26. Mai.

Dezember 1980

  • Regenund Schneeschauer an Küste und im Gebirge

    Berlin (ADN). Drei Wochen vor seinem kalendermäßigen Beginn hielt der Winter am Wochenende in den Mittelgebirgen erneut Einzug. So sorgten anhaltende Schneefälle im Oberharzer Erholungsort Schierke für gute Skiund Rodelmöglichkeiten, Bei Temperaturen um minus fünf Grad , registrierten die Meteorologen am I Sonntagmorgen zwei Zentimeter Neuschnee und eine Gesamtschneehöhe von 37 Zentimetern ...
  • Gaetan Boucher startete mit neuartigen Kufen

    Fragen bleiben auch nach dem Eisschnellauf-Auftakt

    Von Wolfgang Richter Über jedem Beginn, zumal im Sport, schwebt eine gehörige Portion Ungewißheit. Was bietet die Konkurrenz? Wie gut gelingt der Start in die Saison. Gibt es neue Gesichter, neue Tendenzen öder Techniken? Nur ein Teil dieser Fragen läßt sich nach dem internationalen Saisonauftakt der Eissprinter letztes Wochenende beantworten ...
  • Manöver in YR Angola erfolgreich beendet

    Luanda (ADN-Korr.). Einwöchige Militänmanöver sind in der VR Angola erfolgreich beendet worden. Sie demonstrierten die gewachsene Gefechtsbereitschaft der Volksarmee und die Beherrschung der modernen Kampftechniik. In einer am Dienstag in Luanda veröffentlichten Mittel-» hing wird unterstrichen, daß ...
  • Achse USA—Israel vor UNO verurteilt

    Rechte der Palästinenser betont

    New York (ADN-Korr.). Die Unterstützung der israelischen Okkupationspolitik durch die USA ist am Dienstag in der Palästina-Debatte der 35. UNO- Vollversammlung von der Mehrzahl der 17 Diskussionsredner angeprangert woridjem.., Das Separatabkommen von pamp David, das auf Betreiben der USA zustande gekommen sei, richte sich gegen die legitimen Interessen der arabischen Völker, erklärte Kubas UNO-Vertreter Raul Roa Kouri ...
  • Washingtoner Militärs sind Gäste Pekings

    Peking (ADN-Korr.). Eine Delegation von Militärspezialisten der US-Armee unter Leitung des stellvertretenden Verteidigungsministers Pirje besucht gegenwärtig die VR China. Die Delegation soll sich, so verlautete, mit dem System der rückwärtigen Dienste der chinesischen Armee vertraut machen. Der Besuch der 18 Mann starken Abordnung erfolgt im Rahmen der Vereinbarungen über den militärischen Delegationsaustausch ...
  • Seebodenegge

    Die oberen Bodenschichten eines durch Umwelteinflüsse geschädigten Sees lassen sich mit einem neuen schwedischen Verfahren wieder aktivieren. Eine Behandlung des Wassers selbst blieb bisher in solchen Fällen meist ohne große Wirkung, weil die Schadstoffe in den. Sedimentschichten den Sauerstoff auch bei völlig ausgetauschtem Wasser sofort umsetzen und wieder binden ...
  • Hohe Förderleistungen sichern Dynamik der Volkswirtschaft

    Kollektive der Bergleute stellen sich neue Ziele für die 80er Jahre

    Wettbewerbsbanner der Senftenberger Bergleute — die älteste Fahne der IG Bergbau stammt aus dem Jahre 1950 — und Bilder aus der Niederlausitzer Bergbaugeschlichte veranschaulichten den Delegierten aus dem Stammbetrieb im Braunkohlenkombinat Senftenberg den Entwicklungsweg bis hin zu den heutigen Technologien und Produktionsaufgaben ...
  • Kohlekumpel handeln nach dem Beispiel von Zeiss Jena

    Georg Rzepka, Baggerfahrer im Tagebau Klettwitz

    Die Kommunisten und Werktätigen des Tagebaus Klettwitz betrachten die Erfüllung und Übererfüllung der Planaufgaben für die weitere Verwirklichung unserer erfolgreichen Energiepolitik als Kampfaufgabe Nummer eins. Die Parteiwahlen in unserer Grundorganisation haben gezeigt: Die Genossen führen das Arbeitskollektiv zu immer neuen Höchstleistungen ...
  • Kondolenz in der portugiesischen Botschaft

    Berlin (ADN). Im Namen der Regierung der Deutschen Demokratischen Republik trugen sich der Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates Rudolph Schulze und der Stellvertreter des Ministers für Auswärtige Angelegenheiten Kurt Nier in das aus Anlaß des Ablebens des portugiesischen Ministerpräsidenten Dr Francisco de Sa Carnearo ...
  • Minister Ustinow sprach auf Parteikonferenz

    Moskau (ADN). Die KPdSU habe den Streitkräften eine große Verantwortung für die Sicherung friedlicher Bedingungen zur erfolgreichen Lösung der schöpferischen Aufgaben bei der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes übertragen. Das erklärte Marschall Dmitri Ustinow, Mitglied des Politbüros des ZK der KPdSU und Verteidigungsminister der UdSSR, am Mittwoch auf einer Parteikonferenz des Moskauer Militärbezirks ...
  • NATO-Rat erörtert die weitere Paktstrategie

    Mitglieder sollen sich globalen US-Interessen unterordnen

    Brüssel (ADN-Korr.). Die Außenminister aller 15 NATO- Staaten haben sich am Donnerstag im Brüsseler Hauptquartier zu ' zweitägigen Beratungen des Nordatlantikrates versammelt. In diesem höchsten politischen Gremium des Militärpaktes wird die Hochrüstungsdebatte fortgesetzt, die seit Wochenbeginn bereits in der Europagruppe, dem Militärausschuß und dem Ausschuß für Rüstungsplanung geführt worden ist ...
  • Heine-Preis 1980 an Rudolf Hirsch verliehen

    Berlin (ND). Der Heinrich- Heine-Preis 1980 wurde am Freitag in der Deutschen Staatsoper Berlin dem Schriftsteller Rudolf Hirsch verliehen. Er erhielt den Preis für sein mehr als 30jähriges literarisch-publizistisches Schaffen, mit dem er einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unserer sozialistischen Nationalliteratur leistet ...
  • BRD-Regierung beharrt auf haltloser Fiktion

    Sofia (ADN-Korr.). „Die unlogische und haltlose Position der BRD-Regierung zur DDR-Staatsbürgerschaft schafft die Fiktion einer einheitlichen deutschen Staatsbürgerschaft, die mit einer anderen Fiktion, der vom Fortbestehen des Deutschen Reiches, begründet wird", erklärte der Präsident des bulgarischen Juristenverbandes, Prof ...
  • Für die Sicherheit beim Kohleabbau

    Standfestigkeit untersucht

    .Kaö Freiberg (ND). O/X * Mit der Stand- * Ä Z. Sicherheit von «o \I/ m Tagebaugroß- -« /N ü geraten auf Ab- ^ I t* raumkippen be- ' B schäftigen sich Studenten und junge Wissenschaftler der Bergakademie Freiberg. Die Angehörigen der Sektion Geowissenschaften und Geotechnik/Bergbau wollen mit Hilfe spezieller Meßmethoden klären, ob die beim Schüttvorgang entstehenden Unregelmäßigkeiten bereits frühzeitig erfaßt werden können und welche Anforderungen an die Abraumtechnologie sich daraus ergeben ...
  • Treffen guter Freunde und Kampfgenossen

    Das erste Kapitel „Auf der Insel der Freiheit" läßt den Betrachter die erregenden Tage im Mai 1980 miterleben — vom brüderlichen Empfang Fidel Castros für Erich Honecker auf dem Flugplatz von Havanna bis zur Unterzeichnung des ins nächste Jahrhundert reichenden Vertrages über Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern durch die beiden Partei- und Staatsführer ...
  • III

    102,1

    Im Bauwesen ist zur Sicherung der Baumaßnahmen für Rationalisierung und Rekonstruktion in der Industrie sowie zur konsequenten Fortführung des Wohnungsbauprogramms in hoher Effektivität folgende Leistungssteigerung zu erreichen: 1980 "
  • Abgeordnete in Rumänien beschlossen das Budget

    Bukarest (ADN-Korr.). Die Große Nationalversammlung der SRR hat am Donnerstag dem Staatshaushaltsplan für das Jahr 1981 Gesetzeskraft verliehen. Das Budget sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von je 313,6 Milliarden Lei vor.
  • Tankstellen im Container

    Rückwärtige Dienste nutzen moderne Transportverfahren

    Hinter den metallenen Wanden von Containern, die in der NVA benutzt werden, verbergen sich oft komplette Anlagen wie Wasserfilterstationen oder Werkstätten für die Kampftechndk. Seit einiger Zeit verfügen Einheiten der Rückwärtigen 'Dienste auch über Container, in denen sich Tankstellen mit einer Kapazität von 10 000 Liter Kraftstoff befinden ...
  • In Taschkent gab es keine Schaden

    Kürzlich las ich, daß Taschkent erneut durch ein schweres Erdbeben gefährdet war, jedoch keinerlei Schäden auftraten. Ließe sich etwas Genaueres darüber mitteilen, fragt Robert Katen aus Altenburg. Tatsächlich sahen die Architekten und Bauleute der usbekischen Hauptstadt all ihre Bemühungen, die sie ...
  • Nach der Dezembertagung der NATO in Brüssel

    Warschau (ADN). Das Kommunique über die unlängst in Brüssel zu Ende gegangen^ NATO-Tagung läßt den Gedanken aufkommen, daß sich der NATO-Rat bei der Einberufung seiner turnusmäßigen üblichen Tagung von der Sorge um die Entspannung leiten ließ. Die Fakten bestätigen das jedoch nicht*. Im Gegenteil. Sie beweisen, daß die Tagung die einzig logische Fortsetzung der Taktik des jetzt zu Ende gehenden Halbjahres war ...
  • Schwerer Verkehrsunfall

    Wanzleben (ADN). Ein LKW und ein mit vier Personen besetzter PKW sind am Dienstagvormittag im Kreis Wanzleben auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Dabei wurden drei Insassen des PKW tödlich und einer schwer verletzt. Gegen den Fahrer des LKW wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
  • Gruß an Mauretaniens Ministerpräsidenten

    Berlin (ADN). Der Vorsitzende des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik, Willi Stoph, übermittelte dem Ministerpräsidenten der Islamischen Republik Mauretanien, Ahmed Ould Bheijara, anläßlich seiner Ernennung herzliche Glückwünsche.
  • der Aschbergschanze

    Henry Glaß gewann auf

    Sieger eines Sprunglaufes auf der Aschbergschanze in Klingenthal wurde am Sonntag in überlegener Manier der einheimische Henry Glaß. Mit Sprüngen von 101 und 94 m erreichte er die Note 246,3. Der Oberwiesenthaler Falko Weißpflog kam mit 91 und 94,5 m nur auf 223,4 Punkte und mußte seinem jungen Klubkameraden Ulf Findeisen (226,7) den zweiten Platz überlassen ...
  • RGW-Mitgliedsländer führend im Wohnungsbau

    Über 77 Millionen Familien erhielten ein neues Heim

    Moskau (ADN-Korr.). In den mehr als 30 Jahren seit der Gründune des RGW sind in dessen Mitgliedsländern aber 77 Millionen Wohnungen gebaut worden, berichtete die „Prawd*" am Montag in einer Übersicht. Bund zwei Drittel der Bürger dieser Länder erhielten in diesem Zeitraum neue beziehungsweise rekonstmierte Wohmingen ...
  • Wirtschaftliche „Talfahrt'' in BRD

    Bonn (ADN). Die wirtschaftliche „Talfahrt" in der BRD wird sich 1981 verstärkt fortsetzen. Nach einer Umfrage des Instituts der BRD- Wirtschaft in Köln überwiegt die Auffassung, „daß. 1981 zu einer konjunkturellen Durststrecke wird". So rechne die exportstärkste Branche, der Maschinenbau, im kommenden Jahr mit einem Produktionsrückgang von drei Prozent ...
Seite
Preislawine in westlichen Ländern Afrika ringt um seinen Großwildbestand Mosaik „Sibirische Magistrale" fast bis zum Polarkreis 1980 weitere Portschritte zur Entkolonialisierung Afrikas Heftige Gefechte im Norden El Salvadors Aufruf zum Widerstand gegen Südkoreas Militär-Diktatur Assad: Syrien unterstutzt Kampf in besetzten Gebieten Argentinische Parteien für demokratische Rechte Pentagon fordert mehr Militärausgaben für „Strategie der eineinhalb Kriege" Anhaltende Gefechte zwischen Irak und Iran Andrej Gromyko empfing; den DDR-Botschafter Mexiko kündigt Verträge über Fischfang mit USA Täglich 2000 bis 3000 Entlassungen in Großbritannien YDR Jemen begrüßt sowjetische Vorschläge Militärs in Bolivien stürmten Zeitungsverlag Der Bundesgerichtshof sanktioniert Mietwucher in den Altenheimen Wirtschaftliche „Talfahrt'' in BRD Marionettenchefin Namibia verleumdet UNO Lebensretter in der SFRJ geehrt Protest gegen Lagerung von chemischen Waffen Was sonst noch passierte BRD-Luftwaffe unterhält Militärbasis in Portupi Heuer Vorsitzender der moldawischen Regierung NATO-Stiitzpunkte auf Jütlandwerden ausgebaut Dringlichkeit des Kampfes für Frieden unterstrichen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen