22. Sep.

Dezember 1966

  • Welche Rolle hat der Schauspieler?.

    In der Reihe der Gespräche, die wir vor dem Gründungskongreß des Verbandes der Theaterschaffenden mit prominenten Darstellern führen, unterhielten wir uns auch mit der jungen Schauspielerin Marita Böhme. Sie hat dieser Tage sozusagen ihr drittes Debüt absolviert: Nachdem sie sich bereits im Film — erinnert ...
  • IN KÜRZE

    Eine Arbeitsvereinbarung für 1967 haben die Hochschulen für Ökonomie Berlin und die Karl-Marx-Universität' für Wirtschaftswissenschaften in Budapest abgeschlossen. ■■••:■ ; Der erste Turbinenzue sowjetischer Konstruktion ist auf der Versuchs-Ringstrecke des Forschungsinstituts für Eisenbahnwesen der UdSSR erprobt worden ...
  • Aus Libanon kam die Purpurfarbe

    Der südlibanesischen Regionalhauptstadt Saida wird in der Literatur bescheinigt, eine der bedeutendsten Städte des alten Phönizierreiches gewesen zu sein. Wie das benachbarte Tyr hatte Saida, das antike Sidon, zwischen 1200 und 900 vor der Zeitrechnung seine wirtschaftliche und kulturelle Blüte. Sie wurde ermöglicht durch die Lage am Mittelmeer und die günstigen Transportmöglichkeiten ins orientalische Hinterland ...
  • An den Betten verwundeter Kinder

    Am Samstagvormittag hatte ich Gelegenheit, verwundete Kinder im Krankenhaus „Deutsch-Vietnamesische Freundschaft" zu besuchen. Es bricht einem das «Herz, wenn man sieht, wie diese Unglücklichen um das Leben ringen. Keine Minute verlassen die Ärzte und Schwestern die Bettchen der Kleinen. Mit Bluttransfusionen und hochwertigen Medikamenten wird versucht, jedes Leben dem Tod zu entreißen ...
  • Neuer Terrorangriff der USA auf Hanoi

    Hanoi/Saigon (ADN). USA-Flugzeuge haben am Sonntag erneut Hanoi angegriffen. Wie AFP berichtet, bombardierten Jagdbomber in mehreren Wellen Gebiete am nordwestlichen Stadtfand. Die Angreifer seien „von einem Flak-Beschuß von außerordentlicher Heftigkeit empfangen worden". Dabei wurden drei Jagdbomber abgeschossen ...
  • Kossygin begänii Rundreise

    Toulouse/Paris (ÄDN/ND). Der Vorsit-.1 zende des. Ministerrates der .UdSSR,, Alexej Kossygin,- hat, am Montagabend seihen1 Besuch in der südfranzösischen, Universitäts- und Industriestadt Toulouse beendet und ist nach Lyon weitergeflogen. In Toulouse; der ersten,Station einer dreitägigen ■« Rundreise durch Frankreich, wurde Kossygin von Persönlichkeiten der Stadt und Zehntausenden Einwohnern herzlich begrüßt ...
  • Hochstraße in Halle rohbaufertig

    Halle (ND-Korr.). Dienstag nacht, um 3.30 Uhr, wurde die insgesamt 353 Meter lange Hochstraße am Halleschen Thälmannplatz, wichtigster Teil einer 3,5 km langen Trasse, zehn Tage vorfristig im Rohbau fertiggestellt Die Bauarbeiter hielten damit ihr Versprechen, das sie vor knapp vier Wochen Genossen Walter Ulbricht bei seinem Besuch im Bezirk Halle gaben, bis zum Jahresende alle Planrückstände aufzuholen ...
  • Rüstungsspezialist wird Chef des Bundeskanzleramtes

    Bonn (ADN). Der bisherige Hauptabteilungsleiter für Rüstungswirtschaft im Bonner Kriegsministerium, Dr. Werner Knieper, ist zum Staatssekretär und Chef des Bonner Bundeskanzleramtes berufen worden. Damit holte der Altnazi und Bundeskanzler Kiesinger einen ausgesprochenen Gewährsmann der westdeutschen Rüstungsmonopole an seine Seite ...
  • „Tribüne", London: Zum Schaden des Sozialismus

    Die Londoner • Gewerkschaftszeitung „Tribüne" befaßt sich ebenfalls mit der Stellung der SPD-Führer in der Bonner Regierung: „Sie werden unter einem Kanzler arbeiten, der ein ehemaliger Nazi ist. Am erniedrigendsten vor allem ist vielleicht, daß sie mit Strauß zusammenarbeiten, dem gefährlichsten Politiker in Westdeutschland, einem fanatischen Nationalisten mit wenig Achtung vor Demokratie ...
  • II.

    Kennziffern für die Entwicklung wichtiger Zweige und Bereiche der Volkswirtschaft

    Mit der Durchführung des Volkswirtschaftsplanes 1967 ist die Produktion der Zweige in schnellem Tempo zu entwickeln, die für die Gestaltung des Profils der nationalen Wirtschaft und für die Verwirklichung der komplexen sozialistischen Rationalisierung von entscheidender Bedeutung sind. Für die Entwicklung ...
  • SPORT KURZ BERICHTET

    Ab dem heutigen Sonntae werden die Ziehungen im Wettbewerb „6 aus 49" original vom Deutschen Fernsehfunk' übertragen. Die Sendezeit beginnt jeweils um 17.50 Uhr. Auch die Ziehung des Jahresextraknüllers wird heute um 18.40 Uhr original gesendet. Das Eröffnungsprdgramm der VIII. Spartakiade der Sportvereinigungen der Staatlichen Sieherheits* und SchutzoEgane der sozialistischen Länder im Volleyball :siehtr ...
  • Friedrich Ebert . aus Bukarest zurück

    Berlin (ADN/ND). Der Oberbürgermeister der DDR-Hauptstadt, Friedrich Ebert, Mitglied des Politbüros des ZK, und Genossin Ebert sind am Sonntagabend, aus Bukarest kommend, wieder in Berlin eingetroffen. Auf Einladung des Vorsitzenden des Exekutivkomitees des Bukarester Volksrates, Ion Cosma, hatten sie der Hauptstadt der Sozialistischen Republik Rumänien einen- fünftägigen Besuch abgestattet ...
  • Heute beginnt der Schwesternkongreß

    Dresden (ADN). Die ersten der insgesamt über 1000 Delegierten und Gäste zu dem heute in Dresden beginnenden Schwestemkongreß trafen bereits am Montag in der. Elbestadt ein. Zwei Tage 'lang werden im Deutschen Hygiene- Museum die besten Vertreter der rund 159 000 mittleren, medizinischen Fachkräfte und Angehörigen des medizinischen Hilfspersonals über die sich aus der modernen Wissenschaft ergebenden Aufgaben und Probleme der Krankenpflege beraten ...
  • Erstes Treffen KPF—Linksföderation

    Paris (ADN)., Die erste Beratung von Vertretern der Kommunistischen Partei Frankreichs und der, Föderation .der demokratischen und sozialistischen Linken über gemeinsame Vorbereitungen für die Parlaments-wahlen im kommenden Frühjahr hat am Dienstag in Paris stattgefunden. Eine neue Zusammenkunft wurde für Freitag vereinbart ...
  • 16 Millionen für Vietnam

    . Berlin (ADN). Der Sekretär des Vietnamausschusses beim Afro-Asiatischen Solidaritätskomitee der-DDR, Willi Zahlbaum, und das Ausschußmitglied Prof. Dr. Schmauss kehrten am Dienstag von einer mehrtägigen Reise aus der DRV zurück. Sie hatten eine Hilfssendung mit Medikamenten im Werte von -2,5 Millionen Mark und über 2100 Einheiten Blutplasma als Solidaritätsgeschenk der DDR-Bevölkerung übergeben ...
  • Erste Ergebnisse der komplexen sozialistischen Rationalisierung

    Diese Erfolge wurden erreicht obwohl wir im April dieses Jahres die. 5-Tage- Arbeitswoche in jeder zweiten Woche eingeführt und gleichzeitig die wöchentliche Arbeitszeit für alle Werktätigen auf 45 Stunden verkürzt haben. Für über eine halbe MÜlion Schichtarbeiter beträgt däe wöchentliche Arbeitszeit seitdem nur noch 44 Stunden ...
  • Sport Kurz Berichtet

    Nationale und internationale Politik B Seite 6 7 ND 717* Dezember 1966 SPD-Wähler förderten: Soziale Sicherheit und Mitbestimmung Monopolprogramm soll mit Härte verfochten werden CDU/CSU und SPD-Führung für aggressive Außenpolitik und soziale Demontage Sonderbericht unseres Bonner Büros Bonn. Die Vertreter ...
  • Neue Kontakte zur CGT-Jugend

    Berlin (ND). Die brüderlichen Verbindungen zwischen der Arbeiterjugend Frankreichs und der DDR haben sich in diesem Jahr weiter vertieft. Diese Einschätzung trafen die Delegationen der Jugendkommission der Gewerkschaft CGT und des Jugendausschusses des FDGB, auf dessen Einladung die jungen Franzosen in Berlin weilten ...
  • Dynamos Frauen ungeschlagen

    Großartiger Erfolg der DDR-Volleyballerinnen bei der VIII. Dynamo-Spartakiade £ Auch Rumäniens Männer siegten ohne Niederlage , »' .

    Von unserem Mitarbeiter Peter Lange Mit der VIII. Dynamo-Spartakiade im Volleyball ging am Sonntagnachmittag in der Berliner Dynamo-Sporthalle ein internationaler Wettbewerb zu Ende, den man mit-'Fug ttnä' Recht seit1 Jahren die „kleine: Europameisterschaft" ■ nennt Die Auswahlmannschaften der Sportvereinigungen ...
  • Neues und Altes in der Arbeit der Staatlichen Plankommission

    Genosse Schürer hat in seinem Referat kurz davon gesprochen, welche prinzipiellen Konsequenzen die Staatliche Plankommission für-die Ausarbeitung der Bezirksperspektivpläne gezogen hat. Sicher hat die Staatliche Plankommission aus der 11. Tagung des Zentralkomitees wichtige Lehren gezogen. Sie fanden ...
  • DGB Bastatt: Rüstungshaushalt kürzen

    Den * Verzicht auf jede zusätzliche Notstandsgesetzgebung" verlangten die Delegierten der DGB-Kreiskonferenz von Rastatt in Baden-Württemberg. In einer einstimmig angenommenen Entschließung fordern sie die neue Bundesregierung auf, auch den übrigen Vorschlägen des Fünfpunkteprogramms der IG Metall für einen besseren Regierungskurs zu entsprechen ...
  • Prof. Felsenstein gewählt

    Berlin (ND). Prof. Dr. Dr. h. c. Walter Felsenstein wurde auf der letzten Sitzung des Direktoriums einstimmig zum. neuen Präsidenten des Zentrums DDR im Internationalen Thetterinstitut <ITI)3 ■gewählt.
  • Pumpenriese rollte über Erzgebirgskamm

    W'enflefurth (ADN). Ein ungewöhnlicher Schwertransport über Hunderte Kilometer auf Straßen der CSSR und der DDR fand am Dienstag seinen Abschluß. An diesem Tage traf die zweite Pumpe für das Pumpspeicherwerk Wendefurth im Harz aus Blansko (CSSR) an ihrem Bestimmungsort ein. - Es handelt sich um die größte Pumpe dieser Art, die bisher in Europa gebaut worden ist ...
  • Kurt Kittlers Freizeitideen

    Wer in einer der feiertäglichen Mußestunden ein bißchen über Arbeit und Freizeit im neuen Jahr nachsinnen will, für der» lohnt es sich, noch mal im „ND" vom Donnerstag nachzublättern. Kurt Kittlers Beitrag über den Kunstgenuß verdient es. Kurt Kittler ist kern Jünger von Kunst und Kultur in des Wortes engerem Sinne ...
  • Lag Norden im Süden?

    Die Magnetpole der Erde kehrten sich vor 700 000 Jahren um

    Der magnetische „Norden" der Erde ist erst seit etwa 700 000 Jahren Norden. Vor dieser Zeit müßte ein gewöhnlicher Kompaß nach Süden gezeigt haben, schreibt die Naturwissenschaftliche Rundschau (Heft 12/1966). Die Umkehrung der Magnetpole könnte möglicherweise die Folge von Störungen im Erdkern sein ...
  • Wintersport in Berlin

    Winter in der Großstadt. Schneeschippen am frühen Morgen, verspätete Straßenbahnen und Autobusse, Kohlen hochhölen am Abend. Nichts, was diese Jahreszeit besonders angenehm oder gar attraktiv machen könnte. Wintersport? Nicht jeder hat noch Urlaub übrig, nicht alle können grad. dann verreisen; wenn die Kindef Schulferien haben und „abkömmlich" sind ...
  • Mondpanorama im Fernsehen

    Moskau {ADN/ND). Das sowjetische Fernsehen zeigte am Dienstagabend Ausschnitte des Mohdpanoramas, die von einer Fernsehkamera der Mondsonde Luna 13 am Vortage aufgenommen worden waren. Die ■ Aufnahmen vermitteln einen anschaulichen Eindruck von der Öde und Rauheit der Möndoberfläche. Laut TASS teilte ...
  • 1,1 Milliarden Rinder in der Welt

    New York (ADN). Um rund 13 Prozent hat sich der Weltrinderbestand gegenüber 1956 erhöht. Anfang dieses Jahres wurden in der Welt 1,1 Milliarden Rinder gehalten.' Besonders stark hat der Rinderbestand in der Sowjetunion zugenommen. Er stieg im Vergleächszeitraum um über 40 Prozent.. Auch in anderen europäischen Ländern," so in der DDR, Frankreich und Westdeutschland, werden heute mehr Rinder gehalten ...
  • Bonner Wünschdenken

    Die weitere und allseitige Stärkung der DDR paßt aber ganz und gar nicht in die Konzeption der Politik des westdeutschen Monopolkapitals. Seit längerer Zeit schon überlegen dieselben Herren, die die letzten, spärlichen Reste der bürgerlichen Demokratie in Westdeutschland abbauen, was sie gegen die sozialistische Demokratie in der DDR unternehmen können ...
  • Feusers haben Gäste

    aus dem tapferen Vietnam: Der Student Nguyen dang Hoach hat den siebenjährigen Jens auf dem Schoß, und die beiden Praktikantinnen — Trinh kim Thanh mit kurzen, schwarzen Haaren, und Tran kim Hoan mit langen Zöpfen - sitzen zu beiden Seiten des Gastgebers, Hans- Joachim Feuser. Seine Frau Christine und die elfjährige Carmen schließen den Kreis ...
Seite
Eine Lust zu leben Friedrich Ebert dankt Berliner Werktätigen Walter Ulbricht besichtigte neues Stadtzentrum von Ein gutes Jahr, das uns alle reicher machte Glückwünsche der DDR-Repräsentanfen zum neuen Jahr Keine Staubschicht auf dem Mond Feusers haben Gäste Das tapfere Hanoi grüßt unsere Hauptstadt Dank Leonid Breshnews Doppelerfolg in Oberstdort
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen