20. Mai.

September 1971

  • Solidaritätsgüter für 20 Millionen Mark

    Bilanz aktiver DDR-Unterstützung für das vietnamesisch« Volk Berlin. (ADN/ND). Solidaritätsgüter für nahezu 20 Millionen Mark sind in diesem Jahr bereits auf die Reise nach Vietnam gegangen. Diese Bilanz aktiver Unterstützung des vietnamesischen Volkes durch die Bürger der DDR zog vor dem 26. Jahrestag der DRV (2 ...
  • Luna 16 in Karl-Marx-Stadt

    Anläßlich der Woche der Landeskultur veröffentlichen wir die folgenden Ausführungen von Dr. Lothar Eremit über Probleme des Umweltschutzes. Der Verfasser ^ ist Beauftragter für Wasser und Abluft im VEB Leuna-Werke .Walter Ulbricht". Eine grundlegende Veränderung der Abwasser- und Abluftverhältnisse in einem Kombinat, das bereits auf eine mehr als 50jährige Vergangenheit zurückblickt, geschieht nicht von heute auf morgen ...
  • Lieder, Chansons, Songs und Gesänge...

    ND-Gespräch mit Vera Oelschlegel über eine Schallplatte, einen Film und viele Auslandsreisen

    Vera Oelschlegel: Lieder; Chansons, Songs, Gesänge... Es sind etwa zwanzig Titel ganz unterschiedlichen Charakters. Da ist zum Beispiel ein Text, den ich singe und spreche: Auszüge aus Ho Chi Minhs Gefängnistagebuch. Wie will man das nennen? Vielleicht „Politischen Gesang" ... Falls Sie mich fragen wollen, ob mir die Bekanntschaft mit diesem für mich neuen Metier Spaß gemacht hat, will ich Ihnen gleich zuvorkommen: Es war für mich sehr interessant und auch vergnüglich ...
  • TEIL II BESTIMMUNGEN, DIE DIE WESTSEKTOREN BERLINS BETREFFEN

    A. Die Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken erklärt, daß der Transitverkehr von zivilen Personen' und Gütern zwischen den Westsektoren Berlins und, .der. Bundesrepublik Deutschland auf Straßen, Schienen- und Wasserwegen durch das Territorium der Deutschen Demokratischen Republik ohne Behinderungen sein wird; daß dieser Verkehr erleichtert werden, wird, damit er in der einfachsten und schnellsten Weise vor sich geht; und daß er Begünstigung erfahren wird ...
  • 59. IPU-Konferenz setzte ihre Beratungen fort

    Paris (ADN). Mit den ersten Plenarsitzungen setzte die 59. Konferenz der Interparlamentarischen Union (IPU) im Gebäude der französischen Nationalversammlung in Paris ihre Arbeit fort. Der Delegationsleiter der parlamentarischen Gruppe der UdSSR und Vorsitzende des Unionssowjets des Obersten Sowjets, Alexej Schitikow, verwies in seinem Diskussionsbeitrag auf die ernste Drohung, die die fortgesetzte USA- Aggression gegen Vietnam und die anderen Länder Indochinas für den Frieden darstelle ...
  • Funk und Fernsehen heute

    lUdio DDR I: 9.00 Unterhaltung; 12.15 Blasmusik; 15.05 Musik für junge Leute; 17.00 Nachmittagsmagazin: 20.05 Die Schlagerrevue; 21.05 Aus der Welt der Oper. Radio DDR II: 12.10 Tanzmusik; 15.25 Opernkonzert; 16.30 Rätsel um „Rosamunde"; 19.00 Protokoll privat; 20.00 Werk in Meisterhand; 21.30 Jazzmusik ...
  • Unterredung mit HSSR-Minisfer

    Der Stellvertreter des Ministers für Außenwirtschaft der DDR Gerhard Nitzschke traf am Montag mit dem Stellvertreter des Ministers für Außenhandel der CSSR Alois Hloch zu einem Gespräch zusammen. Die Minister berieten Fragen, die die Realisierung des Warenaustausches im Jahr 1971 und die Vorbereitung des Jahresprotokolls für 1972 betrafen ...
  • Schlappe für reaktionäre Kräfte

    Westberliner Bürger begrüßen das Vierseitige Abkommen

    Westberlin (ADN/ND). Bei Diskussionen in Betrieben und in Zuschriften an die Zeitung „Die Wahrheit" begrüßen Westberliner Bürger mit Nachdruck das Vierseitige Abkommen. Der junge Rohrleger Dieter Blum, Bezirk Wedding, stellte fest: „Es ist auch ein Erfolg der progressiven Kräfte unserer Stadt, die schon ...
  • MILITARY

    Europameisterschaft in Burghley (England) :1. Prinzessin Anne 60,3 Punkte, 2. West 98,1, 3. Stevens (alle Großbritannien) 112,9, Mannschaft: 1. Großbritannien 333,3, 2. UdSSR 755,5, 3. Irland 795,6.
  • Was sonst noch passierte

    Als gerissener Gangster entpuppte sich der Direktor der. Sparkasse in Herford in der BRD: Unter der Adresse einer Scheinfirma forderte er aus den Niederlanden Diamanten im Werte von 2,2 Millionen DM an, lagerte sie über einen Monat im Depot und schickte sie dann als .nicht abgeholt" und „unzustellbar" nach Amsterdam zurück - allerdings In Form von wertlosen Bleistückchen ...
  • NEUES DEUTSCHLAND

    DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Joachim Herrmann, Chefredakteur; Dr. Hajo HerbcJI, Harri Czepudc, Dr. Sander Drobela, Dr. Günter Keltischer, Herbert Naumann, Ganter Schabowski, stellvertretende Chefredakteure; Horst Bltschkowskl, Klaus Höpcke. Alfred Kobs, Katja Stern, Klaus Ullrich, Dr. Harald Weisel, Dr. Jochen Zimmermann
  • Flug der automatischen Station Luna 18 beendet

    Moskau (ADN). Das Forschungsprogramm der automatischen Station Luna 18 ist beendet. Wie TASS am Sonnabend meldet, ist die Station auf dem Mond im Gebiet des Meeres der Fruchtbarkeit gelandet. Die Landung in diesem zerklüfteten Gebiet war so kompliziert, daß die Funkverbindungen mit der Station um 8.48 Uhr MEZ ab* brachen ...
  • Kinderferienlager

    in der Sächsischen Schweiz, Kreis Pirna (jetzige Kapazität Je Durchgans 36 Kinder). Erweiterungsmöglichkeiten bis auf etwa 70 Plätze vorhanden. Suchen geeignetes Objekt Im Harz oder Märkische Seenplatte oder Baum Berlin für etwa 40 Kinder. Angeb. unter ND 34C6 DEWAG, 301 Magdeburg
  • Snamenski-Trophäen blieben im Lande

    Alle drei Hauptpreise des traditionellen Snamenski-Memorials der Leichtathleten, das am Wochenende mit Teilnehmern aus 15 Ländern in Moskau ausgetragen wurde, fielen an sowjetische Athleten. Pawel Andrejew gewann die 10 000 m in 28:25,6 min vor seinem Landsmann Bondrankow (28:27,2) und dem Japaner Sawaki (28:32,2) ...
  • Hier geht's, dort nicht - warum?

    In den nächsten fünf Jahren sollen etwa 16 000 bis 17 000 neue. Unterrichtsräume entstehen. Für die Entwicklung unserer Schule und die Verwirklichung der Oberschulbildung für alle Kinder des Volkes ■sind materielle Bedingungen in Gestalt ausreichender und moderner Unterrichtsräume unabdingbare Notwendigkeit ...
  • Gute Arbeitsorganisation erschließt Reserven

    Industriezweig Automobilbau reiht sich ein in den Erfahrungsaustausch der Büromaschinenwerker aus Sömmerda

    Von unseren) Bezirkskorrespondenten Otto L u e k Wie mit Hilfe der wissenschaftlichen Arbeitsorganisation die Produktion intensiviert werden kann und gleichzeitig die Arbeits- und Lebensbedingungen verbessert werden, darüber berieten am Mittwoch Arbeiter und Ingenieure des Industriezweiges Automobilbau gemeinsam mit Wissenschaftlern zahlreicher Institute im Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk Suhl ...
  • Ungarisches Flugzeug im Gebiet Kiew abgestürzt

    Budapest (ADN-Korr.). Beim Absturz eines ungarischen Linienflugzeuges vom Typ TU 134 im Gebiet von Kiew sind am Donnerstag der ungarischen Agentur MTI zufolge 41 Passagiere und die acht Besatzungsmitglieder umgekommen. Zur Untersuchung des Unglücks ist eine Kommission der ungarischen Luftfahrtgesellschaft nach Kiew gereist ...
  • SCHACH

    Internationales Turnier in Zinnowitz (1. Runde): Espig—Uhlmann 1:0, Vogt-Osnos (UdSSR) 1:0, Liebert-Dr. Malich remis, Filipowiez (Polen)—Hennings remis, Kusmin (UdSSR)-Jansa (CSSR) remis, Kluger (Ungarn)-Partos (Rumänien) vertagt, Knaak spielfrei. UdSSR-Meisterschaft (1. Runde): Stein—Polugajewski 1 :0, Kapengut—Tukmakow, 1 :0s Smyslow gegen Balaschow remis, Sawon—Tal remis, Gri'gorjan—Lein remis, alle anderen Partien vertagt ...
  • Berichte unserer Bezirkskorrespondenten

    tfon der DDR erzeugt. Bis 1970 konnte die Produktion gegenüber 1965 um 6ß Prozent und die Arbeitsproduktivität um 45 Prozent erhöht werden. Die in Zusammenarbeit mit der Sowjetunion geschaffenen petrolchemischen und metallurgischen Kombinate trugen dazu wesentlich bei, auch die Erdöllieferungen aus der UdSSR, die 1972 gegenüber dem Jahre 1971 um 15 Prozent steigen ...
  • Vorlauf für Wintermonate soll Produktionsstörungen entgegenwirken

    Berlin1 (ND). In vielen Industriezweigen schaffen die Werktätigen Voraussetzungen, auch in der kalten Jahreszeit eine reibungslose Produktion zu sichern und von vornherein Störungen zu begegnen. ) Die Gleitarbeiten erleichtern und rationalisieren war das Ziel der Neuerer im Braunköhlenkombinat Bitterfeld ...
  • Dr. Gustav Husäk besuchte DDR-Aussteller in Brno

    Brno (ADN). Der Generalsekretär des Zentralkomitees der KPTsch, Dr. Gustav Husak, der Vorsitzende der Regierung der CSSR, Loubomir Strougal, und weitere Repräsentanten der tschechoslowakischen Partei- und Staatsführung besuchten am Montag die XIII. Internationale Maschinenmesse in Brno. Während ihres Rundganges durch die Ausstellungshallen wurden sie vom Handelsrat bei der Botschaft der DDR in der CSSR, Friedrich Leucht, sowie vom Direktor der DDR-Ausstellung, Otto Galander, begrüßt ...
  • Im Federgewicht japanischer Doppelerfolg

    Mit einem japanischen Doppelerfolg ging am späten Montagabend (Ortszeit) in Lima die Feder gewichtsentscheidung der Gewichtheber-Weltmeisterschaften zu Ende. Dreikampfweltmeister wurde Tashiyuki Miyake mit 387,5 kg (122,5/115/150), und auch auf dem zweiten Rang folgte mit Kenkichi Ando - 382,5 kg (122,5/ 112,5/147,5) - ein Japaner ...
  • Wahltendenzen in Norwegen und Dänemark

    Die Wahlen in Norwegen (Gemeindewahlen) und in Dänemark (Parlamentswahlen) sind vorüber. Die vorläufigen Ergebnisse sind bekannt. Was von den Wahlversprechungen, die Bürgerliche und Sozialdemokraten abgegeben haben, tatsächlich verwirklicht wird, ist — wie in kapitalistischen Ländern üblich - nicht vorauszusehen ...
  • Weltsolidarität beschirmt Angela

    Millionen fordern Freiheit für die Gefangene von San Rafael

    Von Dr. Klaus Steiniger Nur eine Woche nach dem Massaker in der Gefängnishölle Attica haben die USA-Machthaber num ein weiteres Mal ihr „Gerechtigkeitsempfinden" unter Beweis gestellt: In Ft. McPherson bei Atlanta (Georgia) erklärte eine aus fünf hochdekorierten Offizieren „mit Vietnamerfahrung" bestehende Geschworenenjury den, berüchtigten Frontkiller Ernest Medina nach nur 57 Minuten währender Beratung für „nicht schuldig" ...
  • 1NU

    Ökonomisches Lexikon ^rW B I ^% Wirtschaftliche Rechnungsführung

    Die Direktive des VIII. Parteitages zum Fünfjahrplan fordert, die wirtschaftliche Rechnungsführung der Betriebe und Kombinate zu vervollkommnen. Ihre Normative und Kennziffern sowie die materielle Interessiertheit sollen die Einheit von materieller und finanzieller Planung besser gewährleisten, die Betriebe ...
  • Zwei neue Opfer in Ulster

    ... doch Heath denkt nicht an politische Lösung in Nordirland

    Belfast (ADN/ND). Bei einer Bombenexplosion, die sich im Wohnviertel der katholischen Minderheit von Belfast ei eignete, wurden laut Reuter ein Mann und eine Frau getötet. Sie sind die jüngsten Opfer des blutigen Terrors der britischen Söldner und protestantischen Extremisten in Nordirland. UPI zufolge hat sich damit die Zahl derer, die in diesem Jahr bei Terrorakten in Londons „weißer Kolonie" ums Leben kamen, auf 51 erhöht ...
  • Massenkundgebung für Angela

    „Die gegen Angela Davis konstruierte Anklage muß zurückgenommen werden, Angela muß unverzüglich freigelassen werden!" Diese Forderung erhob der Vorsitzende der KP der USA, Henry Winston, auf einer Massenkundgebung in New York anläßlich des Angela- Davis-Tages, der am Sonnabend von der fortschrittlichen Öffentlichkeit der USA begangen wurde ...
  • Großbritannien: Fast eine Million geht stempeln

    Upper-Clyde-Schiffbauer setzen Kampf um Recht auf Arbeit fort

    Von unserem Londoner Korrespondenten'Werner Gold st ein Mit rund 930 000 Arbeitslosen nach der ersten Septemberhälfte, 24 000 mehr als vor vier Wochen, hat die Kurve der Arbeitslosigkeit in Großbritannien einen neuen Nachkriegshöchststand erreicht, dessen Bekanntgabe die Erregung unter der britischen Arbeiterschaft noch gesteigert hat ...
  • Laienkabaretts begeisterten Potsdamer

    Potsdam (ADN). Zwei bekannte Laienkabaretts der Republik stellten sich am Montag in Potsdam vor. In der beliebten Veranstaltungsreihe „Montagabend" des Hans-Otto-Theaters ernteten die „Hornissen" aus der Schwarzen Pumpe und die „Lachkarte" vom Kombinat Robotron Dresden den Beifall der Zuhörer. Im Anschluß an die Vorstellung beantworteten Vertreter beider Laienkabaretts Fragen der Zuhörer zum Entstehen und zur Zusammensetzung der Gruppen sowie zur Programmgestaltung ...
  • Gewinnquoten „Herbst-Trümpfe"

    Fünfer mit je 335 080 Mai*, Vierer' mit Zusatzzahl mit je 5600 Mark, Vierer mit je 290 Mark, Dreier mit Zusatzzahl mit je 90 Mark; Dreier mit je 15 Mark.
Seite
Igor Schestakow und Leonid Woltschok Demokratischer Block beriet Wahlvorbereitung In der Schule soll Wo sich die Gäste am wohlsten fühlen Gewinner unseres Preisausschreibens Platz Wie wird das Wetter! VDJ-Delegafion der Hauptstadt in Moskau NEUES DEUTSCHLAND I Zu Gast in Berlin | 14mal DSF-Ehrentitel Zirkuskartenverkauf Gäste des FDGB aus Rom Pioniere wählen Räte Ehre seinem Andenken! Funk und Fernsehen heute' Gewinnquoten „Herbst-Trümpfe"
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen