27. Mai.

Januar 1969

  • Drei Hauptrichtungen

    Drei Hauptrichtungen werden bei der Erweiterung der Industrieproduktion und der Erhöhung der volkswirtschaftlichen Effektivität im kommenden Jahr verfolgt, um die Erfolge auszubauen: Erstens soll die Investbautätigkeit effektiver gestaltet werden., Es sind Maßnahmen getroffen worden, um von der Projektierung bis zur Bauausführung und vor allem bis zur vollen Inbetnebnahme die geplanten Daten und Kennziffern einzuhalten ...
  • VEB

    Funkwerk Dresden

    können durch die Vereinigung unserer Betriebe rationeller und intensiver bearbeitet werden. Unser Bestreben soll es sein, die bestehenden guten Geschäftsbeziehungen weiter auszubauen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.
  • den Vorschlägen?

    * Wir wählten im November und Dezember ' sechs Wohnbezirksausschüsse und den Stadtausschuß Vetschau der Nationalen Front. Es gab vorher Hunderte Versammlungen und Gespräche. 423 Bürger erhielten das Vertrauen alt Ausschußmitglieder. Den Schwung jetzt in Taten umzumünzen ist unsere wichtigste Aufgäbe ...
  • Hector Rodriguez LI o m p a r t,

    Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Republik Kuba in der DDR. Anschließend kulturelle Darbietungen
  • Funkdramatik auf der Höhe der Zeit

    Zu den VIII. „Wochen des Gegenwartshörspiels" Von Dr. Peter G u g i s c h

    können, Sondern wie sie gelöst werden (was übrigens für viele Werke der letzten Jahre gilt). Günter Wünsche hat in Bemerkungen zu seinem Werk zu Recht darauf hingewiesen, daß dafür nicht äußere Spannungsmomente bemüht werden müssen, keine rudimentären Defekte im Bewußtsein des Helden und schon gar keine technischen „Pannen" ...
  • Jeder baut für sich allein? Dipl.-Ing. Rudi Titze, Werkstattleiter im Erdölverarbeitungswerk Schwedt: Ludwigsfelder Lehren auch für uns wichtig / Entwicklung von Betrieb und Territorium muß eine Einheit bilden

    Im Erdölverarbeitungswerk Schwedt gibt es ein „Märchenschloß". Es ist wunderschön, aber im Moment ziemlich nutzlos. Die neue große Halle der Elektromaschinenreparatur — um die handelt es sich — und die installierten Ausrüstungen sind heute nicht einmal einschichtig genutzt. Was steckt hinter diesen Tatsachen? Der Plan für 1969 ist auch im EVW nach intensiver, kritischer Diskussion Beschluß geworden ...
  • FUSSBALL

    Landerspiel: Mexiko-Italien 1 :1 (0 : 0). Tore: 1 : 0 Padilla (öl.). 1 : J Bertini (89.). Erstes Spiel 2 : 3. Westdeutsche Pokalspiele (1 Hauptrunide): Rot-Weiß Oberhausen gegen Schalke 04 2:3 n. V., VfL Wolfsbung—Hamburger SV 1:2, TSV Langenihorn—Sperber Hamburg 1 :2.
  • Manipulation in allen Preislagen

    Westberliner Theater im Dienst spätbürgerlicher Meinungsmacher

    geführten Stück Hans Krendlesbergers „Die Frage" war allenfalls eins bemerkenswert: die Unverfrorenheit, solch banal dialogisierter Nichtigkeiten wegen ein paar hundert" Leute in den guten Anzug und ins Theatergestühl zu bitten. Hätte der Autor das gewählte Milieu — die Redaktionsstube eines jener „Ratgeber ...
  • Naturhistorische Vorträge

    Wissenschaftler sprechen über ihre Forschungen

    Eine interessante Vortragsreihe des Zentrums naturwissenschaftliche Sammlungen der Berliner Humboldt-Universität wird erstmalig in diesem Jahr veranstaltet. Im Museum für Naturkunde in der Invalidenstraße 43 berichten an jedem Sonntag um 17 Uhr Wissenschaftler des Zentrums über neue naturhistorische Forschungsergebnisse ...
  • 200000 Gäste des polnischen Kulturzentrums

    Eine Bilanz des Hauses in der Friedrichstraße

    Mehr als 200 000 Besucher zählte 1968 das polnische Kulturund Informationszentrum bei den 750 Veranstaltungen in der Hauptstadt und in anderen Orten der Republik. Die Programme des Zentrums standen vorwiegend unter dem Motto „25. Jahrestag der Gründung der polnischen Volksarmee". Es fanden viele Gespräche zwischen Angehörigen der NVA, Kampfgruppen und Vertretern der polnischen Volksarmee statt ...
  • Kampfentschlossene Kumpel

    Auf der Konferenz der Arbeiter- und Soldatenräte und der Gewerkschaftsvertreter, die am 13. Januar in Essen tagte, gab eine Delegation der vor dem Konferenzgebäude demonstrierenden Bergarbeiter fast sämtlicher Schachtanlagen Infame Hetze monopolkapitalistischer Scharf- Erzwungenes Beruhigungsplakat rechter ...
  • System im Bauwesen

    (Fortsetzung von Seite 1)

    und Walter Ulbricht aus der Gewerkschaftsbewegung der Bau- und Hplz- . arbeiter hervorgegangen sind. Als wichtige gegenwärtige Aufgabe der Gewerkschaft bezeichnete Lothar Lindner die Meisterung der sozialistischen Ökonomie und der wissenschaftlich-technischen Revolution im Bauwesen und in der Holzindustrie sowie die rechtzeitige Lösung von Problemen des Perspektivzeitraumes ...
  • ADF nominiert Scheringer für Bundestagswahl

    Infolstadt (ADN). Der bekannte bayerische Politiker, Schriftsteller und Landwirt Richard Scheringer aus Kösching in Oberbayern wurde am Wochenende in Ingolstadt zum Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Ingolstadt-Pfaffenhofen, Schrobenhausen-Aichach aufgestellt. Der Nominierung Scheringers ging die Gründung des Kreisverbandes Ingolstadt der Aktion Demokratischer Fortschritt (ADF) voraus ...
  • Massenkampf - Hauptweg zur Lösung der Krise

    Luigi Longo über Aufgaben der Kommunisten Italiens

    Moskau (ADN/ND). Die Aufgabe der italienischen Kommunisten besteht darin, an der Spitze des Prozesses der ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Umgestaltung Italiens zu stehen. Das erklärt der Generalsekretär der. Italienischen Kommunistischen Partei, Luigi Longo, am Montag in einem Artikel der „Prawda" über,den Kampf der italienischen Kommunisten zur Lösung der aktuellen Probleme ...
  • Erster Tag des Fluges

    Moskau (ADN). Über den ersten Tag des Fluges von Oberstleutnant Wladimir Schatalow mit dem Weltraumschiff Sojus 4 berichtet TASS: Das kosmische Programm des ersten Tages ist' restlos ausgeführt. Durch die vorzügliche Arbeit der Trägerrakete, des Startkomplexes und anderer Bodenmittel wurde das Raumschiff auf eine Erdumlaufbahn gebracht, die mit der vorausberechneten praktisch identisch ist ...
  • KURZ BERICHTET

    AnllBlich des Gedenktages' für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht besteht am Sonntag, dem 19. Januar, im Raum Berlin bis 13 Uhr Spiel- und Sportruhe. Don Schollander (USA), fünfmaliger Olympiasleger im Schwimmen, hat sich vom Wettkampfsport zurückgezogen. Sehr schwere Aufgaben hat der DDR- Basketballmeister SC Chemie Halle bei der Auslosung der 3 ...
  • Denkmal der deutschpolnischenKampfgemeinschafl Manzü-Ausstellung Bemerkenswerte

    Berlin (ADN). Minister Janusz Wieczorek, der Beauftragte der Regierung der Volksrepublik Polen für den geplanten Bau eines Denkmals des „polnischen Soldaten und des deutschen Antifaschisten", traf am Mittwoch in der Hauptstadt der DDR ein. Er wurde auf dem Ostbahnhof vom Stellvertreter des Ministers für Kultur, Beauftragter der Regierung der DDR, Kurt Bork, und vom Botschaftsrat der Volksrepublik Polen, Kazimierz Szewczyk, empfangen ...
  • schreiben auch Sie uns deshalb sehen jetzt Ihre Meinung!

    • Wie stellen Sie sich moderne sozialistische Wissenschaftsorganisation vor? • Wie sehen Sie das Profil des zeitgenössischen Gelehrten?
  • Beschluß des Plenums des ZK der KP? veröffentlicht

    Prag (ADN-Korr.)/ Die Nachrichtenagentur CTK hat am Freitagabend den Beschluß des Plenums des ZK der KPC veröffentlicht. Darin heißt es: „In jeder Organisation ist das Hauptgewicht darauf zu legen, daß die Aktionen und die Ansichten der Kommunisten um die Grundgedanken und die Resolutionen der jüngsten ...
  • Protestdemonstration vor USA-Konsulat

    Frankfurt (Main) (ADN). Am Vorabend der Vereidigung des neuen amerikanischen Präsidenten Nixon haben am Sonntag vor dem USA-Konsulat in Frankfurt (Main) griechische und westdeutsche Studenten und Arbeiter gegen die imperialistische Politik der USA demonstriert.
  • Foren und Wettkämpfe der Freundschaft

    Staatssekretär Roland Weißig nach Kairo abgereist

    Der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Körperkultur und Sport, Staatssekretär Roland Weißig, ist am Montag zu einem offiziellen Besuch in die Vereinigte Arabische Republik abgereist. Er wird vom Abteilungsleiter für Internationale Verbindungen des Staatlichen Komitees für Körperkultur und Sport, Irmgard Schrabback, und vom Abteilungsleiter Dokumentation/Information der Deutschen Hochschule für Körperkultur, Helmut Bachmann, begleitet ...
  • Frühjahrsmesse der Spitzenleistungen

    DDR im Jubiläumsjahr vor allem mit modernen Problemlösungen, Anlagen und Verfahren

    Berlin (ND). Die Leipziger Frühjahrsmesse vom 2. bis 11. März 1969 steht unter "dem Motto „Für weltoffenen . Handel und technischen Fortschritt — 20 Jahre Deutsche Demokratische Republik". Sie ist eine der ersten großen internationalen Veranstaltungen der DDR in ihrem Jubiläumsjahr. Wie der Generaldirektor ...
  • Todor Shiwkow: Beratung wird Weltbewegung festigen

    Sofia (ADN/ND). Als eine wichtige Etappe bei der Festigung der Einheit der internationalen Arbeiterbewegung bezeichnete der Erste Sekretär des ZK der BKP, Todor Shiwkow, die bevorstehende Beratung der kommunistischen und Arbeiterparteien in Moskau. „Die Bulgarische Kommunistische Partei leistet auch ...
  • Tatsachenserie über die Offensive Bonns im Sport Von Klaus Ullrich III. Prinzessinnen über Nacht

    Die ob ihres Charmes in der Schule und bed den Sportfreunden gleichermaßen 'beliebte Ellen verzog das Gesicht und wurde deutlich: „Ihr seid wohl verrückt?" Dann räumte sie ihre Sachen zusammen und verkündete ganz ohne Charme, daß sie keinerlei Lust verspüre, sich wegen ihrer harmlosen sportlichen Leidenschaft noch aufziehen zu lassen ...
  • Ein Drittel bleibt fürs Schöpfertum

    Genosse Gieltowsky: ...Das glaube ich gem. Angesichts der zeitraubenden organisatorischen Aufgaben eines Leiters sind solche Reaktionen «uch verständlich. Wir haben z. B. im vergangenen Jahr das Zeltbudget von 25 Direktoren unserer Akademieinstitute bzw. ihrer Stellvertreter ermittelt. Dabei ergab sich, daß sie allen Ernstes zwei Drittel ihrer teuer bezahlten Arbeitszeit für wissenschaftsleitende und organisatorische Tätigkelten aufwenden mußten ...
  • Antworten von Gästen und Gastgebern

    Wolfgang Nordwig, Olympiadritter im Stabhochsprung: Ich werde oft nach den Ursachen unserer Erfolge gefragt. Man muß die 20jährige Geschichte der DDR studieren, um ausreichend Auskunft auf diese Frage zu bekommen. Unsere Republik fördert seit je den Volkssport wie kaum ein anderes Land in Mitteleuropa ...
  • Wir, die Eigentümer

    Eigentlich wollten wir am 16. Januar in der Diskussion der Freiberger Stadtverordnetenversammlung auftreten. Aber der „Andrang" lwar so groß, daß wir nicht mehr zu Wort kamen. Wir glauben, der VEB Kommunale Wohnungsverwaltung Freiberg ist auf dem richtigen Weg. Er begann schon vor nahezu 10 Jahren, mit den Hausgemeinschaften Pflegeverträge oder Mitverwaltungsverträge abzuschließen ...
  • Francos Verhaftungswelle erreichte neuen Höhepunkt

    Jagd auf Oppositionsführer / Nächtliche Folterungen

    Madrid (ND). Die Terrorwelle, die nach der Verhängung des Ausnahmezustandes über ganz Spanien rast, erreichte am Wochenanfang dinen neuen Höhepunkt. Während die faschistische politische Polizei in den ersten Stunden des Ausnahmezustands vor allem Jagd auf die Führer der Arbeiterklasse, insbesondere der Arbeiterkommissionen, und der Studentenorganisationen, machte, finden zur Zeit in allen spanischen Städten Massenyerhaftungen unter oppositionellen Kräften statt ...
  • Schutzklausel gut verpackt

    Die. westdeutsche Presse spricht vom neuen § 50 StGB als einer „Panne" und einer „Fehlleistung"' des Gesetzgebers, die mit Hilfe von Computern vermieden worden wäre. Zu solchen Schlüssen können nur Leute gelangen, die entweder' nicht wissen oder es bewußt verschleiern wollen, wo und von wem in Bonn Gesetze dieser Art fabriziert werden ...
  • VOLLEYBALL \ " '

    Europapokal Frauen: Rapid Bukarest—Dinamo Tirana 3:1. Europapokal Minner: Steaua Bukarest-USC Münster 3:0 (1. Spiel .3:0).
  • Es geht um Vorlauf in der Forschung

    Die 37 Hochschulreform verfolgt das Ziel, das wissenschaftliche Potential unserer Universitäten und Hochschulen so zu konzentrieren, daß Spitzenleistungen in den Hauptrichtungen ,von Wissenschaft, Technik und Technologie erbracht werden, die für die Entwicklung der sozialistischen Gesellschaft, insbesondere, der strukturbestimmenden Vorhaben der Volkswirtschaft, entscheidende Bedeutung haben ...
Seite
Was Sonst Noch Passierte Der apodiktische Goethe. Aus dern-Kulturleben « Johanna-Prolog im Vorstand Gesamte Ausbildung modernisieren Dramatische Legende Keine Zersplitterung dulden Leistungsfähige Wissenschafts- Organisation Pionierleistungen für unsere Großindustrie Verantwortung der Industriepartner 343 "Millionen Lenin-Bände Es geht um Vorlauf in der Forschung Neue Kinderoper KULTUR Maßstab Höchstniveau
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen