17. Feb.

November 1970

  • Beifall für Bruno

    Sie machen wieder von sich reden, die alten „Meister" vergangener Jahre. Und wieder ernten sie den dankbaren Beifall der Freunde des Sports. Auf der jüngsten Bezirksvorstandssitzung des DTSB Schwerin trat auch Bruno Guse ans Rednerpult. Was der oftmalige Kapitän der Boxnationalstaffel und mehrfache Meister unserer Republik von dort aus bekanntgab, das ist die würdige Fortsetzung seiner einstmals begeisternden Leistungen im Boxring ...
  • Unwetter in Südvietnam forderte 300 Todesopfer

    Saigon (ADN). Auf mindestens 300 ist die Zahl der Todesopfer gestiegen, die schwere Überschwemmungen im Norden Südvietnams gefordert haben. Die Zahl der Obdachlosen wird mit über 200 000 angegeben. In den Berichten wird außerdem von der Vernichtung eines Drittels der Reisernte gesprochen.
  • „Prawda": NATO verfolgt Strategie der Aggression

    Entspannungsfeindlichkeit amerikanischer Pläne angeprangert

    Die „rrawda" hat am Montag zu den Ergebnissen der jüngsten Tagung der nuklearen Planungsgruppe der NATO in Ottawa in folgendem Kommentar Stellung genommen In Ottawa fand vor kurzem eine Beratung der sogenannten nuklearen Pia nungsgruppe der NATO statt. An zwei Tagen erörterten die Kriegsminister von ...
  • Prof. Dr. Alwill Buch holt*

    Das ZK und der Staatsrat übermitteln Prof. Dr. Alwlll Buehholti, Prof. (sm.) Dr.-Ing., Sektion Geodäsie der TU Dresden, zum heutigen 90, Geburtstag die herzlichsten Glückwünsch«. Sie danken dem Jubilar für die zum Wohle der DDR geleistete Arbeit auf dem Gebiet der Photogrammetrie und bei der Herartbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses ...
  • Die krumme Tour nach Kornlingen

    Zu einer Neuauflage dies Märchen^ von einem dritten Weg Von Dr. Bruno Wagner

    Körnungen ist zur Zeit eines der Paradedörfer Westdeutschlands. Es gibt kaum eine großkapitalistische Zeitung, die seit 1968 nicht über Kornlingen geschrieben hat. Über Körnungen erschien auch ein Buch, das angeblich in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Wenn Sie diesen Namen trotzdem auf keiner Landkarte finden, dann deshalb, weil sich dahinter die Gemeinde Beckdorf mit ihren 700 Einwohnern im niedersächsi'schen Landkreis Stade verbirgt ...
  • Kurz berichtet

    WBDJ-Jubiläum gefeiert

    Budapest. Tausende Jugendliche feierten am Donnerstag in der Budapester Sporthalle gemeinsam mit den Delegierten der 8. WBDJ-Generalversammlyng den 25. Jahrestag des WiBDJ. Eine der schönsten Park anlogen der UVR-Hauptstadt wunde in „Park der Weltjugend" umbenannt. Solidarisch mit Streikenden London ...
  • Sorgfältig vorbereitete Zusammenkünfte

    Neubrandenburg. Im VEB öl hei zgerätewerk Ückermünde zpg die Parteileitung Schlußfolgerungen aus den kritischen Hinweisen von Genossen, viele Parteiversammlungen hätten infolge ungenügender Vorbereitung nicht das erforderliche Niveau. Künftig sollen die Themen der Parteiversammlung vorher in den Parteigruppen beraten werden ...
  • IV Sinfonie

    Beethovens IV Sinfonie wurde im bürgerlichen Musikleben gegenüber der heroischen III. und der gewaltigen V., der „Schicksalssinfonie", lange Zeit unterschätzt. Man sah in Beethoven eben nur den „Titanen", den mystisch verbrämten Gestalter heroischer Ideen. Aber gerade diese IV Sinfonie ist durch ihre klassische Schönheit voller aktivierender Freude und von einer optimistischen Grundhaltung ...
  • Zeitpunkt ist bezeichnend

    BELGRAD. „Borba" und die „Nachrichten am Sonntag" veröffentlichen Meldungen über den Anschlag, in denen hervorgehoben wird, es sei bezeichnend, daß für den Überfall gerade der Zeitpunkt gewählt wurde, da der Jahrestag der Oktoberrevolution begangen wird. HELSINKI. Die finnische Presse spricht in ihren Berichten von einer unerhörten Provokation rechtsextremistischer Kreise ...
  • Was sonst noch passierte

    Die Polizei der Athener Machthaber wurde dieser Tage in „Nationole Polizei" umbenannt. Treffender wäre zweifellos gewesen, sie in „NAZI- onale Polizei" umzutaufen.
  • Viele Köpfe und ein Buch

    Kollektive Arbeit an der Engels-Biographie Von Rosie Rudich

    Roste Rüdich, Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK, war an der Herausgabe der Engels-Bio~ graphie als wissenschaftlicherSekretär und als Mitautor beteiligt. ND-Literatur bat sie, einige Erfahrungen über die Arbeit an diesem Werk den Lesern mitzuteilen. Als Engels nach Marx' Tod den Nachlaß seines Freundes zu sichten begann, fand er „prächtiges Material" für eine Marx-Biographie vor, die zu schreiben er sich vorgenommen hatte — Papiere, Briefe, Dokumente ...
  • Impulse für geistiges Leben

    Dieses Fernsebgespräch vermittelt mir viele Anregungen iffür meine weitere Arbeit. Mir gefiel besonders der Hinweis, daß die Mitgliederversammlungen jedem Genossen etwas für sein geistiges Leben geben sollen und der Thematik unserer Zusammenkünfte keine Grenzen gesetzt sind. Gegenwärtig sind die Themen noch zu einseitig von Produktionsproblemen bestimmt, so daß viele Fragen zur internationalen Lage in der Mitgliederversammlung zu kurz kommen ...
  • Mitteilung der Partei

    Zyklus VI i Die MiUtärpoUtik der SED in der Klassenauseinandersetzung zwischen Sozialismus und Imperialismus. Die feste Waffenbrüderschaft mit der Sowjetunion und den anderen Armeen des "Warschauer Vertrages. Die nächste Veranstaltung (1. Seminar zu den Themen 1 und 2) findet am Montag, dem 16. November, um 16 Uhr in der Bildungsstätte der Bezirksleitung, Französische Straße 35, statt ...
  • Auf Brigade abgestimmt

    Dieses Vortragsprogramm — in einer Vollversammlung der Sektion Medizin sorgfältig diskutiert — wurde mit detri Kreisarzt der Stadt Leipzig und dem Komitee für Gesundheilserziehung in Leipzig abgestimmt und mit Wissenschaftlern der Karl-Marx-Universität Leipzig beraten, welche medizinische Forschungen in diesem Betrieb angestellt hatten ...
  • „Patriot": Hassel - Gegner der Entspannung

    Neu-Delhi (ADN-Korr.). Als Gegner der Entspannung stellt die indische Zeitung „Patriot" am Sonnabend Bundestagspräsident von Hassel vor, der an der Spitze einer Pariamentsdelegation in Neu-tDel'hi eintraf. Die Zeitung schreibt: „Hassel wird im Establishment Brandts zu den .Harten' gezählt, und er ist der Ansicht, daß Bonn jedem Schritt von Ländern wie Indien im Hinblick auf die volle Anerkennung der DDR notwendigenfalls mit wirtschaftlichen und politischen Aktionen entgegentreten sollte ...
  • Schulnotizen

    Neue Schulräume für Kinder aus sechs Landgemeinden

    Köthen. In der Landgemeinde ;j Wulfen, Kreis Köthen, wurde zu ■„ Beginn dieses Schul jahnes ein ,, modern eingerichteterSchulerwei- f: terungsbau eingeweiht Zu ihm gehören elf Klassenzimmer sechs davon sind Fachunterrichtsräume für Biologie, Chemie, Physik ;; und Werken u. a. 700 Schöler aus Wulfen und fünf umliegenden Gemeinden werden in dieser Schule unterrichtet ...
  • Sowjetische Hilfe

    In allen Renditen wird betont, daß die antifaschistischen Kräfte bei ihrem Bestreben, alle Bereiche der Gesellschaft zu demokratisieren, immer auf die Unterstützung der sowjetischen Besatzungbehörden rechnen konnten. Das werde u. a. durch die auf der konsequenten Durchführung der Potsdamer Beschlüsse beruhenden Befehle der SMA bewiesen ...
  • Gromyko empfing Winiewicz

    Moskau (ADN). Der sowjetische Außenminister Andrej Gromyko hat am Dienstag den stellvertretenden polnischen Außenminister Jozef Winiewicz empfangen, meldet TASS. Während des freundschaftlichen Gesprächs wurden Fragen von gemeinsamem Interesse beraten, die die europäische Sicherheit betreffen.
  • SRR-Journalisten empfangen

    Der Stellvertreter .des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR Dr. Kurt Fichtner empfing am Mittwoch eine gegenwärtig in der DDR weilende rumänische Joumalistendeleaation.
  • Wir brauchen Kritik, aber keinen Skeptizismus

    Andererseits: Ein Konstrukteur, der mit seinem Kollektiv um eine neue Entwicklung ringt, sieht manches im Betrieb mit besonders kritischem Blick. So blieb mir auch nicht verborgen, daß es anfangs manche Skeptiker gab, die sich abwartend verhielten und gar nicht eindeutig hinter Neuentwicklungen standen ...
  • Landjugend auf der MMM

    Zu den rund 13 000 Ausstellern auf der XIII. Messe der Meister von morgen befinden sich auch 476 Jugendfreunde aus der Landwirtschaft und Nahrungsgüterwirtschaft. Sie stellen insgesamt 43 Neuerungen vor, deren ökonomischer Nutzen jährlich fünf Millionen Mark beträgt. Die Arbeiten fördern vor allem die weitere Intensivierung der Landwirtschaft ...
  • Bu ndesweh rsch läger ermordeten Rennfahrer

    Stuttgart (ADN/ND). Grundlos prügelte eine Meute angetrunkener Bundeswehrschläger den Motorradrennfahrer Albert Mägerle in Stetten, Baden-Württemberg, zu Tode. Sein 21- jähriger Beifahrer im Seitenwagen, Franz Bodis, der ebenfalls zusammengeschlagen wurde, trug schwere Verletzungen davon.
  • Ein Leserbrief

    Seite 2 ND / 23. November 197© . . . und Genossen Robert Lehmann Glückwunsch und Dank spricht das ZK Genossen Robert Lehmann, Direktor des Kulturfonds, zum heutigen 60. Geburtstag aus. In der Grußadresse würdigt das ZK das kampferfüllte Leben des Jubilars, der schon seit seiner frühesten Jugend für die Ziele der Arbeiterklasse eintrat ...
  • Aggressionen überall zurückdrängen

    Der Vietnamkrieg der Vereinigten Staaten, die unverhohlene' Aggression, die die Grundnormen des internationalen Rechts in den Staub tritt, beschäftig und empört schon seit Jahren die ganze Welt. Ein neuerer Fall der sich stetig wiederholenden Provokationen ist der Piratenangriff, den kürzlich amerikanische Luftverbände gegen die Demokratische Republik Vietnam begingen ...
  • Provokateur Weil britischem Gericht vorgeführt

    Westberlin (ADN-Kört). Der faschistische Provokateur Weik wurde am Dienstag vormittag im MoabTter Gerichtsgebäude dem Einzelrichter eines zivilen britischen Gerichts in Westberlin vorgeführt. Laut Anklage soll er sich wegen versuchten Mordes, gefährlicher sowie schwerer Körperverletzung, wegen Verstößen gegen die Verordnung Nr ...
  • Tore • Punkte • j Meter • Sekunden

    EISSCHNELLAUF

    Internationaler Klubvergleich: Dynamo Berlin—Dynamo Moskau. Männer 500 m: 1. Guljajew und Kirjanow beide 42,0 s, 2. Lepjoschkin (alle Moskau) 42.4 s, 3. Poneß 42,5, 4. Meinhard 42,6, 5. Brychcy (alle Berlin) 42,7. 3000 m: 1. Kuzenzow (Moskau) 4:52,2 min. Frauen. 500 m. 1. Schleiermacher (Berlin) 45,7, 2 ...
  • Nationalkomifee der KP der USA tagte

    New York (ADN). Das Nationalkomitee der Kommunistischen Partei der USA ist in New York zu einer Plenartagung zusammengetreten. Wie die Zeitung „Daily World" berichtet, gab Generalsekretär Gus Hall vor dem Plenum eine Analyse der inneren Lage im Lande nach den Kongreßwahlen sowie eine Einschätzung der internationalen Lage ...
  • Neue Städte in der Wüste Mauretaniens

    Westsahara-Staat begeht 10. Unabhängigkeitstag

    Von Bringfried Beer, Algier Am 28. November 1960 erlangte Mauretanien die Unabhängigkeit, und inmitten von Dünen entstand eine neue Stadt: Nouakchott. Sie sollte die Hauptstadt des fast 1,2 Millionen Quadratkilometer großen Landes werden. Heute zählt Nouakchott etwa 60 000 Einwohner, der Wohnungsbau und die Wasserversorgung haben mit dem Wachstumstempo nicht Schritt halten können, und Barackenviertel haben sich an der Peripherie angesiedelt ...
  • Grundlage für neue Qualität der pädagogischen Zusammenarbeit

    Margot Honecker über Vereinbarung zwischen der DDR und der VR Bulgarien

    Sofia (ADN-Korr.). Als gute Grundlage noch engerer Zusammenarbeit und weiterer Vertiefung der Freundschaft zwischen den Pädagogen Bulgariens und der DDE hat der Minister für Volksbildung der DDE, Margot Honecker, die am Donnerstag in Sofia unterzeichnete langfristige Vereinbarung zwischen den Volksbildungsministerien beider Länder bezeichnet ...
  • 15:9-Si«g g«g«n 5chw«d«ns HandbalUr

    • Handball: Die Nationalmannschaft der DDR kam in Rostock gegen Schweden im elften direkten Vergleich zu ihrem achten Sieg. Nach einer 6 :5-Halbzeltführung hieß es beim Schlußpfiff 15:9. Klaus Langhoff bestritt in der Siegermannschaft sein 100. Länderspiel, • Fußball: In einem erst am Sonntag ausgetragenen Oberligapunktspfel behielt der BFC Dynamo gegen Wismut Aue mit 3 :0 (1 :0) die Oberhand und rückte vom achten auf den sechsten Tabellenplatz vor ...
Seite
Futterjahr und futternormen Rationalisatoren drängen auf gute Partnerschaft Elektromaschinenbau will Kooperationsverpflichtungen besser gerecht werden / Sozialistische Hilfe für Planschuldner LI. Breshnew: Konsequent für Frieden und Sicherheit Tausende zogen mit roten Fahnen durch die Geburtsstadt von Engels 15:9-Si«g g«g«n 5chw«d«ns HandbalUr Vertikal 1 - Erfolg der Kooperation Baumwollrekordernte in der Sowjetunion „Prawda" würdigt Aide-memoire Protestflut gegen Mordplan an Angela Grüße an die DDR Delegation des Zentralkomitees aus Ungarn zurückgekehrt In Budapest freundschaftlich verabschiedet Großbritannien: Eine Million streikbereit Jugend gegen Junta Treffen Warschauer Vertragsstaaten in Berlin
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen