22. Okt.

September 1980

  • Plenartagung des ZK der PVAP in Warschau

    Warschau (ADN-Korr.). Das 5. Plenum des Zentralkomitees der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei fand am Sonnabend, wie die polnische Nachrichtenagentur PAP berichtete, in Warschau statt. Den Vorsitz führte der Erste Sekretär des ZK der PVAP, Edward Gierek Stanislaw Kania, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK> erstattete dem Zentralkomitee einen Bericht ...
  • Radio DDR I :

    10.45 A und O - Folklore; 12.00 Orchesterkonzert; 13.05 Aus dem Zeitgeschehen; 15.05 Opernkonzert; 16.00 Die Schule macht Musik — die Musik macht Schule; 17.45 Gestalten der Weltgeschichte: Camüo Torres; 18.15 Klaviermusik; 19.00 Stunde der Klassik; 20.00 Konzertsaal im Funk; 23.05 Aus dem Zeitgeschehen ...
  • Seminar über Handel mit Entwicklungsländern

    Sofia (ADN-Korr.). Probleme der Entwicklung und des Ausbaus der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Mitgliedsländern des RGW und den Entwicklungsländern sind Gegenstand eines zweiwöchigen Seminars, das am Dienstag in Sofia eröffnet wurde. Außenhandelsexperten aus 22 Ländern Asiens, Lateinamerikas ...
  • Unidad Populär

    4. September 1970: Der gemeinsame Kandidat der Unidad Populär (UP), Dr. Salvador Allende, gewinnt die Präsidentschaftswahlen. Er erhält 1075 616 Stimmen. Das sind 36,30 Prozent Vor der begeisterten Bevölkerung erklärt Dr. Allende: „Es ist ein Sieg, der mit einem sehr präzisen und klaren Programm erkämpft wurde, mit einem großen Nationalbewußtsein und einer ausgesprochenen antiimperialistischen Einstellung ...
  • Gewerkschaften klagen britische Medien an

    London (ADN-Korr.). Die kapitalistische Meinungsmanipulation haben mehrere Gewerkschaften auf der Jahreskonferenz des britischen Gewerkschaftskongresses (TUC) verurteilt, der am Donnerstag seine Beratungen in Brighton fortsetzte. Unmittelbarer Anlaß sind die anhaltenden gewerkschaftsfeindlichen Attacken großbürgerlicher Medien ...
  • Ein junges Fach

    Die Ultrakurzzeittechnik beschränkt sich nicht allein auf die Spektroskopie, sondern erstreckt sich auf alle Bereiche von Wissenschaft und Technik. Arbeiten auf dem Gebiet der Optoelektronik und integrierten Optik beispielsweise verhalfen der elektronischen Meßtechnik zu wichtigen Ergänzungen. Stellvertretend ...
  • Ehrung des Publizisten Siegfried Jacobsohn

    Stahnsdorf (ADN). Am Grabe von Siegfried Jacobsohn (1881 bis 1926) auf dem Stahnsdorfer Südwest-Kirchhof legten am Freitag Vertreter des Friedensrates, des Kulturbundes, der Verbände der Journalisten, Schriftsteller und Theaterschaffenden sowie der Redaktion der „Weltbühne" Kränze und. Blumengebinde nieder ...
  • Kuba in Bildern vorgestellt

    Vielfältiges Septemberangebot in den kleinen Galerien

    Die kleinen Galerien in der Hauptstadt bieten im September ein abwechslungsreiches Bild. In diese nicht so umfangreichen Ausstellungen geht man gern. Sozusagen ganz nebenbei kommt man zu einetn schönen Kunsterlebnis. Die Besucherzahl wächst ständig. Farbige, geknüpfte Textilien und dekorative Gobelins in der „Auslage" laden zu einem Besuch der Galerie am Prater ein ...
  • Kostarikanische Linke benannte Wahlkamfidat

    San Jose (ADN). Die in der Koalition „Vereintes Volk" zusamrnengesehlossenen Parteien Kostarikas — die Partei der Volksävantgarde (Kommunisten), die Sozialistische Volkspartei Kostarikas und die Revolutionäre Volksbewegung — haben den Arzt Rodrigo Gutierrez zum Kandidaten für die 1982 stattfindenden Präsidentschaftswahlen nominiert ...
  • Neues Deutsch land

    DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Günter Schabowski, Chefredakteur; Dr. Hajo Herbell, Dr. Sander Drobela, Dr. Günter Kertzscher, Alfred Kobs, Werner Micke, Herbert Naumann, stellvertretende Chefredakteure, Horst Bitschkowski, Dieter Brückner, Horst Leinkauf, Elvira Mollenschott, Katja Stern, Klaus Ullrich, Dr. Harald Wessel, Dr. Jochen ...
  • ZK der SED gratuliert Genossin Edeltraut Werner

    Das Zentralkomitee der SED übermittelt der Genossin Edeltraut Werner in Berlin zum 60. Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche. In dem Grußschreiben heißt es: „Mehr dls drei Jahrzehnte bist Du Mitglied der Partei der Arbeiterklasse. In Deiner langjährigen Tät«g.loif im Parteiapparat hast Du stets verantwortungsbewußt und einsatzbereit Deine Aufgaben erfüllt ...
  • Sind schriftliche Arbeiten weniger beliebt?

    Über einige Erfahrungen bei den Hausaufgaben / Mit den Eltern freundschaftlich verständigen und Vorurteile abbauen

    Der- Lehrplan für Geschichte stellt hohe inhaltliche Ansprüche. Er verlangt unter anderem, die Schüler durch Haüsaulgalben regelmäßig anzuhalten, sich mit den historischen Tatsachen und Vorgängen in ihren Zusammenhängen selbständig auseinanderzusetzen. Deshalb plane und überlege ich bei der Vorbereitung aiuf den Unterricht auch sorgfältig die Hausaufgaben ...
  • Ein leitgemäßer Dialog im Geiste Albert Einsteins

    Engagierte Wissenschaftler gegen Washingtons „Direktive 59", gegen neue Atomraketen / Von Dr. Jochen R e i n • r t

    Drei Meldungen aus der Nachrichtenflut der letzten Tage: Der „Verband der amerikanischen Wissenschaftler" hat im Namen seiner 5000 Mitglieder, darunter 40 Nobelpreisträger, die in der „Direktive 59" des Weißen Hauses verkündete neue aggressive Kernwaffenstrategie der USA scharf verurteilt. Auf der diesjährigen Pugwash- Konferenz haben 125 Gelehrte aus 43 Staaten zur Aufnahme von Verhandlungen über die Eindämmung des Wettrüstens aufgerufen ...
  • Große Leistungen und Initiativen zum X. Parteitag der SED

    JLiebe Genossen und Freunde! Es freut uns, daß die FDJ bei der Vorbereitung des X. Parteitages der SED hohe Leistungen in der Produktion, beim Lernen und bei der Verteidigung des sozialistischen Vaterlandes vollbringt. Auch volkswirtschaftlich gesehen, haben die Initiativen der FDJ großes Gewicht. Die ...
  • Krauses Montagsspaß

    Eine „©artensause bei Krause" hatte am Montagabend im Kinosaal des Informationszentrums am Fernsehturm Premiere. Dieses „Spaß am Montag"-Programm der Konzert- und Gastspieldirektion wird bis zum 3. November noch siebenmal wiederholt. Nach Texten des Kabarettautors Hans Krause, der selbst solistisch hervortritt, agieren weitere vier Krauses ...
  • Fotos. ND/Bitter

    wenden. Allein in Berlin sind aus dem Haushaltsplan 1980 des Magistrats vorgesehen: für die Gewährleistung stabiler Mietpreise in diesem Jahr mehr als 550 Millionen Mark; für die Sicherung stabiler Verkehrstarife und Tarife für die Dienstleistungen (ohne S-Bahn) mehr als 350 Millionen Mark; für das Bildiungswesen ...
  • Vom Cottbuser Postkutscher den «Blumenstrauß der Woche1

    Zehntausende entboten den afrikanischen Gästen ihre Willkommensgrüße

    Das mehr als 800 Jahre alte Cottbus entbot Samora Machel seinen ersten Willkommensgruß mit einem mocambiquanischen Lied aus jungen Kehlen. „Viva a FRELIMO, viva a Mocambique!" Ausnahmsweise war an diesem Vormittag die Autobahnabfahrt Cottbus-West voller Menschen; sie bereiteten den afrikanischen Gästen einen stürmischen Empfang ...
  • Andrej Gromyko zum UNO-Plenum in New York

    New York (ADN-Korr.). Zur Teilnahme an der XXXV Tagung der UNO-Vollversammlung ist der sowjetische Außenminister Andrej Gromyko am Donnerstagabend, aus Havanna kommend, in New York eingetroffen. Bei seiner Ankunft erklärte der Leiter der sowjetischen Delegation, die UNO-Mitgliedsländer sollten alle Anstrengungen darauf konzentrieren, das Wettrüsten zu zügeln, den Entspannungsprozeß zu erhalten und zu vertiefen sowie die Entwicklung der internationalen Zusammenarbeit zu fördern ...
  • Bergtitel an Petermann

    SC Traktor Schwerin Mannschaftsmeister im Boxen

    RADSPORT: Die 11. DDR-Meisterschaft im Bergzeitfahren gewann in Langenbach (Kreis Zwickäu) Andreas Petermann (SC DHfK Leipzig) in 13:00,77 min für die 5,4 km vor dem Olympiavi'erten Thomas Barth und dem Vorjahrsmeister Jörg Köhler (beide Wismut Gera). BOXEN: Im Finale der 22. Mannschaftsmeisterschaft bezwang am Sonntag in der Jahn-Sporthalle Hoyerswerda der SC Traktor Schwerin den Vorjahrssieger ASK Vorwärts Frankfurt mit 16:6 Punkten ...
  • Spielstätten stärker dem Genre erschließen

    Es gibt interessante Gedanken über die sogenannte zweite Verleihsifcrecke, das heißt Film im 16-mm-Format, über Matineeveranstaltungen, aber gute Gedanken allein genügen nicht. Dazu gehört eben, wie ich meine, in jeder Bezirksstadt eines der Kinos, das dem Dokumentarfilm verpflichtet ist; ein Kino, von dem die Leute wissen, da gibt es Dokumentarfilme ...
  • UNO: Sicherheit durch Abrüstung verlangt

    Sprecher in Generaldebatte für Politik der Entspannung

    New York (ADN-Korr.). Die Außenminister Finnlands und Islands haben in der am Montag begonnenen Generaldebatte der XXXV. UNO-Vollversammlung rasche Schritte auf dem Wege zu Abrüstung und Entspannung gefordert. „Sicherheit gibt es niicht durch Rüstung, sondern nur durch Abrüstung", erklärte Finnlands Außenminister Paavo Voyrynen ...
  • Abrüstung ist die Kernfrage

    Generaldebatte fortgesetzt

    New York (ADN-Korr.). Der angolanisehe Außenminister Paulo Jorge hat am Dienstag vor dem Forum der XXXV. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York die Anstrengungen der sozialistischen Staaten für Entspannung und1 Abrüstung nachdrücklich gewürdigt. Schwedens Außenminister Ola Ullsten betonte: „Abrüstung ist die Kernfrage unserer Zeit ...
  • Verlautbarung«» dbr Botschaften dor DDR

    Berlin (ADN). Wie aus den Botschaften der DDR in Bagdad und Teheran verlautet, sind alle sich in beiden Ländern befindenden DDR-Bürger wohlauf.
  • Bücher zur Vorbereitung des Mathematikstudiums

    Kürzlich erwarb ich die Neuerscheinung des VEB Fachbuchverlag Leipzig „Berane/Gärtner/ Lohse: Wiederholungsprogramm Gleichungen und Funktionen". Im gleichen Verlag erschienen bereits „Höfner/Wittwer: Wiederholungsprogramm Elementarmathematik" und „Lehrgang der Elementarmathematik". Alle drei Bücher dienen der Wiederholung der Mathematikkenntnisse zur Vorbereitung auf ein Studium und eignen sich zum Gebrauch neben dem Unterricht ...
  • Beste Fahrer der Bagger ermittelt

    Erste Meisterschaft ausgetragen

    Borna (ADN). DDR-Premiere hatte am Wochenende im Leipziger Kohlerevier die Meisterschaft der besten Baggerfahrer aus zwanzig Braunkohlentagebauen der Republik. Sieger wurde am Schaufelradbagger der 24jährige Udo Pieper vom Tagebau Witznitz des Braunkohlenwerks Borna, der die Aufgaben bei der sicheren und schnellen Bedienung sowie der effektivsten Abraumförderung und Beladung am besten löste ...
  • Sowie

    funion: Konflikt nutit imperialistischen Kräften Trojanowski im Sicherheitsrat / Stellungnahme der DDR

    New Xork (ADN-Korr.). Der Vertreter der Sowjetunion, Botschafter Oleg Trojanowski, hat im UNO-Sicherheitsrat erklärt, der zu größter Besorgnis Anlaß gebende Konflikt zwischen Iran und Irak „spielt nur den reaktionären und imperialistischen Kräften in die Hände", die ihn zur DeStabilisierung der Situation in der Region und zur Ablenkung von der israelischen Aggressionspolitik nutzen wollen ...
Seite
Beratung des ZK des BdKJ über wirtschaftliche Fragen Hohe Wertschätzung für Außenpolitik der DDR Andrej Gromyko sprach mit pakistanischein Außenminister Entwicklung der Beziehungen mit Frankreich unterstrichen Kampfe zwischen Irak und Iran fortgesetzt Sowie Neue USA-Kernwaffenstrategie abenteuerlich und gefährlich Großangelegte Kriegsübungen der NATO im Gebiet des Mittelmeers Vorbereitungstreffen in Madrid fortgeführt Labour-Parteitag in Blackpool klagt ökonomischen Kurs der Torys an Ergebnisse der Teilwahl mm französischen Senat Keine Anzeichen für Verhandlungen BRD-Illustrierte: Wohnen wird immer teurer Umfangreiches Arsenal von C-Waffen in den USA Terrorgruppe ,Hoffmann' wieder auf freiem Fuß Weltkirchenrat gegen neue Südafrika-Anleihe Italien: Konsultationen über Regierungsbildung Tokio: Reichstagssitzung Gespräche in Belgrad Libyen: Zusammenschluß mit Syrien bestätigt KP-Zeitung Luxemburgs fetale Presse!esf Südkoreas Diktator legt „Verfassung" vor Präsident Indiens zu UdSSR-Besuch eingetroffen Gemeinsames Programm indischer Linksparteien Militärabordnung aus Sudan in Äthiopien Ersehnter Regen in Guinea-Bissau Antifaschistische Woche in der CSSR eröffnet
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen