31. Mär.

Juni 1988

  • Vizepräsident des Europäischen Parlaments auf Pressekonferenz

    Berlin (ADN). Den Nutzen parlamentarischer Kontakte für eine weitere Gesundung der internationalen Lage und zur Fortsetzung des Abrüstungsprozesses hat der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Horst Seefeld (SPD), auf einer internationalen Pressekonferenz am Dienstag in der Ständigen Vertretung der BRD hervorgehoben ...
  • Beweise dafür, was Realismus bewirken kann

    (Fortsetzung von Seite 1)

    tere Zukunft, in eine sicherere Welt. Auch die Verbündeten und Freunde Amerikas begrüßen diesen Vertrag. Wir haben sie während der Verhandlungen umfassend konsultiert. Wir, stellten klar, daß wir ihre Sicherheit oder ihre Interessen niemals aufs Spiel setzen, sondern nur einen Vertrag unterzeichnen würden, der ihre Sicherheit erhöht, wie dieser es tut ...
  • ZK-Wirtschaf tssekretäre der RGW-Länder bei Kdroly Grösz

    Günter Mittag als Leiter der Delegation der SED

    Budapest (ADN). Der Generalsekretär der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei und Vorsitzende des Ministerrates der UVR, Käroly Grösz, empfing am Donnerstag in Budapest die Leiter der Delegationen zur Beratung der Sekretäre für Wirtschaftsfragen der Zentralkomitees der kommunistischen und Arbeiterparteien der RGW-Mitgliedsländer, unter ihnen Günter Mittag, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED ...
  • Gehirnzellen transplantiert

    Operationen gegen Parkinsonsche Krankheit

    Das „Midland Centre for Neurosurgery. and Neurology" in Birmingham teilte kürzlich mit, im Abstand von. nur wenigen Wochen zwei Patienten, die an der Parkinsonschen Krankheit (Unfähigkeit, die Körperbewegungen zu kontrollieren) litten, erfolgreich operiert zu haben. Die dazu notwendige Gehirnoperation nahm Edward Hitchcock, Professor für Nervenchirurgie an der Universität Birmingham, vor ...
  • BRD-Forschungsminisler besuchte Stand der DDR

    üBum (ADN).-Bei der Eröffnung der Ausstellung „Achema 1988" am Sonntag in Frankfurt {Main) besuchte der Bundesminister für Forschung und Technologie, Dr. Heinz Riesenhuber, während seines Rundgangs den Stand der Akademie der Wissenschaften der DDR. Der Minister wurde vom Direktor der DDB-Ausstellung, Harri Brühl, begrüßt Die Akademie der Wissenschaften beteiligt sich erstmalig an der Ausstellung in Frankfurt (Main) ...
  • Wojciech Jaruzelski empfing Verteidigungsminister der Warschauer Vertragsstaaten

    Begegnung bei der Übung „Schild 88" in der VR Polen

    Warschau (ADN). Die Übung „Schild 88" ist am Montag in der Volksrepublik Polen fortgesetzt worden. Im Übungsraum empfing der Erste Sekretär des ZK der PVAP und Vorsitzende des Staatsrates der Volksrepublik Polen, Wojciech Jaruzelski, die Verteidigungsminister der Teilnehmerstaaten des Warschauer Vertrages, unter ihnen den Minister für Nationale Verteidigung der DDR, Armeegeneral Heinz Keßler, Mitglied des Politbüros des ZK der SED ...
  • Forschungskosmonaut Alexander Alexandrow

    Der bulgarische Forschungskosmonaut Alexander Alexandrow wurde am 1. Dezember 1951 in Omurtog geboren. Nach dem Abschluß des Gymnasiums 1969 wurde er Flugschüler an der Nationalen Offiziershochschule der Luftstreitkräfte „Georgj Benkowski". 1972 trat er in die Bulgarische Kommurostische Partei ein. 1974 wurde Alexondrow Flugzeugführer ...
  • Ungarns Meisterschaft noch nicht bestätigt

    ' Obwohl Ungarns Fußball-Meisterschaft am vergangenen Sonntag mit dem 30. Oberliga-Spieltag zu Ende ging, wird der Abschluß- Tabellenstand voraussichtlich erst am 20. Juni feststehen. Bis zu diesem Zeitpunkt will der nationale Fußballverband eine entsprechende Entscheidung treffen. Nachdem Vermutungen über bisher nicht bestätigte Unregelmäßigkeiten bei Spielen vor allem der abstiegsbedrohten Mannschaften geäußert worden waren, besthloß der Fußballverband, Untersuchungen anzustellen ...
  • Aktionen für Freilassung türkischer Arbeiterführer

    Paris (ADN). Der Prozeß in Ankara gegen die beiden türkischen Kommunisten Haydar Kutlu und Nihat Sargin ist am Mittwoch in Paris auf einer Demonstration entschieden verurteilt worden. Vertreter von Parteien und Organisationen forcierten vor der Botschaft der Türkei die Achtung der Menschenrechte. Nikosia (ADN) ...
  • VdgB wirkt für steigende Produktion und schönere Dörfer

    Auf der "letzten Zentralvorstandssitzung der VdgB haben wir die Maßnahmen zur Durchführung der Wahlen in unserer politischen Massenorganisation der Genossenschaftsbauern und Genossenschaftsgärtner beschlossen. Es geht uns darum, ihre politische Ausstrahlungskraft und gesellschaftliche Wirksamkeit in den Dörfern und für die Dörfer weiter zu erhöhen ...
  • Hohe Anerkennung für die Leistungen der Lehrer und Erzieher unserer Republik

    Margot Honecker verlieh Ehrentitel an verdienstvolle Pädagogen / Willi Stoph sprach auf Festempfang

    Berlin (ND). Zum Tag des Lehrers 1988 sind am Wochenende die Pädagogen unserer Republik für ihre verantwortungsvolle Arbeit geehrt worden. Auf einer Festveranstaltung des Ministerrates in Berlin zeichnete Margot Honecker, Minister für Volksbildung, 40 Pädagogen mit dem Titel „Verdienter Lehrer des Volkes" und weitere sechs mit dem Titel „Verdienter Meister des Sports" aus ...
  • Wettervorhersage

    bis Sonnabend, den lt. Juni 19U Mit einer östlichen Luftströmung wird bei überwiegendem Hochdruckeinfluß trockene Luft in unser Gebiet gelenkt. Dabei wird es heiter, teils wolkig und meist niederschlagsfrei sein. Erst gegen Ende kann es zu einzelnen Schauern und Gewittern kommen. Die Höchsttemperaturen steigen von 19 bis 25 Grad auf 23 bis 29 Grad, die Tiefsttemperaturen steigen von 13 bis 7 Grad auf 16 bis 10 Grad ...
  • Freundschaftliche Begegnung der beiden Staatsmänner

    Erich Honecker und Dr. Franz Vranitzky würdigten hohes Niveau der bilateralen Beziehungen / Konstruktives Miteinander dient Frieden

    Berlin. Der Generalsekretär des Zentralkomitees der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, und der Bundeskanzler der Republik Österreich, Dr. Franz Vranitzky, kamen am Dienstagabend zu einer ersten freundschaftlichen Begegnung zusammen:'Im Mittelpunkt der-Unterredung, die im Schloß ' Niederschönhausen, der Residenz des Gastes, stattfand, standen Fragen der Zusammenarbeit beider Staaten sowie die jüngsten Entwicklungen in der internationalen Politik ...
  • Neuesdeutschland

    DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Herbert Naumann, Chefredakteur; Dr. Sander Drobela, Alfred Kobs, Dieter Brückner, Dr. Rolf Günther, Dr. Hajo Herbell, Werner Micke, Michael Müller, Dr. Harald Wessel, stellvertretende Chefredakteure; Horst Bitschkowski, Heinz Jakubowski, Otto Lude, Dr. Wolf gang Spickermann, Klaus Ullrich, Die Redaktion wurde 1956 und 1986 mit dem Karl-Marx-Orden und 1971 mit dem Vaterländischen Verdienstorden in Gold ausgezeichnet ...
  • Unsere Republik mitbegriindet

    In den historischen Stunden des 7. Oktober 1949, als der Deutsche Volksrat zur entscheidenden Beratung zusammentrat, gehörte Hermann Matern zu denen, die ein neues Kapitel in der Geschichte unseres Volkes einleiteten. Mit großem Verantwortungsbewußtsein stimmte er für die Konstituierung des Deutschen Volksrates als Provisorische Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik und für die Inkraftsetzung ihrer Verfassung ...
  • Verlag Volk und Welt Berlin

    Stanislaw Lern: Der Flop. Roman. Aus dem Poln. v. Hubert Schumann. 2. Aufl. 312 S., Leinen, 9 Mark: George Simenon: Dreimal Beifall für Maigret. Kriminalromane. Hrsg.: Gerhard Böttcher. 2. Aufl. 352 S., brosch., 7 Mark.
  • Pressefeste in Dresden und Neubrandenburg

    Dresden (ND). 350 000 Dresdner und Gäste feierten am Wochenende bei über 300 Veranstaltungen das Pressefest mit ihrer „Sächsischen Zeitung". Sie ist mit täglich 570 000 Exemplaren ein Weggefährte für mehr als 80 Prozent der Familien des Bezirkes. Ein besonderer Anziehungspunkt für die Gäste, zu denen der 1 ...
  • Torrn • Punktm • Meter m Sekunden

    MOTORSPORT

    3. EM-Durcfagang im Motorradgeländesport in Weißkirchen (Österreich): Gesamtstand, Klasse bis 80 ccm: 1. Bieberbach (DDR) 111 Punkte, 2. Rossi (Italien) 100, 3. Thalmann (DDR) 85; — bis 125 ccm: 1. Signorelli (Italien) 96, ... 5. Klädtke (DDR) 56; - bis 250 ccm: 1. Karlsson (Schweden) 92, ... 4. Weber (DDR) 63; - bis 350 ccm: 1 ...
  • Miteinander reden vermag Frieden schaffen

    In weiteren Ansprachen vor der Kommission begrüßten und unterstützten am Abend auch Youssef Murtada, Mitglied des Politbüros des ZK der Libanesischen Kommunistischen Partei, Dr. Kantathi Suphamondkol, Beauftragter des Premierministers des Königreiches Thailand, und Dr. Tahir Abdel Rahman, Stellvertretender Vorsitzender, der Vereinigung Sudanesischer Ärzte zur Verhütung eines Atomkrieges, das zutiefst humanistische Anliegen des Berliner'Treffens ...
  • Bericht der Kommission vor dem Plenum

    Berichterstatter: Mikko Immonen, Stellvertretender Vorsitzender der Außenpolitischen Kommission der Zentrumspartei, Finnland

    Herr Vorsitzender, Exzellenzen, verehrte Delegierte, meine Damen und Herren! Ich habe die Ehre, dieser geschätzten Konferenz den Bericht der Kommission 1 vorzulegen. Er wurde heute morgen von der Kommission 1 einmütig angenommen. An der Arbeit der Kommission nahmen ca. 200 Teilnehmer der Konferenz teil ...
  • Weltforum des Friedens

    Zum Internationalen Treffen für kernwaffenfreie Zonen in Berlin

    Das Internationale Treffen für kernwaffenfreie Zonen in Berlin war ein Ereignis von weittragender Bedeutung. Hier wurde, wie der Vorsitzende des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik und Generalsekretär des Zentralkomitees der SED, Erich Honecker, in der Abschlußsitzung erklärte, .die wichtigste Frage der Weltpolitik erörtert, Wege zur Sicherung des Friedens und zur Abwendung, eines nuklearen Infernos" ...
  • Die „ Wiege der Könige "in Phjöngjangs Stadtteil Munsu

    Den Kindern gilt in der KDVR die Fürsorge des ganzen Landes /Von Eva Horlamus

    Wir wußten manches über dieses Krankenhaus im Osten Phjöngjangs, noch bevor wir den Fuß über seine Schwelle gesetzt hatten. Denn seit die zentrale Frauenklinik der KDVR-Hauptstadt 1980 eröffnet wurde, ist schon viel Wasser den Tädong hinuntergeflossen, und Fotos von der imposanten Vorderfront des zwölfstöckigen U-förmigen Gebäudes, dem der Volksmund den Namen „Wiege der Könige" gab, sind auch durch die DDR-Presse gegangen ...
  • Adios Miami

    (Venezuela, 1983) Braver Ehemann läßt keine Gelegenheit aus, auf Geschäftsreisen den Frauenheld zu spielen (Donnerstag, 21.20 Uhr, Fernsehen 1) Fluß der Engel (Mexiko/USA, 1985) Arizona 1870. In den Bergen versteckt sich der Bandit Tural. Er hat die Farmerstochter Jensie verschleppt. Aus anfänglicher ...
  • UNO-Ausschuß gegen Einschränkung der Reise- und Bewegungsfreiheit für Diplomaten sozialistischer Länder

    New York (ADN). Der UNO- Ausschuß für Beziehungen zum Gastland - den Vereinigten Staaten — hat die von den USA willkürlich verfügte Beschränkung der Reise- und Bewegungsfreiheit für Diplomaten Bulgariens, der DDR, Polens, der CSSR und Mitarbeiter des UNO-Sekretäriats,. die Bürger dieser Staaten sind, entschieden verurteilt ...
  • ZK der FKP beriet Situation nach den Parlamentswahlen

    Georges Marchais gab Pressekonferenz zu Plenum in Paris

    Paris (ND-Korr.). Nach den Wahlen zur Französischen Nationalversammlung, bei denen die FKP söwohi der Zahl der Stimmen als auch dem Prozentsatz nach ihr bestes Ergebnis bei nationalen Wahlen seit 1981 erreichte, ' könne sie ihre vom 26. Parteitag beschlossene Politik unter besseren Bedingungen verwirklichen ...
  • Serie von hochklassigen Leistungen

    Pokale an Diskuswerferin Gabriele Reinsch und 400-m-Weltmeister Thomas Schönlebe

    Berlin (ND). Eine Serie hochklassiger Leistungen ließ den 26. Olympischen Tag der Leichtathleten — eine der 17 Grand- Prix-Veranstaltungen des Jahres 1988 — zu einem großen Ereignis werden. 21000 begeisterte Zuschauer — unter ihnen das Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED Egon Krenz und Inge Lange, Kandidat des Politbüros und Sekretär des ZK der SED — feierten mit viel Beifall die Athleten aus 28 Ländern ...
Seite
Pädagogische Räte ziehen die Bilanz des Schuljahres 1987/88 Mitglieder der Leitung der Akademie der Wissenschaften neu berufen Treffen mit dem bulgarischen Gast Serie von hochklassigen Leistungen Volkskammer der DDR trifft heute zusammen Staatsoberhaupt Ungarns gewählt Zeiss-Spiegelfeleskop auf der Krim montiert Südafrika: Minderjährige ohne Prozeß in Haft Freundschaftliches Gespräch mit polnischem Minister Erich Honecker traf mit Waffengeneral Czeslaw Kiszczak zusammen Waffenßeneral Israelisches Militär erschoß Palästinenser Erdrutschopfer geborgen 1 Kur* berichfet |
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen