24. Jun.

Juli 1988

  • Unser Bestes für die beste Sache der Welt

    Wir unterstützen damit die umfangreichen weltweit anerkannten Aktivitäten, die der Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Genosse Erich Honecker, für das Wohl unseres Volkes und die Erhaltung des Friedens entwikkelt. Ein Beispiel war die inter-" national so bedeutende Konferenz über atomwaffenfreie Zonen hier in unserer Hauptstadt ...
  • Der große Poker mit den Fäusten

    Früher priesen USA-Manager „Kämpfe des Jahrhunderts" an, letzten Montag.,stand in Atlantic City auf den Plakaten „Größter Kampf auf Erden", Erdacht hatte diesen Slogan Don King, der seine Haare ständig so trägt, als habe sie ein Stromstoß aufgerichtet — er nennt das Kunstwerk aus Pomade geheimnisvoll ein ...
  • Der 7. Geschworene

    (Frankreich, 1962) Hat der Apotheker Duval Grund, die Geschworenenbank zu fürchten? (Sonnabend. 22 Uhr, Fernsehen 2) Unter den tausend Laternen (BRD, 1951) Um Liebe und Verbrechen geht es in diesem Film. Unter Regie von Brich Engel spielen Michel Auclair (Mitte), Hanna Rucker und Rene Deltgen (Donnerstag, ...
  • Indonesien nutzt Ressourcen an geothermischer Energie

    Bisher ein Potential von 10 000 Megawatt erkundet

    Von Eberhard Pett, Jakarta Mit '<Är kürzhehen1 Inbetriebnahme der dritten Ausbaustufe des geothermischen Kraftwerks Kamojang bei Bandung in Westjava ist Indonesien in seinen Bemühungen um stärkere Nutzung dieser im Land der Vulkane reichlich vorhandenen Energie einen weiteren Schritt vorangekommen ...
  • Gedenken im Geiste gemeinsamer antifaschistischer Traditionen

    Ausfuhrungen von Siegmund Rotstein, Präsident des Verbandes der Jüdischen Gemeinden in der DDR

    Meine sehr geehrten Damen und Herren! Wir begehen in der Deutschen Demokratischen Republik den 50. Jahrestag der faschistischen Pogromnacht im Geiste unserer gemeinsamen antifaschistischen Traditionen. Das Gedenken reiht sich zugleich ein in vielfältige Aktivitäten unserer Gesellschaft zur Unterstützung des Lebens in unseren Gemeinden und zur Bewahrung und Pflege des jüdischen Erbes ...
  • Programmvorschau für das „Babylon"

    Das Haus der Studiofilme, der Wiederaufführungen und des Camera-Programms in der Rosa-Luxemburg-Straße 30 zeigt in der Zeit vom 7. bis 12. Juli folgende Filme (R. = Regie): 7. 7. - 15 Uhr: Winnetou III. (Berlin-West/SFRJ, R.: Harald Reinl), 17.30 Uhr: Die Russen kommen (ODDR, R.: Heiner Carow), 20 Uhr: Der Tod der schönen Rehe (CSSR, R ...
  • Hitzewelle in der Türkei

    Ankara. Bereits 20 Todesopfer forderte die in der Türkei seit Tagen herrschende Hitzewelle. Temperaturen bis zu 45 Grad wurden gemessen.
  • m Scherzfragen

    1. Alexander und Wilhelm von Humboldt; 2. Spree; 3. Wappen; 4. „Blüte"; 5. Anode; 6sRio de Janeiro; 7. Narbe; 8. Eisbein; 9. Atem; 10. Ebbe; 11. Toga; 12. Kuh; 13. Prüfung; 14. Rhizinusöl; 15. Stuhl; 16. Rost; 17. Bahnabteil; 18. Logik; 19. Windhose; 20. Wasser; 21. In-Sekt; 22. alle Vögel sind schon da ...
  • Vor den Parteiwahlen — Zeit besonderer Aktivität

    In diesen Tagen und Wochen befinden sich überall in unserem Lande die Kampfkollektive der SED mitten in der Vorbereitung auf die Parteiwahlen 1988. Das ist ein Zeitabschnitt, der gekennzeichnet ist von der gründlichen Analyse des Erreichten, von der Formierung der Parteikräfte und von der Entwicklung neuer Initiativen der Genossen zur Bewältigung der vor jeder Parteiorganisation stehenden Vorhaben ...
  • Mehr Elektrogeräte aus Suhler Kombinat

    Suhl (ADN). 2000 Heißwasserspeicher, 2730 Bodenstaubsauger, 3230 Mehrzweckschneider und 3500 Motoren haben die Werktätigen des Kombinates Elektrogerätewerk Suhl seit Jahresbeginn zusätzlich produziert. Damit haben sie ihre Verpflichtungen zur Fertigung hochwertiger Konsumgüter für dieses Jahr anteilmäßig erfüllt bzw ...
  • Guinea-Bissaus Hauptstadt erhält einen grünen Gürtel

    Westafrikanisches Land gewöhnt sich an neue Kulturen

    Von Wolfgang Schmidt, Bissau Entlang der von Bissau nach Norden führenden Ausfallstraße sind Frauen emsig bei Feldarbeiten. Auf den ersten Blick ein alltägliches Bild, doch ungewöhnlich sind für das westafrikanische Land die Kulturen, die neuerdings auf diesen Äckern gedeihen: Kohl, Mohrrüben, Zwiebeln, Tomaten, Salat, Rüben und Auberginen ...
  • Von Horst Thomas

    Staatsanwaltschaft hatte beantragt, gegen Anita P. wegen Vortäuschung einer Straftat ein Verfahren zu eröffnen. „Warum handelten Sie so? Warum täuschten Sie Kollegen und Volkspolizei?" wollte der Richter in der Verhandlung wissen. Kopfschütteln, Achselzucken und Tränen von der Angeklagten. „Ich weiß nicht, was mir in den Kopf gekommen ist, ich habe dafür keine Erklärung ...
  • Das Wasser brach aus einem 700-Millimeter-Rohr

    Leitung wurde repariert / Arbeiten an der F 96 dauern an

    Zu einem Rohrbruch der Trinkwasserhauptleitung Stolpe—Berlin kam es, wie wir bereits meldeten, am Mittwochvormittag bei Schildow. Die F 96 mußte gesperrt werden. Nähere Auskünfte gab uns der amtierende Hauptingenieur des VEB Wasserversorgung und Abwasserbehandlung, Hans-Joachim Wagner. Was war die Ursache? Ein Schalenbruch an einer drei Meter unter der Straßendecke liegenden Druckleitung ...
  • 600 Millionen Mark sind zu gewinnen

    Auf unsere Frage, warum sich die jungen Forscher mit ganzer Kraft auf diese komplizierte Technologie konzentriert haben, verweist der Leiter des Jugendforscherkollektivs, Dr. Werner Jungnickel, auf die ökonomische Strategie des XI. Parteitages der SED. „Aus gutem Grund nehmen dort sinkender Rohstoffverbrauch und die höhere Veredlung der Materialien eine vordere Stelle ein ...
  • Autobahnarbeiten eingeschränkt

    Im Interesse eines zügigen Verkehrsablaufs während der Reisesaison wurden auf den Autobahnen an 19 Bauvorhaben zeitweise einige Beschränkungen aufgehoben. Das betrifft beispielsweise Brückenbauarbeiten in Höhe des Abzweigs Dresden— Bautzen sowie an der Dresdner Elbebrücke, die Erneuerung des Fahrbahnbelags der Brücke über den Oder-Havel-Kanal bei Finowfurt und Reparaturen an den Rüdersdorfer Autobahnbrücken ...
  • Lichtleiter-Datenbrücke

    Magdeburg (ADN). An einem Prüfstand für Dieselmotoren im Stammbetrieb des Schwermaschinenbaukombinates „Karl Liebknecht" Magdeburg werden jetzt für die mikrorechnergestützte Meßdatenerfassung und ihre Auswertung erstmals Lichtwellenleiter eingesetzt. Damit werden elektromagnetische Störungen bei der Übertragung von Meßdaten vermieden und die Anzahl der erforderlichen Prüf ablaufe für die Motorenerprobung um ein Fünftel reduziert ...
  • Frauen im Berufsleben werden diskriminiert

    Frankfurt (Main) (ADN). Gegen die anhaltende Diskriminierung von berufstätigen Frauen in der BRD hat sich das IG-Metall-Vorstandsmitglied Gudrun Hambacher auf einer Veranstaltung in Frankfurt (Main) gewandt. Bei der Vorlage eines Rechtsgutachtens über betriebliche Frauenförderung kritisierte die Gewerkschafterin, daß Frauen weder gleiche Chancen in der Aus- und Weiterbildung noch gleiche berufliche Aufstiegsmöglichkeiten wie ihre männlichen Kollegen hätten ...
  • Weltparlament der Kinder mahnt zur Verständigung

    Über 1000 Gäste aus 120 Ländern waren in Sofia vereint

    Von unserem Korrespondenten Volker Hentges Das feierliche Geläut der Glokken der Nationen des Großen Monuments am Fuße des Witoschagebirges beendete anr Mittwoch die IV. Internationale Kinderassemblee „Banner des Friedens" — Sofia 88. Das Treffen hatte unter dem Motto „Einheit, Schöpfertum, Schönheit" über 1000 Kinder aus 120 Ländern, darunter Thälmannpioniere aus der DDR, mit 420 bulgarischen Altersgefährten vereint ...
  • Weitere Gefechte im Konflikt in Golfregion

    Bagdad (ADN). Irakische Streitkräfte hätten am Donnerstag weitere neun strategische Höhen im nördlichen Frontabschnitt zurückerobert, meldete die Nachrichtenagentur INA. Kampfhubschrauber hätten 45 Einsätze gegen gegnerische Einrichtungen geflogen. Teheran (ADN). Irakische Artillerie habe am Donnerstag Dörfer in Nordwestiran beschossen, meldete die iranische Agentur IRNA ...
  • Auf Luftkissen mit 60 Knoten

    Erster norwegischer Katamaran dieser Art

    Neue Wege beim Bau von Luftkissenfahrzeugen werden in Norwegen beschritten: Luftkissenschiffe als Katamarane« Zunächst soll ein 18 m langes Schiff dieser Art gebaut werden. Seine Höchstgeschwindigkeit wird mit 60 Knoten angegeben. Es soll 70 bis 80 Passagiere befördern können. Der gegenwärtige Rekord beträgt 50 Knoten ...
  • Qualitätvolle Beiträge von DDR-Künstlern

    In diesem internationalen Reigen machte der DDR-Rock keine schlechte Figur. Allen voran „Silly" mit einer überragenden Tamara Danz. Die Gruppe spielte neue und auch ältere Titel. Man spürte während des Konzerts, wie prägend der Einfluß der „ Silly "- Musik mit den Texten von Werner Karma auf unsere Rockszene ist, wie nahe „Silly" seinem Publikum mit vielen Liedern kam ...
  • Dieb verurteilt

    Das Stadtbezirksgericht Treptow hat den 21jährigen Hartmut M. wegen verbrecherischen Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und vier Monaten sowie zum Schadensersatz verurteilt. Gleichzeitig wurden staatliche Kontrollmaßnahmen durch die VP nach der Haftentlassung angeordnet. Der mehrfach vorbestrafte Hartmut M ...
  • Spezialeinheit gegen Terror

    Athen. Die griechische Regierung gab am Dienstag die Bildung einer Spezialeinheit zur Bekämpfung des Terrorismus auf Passagierschiffen bekannt. Diese Maßnahme sei im Zusammenhang mit dem jüngsten Anschlag auf das Kreuzfahrtschiff „City of Porös" erfolgt, bei dem neun Menschen getötet und mehr als 60 verletzt worden waren ...
  • Vom Entwurf bis zur Serie: Nähmaschinen mit Qualität

    Dipl.-Ingenieur Jürgen Kolletschke ist Gruppenleiter im Bereich Forschung' und Entwicklung des VEB Nähmaschinenwerk Wittenberge. Von den elf Genossen seiner Parteigruppe wurde er 1981 zum Gruppenorganisator gewählt. Die 3170 Werkangehörigen - unter ihnen 600 Genossen - sind AlleSnhersteller von Haushaltnähmaschinen in der DDR ...
  • Flammen gegen Flammen

    Washington. Heftige Flächenbrände haben im Yellowstone- Nationalpark 33 600 Hektar Wald vernichtet. Löschtrupps legten jetzt mit Flammenwerfern Gegenfeuer, um die lodernde Feuersbrunst von dem weltberühmten Geiser „Old Faithful" fernzuhalten. '-~H
  • Hüttenwesen Ungarns stellt sich auf die 90er Jahre ein

    Moderne Technik und neue Erzeugnisstruktur angestrebt

    Von unserem Budapester Korrespondenten Franz Helling Beschleunigt wird gegenwärtig ■in Ungarn' die Umstrukturierung des Hüttenwesens, vor allem in den drei Großbetrieben Diösgyör, Dunaüjväros und Özd. Ein entsprechendes Zehnjahresprogramm war 1986 beschlossen worden. Die Metallurgie spielt hierzulande mit ihren rund 45 Unternehmen eine bedeutende Rolle, sowohl für die Versorgung der einheimischen Betriebe mit Rohund Halbfabrikaten als auch für den Export ...
Seite
In Kamarajnagar Weichen gestellt Gut ist, was der Abrüstung und der Entspannung dient Hüttenwesen Ungarns stellt sich auf die 90er Jahre ein Die Schwachen stellt man einfach beiseite Sender mit dem roten Donner vogel Chinas Hauptstadt zog eine Bilanz Wassersorgen in der Golfregion Unterirdische Erdgasspeicher auf der Krim Engagiert in den Befreiungskämpfen Sozialliberale formieren sich Entwicklung braucht gesicherten Frieden Wo Profit regiert, wachsen soziale Unsicherheit und Armut Mo$ambique: Hilfe für Opfer der RNM-Banden
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen