, Otakar Ferfecky, auf einer internationalen Pressekonferenz in Prag mitgeteilt. Die akkreditierten ausländischen Journalisten konnten vier der insgesamt neun Stationen des ersten fast sieben Kilometer langen Abschnitts der Trasse besichtigen, auf der am Jahresanfang der Probebetrieb begann ...
Seite
Straße nach Suez ist frei Putschpläne der Reaktion Italiens Streiks kontra Krisenlasten Millionen vom Hungertod bedroht Unruhen auf Grenada Brüsseler Konferenz Beitrag zur Einheit Kurz berichtet ND-Korrespondenten berichten aus Bruderländern Grehchko: Verteidigung muß gesichert bleiben Neuer Sender für Kossuth-Radio Reallohn ist in Bulgarien um 7,9 Prozent gestiegen Tagung des Weltfriedensrates nach Sofia einberufen Brücke über Amu-Darja Olof Palme: Das Pariser Abkommen strikt einhalten Innenministerium der BRD plant eine Spionageschule Dritte Armee auf Sinai inspiziert Geheimstudie über Mängel in Kernkraftwerken der USA Brandt: „Mitbestimmung" soll Unternehmer stärken Rumänisch-sowjetische Freundschaft bekräftigt Bolivien: Kampfbomber gegen Bauern im Einsatz Grubenunglück in Polen Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen