17. Nov.

Januar 1953

  • Das entscheidende Kettenglied für den Sieg der patriotischen Kräfte in Westdeutschland

    In Bonn hatte man sich für das Jahr 1952 im wesentlichen vier politische Hauptziele gesteckt: 1. Ratifizierung des Generalvertrages (bis August), 2. Errichtung einer Söldnerarmee, 3. Völlige Militarisierung der Wirtschaft, 4 Völlige Unterdrückung der Kräfte, die für den Frieden sind. Dies waren die Aufträge, die Adenauer von den Amerikanern für 1952 gestellt worden waren ...
  • Wilhelm Pieck bei Wladimir Iljitsch Lenin

    Die junge Kommunistische Partei leutschlands, zu 'deren Mitbegrünern er gehörte, entsandte Wilhelm ieck zu den Tagungen der Kommnistischen Internationale und zu nderen Anlässen in das Land, in em zum erstenmal in der Weiteschichte die Macht der Arbeiterlasse errichtet worden war. Ein groes Erlebnis war für ihn bei seinem lesuch in Moskau im Herbst 1921 ie Begegnung mit dem Schöpfer fr ruhmreichen bolschewistischen artei und des Sowjetstaates, W ...
  • Zentralrat der FDJ an die Eltern Helmut Justs

    In einem Beileidsschreiben spricht der Zentralrat der FDJ der Familie Helmut Justs die Trauer von Millionen Mitgliedern der Freien Deutschen Jugend aus. „Unsere Freie Deutsche Jugend senkt mit Ehrfurcht ihre Fahnen an der Bahre des jungen deutschen Patrioten Helmut Just", heißt es in dem Schreiben. „Tausende werden an seine Stelle treten, um durch die erfolgreiche Fortführung des Kampfes um den Frieden ...
  • Die Volkspolizei wird ihre Schlagkraft erhöhen

    Voller Schmerz und Zorn stehen wir an der Bahre unseres von feiger Mörderhand aus dem Hinterhalt niedergestreckten Kameraden Helmut Just. Einer der Besten wurde uns entrissen. Obwohl erst 19 Jahre alt, war Helmut Just ein bewußter Kämpfer für Einheit, Frieden, Demokratie und Sozialismus. Helmut Just gehörte zu den Volkspolizisten, die den schweren Dienst an der Sektorengrenze Berlins versahen ...
  • Falsche Tränen

    Der westberliner „Telegraf" ereifert sich darüber, daß die „Hohe Behörde" des Schuman-Plans, um ihre Gehälter und Repräsentationsansprüche zu befriedigen, fürs erste eine Steuerumlage von 200 Millionen D-Mark beschlossen hat, und daß der Löwenanteil dieser Korruptionsgelder nun von den westdeutschen Steuerzahlern aufgebracht werden soll ...
  • Fischer Johann Linke berichtet in Hiisum vom Völkerkongreß

    Kamburg (ADN). Seine Eindrücke auf dem Völkerkongreß in Wien schilderte der Vorsitzende des Fischereivereins in Husum (Schleswig- Holstein), Johann Linke, auf einer Pressekonferenz in seiner Heimatstadt. Linke verwies besonders auf das rege Interesse, das er als Mitglied des Wirtschaftsausschusses bei den sowjetischen und polnischen Delegierten sowie den Delegierten der DDR für die Nöte der westdeutschen Fischerei gefunden hat ...
  • Deutsche aus Ost und West treten für das Ehepaar Rosenberg ein

    Aus den zahllosen Briefen an unsere Redaktion

    Vor uns liegt eine dicke Mappe mit der Aufschrift „Proteste gegen den geplanten Mord an Ethel und Julius Rosenberg". Wir schlagen sie auf und blättern in ihr. Ein Blatt mit 33 Unterschriften in der ungelenken Schrift der Kinder fällt uns auf. Es ist aus Westdeutschland. Da hatten in Witten-Annen (Nordrhein-Westfalen) bei einer Weihnächstfeier 33 westdeutsche Kinder geschrieben ...
  • USA-Lnftgangster morden Frauen und Kinder von Phoengjang

    Phoengjang (ADN). Die amerikanischen Luftpiraten haben in den ersten Tagen des neuen Jahres einzelne Bezirke der friedlichen Stadt Phoengjang durch an Grausamkeit kaum zu übertreffende Bombardements dem Erdboden gleichgemacht. Nach Angaben der Zentralen Koreanischen Nachrichtenagentur kamen in dem Stadtteil Julri bei zwei kurz aufeinanderfolgenden Luftangriffen mehr als 100 Menschen, darunter 63 Frauen und 36 Kinder ums Leben ...
  • Große Erfolge der Volk§armee in Südvietnam

    Peking (ADN). Einheiten der vietnamesischen Volksarmee und Partisanen haben in den vergangenen drei Monaten bei hunderten von Gefechie,n, und Angriffen in , Süd Vietnam mehr als 4500 Soldaten und Offiziere der französischen Interventionstruppen und der Bao-Dai-Söldner getötet, etwa 2000 verwundet und zahlreiche weitere gefangengenommen, heißt es in einem Kommunique der Botschaft der Demokratischen Republik Vietnam in der Volksrepublik China ...
  • Juli 1952:

    Als bekannt wird, daß das faschistische Betriebsverfassungsgesetz in Bonn angenommen ist, rollt eine neue ungeheure Protestwelle innerhalb des DGB an. Spontan flammen auch zahlreiche lokale Streikaktionen auf. Nur mit größter Mühe gelingt es der rechten Führung, die erbitterten Gewerkschafter in den Betrieben zu halten ...
  • Öffentliche Auslosung von 1000 Wohnungen

    Die von den Berliner Aufbauhelfern mit Spannung erwartete öffentliche Auslosung von 1000 Wohnungen für Aufbauhelfer mit 100 und mehr Halbschichten beginnt am Freitag, 16. Januar, um 7.30 Uhr, im Theatersaal des Hauses der Presse am Bahnhof Friedrichstraße. Notare werden die Lose ziehen und die Gewinnummern öffentlich bekanntgeben ...
  • Die neuen Gehaltssätze der Lehrer in der Deutschen Demokratischen Republik

    Eine Unterredung mit Staatssekretär Laabs

    Auf Grund eines Beschlusses des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik wurde durch Verordnung vom 19. Dezember vorigen Jahres für die Lehrkräfte und Pionierleiter an den allgemeinbildenden Schulen, an den Einrichtungen d«r Lehrerbildung und an den Pädagogischen Schulen für Kindergärtnerinnen eine umfassende Neuregelung der Lehrergehälter vorgenommen, die am 1 ...
  • „Großhirnrinde und innere Organe"

    Zum Erscheinen der deutschen Übersetzung des Werkes von K. M. Bykow / Von Prof. Dr. S. Rapoport

    Zur gleichen Zeit, da sich die Ärzte in einer großen Tagung in Leipzig intensiv mit der Lehre des hervorragenden russischen Physiologen Pawlow befassen, erscheint im Verlag „Volk und Gesundheit" unter dem Titel „Großhirnrinde und innere Organe" die langerwartete Übersetzung des Buches des bedeutenden Schülers Pawlows, des Mitgliedes der Akademie der Wissenschaften der UdSSR, K ...
  • Märchentheater d. Stadt Berlin

    Tel.. 20 17 90 17. 1. 19.00 Der Weg ins Leben 18. 1., 19.00 Der Weg ins Leben* 19. 1., 19.00 Geschl. Vorstellung 20. 1., 19.00 Geschl. Vorstellung 21. 1., 19.00 Geschl Vorstellung 24. 1., 19.00 Für die auf See* 25. 1., 19.00 Für die auf See* 25.1., 19.00 Der Weg ins Leben* 27.1., 19.00 Der Weg ins Leben • Volksbühne u ...
  • Vietnams Volksarmee befreite Khan Nak

    Saigon (ADN). Die vietnamesische Volksarmee befreite am Donnerstag den französischen Stützpunkt Khan Nak, 400 km nördlich Saigon, wohin sich die Kqlonialtruppen in wilder Flucht zurückzogen. Dies ist die dritte in zwei Tagen befreite Ortschaft.
  • Ministerpräsident Otto Groteivohl an Nationalpreisträger Hermann Abendroth

    Sehr geehrter Herr Professor Abendroth! Zu Ihrem 70. Geburtstag ist es mir ein aufrichtiges Bedürfnis, Ihnen im Namen der Regierung der Deutschen Demokratischen Republik und auch in meinem eigenen Namen herzliche Glückwünsche zu übermitteln. Das deutsche Volk verehrt in Ihnen den großen Musiker und Dirigenten, ...
  • Reparatur der Traktoren und Geräte beschleunigen

    Leipzig (ADN). Zur gründlichen Vorbereitung der Frühjahrsbestellung beschloß der Beirat zur Unterstützung der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften des Bezirks Leipzig auf seiner letzten Sitzung im Kultursaal der Produktionsgenossenschaft Lützschena, Kreis Leipzig, umfangreiche Maßnahmen. ...
  • Erinnern Sie sich, Herr Bundestagsabgeordneter?

    Adenauer hat erneut auf schnellste Ratifizierung seiner Kriegsverträge gedrängt, nachdem diese Forderung wiederholt von Ridgway, Draper und dem amtierenden USA-Hochkommissar Reber erhoben wurde und der neue USA-Außenminister John Foster Dulles einen „Beschleunigungsbesuch" in Bonn angekündigt hat. Es wird mit an der Haltung der Bundestagsabgeordneten liegen, ob ihm diese Vorhaben gelingen ...
  • Marsch für das Leben der Rosenbergs in New York

    New York (Eig. Ber.). Die amerikanische Nachrichtenagentur „United Press" ist gezwungen zuzugeben, daß die Protestkundgebung gegen das Schandurteil an Ethel und Julius Rosenberg von Stunde zu Stunde in den USA wächst. In New York — berichtet „United Press" — folgt eine Protestdemonstration der anderen ...
  • Werkleiter von weiteren 58 Maschinenbaubetrieben wollen ohne Verluste arbeiten

    Leipzig (Eig. Ber.). Die Verpflichtung, außerplanmäßige Verluste aufzuholen, ihre Betriebe rentabel zu gestalten und künftig auf Subventionen aus dem Staatshaushalt zu verzichten, die 21 Werkleiter von Maschinenbaubetrieben am 22. November 1952 gegenüber unserem Präsidenten Wilhelm Pieck eingingen, haben 15 Betriebe bis zum 31 ...
  • Für die Entfaltung aller schöpferischen Fähigkeiten des Volkes

    Die Deutsche Akademie der Wissenschaften als das höchste wissenschaftliche Zentrum Deutschlands ist besonders an der Schaffung der Grundlagen des Sozialismus interessiert, denn der Aufbau des Sozialismus entspricht den Gesetzen der gesellschaftlichen Entwicklung. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Natur- und Gesellschaftswissenschaften werden im Kampf um den Aufbau des Sozialismus im Interesse des Volkes im Leben angewandt ...
  • Abcnduniversitat

    3. Allgemeiner Lehrgang. Dienstag, 27. Januar, 18 bis 21 Uhr. „Deutschland in den Jahren 1871 bis 1890. Der junkerlich-bürgerliche Raubimperialismus. Die Entwicklung der deutschen Arbeiterbewegung. Das Kompromiß von Gotha. Der heroische Kampf der deutschen Sozialdemokratie gegen das Sozialistengesetz" ...
  • Schacht fordert Kolonien

    Anfang 1950 beginnt Schacht im Einvernehmen mit amerikanischen Dienststellen die Herausgabe seiner „Finanzbriefe", in denen die engste Zusammenarbeit zwischen den amerikanischen und deutschen Imperialisten gefordert und das neue Programm der deutschen Imperialisten entwickelt wurde. In diesen „Finanzbriefen" erhebt Schacht die Forderung nach der Beteiligung des deutschen Monopolkapitals an einer neuen Aufteilung der Welt unter „deutscher Beteiligung an kolonialen Entwicklungsprojekten" ...
  • Wir gratulieren

    dem Genossen Karl Olschewski zu seinem 70. Geburtstag, gleichzeitig die besten Glückwünsche zu seinem öOjährigen Parteijubiläum. Kreis Pankow
  • Der imperialistische „Ausweg":

    Faschismus und Krieg Die Imperialisten wälzten alle Lasten des ersten Weltkrieges, des Versailler Diktats und der neuen Rüstung auf die Werktätigen ab. Unter Führung der Partei Ernst Thälmanns, der KPD, setzten sich die Arbeiter gegen die Auswirkungen der Politik der Kriegsvorbereitung und die Verelendung zur Wehr ...
  • Fettbelieferung 1. Dekade Februar 1953

    Auch im Monat Februar erfolgt die Fettbelieferung nicht gleich für den ganzen Monat. Die Fettabschnitte der Lebensmittelkarten des demokratischen Sektors von GroB-Berlin werden ab 1. Februar 1953 -wie folgt beliefert: Grundkarte und Zusatzkarte A = a und b-Buttei, Grundkarte und Zusatzkarte B — a Butter, d Margarine; Grundkarte-Empfänger — a Butter, d Schlachtfett; Karte IV C (9—15 Jahre), Karte IV A (0—6 Jahre), Karte IV B (6—9 Jahre) — a* Butter, d Margarine ...
Seite
Ein Hausfriedenskomitee wird gewählt Auch im Wohngebiet unter den Massen arbeiten! Jeder muß von seinem Bürgerrecht Gebrauch machen Jeder Teilnehmer wußte, wann er sich einzufinden hat Metallarbeiter Weetberlins fordern Lohnerhöhung oder Streik Versammlungen über die weitere Demokratisierung der Staatsmacht Eine Fahrt nach der Stalinanee Heute Ziehung in der Aufbaulotterie <sPP ©ÜLTf Die Hetzsender entlarven Die Schlußfolgerungen: 33 Pf Brotpreiserhöhung in Westberlin Ein Wort an die Genossen im Wohngebiet Die Ergebnisse: Fettbelieferung 1. Dekade Februar 1953 „Faust-Semm"- Kulturhaus eingeweiht Terror gegen westberliner Metallarbeiter Deine PARTEI ruft dich In der Stalinallee rattern wieder die Bagger STREIFLICHTER AUS BERLIN
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen