26. Mai.

April 1986

  • Des Frühlings prosaische Seite

    Winterpelz, Regenschirm oder leichte Kleidung? Egal — der Lenz ist da, Schneeglöckchen und Krokusse stehen im Garten. Aber dieser Frühling hat ouch seine prosaische Seite: Es geht um das, was im Haus, vor der Haustür und in der Straße zu schaffen ist, damit sich jeder wohl fühlt. Vielerorts sind Berliner auf Höfen und in Vorgärten schon dabei gewesen, die Erinnerung an den Winter endgültig auszulöschen, seiner Hinterlassenschaft mit Besen und Harke zu Leibe zu rücken ...
  • Leistungsschau junger Forscher

    Berlin (ADN). Die besten 231 Exponate der Sektionsausstellungen zu den 21. Studententagen der Humboldt-Universität sind seit Dienstag auf der Leistungsschau der FDJ-Kreisorganisation der Berliner Alma mafcer zu sehen. Die Studenten und jungen Wissenschaftler rechnen mit diesen Forschungsresultaten auf Gebieten der Natur-, Technik- und Gesellschaftewissenschaften sowie der Medizin ihre Leistungen im „Emst-Thälmann-Aufgebot der FDJ" zu Ehren des XI ...
  • Patrioten für Verhandlungen

    San Salvador. Die salvadorianische Befreiungsfront „Farabundo Marti" erneuerte am Dienstag ihr Angebot an das Regime, einen Waffenstillstand abzuschließen.
  • VOLLEYBALL

    Frauen-Llnderturnier in Rakovnik (CSSR): Gruppe A: Bulgarien gegen DDR 3:0 (9, 18, 4), Peru-Bulgarien 3:0 (6, 11, 0). Gruppe B: UdSSR-CSSR 3:1 (4, -12, 13, 6).
  • Sonnensonde

    Die Mission der Sonnensonde Helios 1, die im Dezember 1974 gestartet worden war, nähert sich ihrem endgültigen Ende, verlautet aus dem Kontrollzentrum der JForscbHngs-pUndjiyersuchsa für Luft- und Raumfahr Oberpf äff enhof en •. *.« (BRD). Seit kurzem reagiert die Sonde nicht mehr auf Kommandos von der Erde ...
  • Tkälmann-Gedenkstätte in Ziegenhals wiedereröffnet

    Ständige museale Ausstellung wurde neugestaltet

    Könifs Wusterhausen (ND). Nach zweimonatiger Rekonstruktion wurde am Sonntag die Ernst- Thälmann-Gedenkstätte in Ziegenhals bei Berlin wiedereröffnet. Dazu trafen sich zu einem Appell 150 Pioniere und FDJler aus 17 Thälmann-Schulen des Bezirkes Potsdam. > Neugestaltet präsentiert sich die ständige museale Ausstellung, erarbeitet mit Unterstützung des Instituts für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED und des Museums für Deutsche Geschichte ...
  • Eine literarische Jahreslese

    Autoren stellten neue Werke in Greifswald vor

    Mit rund 200 größeren Arbeiten haben die Schriftsteller des Bezirkes Rostock das Angebot an Büchern, Filmen und Theaterstücken zwischen dem X. und XI. Parteitag der SED bereichert. Aus jüngsten Werken lasen sie am Sonntag im Theater Greifswald. Zu ihrer 5. Jahreslese begrüßten sie in ihrer Mitte den 1 ...
  • Ausstellung über Ernst Thälmann in Prag eröffnet

    Pra» (ND-Korr.). Ernst Thälmanns Vermächtnis lebt In der Schöpferischen Arbeit der Werktätigen zur Stärkung des Sozialismus, im gemeinsamen Kampf aller fortschrittlichen Kräfte. Das erklärte Jan Fojtik, Kandidat des Präsidiums und Sekretär des ZK der KPTsch, im Prager. Kulturund Informationszentrum der DDR bei der feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Thälmann lebt in unseren Taten", die in Zusammenarbeit mit dem Klement-Gottwald-Museum und dem Berliner Museum für Deutsche Geschichte entstand ...
  • Ehrung in Indien

    Delhi. (ND-Korr.). Ernst Thälmann und Rabindranath Tagore gehören zu den bedeutendsten Persönlichkeiten unseres Jahrhunderts. Ihre Namen stehen für Menschlichkeit, soziale Gerechtigkeit und Frieden. Mit diesen Worten würdigte N. K. Krishnan, Mitglied des Zentralen Exekutivkomitees des Nationalrates der Kommunistischen Partei Indiens, am Dienstag in Delhi ihr Andenken auf einer Veranstaltung, die dem 100 ...
  • ANC an UNO: Patrioten vor Todesstrafe reifen

    New York (ADN). Der UNO^ Sicherheitsrat ist vom Afrikanischen Nationalkongreß (ANC) aufgefordert worden, für die Aufhebung des in Südafrika ausgesprochenen Todesurteils gegen den 19jährigen Freiheitskämpfer Andrew Zondo einzutreten. Ein entsprechender Brief des ANC wurde vom Vorsitzenden der Gruppe der ...
  • Famvarianten für Holzbauten

    Vor kurzem stellten Sie die neue Holzschutzlasur „Hwkl" vor. Da ich meine Datsche ehemals mit „Risinomatt" behandelt habe, würde mich interessieren, ob ich unbeschadet den Anstrichstoff „HwkL" darüberstreichen kann. Manfred R i e t h i g , Gera Neue Anstriche auf „Risinomatt" sind nicht ratsam, da sie > auf diesem Untergrund reißen ...
  • INTERNATIONALE FILME

    Wiener G schichten

    (Archivfilm) Betagte Fümkomödie aus Wien mit Hans Moser und Paul Hörbiger als rivalisierende Oberkellner (Montag, 20 Uhr. Fernsehen 1) Ein „feines" Pärchen Claudia Cardinale spielt in dieser italienischen Kriminalkomödie von 1968 das hübsche Mädchen Esmeralda, das einen New- Yorfcer Kriminalisten (Rock Hudson) in Gewissensnöte bringt (Dienstag, 20 Uhr, 2 ...
  • Aktives Wirken für die Hauptaufgabe

    Werte Genossen Delegierte! Wir versichern der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, dem Zentralkomitee und seinem Generalsekretär, unserem hochverehrten Freund und Genossen Erich Honecker: Wir Verbandsmitglieder werden in- bewährter, fester Verbundenheit mit der Partei der Arbeiterklasse initiativreich, zielstrebig und engagiert unseren Beitrag zur Verwirklichung der Beschlüsse des XI ...
  • DDR tut alles, damit friedliche Zukunft gesichert wird

    Vor der Menschheit steht mit aller Schärfe die Frage, in Frieden zu leben oder in einem Atomkrieg unterzugehen. Die DDR — das darf ich hier sagen — tut alles, damit eine friedliche Zukunft gesichert wird, damit die internationale Lage' gesundet und Zusammenarbeit an die Stelle von Konfrontation tritt ...
  • USA wollen Wettrüsten in den Weltraum tragen

    New York (ADN). Hinter der Weigerung Washingtons, die Kernwaffentests einzustellen, verbirgt sich nach Auffassung von USA-Senator Mark Hatfield das Streben, das Wettrüsten fortzusetzen und in den Weltraum zu tragen. Der Beschluß der USA, die nuklearen Tests fortzusetzen, Untergrabe die Perspektive einer Begrenzung des nuklearen Wettrüstens, stellte der Senator fest ...
  • Zur Gewerkschaftspolitik der SED

    Dokumente

    Dieser Sammelband, anläßlich des XI. Parteitages der SED vorgelegt, enthält insgesamt 134 Dokumente, davon mehr als hundert aus der Zeit nach 1945. Der Inhalt verdeutlicht, daß die SED auch in ihrer Massenpolitik stets von dem marxistisch-leninistischen Grundsatz ausgeht, wonach der Sozialismus nur mit starken und aktiven Gewerkschaften erbaut werden kann ...
  • „Prawda": SED tut allos zur Minderung dor Kriogsgofahr

    Moskau. Die SED sieht es als entscheidende Aufgabe an, durch ihr Tun und Handeln einen Beitrag zur Minderung der Kriegsgefahr zu leisten, heißt es in der „Prawda", die dem von Erich Honecker erstatteten Bericht des ZK eineinhalb Zeitungsseiten widmet. Eine neue Etappe in unserer Friedenspolitik, so zitiert ...
  • Volle Unterstützung für UdSSR-Friedensplan

    Werter Genosse Erich Honecker! Liebe Genossinnen und Genossen Delegierte und Gäste! Im Namen der Rumänischen Kommunistischen Partei und ihres Generalsekretärs, Genossen Nicolae Ceausescu, übermitteln wir den Delegierten des XI. Parteitages der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, allen Kommunisten und Werktätigen der Deutschen Demokratischen Republik einen herzlichen kommunistischen Gruß und die besten Wünsche für den vollen Erfolg des Parteitages ...
  • Alle Menschen guten Willens mobilisieren

    London. Jeder, der sich um den Frieden sorgt, wird die Initiative begrüßen, erklärte der Generalsekretär der Weltföderation der Wissenschaftler, Reginald Bird, gegenüber ND. „Erforderlich ist jetzt eine generelle Mobilisierung aller Menschen guten Willens, um eine positive Antwort zu erhalten. Und zwar auf die neuen wie auch auf die in den vergangenen Wochen von der Sowjetunion gemachten Vorschläge, so der eines Moratoriums für Nukleartests ...
  • Friederike Paudtke

    Oberschule Merzdorf Dele-

    Liebe gierte! Wir wissen • Parteitagstage— das sind immer besondere Tage. Heute aber ist es ein ganz besonders schöner Tag. Unsere Sozialistische Einheitspartei Deutschlands feiert ihren 40. . Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! (Starker Beifall) Ein flottes Geburtstagsständchen von der Singegruppe der ...
  • Gustav Husäk

    Genossen Erich Honecker Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands Bariin t Teurer Genosse! Im Namen des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei und in meinem eigenen Namen beglückwünsche ich Sie herzlich zur Wiederwahl als Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands ...
  • für breite Plattform der Linken in Spanien

    Liebe Genossen! lim Namen aller Mitglieder unserer Partei und des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Spaniens überbringe ich dem XI. Parteitag der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und allen Werktätigen der Deutschen Demokratischen Republik brüderliche Grüße. Wir bringen unsere Hoffnung ...
  • Schau mit Zeichnungen von Otto Grotewohl

    Hoyerswerda (ADN). Die Klei-, ne Galerie des Otto-Grotewohl- Klubs in Hoyerswerda stellt gegenwärtig 30 Arbeiten aus dem bildkünstlerischen Schaffen des ersten Ministerpräsidenten unserer Republik vor. Zu sehen sind Ölbilder, Aquarelle und Zeichnungen. Unter den Porträts, Landschaften und Stilleben befindet sich auch die Serie „Menschen der Stille" ...
  • Denis Sassou-Nguesso

    Hochverehrter Genosse Generalsekretär I Anläßlich Ihrer glanzvollen Wiederwahl an die Spitze des Zentralkomitees auf dem XI. Parteitag der ruhmreichen Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands ist es mir eine besondere Freude, Ihnen meine sehr herzlichen und aufrichtigen Glückwünsche zu übermitteln ...
  • „FDJ-Auftrag XI. Parteitag der SED".

    Der Zentralrat der FDJ wendet sich an alle Jungen und Mädchen unseres Landes: Übernehmt unter der Devise:
  • Aktive aus 17 Ländern beim Naumburger Gehen

    Mit über 300 Aktiven aus 17 Ländern hat das 17. internationale Straßengehen am 1. Mai in Naumburg eine gute Besetzung gefunden. Die DDR-Aktiven um Weltmeister Ronald Weigel und den 80er Olympiasieger Hartwig Gauder treffen dabei auf gutklassige Konkurrenz unter anderem aus Mexiko, Spanien, der UdSSR und der CSSR ...
  • der USA von Experten Japans verurteilt

    Washington will Vorteil aus spekulativer Yen-Aufwertung

    Tokio (ADN). Unter Hinweis auf die starke Aufwertung des Yen gegenüber dem Dollar sprach ein Vertreter des Finanzministeriums in Tokio laut Presseberichten von einem Währungskrieg der USA gegen Japan. Wie es in den Berichten heißt; befürchten japanische Wirtschaftskreise angesichts dieser durch Spekulationen und die Unterstützung hoher offizieller Vertreter Washingtons begünstigten Entwicklung eine' empfindliche Schwächung der Exportkraft des Landes ...
Seite
Westeuropa steht vor der Wahl Perez de Cuellar: Politische Wirksamkeit der UNO sichern Verteidiger diffamiert Zeugen der USA von Experten Japans verurteilt Forscher auf „Nordpol 28" setzen Rechnersystem ein USA-Persönlichkeiten lehnen weitere Kernwaffentests ab Polizei in Paraguay knüppelte Studentendemonstration nieder Gewerkschafter Kanadas für Abrüstungsschritte Israel setzt die bewaffnete Provokation in Libanon fort Außenhandelsgespräche DDR-China in Peking Mittelmeer in Zone des Friedens umwandeln Einheit der spanischen Kommunisfenbefürworfef Linienflugverkehr zwischen UdSSR und USA wiederaufgenommen SDI destabilisiert die internationale Lage Japan: 60. Jahrestag der Thronbesteigung Kaiser Hirohitos begangen USA liefern moderne Waffen an die UNITA Afrikanische Parteien mit Libyen solidarisch Goldmedaille für DDR aufBulawayo-Messe Nicht an Erforschung von Kosmoswaffen beteiligen 75 000. LKW aus der DDR an Ungarn übergeben Andrej Gromyko empfing Außenminister Zyperns KP Boliviens beendete Parteitag in La Paz In Ekuador stürzte Flugzeug ab - 6 Tote Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen