25. Jun.

Vor 30 Jahren:

Titelseite vom 25.06.1988
25.06.1988 | Sport

Unsere Bruderparteien wirken vertrauensvoll zusammen

Wroclaw. Der Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, und der Erste Sekretär des ZK der PVAP und Vorsitzende des Staatrates der VRP, Wojciech Jaruzelski, trafen am Freitag in Wroclaw zu einer freundschaftlichen Begegnung zusammen.

Erich Honecker informierte über die Ergebnisse der 6. Tagung des ZK der SED, insbesondere über die dort gezogene Bilanz der erfolgreichen Verwirklichung der Beschlüsse des XI. Parteitages der SED. Er unterstrich,... Mehr

Vor 50 Jahren:

Titelseite vom 25.06.1968
25.06.1968 | Inland

Staatsrat wies Entspannungsweg

Weltpresse: DDR-Vorschläge im Interesse der Sicherheit Europas

Berlin (ADN). Zahlreiche ausländische Zeitungen sowie Rundfunk- und Fernsehstationen informierten am Montag über die jüngste Erklärung des Staatsrates .der DDR. Die ungarische'Zeitung „N6pszabadsag" beriichtet unter der Überschrift „Vorschlag der DDR zur Regelung der Beziehungen zwischen beiden deutschen Staaten", während „Magyar Hirlap" den Bericht mit „Vorschlag des Staatsrates der DDR zur Festigung der europäischen Siche... Mehr

Vor 60 Jahren:

Titelseite vom 25.06.1958
25.06.1958 | Inland

Gruß den Delegierten

Zu Ehren der Bezirksdelegiertenkonferenz haben viele Berliner Betriebe, Verwaltungen und Wohnhäuser festlichen Schmuck angelegt. Transparente und Spruchbänder grüßen die Delegierten und künden von Verpflichtungen zu neuen sozialistischen Taten. „Vorwärts zum V. Parteitag der SED! Vorwärts zum Aufbau des Sozialismus in der DDR!" so heißt es auf einem breiten Transparent über dem Eingang des Ministeriums der Finanzen. Ein großes Emblem weist auf dem Alexanderplatz auf den V.Parteitag und die Be... Mehr

Vor 70 Jahren:

Titelseite vom 25.06.1948
25.06.1948 | Berlin

Aufruf der Sowjetischen Militärverwaltung

Die amerikanischen, britischen und französischen Militärbehörden haben unrechtmäßig eine separate Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen Deutschlands durchgeführt. Dadurch wurde die Bevölkerung der sowjetischen Zone und Berlins der schweren Gefahr ausgesetzt, daß sowohl die sowjetische Besatzungszone Deutschlands als auch das Gebiet von Groß-Berlin mit annulliertem Geld überschwemmt werden und daß das wirtschaftliche Leben völlig desorganisiert wird.

Die offiziellen Erklärung... Mehr

Dossiers zum Zeitgeschehen:

1946-1990: Voller Zugriff auf's Archiv mit einem Online-Abo

Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen