27. Feb.
15.12.1980 / Ausland
Bulgarischer Jurist:

BRD-Regierung beharrt auf haltloser Fiktion

Sofia (ADN-Korr.). „Die unlogische und haltlose Position der BRD-Regierung zur DDR-Staatsbürgerschaft schafft die Fiktion einer einheitlichen deutschen Staatsbürgerschaft, die mit einer anderen Fiktio...

Artikellänge: rund 136 Wörter

Seite
Gewerkschafter fest an der Seite der Partei KPdSU und SEW treten für die Politik der Entspannung ein Vietnams Parlament würdigt Solidarität des Sozialismus Mosaik Initiativen der UdSSR wurden in UNO-Dokumenten verankert Juntamanöver in El Salvador soll die Weltöffentlichkeit täuschen BRD-Regierung beharrt auf haltloser Fiktion „Unsere Leute brauchen Arbeit!" Sieg bei Wahlen für Volkskongreß Ugandas Demonstration gegen Raketenpläne der NATO Kämpfe Irak—Iran Internationale Beratung in Wien Italienischer Richter von Terroristen entführt Kommunique von Angola und SRV unterzeichnet Neuer portugiesischer Premier wurde nominiert Hohe Auszeichnung für Gesellschafft Dänemark—DDR Südafrika will Apartheid verewigen „La Pasionaria" zum 85. Geburtstag geehrt Schwere Zugunglücke in Jugoslawien Bohrstelle bei Karlino steht weiter in Flammen USA bekräftigen Bündnis mitSeouler Militärregime Erdstoß in Jugoslawien Zeitungspapierwerk bankrott Iran verurteilt Politik der USA in Golfregion Gangstersyndikate bilden politische Plattformen Was sonst noch passierte BRD-Minister kündigt höhere Rüstung an Verteidigungsminister Frankreichs verstorben
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen