26. Feb.

Vor 30 Jahren:

Titelseite vom 26.02.1990
26.02.1990 | Allgemein

Vorschlag: Wehrpflicht abschaffen Auch Bundestagswahl vorziehen

Berlin. Das war wohl die Überraschung beim Wahlparteitat der' PDS am Wochenende: Im Namen der Partei refte Gregor Gysi an, in beiden deutschen Staaten die Wehrpflicht sowie jede Form von Ersatzdienst abzuschaffen und Berufsarmeen zu bilden. Folgt die Bundesrepublik diesem Vorschlag nicht, sollte ihn die DDR einseitig verwirklichen. Starker Beifall der nahezu 600 Delegierten auch für eine Bitte an die Mitglieder des Bundestages: „Machen Sie es bitte der DDR nach und ziehen Sie die Wahlen zum B... Mehr

Vor 40 Jahren:

Titelseite vom 26.02.1980
26.02.1980 | Ausland

Teilnahme an Olympischen Spielen in Moskau gefordert

Lake Placid (ADN). Die olympischen Medaillengewinner der BRD-Mannschaft in Lake Placid haben Bundeskanzler Schmidt in eMpm Telegramm autgefoKdert, „sich dafür einzusetzen, daß auch unsere Olympiamannschaft in den Sommersportarten an den Spielen in Moskau teilnehmen kann". Ein Olympia-Boykott würde den Unfrieden in der Welt erhöhen und die Zukunft der olympischen Bewegung gefährden. Das Telegramm trägt die Untersehriften von Irene Epple (Silber im Riesenslalom), Christa Kinshofer (Silber im Sl... Mehr

Vor 50 Jahren:

Titelseite vom 26.02.1970
26.02.1970 | Inland

Volles Einvernehmen Sowjetunion-DDR

Berlin (ADN ND). Ausklang des zweiten Besuchstages des sowjetischen Außenministers, A. A. Gromyko, in der DDR-Hauptstadt war ein Empfang, den der Minister für Auswärtige Angelegenheiten der DDR, Otto Winzer, und seine Gattin, Erna Winzer, am Mittwochabend zu Ehren des sowjetischen Ministerkollegen und dessen Gattin, Lidija Dmitrijewna Gromyko, gaben. Zu dem Abend im Festsaal des DDR-Außenministeriums am Marx- Engels-Platz erschienen der Erste Sekretär des Zentralkomitees und Vorsitzende des S... Mehr

Vor 60 Jahren:

Titelseite vom 26.02.1960
26.02.1960 | Kultur

Kommunique des Ministerrats

Das Presseamt beim Ministerpräsiden-:, ten" teilt mit: Zu Beginn seiner Sitzung ! am Donnerstag, dem 25; Februar 1960, ehrte der Ministerrat der Deut-r sehen Demokratischen Republik in tiefer1 Bewegung das Andenken der'Bergleute, die bei dem schweren Grubenunglück im Steinkohlenwerk „Karl Marx" Zwickau ihr Leben Verloren. ,

Ministerpräsident Otto Grotewohl informierte die Mitglieder der Regierung eingehend über die umfassenden Maßnahmen, die sofort nach Bekanntwerden der Katastrophe er... Mehr

Vor 70 Jahren:

Titelseite vom 26.02.1950
26.02.1950 | Freizeit

Westdeutsches Stahlembargo aufgehoben

Wenn gestern in Berlin bekanntgegeben werden konnte, daß die Verhr dlungen über die Wiederaufnahme der von Westdeutschland unterbrochenen Stahllieferungen zu einem positiven Resultat geführt haben, so dürfte es keinem Zweifel unterliegen, daß die amerikanischen Kolonialherren eine Niederlage erlitten haben. Denn nicht die Organe der Deutschen Demokratischen Republik waren es, die den Handelsverkehr unterbrochen hatten. Andererseits verfügen die Vertreter der Bonner Marionetten- Regierung nich... Mehr

Dossiers zum Zeitgeschehen:

1946-1990: Voller Zugriff auf's Archiv mit einem Online-Abo

Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen