18. Jun.

Juli 1974

  • Drei Monate Bedenkzeit für Weltmeister Fischer

    Der Kongreß der Internationalen Schach-Föderation (FIDE) hat Forderungen des Schach-Weltmeisters Fischer (USA) nach Änderungen des WM-Reglements entschieden zurückgewiesen. Die FIDE gab Fischer drei Monate Bedenkzeit, die FIDE-Regeln anzuerkennen und seinen Entschluß, den WM- Titel nicht zu verteidigen, rückgängig zu machen ...
  • Mitteilung der Partei

    Aktuell-politisches Gesprich für Pädagogen Am Mittwoch, dem 3. Juli, 19 Uhr, findet für Lehrer und Erzieher im Haus des Lehrers ein Gespräch zu aktuell-politischen Problemen der Innen- und Außenpolitik statt. Gesprächsleiter ist Genosse Ernst Stein, Sekretär der SED-Bezirksleitung Berlin. , SED-Bezirksleitung ...
  • Beratungen in Moskau über Außenhandel

    Moskau (ADN). Die Erweiterung des Warenaustausches zwischen der DDR und der UdSSR stand im Mittelpunkt von Gesprächen, die am Dienstag der Minister für Außenhandel der DDR, Horst Solle, und der 1. Stellvertreter des Ministers für , Außenhandel der UdSSR, Michail Kusmin, in Moskau führten. Ferner wurden ...
  • Artikel I

    1. Jede der Seiten wird in jedem gegebenen Moment durch einen der zwei Im Artikel III des Vertrages vorgesehenen Gebiete zur Dislozierung von Raketenabwehrsystemen oder ihrer Komponenten begrenzt werden und wdrd dementsprechend nicht ihr Recht wahrnehmen, ein Raketenabwehrsystem oder dessen Komponenten ...
  • Auf den Seiten 3 bis 6: Aus dem Bericht des Politbüros Erich Honecker empfing Botschafter der DRV DDR solidarisch verbunden mit dem vietnamesischen Brudervolk

    Berlin (ADN). Der Erste Sekretär des Zentralkomitee« der SED, Erich Honecker, empfing am Donnerstag den Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Demokratischen Republik Vietnam, Nguyen Song Tung, zu einem GesptMch. ■wiri freundschaftlicher Atmosphäre wurden Fragen der weiteren Vertiefung der engen Zusammenarbeit zwischen den marxistisch-leninistischen Parteien und den Völkern beider Staaten erörtert ...
  • Weltweite Beachtung für 12. Tagung des ZK der SED

    ZK der SED zu den Krisenerscheinungen in der kapitalistischen Welt sind wichtige Punkte in der Berichterstattung der amerikanischen Nachrichtenagentur AP. Sie schreibt, Erich Honecker habe die Ergebnisse der Moskauer Gespräche als „neue Schritte zur Verminderung der Kriegsgefahr und zur Fortsetzung des Entspannungsprozesses" gewürdigt ...
  • Zwei Fechttitel für den SC Dynamo Berlin

    Bei den DDR-Meisterschaften, im Fechten in Berlin gewann der SC Dynamo Berlin die Titel in den Disziplinen Degen und Säbel. Im Damenflorett setzte sich der SC Leipzig und im Herrenflorett der SC Einheit Dresden durch. Einen guten Eindruck hinterließen die Florett-Spezialisten Klaus Haertter (SC Einheit) und Hartmuth Behrens (SC Dynamo) ...
  • Ehrung mit dem Karl-Marx-Orden

    Auf Vorschlag des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und des Präsidiums des Ministerrates verlieh der Staatsrat der Deutschen Demokratischen Republik Willi Stoph, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und Vorsitzender des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik, anläßlich seines 60 ...
  • Hohe Auszeichnung für Wilhelmine Schirmer-Pröscher

    Friedrich Ebert überreicht* Orden

    Berlin (ADN). Friedrich Ebert, Mitglied des Politbüros des ZK der SED, und Inge Lange, Kandidat des Politbüros des ZK der SED, überbrachten am Dienstag Wilhelmine Schirmer- Pröscher, Mitglied des Politischen Ausschusses des Zentralvorstandes der LDPD, zu ihren 85. Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche des Zentralkomitees der SED und seines Ersten Sekretärs, Erich Honecker ...
  • 10 Lufthämmer der Type M 4127

    fabrikneu an Technische Parameter — Schlagarbeit 80 kpm — Nennmasse der Fallteile 50 kg — Schlagzahl der Satter je Minute 225 — Antriebsleistung 4,5 kW — Masse des Hammers 2,1 t — Bedienung: Hand- und Fußhebel
  • Kommentare Und Meinungen

    AUS DEM LEBEN UNSERER PARTEI Neues Deutschland / 12. Juli 1974 / Seite 3 Im Geiste Ernst Thälmanns zum 25. Jahrestag der DDR ND-Gespräch mit Wolfgang Herger, 2. Sekretär des Zentralrates der Freien Deutschen Jugend ND: Am heutigen Freitag tritt in Berlin der Zentralrat der FDJ zusammen. Was ist das Anliegen seiner Beratungen? Wolf fang Herger: Unsere 11 ...
  • mtiMM oestent heute wiederentdeckt

    1929: In den Sttpptn südlich der Wolga

    Bäuerinnen w«rd«n Im Gebrauch •in«r Milduentrifug« unt«rwi«s«n Audi in die endlos« Kalmückensteppe ist das Zeltalter der Sowjets eingezogen, Autos überhol«n Kamelkorawanen, Elsenbahnen werden gebaut, und mitten Im heißen Wüstensand erheben sich jetzt dl« Umrisse eln«r n«u«n Stadt aus Beton und Eisen, ...
  • Junge polnische Arbeiter als Aktivisten ausgezeichnet

    Berlin (ADN). Auf einer Festveranstaltung im Berliner Getränkekombinat anläßlich des 30. Jahrestages der Gründung der VR Polen, waren die im Betrieb tätigen jungen polnischen Arbeiter herzlich begrüßte Gäste. Einige von ihnen wurden als „Aktivist der sozialistischen Arbeit" ausgezeichnet. Sie kommen aus der Umgebung von Warschau und dem Kreis Rzeszow, wo große Brauereien\ errichtet werden ...
  • Basar besonderer Art

    Wettkämpfer aus den 13 Kreisen hatten am Freitagabend von der Straße der Republik Besitz ergriffen. Aber ohne Spikes, Boxhandschuhe oder Fußbälle. Auf einem Solidaritätsbasar verkauften sie selbstgebastelte Präsente. Viele Betriebe halfen ihrerseits mit, den Basar attraktiver zu machen. So kamen die Spartakiadeteilnehmer auf einen Erlös von über 7600 Mark ...
  • Auf 175 Hektar „wachsen' rund 15000 Wohnungen

    Wir sind die letzten Bauleute, die die neue Wohnstadt an der Leninallee und am Weißenseer Weg verlassen. Der Generalauftragnehmer (GAN) ist für die gesamte Bautätigkeit aller Hauptauftragnehmer (HAN) bis zur termingemäßen Übergabe der Wohnungen einschließlich der Komplettierung der Wohngebiete durch Straßen und Grünanlagen verantwortlich ...
  • Athen lieft seine Terrorbanden los

    ti-j'Schon »zuvor waren Versuche, gescheitert, die ethnischen Spannungen bis zum Bürgerkrieg und Sturz der Makarios-Regierung zu steigern. Zyperns Anliegen der nationalen Integrität und Souveränität war von der UNO ausdrücklich anerkannt und durch Entsendung eines Truppenkontingents bekräftigt worden ...
  • Solidaritätssendung für Republik Mauretanien

    Berlin (ADN). Das MS „Hiddensee" löschte vor wenigen Tagen im Hafen von Nouakchott, der Hauptstadt der Islamischen Republik Mauretanien, eine Solidaritätssendung der DDR zur Unterstützung der Opfer der Dürrekatastrophe in diesem westafrikanischen Staat. Der Minister für Gesundheitswesen und Präsident ...
  • Neues Deutschland

    DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Joachim Herrmann, Chefredakteur; Dr. Hajo Herbell, Dr. Sander Drobela, Dr. Günter Kertzscher,Werner Micke, Herbert Naumann, Günter Schabowski, stellvertretende Chefredakteure; Horst Bitschkowski, Alfred Kobs, Katja Stern Klaus Ullrich, Dr. Harald Wesse), Dr. Jochen Zimmermann
  • MARXISMUS-LENINISMUS PHILOSOPHIE/GESCHICHTE

    Ein Verzeichnis lieferbarer Bucher aus Verlagen der Sowjetunion und anderer sozialistischer Länder. Kostenlos erhältlich in allen Buchhandlungen, vorrangig in den Internationalen Buchhandlungen.
  • Vor 15 Jahren erster Spielfilm in der DRV

    Hanoi (ADN-Korr.). Auf eine fünfzehnjährige erfolgreiche Tätigkeit blicken die Filmschaffenden der DRV zurück. Am 20. Juli 1959 war der erste Spielfilm der DRV unter dem Titel „Derselbe Fluß umspült unsere Ufer" uraufgeführt worden. Obwohl die Filmschaffenden in den zurückliegenden Jahren mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hatten, die auf das Konto der amerikanischen Aggressoren gehen, wurde die Produktion von Filmen ständig erhöht ...
  • Presser und Trocknerwärter Maschinen- und Bunkerwärter Verlader und Verwieger

    Für die Instandhaltung: Schlosser, Elektriker A- und E-Schweißer. Schmiede Dreher, Vulkanisere
  • Von Amurfischen und kleinen Flugdrachen

    Über Fische aus dem fernöstlichen Fluß Amur berichtet die neueste Ausgabe der Zeitschrift „Aquarien/Terrarien" (Nr. 6/74). Viele Fische aus dem Amurgebiet seien recht einfach in Aquarien zu halten. Die Tiere brauchten jedoch zwei und mehr Jahre, ehe sie geschlechtsreif werden, weshalb eine Zucht schwierig sei ...
  • Sowjetische Haltung gewürdigt

    Rom (ADN-Korr.). DI« aktive Rolle der Sowjetunion bei der Verteidigung der zyprischen Unabhängigkeit hebt die Zeitung „Unitä" am Dienstag hervor. Das Blatt betont, daß der sowjetische Außenminister „die volle Solidarität der UdSSR mit der legitimen Regierung Präsident Makarios' erklärt" und gefordert hat, daß „Makanios in sein Amt zurückkehrt ...
  • Der Freundschaft gelten unsere schönsten Lieder

    Unsere vom Klassengegner tausendfach totgeschwiegene, tausendfach totgesagte und totprophezeite Deutsche Demokratische Republik feiert in Kürze in jugendlicher Kraft und Lebensfreude das erste Vierteljahrhundert ihres Bestehens. Genosse Breshnew wird bei unserem Geburtstag anwesend sein. Das ist eine große Freude und Ehre für uns, gleichzeitig ein Beweis für die Weltgeltung unseres Landes ...
  • In Moskau Weltkongreß der Sportwissenschaftler

    Im November werden 1000 Teilnehmer und 200 Journalisten erwartet

    Vom 22. bis 24. Juli tagte in Moskau unter Vorsitz des Stellvertreters des Vorsitzenden des Komitees für Körperkultur und Sport beim Ministerrat der UdSSR, Wladimdr Kowal, das Internationale Organisationskomitee für die Vorbereitung des Weltkongresses der Sportwissenschaften , zum Thema „Sport in der heutigen Gesellschaft", der vom 25 ...
  • Politische Demonstration gegen die Entspannung

    „Rabotnitschesko Delo" zu dem Bonner Beschluß

    Sofia (ADN-Korr.). Unter der Überschrift „Ein Schritt zurück" befaßt sich am Freitag die bulgarische Zeitung „Rabotnitschesko Delo" in einem Kommentar mit der Errichtung des BRD-Umweltamtes in Westberlin". Der Kommentar hat folgenden Wortlaut: Guter Wille und Realitätsempfinden sind solche Eigenschaften, die für die Entwicklung eines so komplizierten Prozesses wie die Entspannung in Europa - und in der Welt dringend notwendig sind ...
  • Moderne Ofenanlage ging jetzt vorfristig in Betrieb

    Rationalisierungsobjekt im Chemieanlagen baukombinat

    Korrespondenz von Käthe A e b i Staßlurt. Eine Woche vor dem geplanten Termin wurde jetzt im VEB Chemieanlagenbau Staßfurt ein bedeutsames Rationalisierungsvorhaben verwirklicht. Am Freitag wurde der letzte von drei rekonstruierten Ofenanlagen in der Gießerei in Betrieb genommen. Die modernen Kupolöfen haben eine um 1,5 Tonnen höhere Stundenleistung als die alten Schmelzöfen ...
  • Rechtsausschuß empfiehlt Amtsenthebungsverfahren

    Washington (ADN). Der Rechtsausschuß des USA-Repräsentantenhauses hat dem Plenum des Repräsentantenhauses ein Verfahren zur Amtsenthebung Präsident Richard Nixons empfohlen. Nach zweitägiger Debatte stimmte der Ausschuß mit 27 gegen elf Stimmen dem ersten sogenannten Impeachment-Artikel zu, in dem Nixon Verschleierung in der Watergate-Affäre durch Behinderung der Rechtsfindung vorgeworfen wird ...
  • Englischer Film über Victor Jara zur Dokumentarfilmwoche Leipzig

    London (ADN-Korr.). Ein Film über den von der Militärjunta ermordeten chilenischen Volkssänger Victor Jara ist einer der britischen Beiträge zur diesjährigen Internationalen Leipziger Dokumentär- und Kurzfilmwoche im November. Der Film wird, wie die Londoner Filmgesellschaft „Educational and Television Films" mitteilte, auf Einladung des Festivals in Leipzig gezeigt ...
  • Botschafter der KYDR klagt Terror in Südkorea an

    Berlin (ADN). Leidenschaftliche Anklage gegen den barbarischen Justizterror in Südkorea erhob am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Berlin der Botschafter der Koreanischen Volksdemokratischen Republik in der DDR, Ri Dzang Su. Er informierte Über die grausamen Urteile des Pak-Tschong-Hi- Regimes gegen Patrioten, die für Demokratie und Fortschritt eintreten ...
Seite
Karpfen kommen aus Brutkästen Bonn will ablenken von den Nazikriegsverbrechern Bauern begannen mit der Ernte des Brotgetreides ZK der SED gratuliert Große Taten bei „Millionen Fäden brauchen Stickstoff" Versuch der Revision des Vierseitigen Abkommens UZ: „Politische Umweltvergiftung" Botschafter der KYDR klagt Terror in Südkorea an Grenzorgane der BRD dulden ProvokationgegenDDR-Staatsgrenze Brüderliche Aussprache mit argentinischen Genossen Erfahrungsaustausch über Arbeit im „dritten Semester" DFD beriet Aufgaben bei Vorbereitung des Jahrestages Zu Gesprächen über Fragen des Maschinenbaus in Prag Treffen mit algerischem Gast Menschenhändler verurteilt Bonner Absicht mußte als Provokation aufgefaßt werden Guß des Magdeburger Glockenspiels gelungen Neues Deutschland
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen