16. Dez.

April 1988

  • BRD-Außenminister für erfolgreiche Fortsetzung der Politik des Grundlagenvertrages

    Bonn (ADN). Die BRD ist nach den Worten von Außenminister Hans-Dietrich Genscher um eine weitere Annäherung zwischen West und Ost und insonderheit um die erfolgreiche Fortsetzung des Weges mit der DDR auf der Basis des Grundlagenvertrages bemüht. Vor der Auslandspresse in Bonn sagte Genscher, die Bundesrepublik bekenne sich zu ihrer mit der DDR eingegangenen Verantwortungsgemeinschaft, zu einer „deutschen Friedensverantwortung für Europa" ...
  • WASSERBALL

    Linderturnier (in Budapest: J3panien-Frankreich 12:8, UdSSR gegen Kanada 13:3, Ungarn-BRD 12:12, BRD-Kanada 15:9, Ungarn gegen Frankreich 11:9, UdSSR gegen Spanien 17:10, UdSSR-BRD 12:8, Ungarn—Spanien 7:6, Frankreich-Kanada 11:9. Stand: UdSSR 6:0, Ungarn 5:1. BRD 3:3.
  • UdSSR bereitet im All industrielle Produktion vor

    Moskau (ND-Korr.). Auf dem Gebiet der kosmischen Werkstoffkunde und der Biotechnologie habe die Sowjetunion jetzt einen Stand erreicht, um genau bestimmen zu können, welche Materialien sich unter den Bedingungen des Weltraums am günstigsten herstellen lassen. Auf der Tagesordnung stehe der Übergang zur industriellen Produktion ...
  • Junge Kumpel, das Zeitzer Treffen und hohe Ziele im FDJ-Aufgebot

    Zusätzliches Salz für 3000 Tonnen Düngemittel / Hartnäckig, wo noch der Schuh drückt

    Henry ^Sauerbrey leitet die Jugendbrigade "»Wostok 2" im Kraftwerk „Ernst thälimann" des Kali- 'Betriebes ?„Werra", Merkers (Rhön). Der 31jährige Genosse ist Propagandist iim Studienjahr der FDJ.
  • Campinganhänger

    vom Typ Bastei für maximal vier Personen. Selbstverpflegung ist erforderlich. Wir suchen im Tausch ein gleichwertiges Urlaubsobjekt in landschaftlich schöner Gegend. VEB Kombinat Forsttechnik Einsteinstraße 15 Waren (Müritz), 2060
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn

    Potsdam (ADN). Ein schwerer Verkehrsunfall, an dem drei Lastzüge aus der BRD beteiligt waren, ereignete sich am'Donnerstagmorgen auf der Autobahn Magdeburg—Berlin in der Nähe der Ortschaft Nahmitz, Kreis Brandenburg. Auf das verkehrsbedingt abbremsende erste Fahrzeug fuhren die beiden nachfolgenden auf, wobei ein LKW- Fahrer im Fahrerhaus eingeklemmt wurde ...
  • Ideen für ein geistiges Klima, das für unsere Kunst gedeihlich ist

    Gespräch mit Dr. Horst Kolodziej, 1. Sekretär des Verbandes

    ND: Nach Abschluß der X. Kunstausstellung in Dresden beginnen im Mai die Wahlen in den einzelnen Bezirkssektionen. Das ist die erste Etappe der Vorbereitungen auf den X. Verbandskongreß, der vom 22. bis 24. November in Berlin stattfinden wird. Was erwarten Sie vom Verlauf einer solchen demokratischen Aussprache innerhalb des Verbandes? Dr ...
  • DDR-Meistertitel an die Frauen von KPV 69 Halle

    Ungeschlagen wurden die Frauen von KPV 69 Halle I DDR-Meister im Basketball. In ihrem letzten Spiel kamen die Hallenserinnen gegen den Vizemeister HumboldtWUniversität Berlin zu einem 75:46 (34:28)- Erfölg. Bei den Männern schlug der Tabellensiebente KPV 69 Halle den Dritten Universität Jena mit 108:58 (59:29) ...
  • Verband Simbabwe-DDR

    will eigenen Beifrag zum Berliner Treffen leisten

    . Harare (ADN). Als einen weiteren Schritt in Richtung nukleare Abrüstung hat die Freundschaftsgesellschaft Simbabwe—DDR das von Erich Honecker angeregte Internationale Treffen für kernwaffenfreie Zonen gewertet In einer in Harare veröffentlichten Erklärung betont das Exekutivkomitee der Organisation, es sei der Auffassung, daß nukleare Abrüstung der Schlüssel zur Lösung jener globalen Probleme ist, denen sich die Menschheit gegenwärtig gegenübersehe ...
  • Kulturminister Ungarns hielt Vortrag in Berlin

    Berlin (ADN). Anläßlich der gegenwärtig stattfindenden ungarischen Kulturtage hielt am Dienstag in Berlin Prof. Dr. Belä Köpeczi, Minister für Kultur und Bildung der UVR, einen Vortrag. Vor Kultur- und Geistesschaffenden der DDR-Hauptstadt sprach. Prof. Köpeczi über aktuelle Tendenzen in der «Entwicklung kultureller Bereiche sowie über den Entwicklungsstand in der Bildung und Wissenschaft seines Landes ...
  • Attraktiv«* Zentrum für jung» Arbeiter

    Um jungen Leuten günstige Arbeitsmöglichkeiten zu schaffen und damit zu verhindern, daß sie wie oft in den vergangenen Jahren in andere Landesteile abwandern, werden in verschiedenen Orten „Ableger" des Chemiekombinats entstehen. Die wertvollen Gipsvorkommen bei Koschawa werden noch intensiver ausgebeutet ...
  • Wien als Sitz für Kontrollbehörde vorgeschlagen

    Forderung nach weltweitem Verbot der chemischen Waffen Genl (ADN). Österreichs Vizekanzler und Außenminister Alois Mock hat am Donnerstag Wien als Sitz einer Kontrollbehörde vorgeschlagen, die die Einhaltung einer künftigen Konvention über das Verbot chemischer Waffen überwachen soll. Vor der Abrüstungskonferenz ...
  • Entspannung am Feierabend

    „Bei Reinhard Moller mit seinen Italienern und New Hampshire kann er das voraussetzen. Letztere krönten seine über ■ 30jährige Züchtertätigkeit und eroberten für ihn einen begehrten .Staatspreis. „Es ist jedesmal aufs neue eine Herausforderung, ja- auch ein bißchen Spekulation und nicht selten Überraschung dabei", begründet der Rentner, ehemals Meister in der Instandhaltung, den Reiz des Züchtens ...
  • Beniner Sportgeschehen FDGB-Pokalgewinner im Handball ermittelt

    Am Wochenende ermittelten — wiederum in den beliebten Finalrunden — Berlins Handball-Frauen (Sporthalle am Laskerplatz, TSC-Halle) und -Männer (Hämmerlingstraße) ihre diesjährigen FDGB-Pokalgewinner. ". Humboldt-Unis Frauen hatten ausreichend Auswechselspieler zur Stelle, wirkten folglich konditionsstärker und wiederholten in einem echten Pokalfinale gegen den schon 6:3 führenden „ewigen" Kontrahenten EBT doch noch mit 10:9 den Erfolg aus dem letzten Meisterschaftskampf ...
  • Kabuki-Schauspieler ' Nakamura gestorben

    Tokio (ADN). Der berühmte Kabuki-Schauspieler Kahzaburo Nakamura ist am Sonnabendi in Tokio gestorben. Neben vielen internationalen Auszeichnungen war dem 78jährigen kürzlich die seltene Ehre zuteil geworden, als „lebender nationaler Kulturschatz" designiert zu werden.
  • Kampf gegen Gefahr atomaren Weltbrandes Aufgabe aller Menschen

    Initiative Honedcers unterstützt

    Buenos Aires (ADN). Der Kampf gegen die Gefahr eines atomaren Weltbrandes sei gemeinsame Aufgabe aller Menschen, erklärt die Freundschaftsgesellschaft Argentinien—DDR in einem Aufruf au dem, von Erlich Honecker vorgeschlagenen Internationalen Treffen für kernwaffenfreie Zonen in Berlin. Die Gesellschaft verbindet ihre Zustimmung mit dem Appell an das argentinische Volk, sich im Kampf gegen die Gefahr der nuklearen Vernichtung, für das Überleben der Menschheit zusammenzuschließen ...
  • Autoren von DDR und BRD solidarisch mit den „Sechs von Sharpeville"

    Berlin (ADN). In einer von Hermann Kant und Anna Jonas unterzeichneten gemeinsamen Erklärung des Schriftstellervenbandes der DDR und des Verbandes Deutscher Schriftsteller in der IG Druck und Papier der BRD heißt es: Zwei voneinander nicht nur unabhängige, sondern in wichtigen politischen und philosophischen ...
  • Abwasserdamm brach

    Peking. In der nordchinesischen Provinz Shaanxi brach der Damm des Abw'asser-Auffangbeckens eines MolyWdänfoergwerikes. Dabei kamen zwei Menschen ums Leben. Mehrere Dörfer wurden von den Fluten überschwemmt sowie Flüsse und Brunnen verunreinigt.
  • Mehr Obst, Gemüse, Blumen und Geflügel

    Beachtliche Mengen qualitativ hochwertiger pflan'zlächer und tierischer Produkte wenden für den Eigenverfbrauch der Familien und als Versorgungsbeitrag für die Bevölkerung bzw. als Rohstoff für die Industrie individuell erzeugt, erklärte Erwin Wegner und sagte, dies sei eine sinrnvolle und effektive Ergänzung der gesellschaftlichen Produktion und ein unverzichtbarer Bestandteil der Agrarproduktion in unserer Republik ...
  • Cottbuser haben ihren Vorsprung vergrößert

    Ludwigsfelde verlor in Schwerin / Niederlage für Leipzig

    Am 28. Spieltag der Fußball- Liga hat Energie Cottbus als Spitzenreiter der A-Staffel einen weiteren Schritt in Richtung Oberliga-Aufstieg getan. Der Tabellenführer gewann bei Stahl Eisenhüttenstadt mit 4:1 und führt jetzt mit einem Vorsprung von vier Punkten, da Motor Ludwigsfelde bei Dynamo Schwerin mit 0:4 den kürzeren zog ...
  • Delegation aus der CSSR beim DDR-Friedensrat

    Berlin (ADN). Der Präsident des Friedensrates der DDR, Prof. Dr. Dr. h. c. Günther Drefahl, traf am Montag in Berlin mit einer Delegation des tschechoslowakischen Friedenskomitees unter Leitung seines Präsidenten, Prof. Dr. Bedrich Svestka, zu einem Meinungsaustausch zusammen. Die Gesprächspartner erörterten Aufgaben und Aktivitäten beider Friedensbewegungen sowie den Ausbau der gegenseitigen Beziehungen ...
  • Beirut: Bombe explodierte

    Beirut. Bei einer Bombenexplosion im Westteil der libanesischen Hauptstadt Beirut kam am Dienstag ein Mensch ums Leben. Sieben Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Der Sprengkörper war in einer belebten Einkaufsstraße detoniert.
  • Verdiente Bürger geehrt

    (Fortsetzung von Seite 1)

    Mit Freude könne man feststellen, daß die Menschen sich dieser Herausforderung mit großem Engagement stellen. Davon zeugten nicht zuletzt auch die- vorbildlichen Leistungen der Werktätigen und Kollektive aus allen Bereichen der Volkswirtschaft, die in diesen Tagen die verdiente Würdigung erfahren. Im ...
  • Erfolgreiches aus vier Jahren mit Schauwert neu arrangiert

    Charmante Friedrichstadtpalast-Revue „FP — Special"

    Von Günter G ö r t z Wer Freude an farbig funkelnden Revuebildern hat, an temporeichen Tänzen, exzellenter Artistik, der ist im neuesten Friedrichstadtpalast-Progranun genau richtig. Zwar verrät der Titel „FP — Special" davon nicht allzuviel, aber was die Regisseure Wolfgang E. Struck und Detlef-Elken Krulber da aus erfolgreichen Programmen der vergangenen vier Jahre nebst einigen neueren Zutaten zusammenfügten, hat Schmiß, Charme, Schauwert ...
  • Nachrichten über Stromkabel

    Bis zu 100 Computer untereinander verbunden

    Eine Technologie zur Verbindung von Personalcomputern durch stromführende Kabel innerhalb eines Gebäudes haben USA- Firmen entwickelt. Die Datenübertragungsgeschwindigkeit soll unter der von Spezialkabeln liegen, aber über der bei der Kommunikation per Telefon üblichen. Das von der Firma Adaptive Networks entwickelte Projekt kann nach Angabe der Fachleute bis zu 100 Computer"miteinander verbinden ...
Seite
Energie aus Wellenkraft Wie Wasserstein im Leitungsrohr Kunstherz aus Polyurethan Hält der Weltumsegier durch? • Neues Therapieverfahren ermöglicht rasche, unkomplizierte Hilfe • Alternative Methode für eine bestimmte Patientengruppe Warum erkrankt |ener und dieser nicht? Gel-Yerbandplaften zur Wundbehandlung Ohne Schmerz und lange Liegezeit Flüssig-kristalline Polymere Nachrichten über Stromkabel Bakterien ganz ohne Zellwand Magnetfilter Hochenergiebatterie Hilfe leisten viele Disziplinen Schiffshubschrauber Aralsee Wachstumsanreger Fernerkundung Wildfische Laserstrahl öffnet Arterienverschlüsse
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen