23. Mai.

August 1976

  • Fidel Castro empfing in Havanna Luis Carlos Prestes

    Havanna (ADN). Der Erste Sekretär des ZK der KP Kubas und Ministerpräsident der Revolutionären Regierung, Fidel Castro, hat den gegenwärtig in Havanna weilenden Generalsekretär des ZK der Brasilianischen KP, Luis Carlos PresteSj empfangen. Während des Gesprächs wurden Fragen der weiteren Entwicklung der Beziehungen zwischen beiden Parteien sowie der internationalen kommunistischen Bewegung erörtert ...
  • Monat Juli war übernormal warm und niederschlagsarm

    Potsdam (ADN). Zum Witterungsverlauf im Juli 1976 teilt der Meteorologische Dienst der DDR mit: Der Juli dieses Jahres war durch die beträchtlich überdurchschnittliche Zahl von Tagen mit einem Temperaturmaximum von 25 Grad bis 30 Grad und die weiterhin andauernde Niederschlagsarmut gekennzeichnet. Besonders warm war es vom 1 ...
  • Mädchen und Jungen feierten im Pionierpark

    Rund 2000 Mädchen und Jungen aus Prenzlauer Berg, Treptow und Köpenick trafen sich am Dienstag im Pionierpark „Ernst Thälmann" zum großen Stadtbezirksfest, dem sechsten dieser Art in den Sommerferien. Den Auftakt der zahlreichen Veranstaltungen bildeten Staffelkämpfe auf der Rollschuhbahn an der kleinen Freilichtbühne ...
  • Kampf schwillt an

    Südafrikas Patrioten spüren immer stärker, daß sie nicht allein sind. Alle Nazi- und KZ-Methoden haben die schwarze Bevölkerungsmehrheit weder vom übrigen Afrika noch von der Menschheit isolieren können. Diese Menschheit nimmt immer leidenschaftlicheren Anteil am Kampf der südafrikanischen Massen gegen die unmenschliche Minderheitsdiktatur der rassistischen Ausbeuter ...
  • Zusafzregen bleibt aktuell

    Die Beregnungskollektive in den Pflanzenproduktionsbetrieben haben in diesem Jahr bereits Hervorragendes geleistet. Auch an Wochenenden werden die Anlagen mehrschichtig ausgelastet. Ihre Arbeit bleibt auch nach den Niederschlägen der letzten Tage äußerst wichtig. Zusatzregen trägt in Verbindung mit anderen Intensivierungsmaßnahmen dazu bei, den Pflanzen günstigere Wachstumsbedingungen zu schaffen ...
  • Japanischer Expremier soll vor Gericht gestellt werden

    Tokio (ADN/ND). Die Beweise gegen den früheren japanischen Ministerpräsidenten Kakuei Tanaka sind derart erdrückend, daß er auf Beschluß der Untersuchungskommission im Lockheed- Skandal wegen Korruption angeklagt werden soll, melden westliche Nachrichtenagenturen. Dem seit Ende Juli in Untersuchungshaft ...
  • Leichtathletik-Meisterschaften mit nacholympischem Glanz Ehrenpreise des Generalsekretärs des Zentralkomitees der SED, Erich Honecker, an Gunhild Hoffmeister und Klaus-Dieter Kurrat / Frank Wartenberg sprang 8,13 m

    Von unseren Berichterstattern Klaus Ullrich und Horst Schiefelbein Eine Woche nach dem Ausklang der Olympischen Sommerspiele war Karl-Marx-Stadt am Wochenende Schauplatz des stimmungsvollen Leichtathletikfestivals unserer Meisterschalten. Tausende Zuschauer — unter ihnen der Leiter der Abteilung Sport ...
  • Abkommen Uganda-Kenia in Kraft

    Spannungen zwischen beiden afrikanischen Staaten zurückgegangen

    Nairobi (ADN). Nach Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Kenia und Uganda über die Wiederherstellung normaler Beziehungen sind am Wochenende die Spannungen zwischen beiden Ländern merklich zurückgegangen. Uganda hat inzwischen, wie Agenturen berichten, auf Anordnung Präsident Idi Amins rund 100 gefangengehaltene Keniaten, darunter 24 Tankwagenfahrer, freigelassen ...
  • Putschistengeneral Spinola in Lissabon

    Lissabon (ADN-Korr./ND). Der ehemalige portugiesische Staatschef und Putschistengeneral Spinola ist am Dienstagvormittag nach Portugal zurückgekehrt. Er wird nach ersten Verhören durch die Militärkriminalpolizei zunächst in der Festung Caxias bei Lissabon verbleiben. Der gegen ihn im vergangenen Jahr erlassene Haftbefehl bleibt in Kraft ...
  • FDJler haben Kontakte zu Prager Stadtbezirk

    17 Grundorganisationen der FDJ aus dem Stadtbezirk Mitte unterhalten freundschaftliche Verbindungen zu Mitgliedern des sozialistischen Jugendverbandes der CSSR, SSM, in einem Prager Stadtbezirk. Vorgesehen sind u. a. der Austausch von Ensembles, der Besuch künstlerischer Einrichtungen sowie ein Kreissportfest, an dem eine Fußball- und eine Leichtathletikmannschaft des SSM teilnehmen werden ...
  • Bundeswehr feiert Nazi

    Bonn (ADN/ND). Sein 10. Divisionstreffen veranstaltete der „Kameradschaftsbund der 1. Panzerdivision", dem Hitlers Durchhaltegeneral Wenck vorsteht, in Bad Hersfeld (BRD-Bundesland Hessen). Dabei wurde „das ausgezeichnete Verhältnis" gefeiert, daß die ehemaligen Panzersoldaten seit 20 Jahren mit der dortigen Bundeswehr-„Patengarnison" verbindet ...
  • Unier den roten Fahnen der Arbeiterklasse

    Der Vorbeimarsch der Kampfgruppen-Bataillone im Zentrum der Hauptstadt unserer Republik

    Ein Bild der Entschlossenheit der Berliner Arbeiter, mit der Waffe in der Hand zu schützen, was sie beim Aufbau des Sozialismus, im sozialistischen Wettbewerb, bei der täglichen Erfüllung und Übererfüllung der Pläne und bei der Stärkung der DDR schaffen, bot sich den Zehntausenden zwischen Alex und Strausberger Platz, als im Anschluß an den Kampfappell der Vorbeimarsch an der Ehrentribüne begann ...
  • Frankreich: Auch im August Dutzende Betriebe besetzt

    Arbeiter verteidigen ihre Interessen gegen Monopolwillkür

    Von unserem Pariser Korrespondenten Gerhard Leo Cadot, eine mit modernen Maschinen ausgerüstete Brotfabrik im 19. Bezirk von Paris, hat einen „Tag der offenen Tür" für die Bevölkerung, Journalisten und Delegationen aus anderen Betrieben veranstaltet. Vom Band rollen die langen französischen I-Pfund-Brote, Hörnchen und Schrippen in die Körbe ...
  • In dieser Ausgabe:

    Seite 2: Unser Recht ist das Anliegen aller Seite 3. Sie stehen bei Ernte und Saat den Bauern zur Seite Seite 4: Von gegenseitiger Hilfe zur sinnvollen Kooperation Seite 5- Aktuelle Sportberichte Seite 6: Das Unrechtsurteil gegen die KPD muB endlich aus der Welt Seite 7- Internationale Nachrichten und ...
  • Erdbeben forderte auf den Philippinen über 1700 Tote

    Manila (ADN/ND). Ein schweres Erdbeben, das in der Nacht zum Dienstag die philippinische Insel Mindanao und das Sulu-Archipel heimsuchte, hat weit über 1700 Tote und mindestens 800 Verletzte gefordert. Rund 50 000 Personen wurden obdachlos. Eine meterhohe Flutwelle als Folge des Bebens richtete in südphilippinischen Küstenstädten schwere Verwüstungen an ...
  • Solidarität - stete Pflicht der Völker

    Konferenz in Colombo: Bekenntnis zum Kampf gegen Imperialismus

    Von unserem Südasienkorrespondenten Rolf Günther Die Weiterführung des Kampfes gegen Imperialismus, Kolonialismus, Neokolonialismus und Rassismus — das war das Hauptthema des dritten Beratungstages der in der Hauptstadt Sri Lankas, Colombo, tagenden 5. Gipfelkonferenz der nichtpaktgebundenen Staaten ...
  • Komplizierte Vorbereitung zyprischer Parlamentswahlen

    AKEL: Alles tun für die Stärkung der patriotischen Kräfte der Insel

    Von Inge M a ! i o s, Nikosia In reichlich zwei Wochen, am 5. September, werden die griechischen Zyprioten 35 Abgeordnete für ein neues Parlament wählen. Die Vorbereitung dieses Ereignisses vollzieht sich im Schatten der nationalen Zyperntragödie unter äußerst komplizierten Bedingungen. Für den Beschluß ...
  • Archäologen stießen auf „KriminalfaH" aus der Antike

    Budapest. Über tausend Jahre alte Kilminalfälle wurden durch ungarische Archäologen bei der Ausgrabung der antiken römischen Stadt Gorsium aufgedeckt. Seit Beginn der Arbeiten im Jahre 1958 wurden auf dem Gelände bei Szekesfehervar — an der Straße von Budapest zum Balaton gelegen — rund 600 000 Funde gemacht ...
  • Handballturnier der Freundschaft beginnt

    Im Bezirk Cottbus wird von Montag bis Sonnabend das VIII. Handballturnier der Freundschaft für männliche Jugendmannschaften ausgetragen. Die gastgebende DDR-Auswahl konnte im November 1975 in Kuba zum erstenmal den Turniersieg erringen. Ein weiterer Favorit unter den acht teilnehmenden Mannschaften ist der UdSSR-Nachwuchs ...
  • Neue Polytechnik Kabinette

    Freital. Neugestaltet wurden Fächkabinette in der Betriebsberufsschule des Edelstahlwerkes Freital. Ab September kann nunmehr in diesem Arbeiterzentrum, wo sich weit über 1000 Jungen und Mädchen- aus den 7 bis 10. Klassen mit Grundlagen der sozialistischen Produktion vertraut machen, in allen polytechnischen Fächern unterrichtet werden ...
  • Gründlich vorbereitet

    Unter der Losung „Wir nominieren, wer am besten dem Volk dient" hat ein neuer Abschnitt in der Wahlbewegung begonnen. VonausgegangeB - war rdie Abstimmung über die Vorsitzenden der Wahlbezirke. Auf Seminaren! wurden diese gründlich auf die Wählerversammlungen vorbereitet. Lektoren hielten Vorträge über die Aufgaben der Poder Populär sowie über Methoden der Versammlungsführung ...
  • #RolleitdeWoche1 in Labors bringt der Praxis Vorlauf

    Wirksamkeit von Wissenschaff und Technik verlangt Engagement und neue Arbeitsprinzfpien

    O Wie kann man die Zeitspanne zwischen Reißbrett und Serienproduktion weiter verkürzen? # Wie wird dabei die Qualität von Erzeugnis und Technologie verbessert? # Wie münzt man Zeitgewinn der Forscher in ökonomischen Effekt um? Im Berliner Werk für Fernsehelektronik, im Funkwerk Berlin und im Starkstromanlagenbau Karl-Marx-Stadt gingen unsere Mitarbeiter Michael Müller, Christa L i e r und Gino H e i n z e diesen Fragen nach ...
  • Gute Startpositionen für das beginnende Schuljahr

    Zu einigen Fragen und Aufgaben der politischen Bildung und Erziehung an den Oberschulen

    Von Eberhard Damm«, 1. Sekretär der Kreisleitung der SED Strausberg tische Aufgaben noch zu isoliert betrachtet wurden. Selbstverständlich befassen sich die Lehrer und Erzieher in ganz spezieller Weise mit ihren Problemen, aber eben im Zusammenhang mit der Hauptaufgabe. Es wird immer mehr und deutlicher ...
  • Farbfotos nach der Uhrzeit

    der Blauanteil — und auch der Kontrast durch Schatten — am größten. Wir empfinden aber wärmere Farbtöne und weichere Schatten als angenehmer, deshalb gelten ganz allgemein die Übergangszeiten zwischen Sonenaufgang und der Mittagszeit bzw. zwischen Mittag und Sonnenuntergang als die „normalen" Zeiten fotografischer Tätigkeit ...
  • Kennen Sie den?

    Gaste von Helmut Merten sind in der zweiten Folge der neuen Unterhaltungssendung die Journalistin Renate Holland-Moritz, der Zeichner Willy Moese und der Grafiker Thomas Schleusing. Dabei erfährt man Amüsantes über den journalistischen Werdegang von Renate Holland-Moritz. Ein Besuch per Kamera im Hause von Willy Moese zeigt diesen Künstler als Sammler und als humorigen Erfinder ...
  • Erweiterte Anbaufläche für die Winterzwischenf rückte

    Beste Erfahrungen im Wettbewerb werden verallgemeinert

    Potsdam (ND). Die rasche Beendigung der Strohernte und die verlustarme Rodung der Kartoffeln stehen gegenwärtig im Mittelpunkt des Wettbewerbs der Genossenschaftsbauern und Arbeiter der Landwirtschaft. Weitere wichtige Aufgaben sind die termingerechte Aussaat der Winterzwischenfrüchte, deren Anbaufläche vergrößert wird, sowie der zusätzliche Anbau von Gemüse ...
Seite
Kommentare and Meinungen Mehr Grün und schöneres Wohnen Pugwash-Konferenz erörtert Berichte der Arbeitsgruppen Erweiterte Anbaufläche für die Winterzwischenf rückte Treffen zwischen PDGB und Gewerkschaften Norwegens Jugendfunktionäre beraten „FDJ-Auflrag IX. Parteitag" Erfahrungsaustausch über Wettbewerb um hohe Qualität Anmaßende Haltung zurückgewiesen Karhuebknecht-Medaille für junge Facharbeiter Warenaustausch mit der MYR wird kontinuierlich erweitert Gratulation für den Premier der Französischen Republik Moderne Produktionsantage an die Lehrlinge übergeben Der Botschafter gab Empfang Glückwünsche nach Malaysia zum Tag der Unabhängigkeit Christen aus Portugal weilen zu Gast in unserer Republik Wegen Mißbrauchs dfes Transitabkommens verurteilt Taucherarbeiten nach gemeinsamen Standards Neues Deutschland
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen