20. Jan.

Juni 1972

  • Norwegische Gäste in der DDR

    • Auf Einladung.des Komitees der Antifaschistischen .,, Widerstandskämpfer, in der DDR weilt eine Delegation des norwegischen Kriegsinvalidenverbandes in der DDR. Die Gäste besichtigten u. a. die Nationalen Mahn- und Gedenkstätten Sachsenhausen und Ravensbrück und machten sich mit kulturellen und sozialen Einrichtungen in der DDR bekannt ...
  • Mit dem „Stahlroß" dem Festival entgegen

    Mit der „Aktion Stahlroß" wird am Sonnabend in Hagenow (Bezirk Schwerin) ein weiterer massensportlicher Wettbewerb im Rahmen der Festivalsportstafette der FDJ und der Pionierorganisation „Ernst Thälmann" gestartet. Unter dem Motto „Lerne deine sozialistische Heimat kennen" haben alle Mädchen und Jungen, die ein verkehrssicheres Fahrrad besitzen, bis zum Oktober die Möglichkeit, die Bedingungen zum Erwerb der Fahrradwimpel zu erfüllen ...
  • Vor 100-50-25 Jahren

    Greise Päpste

    Das Alter der Päpste ist seit dem Jahre 1378 mit der größten Genauigkeit in den Archiven der römischen Curie aufgezeichnet worden. Seit dieser Zeit gab es 15 Päpste, welche das 80. Jahr überschritten haben. Der jüngste dieser Greise ist Gregor XVI., welcher 1846 im Alter von 80 Jahren, 8 "Monaten und 12 Tagen starb ...
  • Wir stehen zu unserem Wort

    Aus der Hut von Schreiben an das ZK: Bekenntnissei Verpflichtungen! Taten .1. . 'J -2 f*VEB Westthüringer Kammgarnspinnereien $

    Im Ergebnis all dieser" VerpfllohtuSgerTwirä es müglioh sein, ' bis zum Jahresende eine Übererfüllung in der Mengenproduktion i von 6.- to Kammgarnen zu erreichen.
  • Konzentration ^üf Sortimente

    Durch Konzentration und Spezialisierung der Betriebe auf Größensortimente wurden bereits wesentliche Steigerungsraten erzielt. Infolge von Verkettung unserer Werkzeugmaschinen zu Fließstrecken stiegen Produktivität und Produktion erheblich an. Besonders augenfällig ist die Entwicklung seit der Gründung des Kombinates ...
  • Volkskräfte müssen ihre Anstrengungen vereinen

    Schließlich gelangte das Forum zu der Auffassung, daß es unbedingt notwendig ist, den hier geknüpften Verbindungen zwischen den verschiedenen Strömungen der europäischen öffentlichen Meinung einen stabilen und dauerhaften Charakter zu verleihen. Es ruft die nationalen Komitees, Gruppen, Kreise und Vereinigungen für europäische Sicherheit auf, die Gedanken des Forums zu popularisieren ...
  • fötillanten

    kauft zum Zeltwert: VEB Zwickauer Edelsch miede

    SS Zwickau Leipziger Straße 130 Telefon 82 20 Straßenbahnlinie 4 — Haltestelle Kurt-Eisner-Straße Ankaufszeiten: Montag bis Freitag T.00—12.00 u. 14.00—15.30 Uhr Senden Sie Ihre Brillanten an uns, Sie erhalten umgehend den Kaufwert miteeteilt.
  • Patrioten verstärken ihre Angriffe in der Nähe Saigons

    Saigon (ADN). Die Befreiungsstreitkräfte verstärkten ihre Kampfhandlungen im Raum westlich von Saigon ah der Fernstraße Nr. 1, der wichtigsten Verbindung zur kambodschanischen Grenze. So griffen am Dienstag die Patrioten Stellungen der Saigoner Söldner vor den Kreisstädten Cuti und Trang Bang, 40 bis 60 Kilometer vor Saigon, an ...
  • Gäste aus der MYR beendeten ihren Besuch in der DDR

    Delegation des Großen Volkshurals in Berlin herzlich verabschiedet Berlin (ADN). Nach einem achttägigen offiziellen Freundschaftsbesuch hat die Delegation des Großen Volkshurals der Mongolischen Volksrepublik, die vom Vorsitzenden des Großen Volkshurals, Prof. Dr. Dr. h. c. Dondogijn Zewegmid, geleitet wurde, am Donnerstag die Heimreise angetreten ...
  • Ziel: Bessere Kartoffeln

    Klaus B • 11 m a n n, Parteisekretär in der LPG Fredersdorf, Kreis Görlitz Ein Jahr ist eine .kurze Zeit. In der Landwirtschaft reicht es gerade zum Bestellen, Ernten und Wiederbestellen. Doch die seit dem VIII. Parteitag vergangenen 12 Monate waren für unsere Grundorganisationen in den neun Genossenschaften der Koooeration Reichenbach ein überaus arbeitsreiches Jahr ...
  • Bewährte Methoden werden weiterentwickelt

    Auf die Frage nach der Bedeutung der jetzt getroffenen Vereinbarungen für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technik sowie für die weitere Forschungs- und Produktionskooperation antwortete Nikolai Tichonow: „Stellt man die Frage nach den wichtigsten Problemen, so sind das Fragen der gemeinsamen Arbeit und der gemeinsamen Organisation zur Rekonstruktion von Betrieben ...
  • Ein Maler und seine „private Galerie"

    Zu einem neuen Hörspiel von Günter Rücker und Karl-Hermann Roehricht

    „Private Galerie" nannten die Autoren Karl-Hermann Roehricht — ein Maler, der sich hiermit erstmals literarisch vorstellt — und Günter Rücker (der zugleich Regie führte) ihr Hörspiel, das heute abend urgesendet wird (12. 6., 19.10 Uhr, Stimme der DDR). Ist schon diese Autoren- „Ehe" interessant, so ist es das entstandene Werk noch vielmehr ...
  • IrteimUeMe

    Geöffnet vom 1. 5. bis zum 30. 9. 1972 täglich von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr Höhlenverwaltung Heimkehle, 4711 Uftrungen Telefon: Rottleberode 3 05
  • Ein Kampf bund, der seine Feuertaufe bestanden hat

    Amerikas Jungkommunisten nach dem II. Nationalkongreß

    von Dr. Klaus Steiniger „vereinigt euch gegen Krieg, Rassismus und Unterdrückung" - Symbol des marxistischleninistischen Bundes Junger Arbeiter für die Befreiung (YWLL) Als sich im Februar 1970 — von gemeinen Spitzeln umlauert und von gewalttätigen Provokateuren bedroht — in der traditionsreichen Arbeitermetropole Chikago der Bund Junger Arbeiter für die Befreiung (YWLL) konstituierte, vermerkten wir diese Tatsache mit Freude und Sympathie ...
  • Scheel führte vertrauliches Gespräch mit Franco

    Madrid (ADN). BRD-Außenminister Scheel hat am Mittwoch während seines offiziellen Besuches in Spanien ein rund 50 Minuten dauerndes vertrauliches Gespräch mit Diktator Franco geführt. Während eines Abendessens bezeichnete der spanische Außenminister die BRE> als.den^AVerteidiger" 'Sßänieflg Ir? der^EWG», Odern Spaniens Regierung' volles -und besonderes Vertrauen entgegenbringe ...
  • Für friedliche Koexistem in den Beziehungen zur BRD

    In den genannten Verträgen, Abkommen und Vereinbarungen ist in völkerrechtlich verbindlicher Form die Existenz der Deutschen Demokratischen Republik als souveräner Staat in den bestehenden Grenzen anerkannt. Sie schaffen damit günstige Voraussetzungen für die Normalisierung der Beziehungen zwischen der DDR und der BRD auf der Grundlage der Normen und Prinzipien des Völkerrechts ...
  • Dürer-Kunst im Ueno-Park

    Diamanten gehörten fast drei Jahrzehnte lang zu den wichtigsten Devisenbringern des heutigen Tansania. Sie rangierten seit Erringung der Unabhängigkeit stets an dritter oder vierter Stelle der Ausfuhrliste und bestritten rund zehn Prozent des Gesamtexports. Sie stammen aus einem 1940 im westlichen Zentraltansania, 150 Kilometer südlich des Victoriasees entdeckten Vorkommen, das bisher mehr als zehn Millionen Karat an Industriediamanten und Schmuckstein, n ieferte ...
  • Liedpärade mit der Nationalen Volksarmee

    Mehr als dreitausend Besucher erlebten am Sonnabend in der Güstrower Kongreßhalle eine glänzende Parade des Soldatenliedes. Die hohe Besucherzahl kam dadurch zustande, daß bereits die Generalprobe am Vor7 mittag vor fast vollem Hause über die Bühne ging. Die Gäste erlebten ein zweistündiges Npn- Stop-Programm der guten Laune, das die politische Aussage, den künstlerischen Wert und repräsentativen Charakter dieser Veranstaltung erneut bestätigte ...
  • 100 000 besuchten das Landwüster Dorfmuseum

    Oelsnitz (ADN). Im Bauernmuseum Landwüst im Kreis Oelsnitz ist in diesen Tagen der 100 000. Besucher begrüßt worden. Viele Reisegesellschaften aus allen Teilen der DDR verbinden ihren Ausflug in das Vogtland mit einem Besuch dieser Statte^ in der über 4000 historische Gegenstände das schwere, entbehrungsreiche Leben der erzgebirgischen und vogtländischen Bauern vom 12 ...
  • Kissinger in Peking

    Peking (ADN). Der Sicherheitsbeauftragte des USA-Präsidenten, Henry Kissinger, ist am Montag in Peking eingetroffen. Den Besuch des offiziellen Vertreters des Weißen Hauses hatten Peking und Washington gleichzeitig angekündigt. Einem Hsinhua-Bericht zufolge erfolgt der Besuch Kissingers entsprechend ...
  • Grußadresse des ZK an KP Israels

    Berlin (ND). Das Zentralkomitee der SED hat an die Delegierten des XVII. Parteitages der KP Israels folgende Grußadresse gerichtet: Teure Genossen I Das Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands übermittelt den Delegierten des XVII. Parteitages der Kommunistischen Partei Israels herzliche und brüderliche Kampfesgrüße und wünscht dem Parteitag vollen Erfolg ...
  • Angriffsoperationen gegen die Saigoner Truppen fortgesetzt

    Saigon (ADN/ND). Die Befreiungskräfte Südvietnams setzen ihre Angriffsoperationen gegen Saigoner Truppen an der Grenze der Provinz Quang Tri zu Thua Thien fort. Am Dienstag vereitelten die Patrioten in diesem Gebiet einen Versuch des Gegners, in die befreite Provinz Quang Tri vorzudringen. USA-Nachrichtenagenturen berichten von anhaltenden Kämpfen in der Küstenprovinz Binh Dinh ...
  • Provokateur ausgewiesen

    Leningrad (ADN). Der Aspirant der Oxford-Universität Julian Graffi, der ein wissenschaftliches Praktikum an der Leningrader und Rostower Universität absolvierte, ist aus der UdSSR ausgewiesen worden. Wie TASS meldet, sahen sich die Behörden zu diesem Schritt gezwungen, nachdem Graffi „systematisch gegen die Verhaltensregeln für ausländische Staatsbürger" verstieß ...
  • Lenin-Friedenspreis an Ernst Busch überreicht

    Berlin (ND). Der revolutionäre Sänger der internationalen Arbeiterklasse, Genosse Ernst Busch, nahm am Freitagnachmittag in der sowjetischen Botschaft in Berlin den Internationalen Leninpreis „Für die Festigung des Friedens zwischen den Völkern" entgegen, der ihm im April dieses Jahres verliehen worden war ...
  • Die Linie verläuft in Fahrtrichtung...

    An der Friedensbrücke, die den Strom überspannt, der —«eit einem halben Jahr für jeden überzeugend sichtbar — unsere Völker und Staaten nicht trennt, sondern verbindet, das gleiche Bild: In Polnisch und Deutsch sind hier die Worte „Pokoj - Frieden" in großer* Lettern weithin zu sehen in beiden Ländern ...
  • werden können.

    Ein weiterer Höhepunkt ist die VII. Bezirkschemieolympiade in Leuna, bei der über 120 der besten Chemieschüler aus allen Schulen des Bezirkes unter der Devise „Lernt im Geiste Thälmanns kämpfen — alles für unsere sozialistische DDR" um die besten Plätze kämpfen. Die Jugend im VEB Stickstoffwerk Piesteritz meldete am Wochenende ein Planplus bei begehrten Düngemitteln ...
  • II. Die weitere Entwicklung der sozialistischen Produktion

    Die vom VIII.. Parteitag beschlossene Wirtschaftspolitik hat sich als eine von den Werktätigen verstandene und von ihnen bewußt unterstützte Politik, als eine echte Arbeiterpolitik erwiesen. Dabei bestätigt sich eindrucksvoll die einfache Wahrheit: Es kann nur verbraucht werden, was vorher erzeugt wurde ...
  • Pressekonferem zur Jubiläumsmesse in Plowdiw

    Berlin (ND). Über die XXVIII. Internationale Messe in Plowdiw, die vom 24. September bis 3. Oktober stattfindet, informierte am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Berlin der Generalsekretär der Bulgarischen Handelskammer, Iwan Iwanow. 80 Jahre nach der ersten bulgarischen und internationalen Ausstellung ...
  • Fest und unverbrüchlich mit der Sowjetunion verbunden

    Bürger der UdSSR und DDR mit Ehrennadel ausgezeichnet

    Frankfurt (Oder) (ND). Anläßlich der Festveranstaltung der Bezirksorganisation Frankfurt (Oder) zum 25. Jahrestag der Gründung der Gesellschaft für Deütsch-Sowjetische Freundschaft hielt das Mitglied des Politbüros des ZK der SED und Mitglied des Präsidiums der Gesellschaft für Deutsch-So wjetische Freundschaft Erich Mückenberger die Festansprache ...
  • Jetzt gibt's Vitamine in der Nachtschicht

    Ich freue mich, über die Zusammenarbeit mit den Frauen sprechen zu können. Die 7000 Beschäftigten — darunter 1100 polnische Frauen — des Chemiefaserwerkes in Wilhelm-Pieck-Stadt Guben haben mich beauftragt, dem 8. Kongreß die herzlichsten Kampfesgrüße zu übermitteln. Das fällt mir nicht schwer, denn mit den Kampfesgrüßen sind viele persönliche und kollektive Verpflichtungen zur Uberbietung unseres Planes verbunden, und der Gegenplan der Arbeiterinnen und Arbeiter hat feste Gestalt angenommen ...
Seite
Urlaubsreisenp die Jedem Freude machen Gerhard G e i s I e r, Sportorganisator im Kombinat Espenhain Unser Bahnhof ist gar nicht so klein... Frohes Kinderlachen und weilte Segel Jetzt gibt's Vitamine in der Nachtschicht Wir lieben auch Musik und Tani
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen