21. Mär.

Juli 1972

  • Ein Vierteljahrhundert Freundschaft in Aktion

    Der Autor unseres Artikels, Genosse S. G. Lapln, Mitglied des ZK der KPdSU und Vorsitzender des Staatlichen Komitees für Fernsehen und Rundfunk beim Ministerrat der UdSSR, Ist seit 1971 Vorsitzender des Ze-tralvorstande* der sowjetischen Freundschaftsgesellschaft zur DDR. In seinem folgenden Beitrag für »Neues Deutschland schildert Genosse lapln die erfolgreiche Tätigkeit der Freundschaftsgesellschaften unserer Länder während der vergangenen 25 Jahre ...
  • Thomas Emmrich.

    Wer schon als knapp 17jähriger zwei Meistertitel bei den Männern erringt, der verdient für seine- weitere sportliche Entwicklung durchaus Beachtung. Thomas Ermrtrich hat seit diesen Augüsttageri des Jahres 1970 seine Tennisfreunde nicht enttäuscht. Ober, die erfolgreiche Titelverteidigung vm nächsten Jahr und Siege mit der Galea-Cup-Mannschoft gegen Jugoslawien und die Türkei führte, sein Weg beständig nach oben ...
  • BASKETBALL

    Vierländerturnier in München: CSSR-Italien 73:67 (34:31). - Stand nach zwei Runden: 1. UdSSR 4 Punkte, 2. BRD 3, 3. CSSR 3, 4. Italien 2. Ländervergleich (Männer) in Osterwieck: DDR-Ungarn B 62 ■; 76 (25 : 33).
  • Ljuberzy: Fidel Castro bei den Landmaschinenbauern

    Moskau (ADN). Der Erste Sekretär des ZK der Kommunistischen Partei Kubas,' Ministerpräsident Fidel Castro, besuchte am Montag die Landmaschinenfabrik in Ljuberzy bei Moskau. Er wurde dabei vom Sekretär des ZK der KPdSU Konstantin Katuschew, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerrates der UdSSR Wladimir Nowikow und anderen offiziellen Persönlichkeiten begleitet ...
  • Die kurze Nachricht

    KREBSUNTERSUCHUNGEN. Vorbeugend werden die Einwohner von Brandenburg, die älter als 45 Jahre sind, nach Magenkrebs untersucht. Begonnen wurde im Stahl- und Walzwerk, in den Getriebewerken und im Bau- und Montagekombinat Ost. Außerdem betreuen vier Außenstellen der Zentralpoliklinik ihre Patienten im entsprechenden Alter ...
  • ... und mittwochs probt der Frauenchor

    Vergleich zwischen zwei Städten mit gleichen Voraussetzungen, aber unterschiedlichen Ergebnissen

    Eigentlich wollten wir nur zenn Minuten bleiben. Als wir uns nach anderthalb Stunden verabschiedeten, bedauerten wir, daß die Chorprobe schon zu Ende sein sollte. Die alte mazedonische Volksweise vom tapferen Zuzul, Scherzlieder, Kanons, ein Chorsatz von Hanns Eisler hatten das Klassenzimmer der Schule in Brüel im Kreis Sternberig erfüllt ...
  • Ratifikationsurkunde für Intersputnik hinterlegt

    Moskau (ADN-Korr.). Die Ratifikationsurkunde der DDR zum „Abkommen über die Schaffung eines internationalen Systems und die Organisation für kosmische Fernverbindungen ,Intersputnik'" wurde vom Geschäftsträger A. I. der DDR in der UdSSR, Gesandter Rolf Lützkendorf, am Donnerstag in Moskau bei der Regierung der UdSSR hinterlegt ...
  • Der Mensch verändert das Klima

    Neue sowjetische Erkenntnisse über den Wärmehaushalt der Erde

    Auf den Zusammenhang zwischen zunehmender Industrialisierung und der Veränderung des Wärmehaushaltes der Erde verweist der sowjetische Wissenschaftler Michail Budyko in der „Prawda" Der Leninpreisträger schreibt, daß sich im zurückliegenden Jahrzehnt der Gehalt der Erdatmosphäre an Kohlendioxid um zehn bis 15 Prozent erhöht hat ...
  • Alle DDR-Teilnehmer sind noch im Rennen

    Schon vor dem ersten Start hatte die diesjährige internationale Rotsee-Ruderregatta in Luzern ihre Favoriten, zumindest wenn man der einheimischen Presse Glauben schenken konnte. Nach ihrem erfolgreichen Abschneiden bei den Welt- und Europameisterschaften 1970 und 1971 versucht man in den Schweizer Zeitungen, die Ruderer der DDR als die ersten Anwärter auf die Siegerpreise herauszustellen ...
  • Massaker in SüdVietnam

    . Über erneute Massaker, die USA« und Saigoner Truppen in Südvietnam an der in sogenannten strategischen Dörfern zusammengetriebenen Bevölkerung verübten, berichtet die Agentur .Befreiung": • In der Provinz My Tho wurden in elf Tagen des Monats Juni 75 Menschen bei Bombenüberfällen ermordet; 400 Häuser wurden in Schutt und Asche gelegt ...
  • Bevölkerung Japans: Wir wollen keine B 52 im Land

    Tokio (ADN). Die Landung von 29 strategischen Bombern vom Typ B 52 der USA-Luftwaffe auf Okinawa, die an der Bombardierung Vietnams teilnehmen, hat in ganz Japan einen Proteststurm ausgelöst. Vertreter der Sozialistischen Partei, haben den Außenminister des Landes, Ohira, aufgesucht und entschieden dagegen Protest erhoben, den USA-Bombern japanisches Territorium zur Verfügung zu stellen ...
  • Etwa 180 Seiten • Pappband 5,40 M Günter Kunert

    Offener Ausgang Gedichte Etwa 100 Seiten • Pappband etwa 4,50 M Erwin Strittmatter Die blaue Nachtigall oder Der Anfang von etwas Etwa 200 Seiten • Pappband etwa 5,40 M Olympische Spiele Gedichte Herausgegeben und mit einer Nachbemerkung von Rainer Kirsch und Manfred Wolter Etwa 160 Seiten • Pappband 4,50 M Degenhardt / Husch / Süverkrüp Und wenn der Mond dann rot ist ...
  • Spartakiade 72

    Am 24. Juli starten 10 000 Teilnehmer zur IV. Kinderund Jugendspartakiade der DDR Große Freude auf Berlin Von Eckhard G a 11 e y

    Zwischen ihnen liegen Jahrzehnte. Herdith Meissemann, Fünfkampfrekordhalterin der A-Jugend, gab dem Magdeburger Arbeitersportler Paul Brand im Namen aller das Versprechen, sich gewissenhaft auf die Endkämpfe in Berlin vorzubereiten und hier getreu dem Spartakiadeeid das Beste zu geben. An würdevoller Stätte, vor dem Mahnmal der Opfer des Faschismus, führte ein Gedenkmeeting die besten jungen Sportler Magdeburgs knapp vier Wochen vor dem ersten Startschuß in Berlin zusammen ...
  • Appell

    der Parlamentarierkonferenz an die Parlamente und Regierungen der Ostseestaaten zum Schütze der Osts

    Die-Teilnehmer der VII. Parlamentarierkonferenz der nordeuropäischen und Ostseestaaten erachten es für notwendig, daß die Regierungen der Ostseeländer unverzüglich wirksame Maßnahmen zum Schutz der natürlichen Ressourcen" der Ostsee und zur Verhinderung der weiteren Verschmutzung de* Ostsee ergreifen ...
  • Festzug und Bauernmarkt

    Ein preußischer Landgendarm schnüffelt in den Körben der Bäuerinnen. Vor etwa 70 Jahren noch bitterer Emst, heute können sich die Frauen ein. Lächeln nicht verkneifen. Nur eine Episode aus der Festwoche, die die sorbische Gemeinde Schleife im Kreis WeiBwasser anläßlich ihres 700jährigen Dorfjubiläums mit Tausenden Gästen fröhlich beging ...
  • Dritter Platz für unsere Mathematikolympioniken

    Torun (ADN). Nach Tagen harter Korrekturarbeiten der Mathematikprofessoren und Delegationsleiter standen am Freitagabend die Ergebnisse der XIV. Internationalen Mathematikolympiade in Torun fest. Mit einem ersten Preis' für Pawel Kroger, drei zweiten Preisen für Harald Englisch, Olaf Böhme und Albrecht ...
  • Bildschirm aktuell ,USA-Gefahrvonrechts'

    In einer sechsteiligen Serie behandelt der sowjetische Publizist Prof. Dr. Sorln Geschichte und Gegenwart des . Faschismus in den USA. Die 1. Folge - „Der Führer aus Louisiana" —zeigt das Entstehen des amerikanischen Faschismus in den 20er Jahren. Prof. Sorin verfolgt das politische Wirken des damaligen Faschistenführers Hugh Long ...
  • Modernes FDGB-Heim entsteht im Höhenkurort Masserberg

    Suhl (ADN). Ein neues Bettenhaus für 420 Urlauber entsteht gegenwärtig im Höhenkurort Masserberg im Thüringer Wald. Für den Bau wurde eine Interessengemeinschaft zwischen dem FDGB-Feriendienst und dem Magdeburger Karl-Liebknecht-Werk gebildet. In diesem Jahr finden in Masserberg je Durchgang 1200 Feriengäste Erholung und Entspannung ...
  • 30 Grad plus am Polarkreis

    Hitzegewitter über Mitteleuropa und der arktischen See

    Berlin (ADM/ND). Auch für den heutigen, Mittwoch rechnen die Meteorologen der Zentralen Wetterdienststelle Potsdam noch nicht mit einer durchgreifenden Wetteränderung. Erst am Wochenende — so teilten sie uns mit — wird etwas kühlere Luft erwartet. Bis dahin könnte die DDR ■ weiterhin das „wärmste Gebiet Europas" sein ...
  • Wer will das Blutvergießen ?

    Stunde für Stunde wlird in Nordirlano geschossen. Allein in der Nacht zum Dienstag mehr als 250mal. Erneut sterben Tag für Tag Menschen; die Zahl der Toten übersteigt bereits 400 beü weitem. Der auf Initiative der Irischen Republikanischen Armee (IRA) zustande gekommene Waffenstillstand hielt nur 14 Tage ...
  • DUses Volk ist nicht xu besiegen

    Moskau (ADN/ND). Die sowjetischen Menschen #ind voll und ganz auf Seiten der gerechten Sache Vietnams, schreibt, die Zeitung „Uwestija". „Sowjetskaja Rossija" unterstreicht, in allen Etappen des , heldenhaften Kampfes des vietnamesischen Volkes sei die Sowjetunion als Initiator ge-" imein«amer Aktionen der so* tialistischen Länder und aller demokratischen um) progressiven Kräfte der Welt zur Unterstützung der gerechten- Sache Vietnams aufgetreten ...
  • Von Moskau bis Santiago: Wir helfen Vietnam"

    Vielfältige Aktionen für das heldenhaft kämpfende Volk

    Moskau. Mit Meetings in Betrieben und Institutionen begann in der Sowjetunion ein Monat der Freundschaft und Solidarität mit Vietnam. Die „Prawda" betont am Freitag: „Getreu seiner internationalistischen Pflicht wird das Sowjetvolk dem heldenhaften vietnamesischen Volk auch weiterhin alle notwendige Hilfe und allseitige Unterstützung in seinem gerechten Kampf erweisen ...
  • Tag der Dauerfahrer: Kaminski vor Schmelzer

    Beim Tag der Dauerfahrer auf der Leipziger Alfred-Rosch- Kampfbahn war im Endlauf über 40 km der Erfurter Kaminski hinter Schrittmacher Sternberg vor dem Berliner Schmelzer (Krüger und seinem Gemeinschaftskameraden Czudeck (Aurich) erfolgreich. Die Entscheidung wurde von Czudeck eingeleitet. Als er sich nach 10 km gegen eine Überrundung durch Schmelzer wehrte, zog' Kaminski aus diesem Zweikampf seinen Nutzen ...
  • Sechster Internationaler Ballettwettbewerb

    Warna (NB). Audi nach der zweiten Runde des sechsten Internationalen Ballettwettbewerbs in Warna liegen die sowjetischen Teilnehmer an der Spitze. Neben einer klassischen Darbietung wurde die Interpretation einer modernen Choreographie verlangt. Dank ihrer brillanten Leistung in „Match" von Tom Schilling auf die Misik von Siegfried Matthus gelang es Monika Schinkitz, in die dritte Runde des Wettbewerbs zu gelangen ...
  • Frankfurter Kaufhalle „Zentrum" eröffnet

    Frankfurt (Oder). Die größte Kaufhalle von Frankfurt (Oder) wurde am Wochenende im Zentrum der Bezirksstadt eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von 550 Quadratmetern wird ein umfangreiches Sortiment von Waren des täglichen Bedarfs angeboten. Die Kaufhalle „Zentrum" ist die fünfte Einrichtung dieser Art für die Frankfurter ...
  • Die Venus ins Labor geholt

    Moskau (ADN). Dank den Informationen, die mit Hilfe der bisherieen interplanetaren Stationen gewonnen wurden, können die sowjetischen Wissenschaftler im Herstellerwerk der Raumsonden die Venusatmosphäre mo* deliieren, teilt die Gewerkschaftszeitung „Trud" in einem Bericht aus der „Sondenfabrik" mit. Das geschieht in einer Kammer, in der die „Doubles" der Venussonden erprobt werden ...
  • Im Gemeinsamen Impulsgebendes erkennen

    Kulturpolitik, Literaturprozeß und Literaturtheorie sind näher aneinandergerückt. Die staatliche Kulturpolitik im allgemeinen, die Führung des aktuellen Literaturprozesses durch den Schriftstellerverband sowie die Verdeutlichung der Beziehungen zum Erbe und die Markierung unserer bedeutendsten Traditionslinien' ...
  • Freundschaftsbesuch aus der VDR Jemen

    NFO-Generalsekretär Abdel Fattah Ismail: Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern haben tiefe und feste Wurzeln

    Der Besuch -wird „positive Ergebnisse im Interesse der beiden befreundeten Völker bringen". Diese Gewißheit spricht der Leiter der Delegation Abdel Fattah Ismail, in einem ADN-Interview aus. Die Beziehungen der VDRJ zur DDR, erklärt der Politiker, „haben tiefe und feste Wurzeln. Sie beruhen auf der Gemeinsamkeit von Prinzipien, Zielen und Interessen im gemeinsamen Kampf gegen den Weltimperialismus, für Frieden, Demokratie, Sozialismus und sozialen Fortschritt für alle Völker der Erde" ...
  • Was sonst noch passierte

    Einen ungewöhnlichen Fund machte dieser Tage ein Baggerführer in einer Ziegelei nahe Prag. Bei Baggerarbeiten stieß er in sieben Meter Tiefe auf den Stoßzahn eines Mammuts sowie auf den Oberkiefer eines Wildpferds aus dem Quartär.
  • Beharrliches Ringen um das Wirkliche

    Bert-Heller-Ausstellung im Albertinum Dresden

    Ein Gedanke Hegels aus der „Ästhetik", daß das Ringen des Malers um „den geistigen Sinn und Charakter der Gestalt" ein Bildnis bewirken kann, welches dem „Individuum ähnlicher als das wirkliche Individuum selbst" sei, läßt sich treffend auf die besten Werke der Porträtmalerei Bert Hellers beziehen. Sein Schaffen ist vielfältig in Genre und Thema, erscheint jedoch vor allem als ein kontinuierliches Bemühen um das menschliche Antlitz ...
  • DDR-Fußballjunioren gegen KYDR nur 0:0

    In ihrem ersten Spiel beim Fußball-Juniorenturnier der sozialistischen Länder in Rumänien trennte sich die DDR-Mannschaft vor 2500 Zuschauern in Caransebes von der Koreanischen Volksdemokratischen Republik 0 :0. Die KVDR- Mannschaft hatte mehr vom Spiel, scheiterte jedoch am ausgezeichneten DDR-Torwart Kreutzer (FC Vorwärts Frankfurt) ...
Seite
R ingen S egefn 1920 noch nach Hause geschickt Frauen-Europameisterschaften mit einem Rekordmeldeergebnis I. Der 2,22-m-Hüne aus North Carolina Ein Härtetest am Stoltberg Orientierungstaucher ermittelten DDR-Meister UdSSR-Kanuten Beste aufdemBagsvaerdsee Sowjetische Rudersiege bei Potsdamer Regatta Verherrlichung mißbrauchter Spiele FUSSBALL Jose-Luis viejo gewann die Polen-Radrundfahrt SCHWIMMEN Keine Unterstützung für Antifa-Ausstellung Wie wird das Wetter? Tore • Punkte • Meter • Sekunden in der Klasse bis 75 ccm Neues Deutschland Gastgeber brachten es in Lwow auf acht Titel DDR-Fußballjunioren gegen KYDR nur 0:0 Lotto • Tafo • 6 aus 49 Brite Paul Nihill ging Weltbestzeit über 20 km Der Dollar-Alarm Tatsachenserie von Klaus Ullrich
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen