22. Okt.

Juni 1980

  • wieder gebadet werden

    Berlin (ADN). Eine Saison früher als geplant öffnete das Seebad am Weißen See nach beendeter Rekonstruktion am Sonntag wieder seine Pforten für die Badegäste. Stadtbezirksbürgermeister Joachim Hoffmann übergab das Objekt nach einjähriger „Ruhepause" wieder seiner Bestimmung. Neu gestaltet sind Garderobenräume und Sanitäranlagen ...
  • Austausch von Urlaubsplätzen 1981!

    Wir bieten an der Mecklenburgischen Seenplatte Urlaubsplätze für 4 bis 6 Personen in einem gut eingerichteten Bungalow mit Wohnzimmer, Kochnische, Schlaf- und Kinderzimmer, Toilette und Terrasse. Fernsehgerät und Radio sind vorhanden. Es bestehen gute Bade- und Angelmöglichkeiten. Wir suchen gleichwertige Plätze in der Sächsischen Schweiz, im Harz, im Thüringer Wald oder an der Ostsee ...
  • „Landbrücke" zwischen Atlantik und Pazifik

    Ein anderes Beispiel der fruchtbaren Zusammenarbeit ist zur Zeit die Montage eines 50 Meter hohen Krans mit 30 Tonnen Tragkraft des Kombinats TAKRAF Leipzig im mexikanischen Hafen Veracruz. Er wird im ersten Container-Terminal des Landes künftig mit seiner weithin sichtbaren Silhouette zu einem neuen Wahrzeichen der bedeutendsten mexikanischen Hafenstadt und gleichzeitig zu einem Modell-Kran werden ...
  • YoJksmarineschiffvon Ausbildungsfahrt zurück

    Rostock (ADN). Wieder im Heimathafen begrüßt wurde am Mittwoch das von einer mehrwöchigen Ausbildungsreise zurückgekehrte Schulschiff der Volksmarine „Wilhelm Pieck". Damit beendete das zweite und dritte Lehrjahr an der Offiziershochschule „Karl Liebknecht" sein diesjähriges Praktikum. Die zukünftigen Offiziere konnten während der rund 6000 Seemeilen langer^ Fahrt ihre theoretischen Kenntnlssfe beweisen und vervollständigen ...
  • Grenzverletzer festgenommen

    Berlin (ADN). Am 4. Juni 1980 verletzte der Einwohner von Berlin (West) Günter Kühn im Abschnitt des Stadtbezirkes Berlin- Mitte die Staatsgrenze der DDR. Er wurde festgenommen. Die näheren Umstände der Grenzverletzung werden gegenwärtig durch die zuständigen Organe der DDR geprüft. Weitere Nachrichten ...
  • Arismendi: Uruguay ist ein okkupiertes Land

    Mexiko-Stadt (ADN). Die Streitkräfte und die Polizei hätten mit Unterstützung des USA- Imperialismüs Uruguay in ein okkupiertes Land verwandelt. Das erklärte Rodney Arismendi, Erster Sekretär des ZK der Kommunistischen Partei Uruguays, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt. Die Gründung ...
  • Protest vor NATO-Basis

    Amsterdam (ADN). Gegen die Stationierung von Atomwaffen auf einem Luftwaffenstützpunkt der USA in den Niederlanden protestierten am Wochenende in Soesterberg etwa 10 000 Menschen. Vor dem Zugang zu dem NATO-Stützpunkt legten die Demonstranten zum Gedenken an die Opfer von Hiroshima und Nagasaki Blumen ...
  • Für Olympia gerüstet

    „Rüde Prävo" schrieb in seiner Montagausgabe, daß Panacek nach zwei Tagen mit zwei Treffern Vorsprung führte, dann aber in der letzten Serie am dritten Wettkampftag, an dem die letzten 50 Tauben zu beschießen waren, zwei nicht traf. So konnte der Franzose Rosetti am Ende mit Panacek auf 197 Tauben gleichziehen ...
  • DDR-Seeleute retteten Besatzung aus Seenot

    Rostock (ADN). Die Seeleute des Motorschiffes „Fliegerkosmonaut der DDR Sigmund Jahn" retteten am Sonntag alle 16 Mitglieder der Besatzung des unter saudiarabischer Flagge fahrenden MS „Amina 2". Das Schiff war im Roten Meer in Seenot geraten.
  • Gedenkveransföming für Adolf von Harnack

    Eine Gedenkveranstaltung zum 50. Todestag des Kirchenhistorikers Adolf von Harnack fand am Mittwoch an(- der Humboldt-Universität statt. Harnack war von 1888 bis 1921 Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte ari der Berliner Universität sowie 1900 und 1901 deren Rektor. Die Humboldt-Universität ehrte mit dieser Veranstaltung, an der auch der Bischof der Evangelischen Kirche von Berlin-Brandenburg, Dr ...
  • Kasernen der Nationalgarde und Polizei in San Salvador angegriffen

    Patrioten unternahmen Operationen gegen Junta-Militärs

    San Salvador (ADN). Bewaffnete Kommandos des Revolutionären Koordinierungskomitees haben in der Nacht zum Donnerstag militärische Operationen in San Salvador und anderen Landesteilen unternommen. Laut Agenturmeldungen griffen die Patrioten Kasernen der Nationalgarde und der Polizei in San Salvador an ...
  • Es begann im Kaffeehaus

    Um Lloyd's zu begreifen, wird der ©ast auf die Salerie einer Bürohalle von der Größe fast eines Fußballfeldes geführt, in den „Underwriter's Room", den „Saal der Versicherer". Die Fläche der Halle ist aufgeteilt in viele Boxen mit jeweils gleicher Grundausstattung: lederbezogene Sitzbank, Tisch mit Telefonen, Stempeln,* Papieren, Regale voller Aktenordner und Nachschlagewerke ...
  • HATO-Raketenbeschhiß gefährdet Entspannung

    Hamm (ADN). Wissenschaftler und Friedensforscher aus den USA, Frankreich, Belgien, Holland und der BRD haben auf einem Kongreß der BRD-Friedensgesellschaft in Hamm den NATO-Atomraketenlbeschluß scharf verurteilt und die Notwendigkeit einer Fortsetzung der Entspannungspolitik sowie von Abrüstungsverhandlungen unterstrichen ...
  • Chüefflsche Junta läßt 90 Patrioten vertiaften

    Santiago (ADN). Von der chilenischen Militärjunta ist am Wochenende die Verhaftung von 99 Patrioten angeordnet worden. Wie aus Agenturmeldungen hervorgeht, handelt es sich hauptsachlich um Studenten der katholischen Universität von Santiago, die ein Komitee zur Unterstützung ihrer vor einiger Zeit aus der Lehranstalt entfernten Kommilitonen gebildet hatten ...
  • Hochwassergefahr am Huanghe

    Peking (ADN-Korr.). Nach Jahren relativer Trockenheit im Gebiet des Huanghe (Gelber Fluß) rechnen chinesische Experten in diesem Sommer mit starkem Hochwasser. Der Huanghe führt gewaltige Mengen Lößschlamm mit, die sich an seinem Unterlauf teilweise im Flußbett ablagern. Seit Jahrhunderten werden deshalb Deiche gebaut und immer wieder erhöht, so daß im Unterlauf des zweitgrößten Flusses Chinas sein Bett höher liegt als das umliegende Gelände ...
  • Unterredung mit Italiens Ministerpräsident Cossiga

    Hermann Axen empfangen/Gespräche mit Abgeordneten Begegnungen mit weiteren prominenten Persönlichkeiten

    Rom (AJ>N-Korr./NP). Der Vorsitzende des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten der Volkskammer der DDR, Hermann Axen, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED, der am Mittwoch auf Einladung dies Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses der Abgeordnetenkammer Italiens, Giulio Andreotti, ...
  • CIA plant Tiereinsatz für Subversion

    Experimente mit Sprengstoffen und Abhörmikrofonen

    Washington (ADN). Robben, Ottern, Hunde und Katzen sind vom amerikanischen Geheimdienst CIA mit dem Ziel getestet worden, Sprengstoffe und Abhörmikrofone an Orte zu tragen, die für Menschen nicht erreichbar sind. Wie aus Enthüllungen der „New York Times" und der „International Herald Tribüne" hervorgeht, sind diese Experimente Teile geheimer Forschungen, die seit Jahren von der CIA für subversive Tätigkeiten betrieben werden ...
  • Le Duan geehrt

    Hanoi. Den Generalsekretär des ZK der KP Vietnams, Le Duan, nahm am Freitag in Hanoi den internationalen Lenin-Friedenspreis 1979 entgegen. Er war ihm zum 110. Geburtstag Lenins für seine Verdienste um dieTestigung des Friedens verliehen worden.
  • Judokas aus 44 Ländern

    220 Judokas aus 44 Ländern haben sich bisher für das Olympische Turnier in Moskau eingeschrieben. Eine Olympia-Enzyklopädie ist jetzt in Moskau veröffentlicht worden. Dabei handelt es sich um die vollständigste Ausgabe dieser Art in der Weit bisher. Das Buch umfaßt rund 1200 Artikel. Rund 13 Stunden täglich wird der schwedische Rundfunk von den Sommerspielen in Moskau berichten ...
  • Canadierboot fahren

    Wurde gern immer im

    in drei Bootsklassen ging die 18- jährige Birgit Fischer vom ASK Potsdam bei der internationalen Kanuregatta in Nottingham am vergangenen Wochenende an den Start. Sowohl im Kl als auch im Kll und im KIV stand die Vierer-Weltmeisterin von 1979 nach den Finalläufen auf dem höchsten Treppchen und wurde damit erfolgreichste Teilnehmerin der gutbesetzten Wettbewerbe ...
  • Hier Elan, dort Windstille

    Zunächst in Stichworten die Tatsachen^ Altfriedland: Beim Tanz treffen wir Jugendliche dieser Gemeinde dm Kreis Seelow an. Hans-Hermann Kain, Leiter des FDJ-Jugendklubs im Ort, berichtet, daß der Kluto und die Gaststätte der Gemeinde schon lange gute Partner sind und beide in Sachen Jugendtanz auch die Unterstützung der Gemeindevertretung haben ...
  • KDVR-Volksversammlung: frieden in Asien festigen

    Pjöngjang (ADN-Korr.). Für die Festigung des Friedens auf der koreanischen Halbinsel hat sieh die Oberste Volksversammlung der Koreanischen Demokratischen Volksrepublik (KDVR) eingesetzt. In einem am Mittwoch in Pjöngjang veröffentlichten Schreiben an die JJarlamente der Welt macht sie zugleich auf wiederholte Provokationen gegen die KDVR sowie großangelegte Militärmanöver in Südkorea aufmerksam ...
  • Arbeitsplan DDR-Laos in Berlin unterzeichnet

    Berlin (ADN). Der Stellvertreter des Ministers für Auswärtige Angelegenheiten der DDR Bernhard Neugabaiuer unld der Stellvertreter des Ministers für Propaganda, Information, Kultur und Tourismus der VDR Laos, Sone Khamvanevongsa, unterzeichneten am Donnerstag in Berlin den Arbeitsplan zwischen der Regierung der DDR und der Regierung der VDR Laos über die kulturelle und wissenschaftliche Zusammenarbeit für die Jahre 1980 und 1981 ...
  • Eine Siedlung der Ainus

    Am Bihoro-iPaß, der über einen Bergrücken am Kutcharo-See fünrtj treffen wir einen solchen alten Ainu, einen Mann mit gepflegtem grauem Bart und gütigen Augen, in denen so etwas wie hilflose Trauer zu sehen ist, als ihn sein Brotherr zu einem Gruppenfoto mit Touristen lotst. Während sich die Mitglieder der Reisegruppe in reich verzierte bunte Kittel im Stile der traditionellen Ainu-Kultur hüllen, muß er mit einem ausgestopften Braunbär vor der Kamera posieren ...
  • Unser Programm ist klar: Das Beste zum X. Parteitag!

    • Rationalisierungsvorhaben für hohen Leistungsanstieg • Energie und Material gespart • Bei Neuentwicklungen stets „Q" im Blick VEB Zahnradwerk Pritiwalk: Für über neun Millionen Mark Zulieferungen zusätilich

    Gesellschaftliche Höhepunkte im Leben unseres Volkes waren immer gleichbedeutend mit einem Aufschwung in der Entwicklung unseres Betriebes. Diese Erfahrung heben die Werktätigen des Zahnradwerkes Pritzwalk in einem Sehreiben an das ZK der SED hervor, in dem sie ihre^ Ziele für einen noch wirksameren Rationalisierungssehub 1980 und in den Folgejahren mitteillen ...
Seite
Wo Geschichte lebendig wird... Unser Programm ist klar: Das Beste zum X. Parteitag! Biegsame Birken brachen Wirkungsvoller Beitrag für die Sicherung des Friedens Leistungsvergleichen sind wir Reserven auf der Spur Möglichst viel Stammholz Bauelemente für die Quarzuhren Neue Erzeugnisse vorfristig in die Serienproduktion Deponie Ein sicheres Zwischenlager Mit Sägen, Pferden und Traktoren wird das wertvolle Höh geborgen 7* Gemeinsamkeit in der Forschung
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen