22. Aug.

April 1974

  • ND-Korrespondenten berichten aus Bruderländern

    200 Institute mit 40 OOO Mitarbeitern Von Gunter Brock, Moskau

    Die 40 000 Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften der UdSSR in ihren 200 Instituten begehen gegenwärtig dos 250. Jubiläum dieser» bedeutenden Institutton. Akademiemitglied Boris Petrow, Vorsitzender der Kommission „Interkosmos", umriß auf einer Pressekonferenz die jetzigen Hauptrichtüngen der Tätigkeit der Akademie ...
  • Walter Kindervater

    Träger der Medaille für treue Dienste'der DVP mitten aus einem arbeitsreichen Leben gerissen. Mit ihm verlieren wir einen einsatzbereiten und pflichtbewußten und der Partei der Arbeiterklasse treu.ergebenen Genossen. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.
  • Kann dieser Götz unserem Wissen standhalten?

    Goethe versammelt in Jenem „freien Ritter", der in Wahrheit so edel nicht gewesen sein dürfte, die Trauer wie die Empörung um die deutschen Zustände. Er gibt ihm einen fast „heiligen" Zorn auf die politische und geistige Unmoral der Verhältnisse wie auch die Vision einer möglichen würdigeren „freien Bürgergesellschaft" ...
  • l Gut« Erfahrungen — | : in ata Praxis erprobt j

    mente ü. a. für die körpermaßgerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen, für die Beleuchtung der Werkstätten, für die ordnungsgemäße Normenarbeit sowie Arbeitsplatzstammkarten mit exakten Daten über Beanspruchung, Qualifikation, Arbeitsumwelt und -schütz, medizinische Merkmale und die soziale Versorgung ...
  • Beratung über Parteiarbeit in den Streitkräften Kubas

    Havanna (ADN-Korr.). Die III. Konferenz der Parteisekretäre innerhalb der Revolutionären Streitkräfte Kubas ist in Havanna eröffnet worden. In einer Botschaft des Politbüros des ZK der KP Kubas an die Beratung wird die geleistete Arbeit der Parteisekretäre innerhalb der Streitkräfte gewürdigt und die Rolle der Parteiorganisation zur Erhöhung der Kampfausbildung und der marxistisch-leninistischen -Schulung der Truppen hervorgehoben ...
  • SO Jahr* Kampforgan ctor Part«! L«nlns

    Moskau (ADN-Korr.). Die theoretische und politische Zeitschrift des ZK der KPdSU »Kommunist'' beging am S.April ihren 50. Jahrestag. Seit Erscheinen der ersten Nummer sind Einfluß und Autorität des .Kommunist" von Jphr zu Jahr gestiegen. Im In- und Ausland Ist die Zeitschrift, die bis zum Jahne 1952 unter dem litel »Bolschewik" erschien, vor allem als theoretisches Kampforgan der Partei Lenins hoch angesehen ...
  • Wettbewerbsimpulse

    Im Karl-Marx-Städter Stadtbezirk Süd, wo in den letzten Jahren nahezu 20 000 Bürger eine neue Wohnung erhielten und in den nächsten Jahren für weitere 75 000 Werktätige Wohnungen errichtet werden, kandidieren über die Hälfte mehr Bürger für die neue Volksvertretung. Dort wird z. B. von seinen Kollegen aus der Vorfertigung des VEB Germania der Brenner Ullrich Gentzsch für ...
  • Die Besten fahren im Mai zur X. Russischolympiade der DDR

    Berlin (ADN/ND). Für die 80 besten Russischschüler der DDR hält der Frühling „heiße" Wettkampftage bereit. Vom 10. bis 13. Mai findet in der Pionier republlk „Wilhelm Pieck" die X. Rusr sischolympiade statt. Auf dieses Ereignis haben sich die Oberschüler in Schul-, Kreis- und Bezirksausscheiden vorbereitet ...
  • CDU-Hauptvorstand beriet Vorbereitung der Wahlen

    Berlin (ADN). Der Hauptvorstand der CDU beriet auf seiner VI. Sitzung am Montag in Berlin die Aufgaben, die »ich für die Partei bei der politisch-ideologischen Unterstützung der Wahlbewegung ergeben. Der Parteivorsitzende Gerald Götting stellte fest, daß die Ziele der Wahlbewegung völlig den grundlegenden Interessen und Erkenntnissen der sozialistischen Staatsbürger christlichen Glaubens entsprechen, die ...
  • Im Kindergarten besser behütet

    Lobenswerte Studie zur Unfallprophylaxe im Kindes- und Jugendalter

    Hildegard Marcusson/Wilhelm Oehmisch/Wolfgang Pechmann: Der Unfall im Kindes- und Jugendalter. 2. Teil. Morbidität. Eine sozialhygienische Studie. VEB Verlag Volk und Gesundheit Berlin, 1973. 149 S., brosch., 14,60 Mark.
  • Sieben Rosen und ein Kessel Buntes

    Unter den musikalischen Unterhaltungsprogrammen der Oiterwoche finden wir einen Beitrag, der das DDR-Fernsehen in Kürze beim Internationalen Fernsehwettbewerb in Montreux vertreten wird: „Sieben Rosen hat der Strauch" (heute, Donnerstag, 20.30 Uhr, I. Programm). Vera Oelichlegel stellt hier ihr vielseitiges Können mit Liedern und Texten Brechts über die Frau unter Beweis ...
  • Praktische Erfahrungen genutzt

    Der Band über die Rolle des sozialistischen Staates, etwa 640 Seiten stark, spannt den Bogen von der Charakterisierung des Staates als Organisator der sozialistischen Produktion über die Aufgaben des Staates bei Akkumulation, Investition und Verteilun'g des Nationaleinkommens bis hin zu den zwischenstaatlichen Beziehungen im RGW ...
  • Solidarität für Chile bekundet

    Nach der Kranzniederlegung würdigte Prof. Dr. Herbert Weidlich vom Komitee der antifaschistischen Widerstandskämpfer in der DDR die ehemaligen Buchenwaldhäftlinge, die unter Leitung des illegalen Lagerkomitees unter Einsatz ihres Lebens dem Terror der Machthaber trotzten. „Die KZ-Insel Dawson ist das Buchenwald der heutigen Zeit ...
  • Houari Boumedienne besuchte Gedenkstätten der Revolution

    Havanna (ADN-Korr.). Der Vorslttende des Algerischen Revolutionirates, Houari Boumedlenne, besuchte am Mon- :ag während seines offiziellen Freundichaftsbesuches in Kuba die Heldenstadt Santiago de Cuba. Er besichtigte die ihemalige Moncada-Kaserne, die Schulitadt „28. Juli" mit ihrem historischen Museum der kubanischen Revolution so* wie die Finca Siboney ...
  • Folklore und Gospel mit Malcolm und Liz

    child" und „Great Jubilation" deutlich zu hören ist. Seine Partnerin Liz Mitchell blieb im gesamten Programm leider zu sehr im Hintergrund, und auch die Instrumentalisten agierten sehr verhalten. So war fast das Ganze auf Malcolm selbst zugeschnitten. Er schuf, mit seinem großen gesanglichen Können eine begeisternde Atmosphäre und verstand es auch glänzend, die kleinen Zwangspausen, die durch den Ausfall seiner Gesangsanlage entstanden, zu überspielen ...
  • Kurt Schmidt, Chemiefacharbeiter

    Im Wettbewerb setzt jedes Brigademitglied sein ganzes Können dafür ein, daß - so wie es in den Mailosungen der SED heißt - tatsächlich aus jeder Stunde Arbeitszeit ein größerer Nutzeffekt entsteht. Hohe technologische Disziplin, dreischichtige Arbeit, fließende Schichtübergabe und Mitarbeit bei Instandsetzung führen dazu, daß unsere Aggregate mit höchstmöglicher Leistung in jeder Schicht produzieren ...
  • Botschafter Dänemarks gab Empfang

    Berlin (ADN). Aus Anlaß des Nationalfeiertages des Königreiches Dänemark, des Geburtstages der Königin- Margrethe II., gab der Botschafter des Königreiches Dänemark in der DDR, Per Groot, am Donnerstag einen Empfang. Der Einladung waren gefolgt: der Kandidat des Politbüros des ZK der SED Günther Kleiber, der Präsident der Volkskammer und Stellvertreter des Vorsitzenden des Staatsrates, Gerald Götting, der Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates Dr ...
  • Gesellschaftliche Aufträge für Wolfener Volkskunstschaffende

    Wolfen (ADN). An neuen Auftragswerken, die vorwiegend Themen der sozialistischen Integration zum Inhalt haben, arbeiten gegenwärtig die 650 Mitglieder aller 29 Volkskunstkollektive und Zirkel am Klubhaus der Filmfabrik Wolfen. In diesem Jahr vergab das Klubhaus gemeinsam mit der Betriebsgewerkschaftsleitung die Aufträge erstmals an alle Volkskunstkollektive ...
  • FECHTEN

    Internationales Turnier in Minsk: Florett Frauen. 1. Anna Pascu (Rumänien) 5 Finalsiege, 2. Weltmeisterin Jelena Belowa (UdSSR/4), 3. II- diko Rejtoe (Ungam/2).
  • Junge Bauarbeiter proben für Arbeiterfestspiele u*

    Neubrandenburf (ND). Mit Eifer bereiten sich die Mitglieder der seit vier Jahren bestehenden Singegruppe des Neubrandenburger Bauarbeiterensembles „Hans Beimler" auf die 15. Arbeiterfestspiele in Erfurt vor. Das Kollektiv, das zum erstenmal bei Arbeiterfestspielen dabei ist, erzählt in seinem Programm von der Entwicklung der Industrie und Landwirtschaft im aufblühenden Agrarbezirk ...
  • Sturm forderte 58 Opfer in Japan

    Überflutungen in Kanada / Niederlande melden Trockenheit

    Ottawa (ADN). Schmelzwasser haben weite Teile der kanadischen Prärie überschwemmt. Hunderte Familien mußten ihre Häuser verlassen. Eicenbahnstrekken und Straßen wurden überflutet. Drei Provinzen sind von der Katastrophe betroffen. Moskau (ADN-Korr.). Von einer geschlossenen, bis zu zehn Zentimetern hohen Schneedecke war die sowjetische Hauptstadt om Montagmorgen überzogen ...
  • Konstruktive Beitrage sozialistischer Länder

    DDR, Ukraine, Polen unterstützen Forderung der Entwicklungsländer

    Von unseiem Korrespondenten Wilhelm Wu rda k New York. Die sozialistischen Staaten haben im Ad-hoc-Ausschuß der UNO-Sondertagung, der zur Zeit den Entwurf eines Aktionsprogramms für die wirtschaftliche Befreiung der Entwicklungsländer diskutiert, eine Reihe konstruktiver Vorschläge eingebracht. So schlug der DDR-Delegierte Dr ...
  • Kurzfilmtage Oberhausen mit vier DDR-Beiträgen

    Oberhausen (ADN-Korr.). Gegenwärtig finden die 20. Kurzfilmtage Oberhausen (BRD) statt. Im Wettbewerb der Filme aus 24 Ländern sind auch Programme aus der UdSSR, aus Polen, der CSSR, Bulgarien, Ungarn, Rumänien und der DDR vertreten. Aus dem Dokumentär- und Kurzfilmschaffen der DDR werden „Gustav J." von Volker Kopp, „Tay Ho — das Dorf in der vierten Zone" von Gitta Nickel, „Mitbürger" von Walter Heynowski und Gerhard Scheumann sowie „Lieber Mohr" von Bruno J ...
  • Sozialismus gibt den Völkern das Beispiel

    Die DDR werde auch künftig, so erklärt Genosse Hager, im festen Bündnis mit der Sowjetunion und fest verankert in der sozialistischen Staatengemeinschaft ihren Beitrag leisten, um den Krieg, die größte Geißel der Menschheit, endgültig aus dem Leben der Völker zu verbannen und den Frieden sicher und dauerhaft zu machen ...
  • Als die drohende Gefahr des Faschismus heraufzog

    In seiner politischen Tätigkeit konnte Otto Buchwitz immer wieder feststellen, daß viele sozialdemokratische Arbeiter ehrlich bereit waren, mit den kommunistischen Klassengenossen zusammenzugehen. Das Wesen der „Burgfriedens"- ., qnd „Tolerierungs"-Politik der rechten Führer der SPD enthüllte sich ihm wie Tausenden anderen Arbeitern vor allem drastisch in den Jahren, als die Gefahr einer faschistischen Diktatur immer drohender heraufzog ...
  • Vereinbarung vorbereitet

    Der Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates und Minister für Umweltschutz und Wasserwirtschaft der DDR, Dr. Hans Reichelt, beendete am Sonnabend einen mehrtägigen Besuch in Schweden und trat die Heimreise an. Im Verlaufe seines Aufenthaltes traf Dr. Reichelt mit Staatsminister Olof Palme zusammen und unterzeichnete mit Minister Lundkvist ein gemeinsames Protokoll für eine künftige Vereinbarung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Umweltschutzes zwischen beiden Ländern ...
  • Neue Sportanlage entsteht

    Der erste Spatenstich für eine Kleinsportanlage, die im „Mach mit!"-Wettbewerb in der Mandelstraße entsteht, wurde am Wochenende vorgenommen. Noch in diesem Jahr steht das Objekt den Bürgern für Spiel und Sport zur Verfügung. Im Winter soll die Anlage als Spritzeisbahn dienen.
  • Lotto-Toto-Quoten

    17. Spielwoche 6 aus 49 (1. Ziehung): Kein Sechser; Fünfer mit Zusatzzahl mit je 36 350 Mark; Fünfer mit je 1631 Mark; Vierer mit je 38 Mark; Dreier' mit je 5 Mark. 6 aus 49 (2. Ziehung): Kein Sechser; Fünfer mit Zusatzzahl mit je 54 960 Mark; Fünfer mit je 3140 Mark; Vierer mit je 58 Mark; Dreier mit je 5 Mark ...
Seite
Parteiaktivisten aller Wohnbezirke berieten Marschsäule III Auf die Saison gut vorbereitet Lotto-Toto-Quoten Verkehrsregelungen am 1. Mai Blick auf den Spielplan Marschsäule I Die kurze Nachricht Ehre ihrem Andenken! Neues Deutschland S-Bahn Wie wird das Wetter? U-Bahn
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen