21. Mär.

Oktober 1965

  • Heute in Funk und Fernsehen

    Deutschlandsender: 11.00' Funkmagazin der Wirtschaft; 13.20 Musik aus vier Jahrhunderten: 15.05 Das aktuelle Magazin; 19.30 Die Aktuelle Ätherwelle; 19.50 Bacchus lebe!; 22.00 Musikaufnahmen aus jüngster Zeit. Berliner Rundfunk: 9.00 „Den Wassern abgelauscht"; 13.00 Südliche Impressionen; 15.25 Kammermusik von NPT Günter Kochan; 16 ...
  • Draußen auf dem Meer

    Der Vorsitzende des Komitees für Touristik und Wandern der DDR, Genosse Gerhard Mendl, begleitet das Expeditionsschiff gemeinsam mit uns in einem Motorboot der Hafenpolizei hinaus aufs offene Meer. Der Himmel ist verhangen, es weht ein starker Südwest mit Windstärke 6 gegen die Insel Rügen. Die Jacht kann die schmale Fahrrinne nicht mit Segeln befahren ...
  • 'äeT~un#I8iä¥äaten~des Politbüros, Mit-'

    glieder des ^Staatsrates, des Präsidiums der Volkskammer, der Regierung, Vertreter befreundeter Städte,- Aktivisten 'der ersten Stunde, verdiente Bürger .der Stadt sowie den Ehrenbürger Leipzigs, den britischen Kronanwalt Dr. D. N. Pritt. In seiner Festansprache würdigte Genosse Walter Ulbricht die 800jährige ...
  • SPORT KURZ BERICHTET

    Deutsche Kinderrekorde im Schwimmen gab es lh Berlin und Halle» Die Jün* gen des SC Dynamo waren bei den Wett* kämpfen um den FDJ-PoKal in der Altersklasse A in der 4 X Bo»m-Delphin- Staffel, über 4 X 60 m Freistil und 4 x 80 m Brust erfolgreich. Die Karl- Marx-Btädterin Sabine Steinbach erwies sich in der gleichen Altersklasse über ioo m Rücken als Schnellste ...
  • Rechnen, messen, leichter bauen

    Neue Werkstoffe Notstromaggregate, Generatoren und Kommutatoren sind die wichtigsten Erzeugnisse des Werkes. Auf der Frühjahrsmesse 1964 vorgestellt, inzwischen in der Serienproduktion längst bewährt: ein Notstromaggregat, dessen Verkleidung erstmals nicht mehr aus Tiefziehblech, sondern aus glasfaserverstärktem Polyester besteht ...
  • Smith will London erpressen

    Doppelbödige Labourpolitik in der Rhodesienfrage

    London (ND/ADN). Am Montag traf der rhodesische Ministerpräsident lan Smith zu Verhandlungen in London ein. Als Repräsentant einer weißen Minderheit von 250 000 will lan Smith der britischen Labourregierung eine Zustimmung zu einer „Unabhängigkeit" abringen, die der afrikanischen Bevölkerungsmehrheit von vier Millionen südafrikanische Zustände bescheren soll ...
  • Das Erbe der „roten Gemeinde"

    Dem Arbeiterjungen Konrad Schirmer hatte keiner an der Wiege gesungen, daß er eines Tages als Bürgermeister die Geschicke seines Heimatortes leiten würde. Seine Mutter starb im achten Wochenbett. Der Vater fuhr nach Westfalen auf Arbeit, nicht aus übertriebener Lust am Reisen; sondern weil die Rhön Notstandsgebiet und dort keine Beschäftigung zu finden war ...
  • Luxemburgs Freister erhält Vollpension

    Luxembure (ADN/ND). Die Luxemburger Tageszeitung „Tageblatt-Journal d'Esch" hat die Tatsache verurteilt, 'daß der ehemalige Naziankläger am Sondergericht Luxemburg, Leo Drach, vom Bonner Staat jetzt eine hohe Pension erhalten soll. Der Kriegsverbrecher war zuletzt als Oberstaatsanwalt in Rheinland- Pfalz tätig ...
  • Eisenbahner setzen Haltsignal für Notstandsgesetze

    Karlsruhe (ADN). Die Vertreter von annähernd 440 000 gewerkschaftlich organisierten Eisenbahnern Westdeutschlands werden sich während ihres vom 11, bis 15. Oktober in Karlsruhe dauernden 7. Gewerkschaftstages zu den Antinotstandsbeschlüssen des DGB-Bundeskongresses von Hannover bekennen. Dies kündigte am Freitag auf einer Pressekonferenz in Karlsruhe der 1 ...
  • In Leipzig

    Leipzig (ADN). Das 800jährige Leipzig bereitete am Sonnabendnachmittag dem Kosmonauten Alexej Leonow einen begeisternden Empfang. Tausende Bürger jubelten dem sowjetischen pimmelsstürrner zu, als er gemeinsam mit seiner Gattin Vor dem Neuen Rathaus der Messemetropole eintraf. Zur Begrüßung des Gastes, der von Ministör Heinz Matthes begleitet wird, ...
  • Lesser: Dank durch gute Leistungen

    Bereits in den frühen Morgenstunden wählte im Wahllokal 3 in Zella-Mehlis der Spezialsprunglauf er und .Weltrekordinhaber im Skifliesen, Meister des Sports Peter Lesser. Anschließend erklärte der 24jährige Werkzeugmacher: „Meine Stimme habe ich- .den Kandidaten der Nationalen Front auch in dem Bewußtsein gegeben, daß sie alle Kraft für die Erhaltung des Friedens einsetzen werden, der für uns Sportler die erste Voraussetzung ist, neue internationale Erfolge für unsere Republik erkämpfen zu können ...
  • CDU/CSU will Atompolitik fortsetzen

    Bonner Beratungen „in gespannter Atmosphäre"

    Bonn (ADN). Der Fraktionsvorstand der CDU/CSU, ,der in Bonn am Montag laut DPA in „gespannter Atmosphäre" zusammengetreten war, hat das politische Programm des Bonner Kanzlers Erhard gebilligt. Dieses Programm sieht auch weiterhin die Erlangung der Mitverfügungsgewalt über atomare Waffen vor. Dies teilte der Bonner Staatssekretär von Hase am Montagnachmittag, vor dei Presse -in ...
  • Irrweg und Erkenntnis

    Bekanntschaft mit der DDR schloß der junge litauische Lyriker Justinas Marcinkevicius auf dem internationalen Schriftstellertreffen 1965 in Berlin und Weimar. Nachdem er in der Sowjetunion bereits mehrere Gedichtbände veröffentlicht hatte, folgte 1961 seine Novelle „Die Fichte, die gelacht hat". Der junge Maler Romas befindet sich in einem beklemmenden Zwiespalt, in einem Stadium4zwischen Bejahung und Negierung des Lebens ...
  • Sukarno gegen Hetze der Rechten

    Djakart* (ADN/ND). Der indonesische Präsident Sukarno hat den indonesischen Informaiionsminister Achoiadl aufgefordert* für e\ne objektiv« Berichterstattung Über, die gegenwärtigen Ereignisse in Indonesien zu sorgen. Laut AFP wurden die von Radio Djakarta verbreiteten Nachrichten, auf die sich die meisten Berichte über die Situation in Indonesien nach dem Putsch' versuch vom 30 ...
  • Jaro Prohaska gestorben

    Berlin (ADN). Kammersänger Jaro Prohaska starb — wie erst jetzt bekannt wird — vor wenigen Tagen im Alter von 74 Jahren in München-Grünwald, wohin er sich nach Beendigung seiner Bühnenlaufbahn zurückgezogen hatte. Der Künstler war Ehrenmitglied der Deutschen Staatsoper Berlin, an der er von 1931 bis 1953 engagiert war, und Nationalpreisträger ...
  • Französischer Protest gegen SS-Treffen

    Paris (ADN). Die „Vereinigung jüdischer Widerstandskämpfer Frankreichs" hat am Donnerstag in einer Erklärung gegen das geplante Treffen ehemaliger Angehöriger der Waffen-SS im 24. Oktober in Rendsburg schärfstens protestiert: „Eine derartige Aktivierung der Nazitätigkeit", heißt es in der Erklärung, „ist nicht nur eine Schändung des Andenkens der Opfer des Hitlerfaschismus, sondern auch eine Gefahr für den Frieden in der Welt ...
  • was in Locarno die Glocken schlugen Friedensphrasen und Revanchediplomatie am Gestade des Lago Maggiore / Von Dr. Wolfgang Rüge

    front von Siegern und Besiegten zu bilden, obwohl sie inoffiziell in Gestalt des antibolschewistdschen Feldzuges im Baltikum und dies innerpolitischen Einsatzes der Reichswehr gegen die deutschen revolutionären Kräfte existierte. Zudem hielt die von einem Teil der deutschen Großbourgeoisie befürwortete Politik von Rapallo, durch die Deutschland wieder als gleichberechtigte Macht in der internationalen Arena auftrat, die Fortsetzung einer Antisowjetfrgnt mit London und Paris voifrst hintenan ...
  • Von Horst Schiefelbeiri

    i,Es gibt Leute", sagte Michel Jazy nach einem seiner Läufe im rekordfiebernden Juni dieses Jahres, „die hundert Meter unter die Erdoberfläche gehen, um die menschliche Widerstandskraft unter diesen Bedingungen zu studieren. Ich will •wissen, wo die menschlichen Leistungsgrenzen auf der Aschenbahn liegen ...
  • PKW Trabant 601 N-D N-D N-D N-D N-D ZK K6 N-D N-D N-E N-E

    55 678 N-rD
  • Neue Attacke de Gaulles gegen die NATO

    Paris (ND). Der franzosische Staatspräsident soll Berichten westlicher Zeitungen zufolge die Errichtung eines neuen NATO- Hauptquartiers in der Nähe von Paris abgelehnt haben. Die „New York Times" bezeichnete diese Haltung als weiteres Beispiel der „psychologischen Kriegführung gegen die NATO". Politische Beobachter sehen die Ablehnung in engem Zusammenhang mit der Ankündigung de Gaulles auf seiner Pressekonferenz am 9 ...
  • Italienische Senatoren zum Studienbesuch

    Berlin (ADN). Eine Delegation italienischer Parlamentarier, Senatoren und Abgeordnete, traf am Mittwoch auf dem Zentralflughafen Berlin-Schönefeld ein. Sie folgt einer Einladung der Interparlamentarischen J3ruppe der DDR zu einem einwöchigen Informationsbesuch unserer Republik. Unter den Gästen befinden sich Mitglieder der Kommunistischen Partei Italiens, der Christlich-Demokratischen Partei (DC) und der Sozialdemokratischen Partei (PSDI) ...
  • Heute in Funk und Fernsehen

    Deutschlandsender: 11.00 Funkmagazin der Wirtschaft; 13.20 Heitere Klassik; 15.05 Wochenendausgabe für Motorisierte und Fußgänger; 19.30 Die Aktuelle Ätherwelle; 19.50 Musikexpreß; 22.00 Das Sängerporträt: Peter Schreier; 23.06^ Militärpolitischer Kommentar, ■ * ' ■-'. ~ :- ' Berliner Rundfunk: 9.00 Das klingende »Musiklexikon; 13 ...
  • NEUES DEUTSCHLAND

    Redaktion: 108 Berlin, Mauerstraße 39<40, Tel. 22 03 41 - Verlag: 1054 Berlin. Schönhauser Allee 176, Tel. 42 0014 - Abonnementspreis monatlich 3.50 Mark — Bankkonto: Berliner Stadtkonto». 1058 BerHn, Schönhauser AUee 144) Konto-Nr. 4/1893. Postscheckkonto: Postscheckamt Berlin. Konto-Nr. 555 09 - Alleinige Anseigenannahme DEWAG WERBUNG BERLIN) 102 Berlin ...
  • Arbeit heilt

    Es gibt da ein altes, bewährtes Rezept — arbeiten! Arbeit wird in unserer Gesellschaft immer mehr zur Ehrensache, doch das gilt leider noch nicht für diese Gammelbrüder. Arbeit hat aber bekanntlich einen sehr hohen erzieherischen Wert/ Und auf den kommt es mir an! Die praktische Nutzanwendung dieser Erkenntnisse müßte etwa so lauten: Bei Gammlern, die kein Arbeitsverhältnis nachweisen können, mag man ein wenig nachhelfen ...
  • be

    Neugebauer heute führende Funktionen im DTSB und in der "Wissenschaft oder Trainerstellen in namhaften Sportclubs einnehmen, verkörpert er die andere Richtung, die damals in Leipzig eingeschlagen wurde. Im Schulsport gibt es Probleme genug, und noch nicht überall können an ihrer Lösung Pädagogen mit einem DHfK-Diplom in der Tasche Anteil nehmen ...
  • FINNLAND

    Zu einer einheitlichen neunklassigen Grundschule soll in Finnland innerhalb von zehn Jahren übergegangen werden. Diese Einheitsschule wird eine Verschmelzung der jetzigen Volksbürger- un3 Mittelschulen darstellen. Der Unterricht soll in allen neun Klassen kostenlos sein. Außerdem werden allen Schülern die gleichen sozialen Vergünstigungen gewährt werden ...
  • Die Arbeit beginnt

    A ls sich in der Vergangenen Woche l\ der Kreistag Pirna konstituierte, legten die Abgeordneten bald die Blumen beiseite, die ihnen überreicht worden waren. Sie gingen ohne Verzug an die Arbeit, und ihre erste Frage war: Wie steht's mit unserem Plan? Hans Vogel, wiedergewählter Ratsvorsitzender, berichtete von einem Dutzend wichtiger Betriebe, die den Plan besonders gut erfüllen — ein Ergebnis des vor den Wahlen erreichten Aufschwungs im sozialistischen Wettbewerb ...
  • WUSi BroM geeint

    Berlin (ND). Anläßlich des ersteri 3>destages Willi Bredels legten in Anwesenheit der Gattin des Schriftstellers am Mittwoch Alexander Abusch, Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates, Konrad Wolf, Präsident der Deutschen Akademie der Künste, Ladislav Stoll, Vizepräsident der Akademie der ...
  • Monopolpresse schlägt Alarm

    Mit gehässigen Kommentaren gehen westdeutsche Zeitungen auf derf Moskau-Besuch Couve de Murvilles ein. Das Hamburger. Springer-Blatt „Die Welt" hetzt besonders gegen die »Ostpolitik de Gaulies", die „mangelnden Tiefgang" besitze, »Sie ist die Politik eines geborenen Pragmatikers, in der man vergeblich nach einem System suchen wird ...
  • UNSER PORTRÄT:

    Sie schwärmte, wie viele ihrer Altersgefährtinnen, auch einmal von einem Film- oder Fernsehberuf. Sie kannte keinen „nahtlosen Übergang" vom Klassenzimmer in den Hörsaal. Mit einem guten Abiturzeugnis in der Tasche pflegte Christa Thieme zunächst im Heinrich-Braun-Krankenhaus in Zwickau kranke Kinder ...
  • Fremde Schicksale

    Seine erste Aufgabe nach dem Krieg in Berlin ist sehr schwer. Er hilft beim Aufbau des zerstörten Fernsprechnetzes der BVG. Dann nutzt er die Möglichkeit, Ingenieur zu werden. Er übernimmt gewerkschaftliche Funktionen und findet zur Partei der Arbeiterklasse. Der Ingenieur hatte sich vorher nicht mehr als andere Bürger mit der Justiz beschäftigt ...
Seite
Wo werden Menschen „vorzerstört"? Fremde Schicksale Vorbildlich und unauffällig Es hatte Sinn Einheitlicher Wille Kameradschaft Otto Kosan spricht Recht
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen