26. Mai.

Juli 1986

  • XXX. Berliner Festtage des Theaters und der Musik in der Hauptstadt der DDR 26. September bis 12. Oktober 1986 Eröffnungskonzert Freitag, 26. September, 20.00 Uhr Schauspielhaus/Großer Konzertsaal Berliner Sinfonie-Orchester Dirigent: Igor Oistrach (UdSS

    10. und 11. Oktober, 19.00 Uhr • Metropol-Theater
  • Feste Solidarität des Volkes der DDR mit den Sandinisten

    Horst Sindermann empfing nikaraguanische Politikerin

    Berlin (ADN). Der Präsident *äer Volkskammer der DDR, Horst Sindermann, Mitglied des Politbüros des ZK der SED, empfing am Dienstag in Berlin die Delegation der Sandinistischen Verteidigungskomitees unter Leitung von Commandante Leticia Herrera, 1. Vizepräsident der Nationalversammlung der Republik Nikaragua und Nationalkoordinator der Verteidigungskomitees ...
  • GroBe Herzlichkeit und Gastfreundschaft

    Rene Debarge, Geschäftsmann und stellvertretender Bürgermeister von Harnes im Departement Pas-des-Calais, sagte mir, daß er froh über die vielen Begegnungen mit DDR-Bürgern aus verschiedensten Bereichen und die damit verbundenen Informationen aus erster Hand ist. Diese Auffassung kam auch in der großen Herzlichkeit und Gastfreundschaft zum Ausdruck; die den Vertretern aus unserer Republik überall entgegengebracht wurden ...
  • Gläserne Leitungen im Reifenwerk Furstenwalde

    Ilmenau (ADN). Ätzende Säuren und Elektrolyte fließen' seit kurzem im Reifenwerk Fürstenwalde durch gläserne Leitungen. Der Einsatz der durchsichtigen Stränge ermöglicht dem Betrieb die Anwendung einer verbesserten Technologie in der Galvanik. Bisher besaß er kein Rohrsystem, das solch aggressiven Medien widerstanden hätte ...
  • Grußfeiegramme der DDR zum Nationalfeiertag

    Republik der Kapverden

    Berlin (NID). Der Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, übermittelte dem Generalsekretär der Afrikanischen Unabhängigkeitspartei der Kapverden und Präsidenten der Republik der Kapverden, Aristides Pereira, zum Nationalfeiertag des Landes ein Glückwunschtelegramm ...
  • Bei Abraumförderung Leistung verdoppelt

    Gute Betreuung — so eine an heißen Tagen besonders wichtige Erfahrung der Meuroer Gewerkschafter — trägt zu hohen Leistungen bei. Das „rollende Restaurant", der an die Förderbrücke angehängte Speisewagen, in dem selbstverständlich auch kalter Tee mit Zitrone kostenlos bereitgestellt wird, bewährt sich dabei ...
  • Sudan setzt auf Dreijahresplan

    Neue Regierung rückt der Wirtschaftskrise zu Leibe

    Von Jürgen Gaubitx, Khartum Eines der größten Probleme, denen die sudanesische Regierung unter Premierminister Sadeq al-Mahdi gegenübersteht, ist die tiefgehende Wirtschaftskrise des Landes. Das Nimeri- Regime hat in den 16 Jahren seiner Herrschaft Sudan in ein ökonomisches und finanzielles Chaos gestürzt ...
  • DiB teserfragß Warum wird über Macau verhandelt?

    Macau, dessen chinesischer Name Aomen lautet, macht zusammen mit den Inseln Taipa und Coloane 'eine Fläche von nur 16 Quadratkilometern aus. Das Gebiet an der Mündung des Perlflusses (Zhujiang) wird von etwa 400000 Menschen, neben rund 98 Prozent Chinesen auch Mischlinge und Portugiesen, bewohnt. Das chinesische Kaiserhaus verpachtete Macau 1557 an Portugal ...
  • Wanderwege entlang der Küste werden erschlossen

    Rostock (AiDN). In den landschaftlich reizvollsten Gebieten entlang ' der DDR-Ostseefcüste werden bis zum Jahre 1990 weitere rund 2000 Kilometer Wanderwege ausgebaut und ■markiert. Auf diese Weise sollen die Erholungsmöglidikeiten für die jährlich mehr als drei Millionen Urlauber an der Küste weiter verbessert wenden ...
  • Das Ziel ist überall hoher* Effektivität

    Was für das Staatsgut „Oktober" wie für die Landwirtschaft allgemein gilt, ist für die gesamte Ökonomie des Landes von erstrangiger Bedeutung: Es geht darum, die fortschreitende .Entwicklung der gesellschaftlichen Produktion, die Steigerung ihrer Effektivität zu gewährleisten, um auf dieser Grundlage eine weitere Hebung des Volkswohlstandes zu erreichen ...
  • Weniger projektieren mehr und besser

    Mit dem Beschluß des Parteitags zur grundlegenden Rekonstruktion im Kraftwerksanlagenbau erging an Bergmann-Borsig ein besonderer Auftrag: Für die Modernisierungsvorhaben in unseren Energieriesen, von denen einige ja schon ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel haben, sind Projektierungskapazitäten freizumachen, die dem Arbeitsvermögen von 120 Ingenieuren entsprechen ...
  • Kinder aus über 50 Ländern im Sommerlager am Werbellinsee

    Amerikanische Schüler schrieben an Erich Honecker Friedenssymbole an die Pionierrepublik übergeben Von unseren Berichterstattern Irina Malik und Dr. Klaus Joachim Htrrmann

    Altenhof. „Für eine flückliche Kindheit in einer Welt des Friedens — für Völkerfreundschaft und antiimperialistische Solidarität", unter diesem traditionellen Motto wurde am Sonntag das 29. Internationale Sommerlager in der Pionierrepublik „Wilhelm Pieck« am Werbellinsee eröffnet. Zur lebensfrohen Auftakt Veranstaltung ihres gemeirisamen, vierwöchigen Ferienaufenthaltes begrüßte Wilfried Poßner, Vorsitzender der Pionierorganisation „Ernst Thalmann", 1200 Mädchen und Jungen ...
  • Ehrendiplome für gute Ideen in der Jugendmode

    Berlin (jASPN). Mit über 400 Vorschlägen beteiligten sich Mitglieder aus Jugenidmodeklubs, Gestalter und andere Jugendliche am Ideenwettbewerb zur Frühjahrs- und Sommersaison- Bei der Auswertung erhielten kürzlich die Mitglieder des Jugendmodeklubs im VEB Thüringer Obertrikotagen Apolda ein Ehrendiplom für die von ihnen vorgestellte Kollektion Obertrikotagen dm Jacquardmuster ...
  • Joi, da wird die gute alte Operette wieder jung

    „Ungarn, wie es euch gefällt" im Palast der Republik , Von Jürgen Huhn

    Und wie das gefällt. Ganz aus dem Häuschen ist das Publikum, wenn zum Schluß der heiteren - und perfekt gemachten Show die Sektpfropfen knallen, Blumensträuße in den Saal fliegen und sich alle, Akteure und Zuschauer, bei immergrünen Lehär-Klängen schier in den Armen liegen: „Joi mamam!" ' Nach zwei Jahren, Interconcert Budapest gastierte schon 1984 mit einer solch farbenprächtigen und klangvollen Revue aus Folklore, Ballett und Operette im ...
  • EG-Abgeordnete für Kernwaffentesfstopp

    Bonn (ADN). Die Fraktion sozialdemokratischer und sozialistischer Parteien im EG-Parlament wird sich nach den, Worten ihres forschungspolitischen Sprechers Dr. Rolf Linkohr (SP-D) verstärkt für die Einstellung aller Kernwaffenversuche einsetzen. Er sehe in .dem sowjetischen Moratorium einen ermutigenden und nachahmenswerten Schritt zur Beendigung des Wettrüstens, erklärte der Physiker nach der Rückkehr vom Forum „Für die Einstellung der Nukleartests" in Moskau ...
  • Ärzte kommen in Angolas Betriebe

    Weitere Fortschritte im Gesundheitswesen erreicht

    „Pasto de Saude": - Gesundheitsstützpunkt — ist an der Stirnseite des weißgetünchten Flachbaus zu lesen. Hier, auf dem Gelände des Industriekomplexes „Cimianto" von Luanda, hat der Arzt Nicolau Xobedi seinen Arbeitsplatz. Bis zu 35 Patienten behandeln er und seine fünf Helfer täglich - Angehörige von „Cimianto" und Werktätige von acht weiteren Betrieben Luandas ebenso wie Bewohner angrenzender Stadtviertel ...
  • Sie haben nur eine kurze Lebensdauer

    Es ließ sich nachweisen, daß jeder einzelne Thermalwasseraustritt (Kamin) nur einiget Jahre bis zu etwa 1000 Jahren aktiv bleibt, ein Thermalfeld aber mehr als eine Million Jahre aktiv Erz abscheiden kann. Dabei ist die Hochtemperatur- Phase relativ kurz (zehn bzw. 1000 Jahre). Analog entstandene festländische Erzlagerstätten konnten bereits nachgewiesen werden ...
  • Der Ruf an der Themse wird lauter: Sanktionen jetzt!

    Britische Anti-Apartheid-Bewegung verstärkt Solidarität

    Von unserem Londoner Korrespondenten Klaus Haupt Während die Tatsache, daß eine große Zahl der Commonwealth- Länder ihre Teilnahme an den bevorstehenden Commonwealth- Spielen in Edinburgh abgesagt haben, die Regierung in London mehr und mehr beunruhigt, findet sie bei breiten Kreisen der Briten eine denkbar positive Resonanz ...
  • Simbabwes erstes Veterinärzentrum

    Fortschritt für Farmer in einstigen Stammesgebieten

    Von Tamara B a r 11 i t z, Harare „Ein Arzt für die Kuh?" - Noch vor nicht allzulanger Zeit hätte eine solche Frage bei den Bauern des simbabwischen Distriktes Goromonzi ungläubiges Kopfschütteln hervorgebracht. Seit kurzem jedoch verfügt das Gebiet über ein veterinärmedizinisches Zentrum, das als Pilotprojekt für das ganze Land gilt ...
  • Die Kirchen im Apartheidstaat

    Sieht man von den beiden Burenkirchen Südafrikas ab, so ist die Reaktion des Südafrikanischen Kirchenrates {SACC), der beschloß, die Bestimmungen des von Pretoria verhängten Ausnahmezustandes zu Ignorieren, schon seit längerem typisch für die Position der Kirchen am Kap im Kampf des Volkes gegen rassistische und nationale Unterdrückung ...
  • Resultate

    Mlnner, Olympische Schnellfeuerpistole: 1. Schumann- (GST-Klub Leipzig) 695 (597/88), 2. Müller (ASK Frankfurt) 693 (593/100), 3. Wiefei (GST-Klub Leipzig 690 (593/97). Laufende Scheibe, 60 Schuß: 1. Pfeffer (GST-Klub Suhl) 682 (584/ 98), 2. Wedgel (GST-Klub Leipzig) 682 (587/95), 3. Rtsch (GST-Klub Suhl) 679 (582/97) ...
  • Mühlhausen verdoppelt die Fertigung von Kleincomputern

    Neue Variante des KC 85 in die Produktion übergeleitet

    Mühlhausen (ADN). Eine neue Variante des Kleincomputers KC 85 hat der VEB Mikroelektronik „Wilhelm Pieck" Mühlhausen in die Produktion übergeleitet. Die Weiterentwicklung des in vielen Bereichen der Volkswirtschaft gefragten Gerätes verfügt über einen implantierten Basic- Interpreter, der die Bedienung vereinfacht ...
  • Aus Museen und Sammlungen — ein Ausstellungskalender

    August-Angebot ist international

    , Landauf, landab — das Angebot der Museen und Galerien ist international: Im Dresdner Kupferstichkabinett sind es Zeichnungen und farbige Blätter von Pariser Künstlern, die zu sehen sind (bis 19. September), in Berlin stellt gegenwärtig der Schweizer Maler Otto Tobler in der Galerie am Weidendamm Gemälde aus, und ebenfalls in Berlin lädt im Alten Museum eine Grafikschau von der Iberischen Halbinsel zum Besuch ...
  • 1500-m-Beste schneller als die Weltmeisterin

    Rekorde krönten Junioren-Titelkämpfe der Leichtathleten

    Von unserem Berichterstatter Jürgen Fischer Als Startläufer seiner 4 X 100- m-Klubstaffel erschien Stabhochspringer Mike Thiede bei den DDR-Juniorenmeisterschaften in der Leichtathletik am Sonntag ein zweites Mal in der Arena des Cottbuser Sportforums. „Es war mein zweiter Staffelstart, ich wurde gebraucht, vielleicht, weil ich im Training schon handgestoppte 10,6 s geschafft habe", sagte der Berliner Dynamo-Athlet ...
  • Für weiteren Ausbau der Beziehungen und der Zusammenarbeit mit der VR China

    In den letzten Jahren haben sich unsere Beziehungen zusehends gebessert. Ich möchte bekräftigen: Die Sowjetunion ist jederzeit bereit, mit China auf jeder beliebigen Ebene auf das ernsthafteste Fragen zu erörtern, die zusätzliche Maßnahmen zur Schaffung einer Atmosphäre der guten Nachbarschaft betreffen ...
  • Ausstellung „Schönste Bücher aus aller Welt"

    Leipzig (ADN). Für die Ende August in Leipzig beginnende Ausstellung „Schönste Bücher aus aller Welt" liegen bisher Einsendungen aus 41 Staaten, aus Westberlin, von der UNO und von der UNESCO vor. Das teilte der Gaschäftsführer des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler zu Leipzig, Hans Baier, mit. Zu dieser gemeinsam mit dem Rat der Stadt veranstalteten Exposition, die im UNO-Jahr des Friedens zum 20 ...
  • Christa Rothenburger auf Berliner Betonpiste

    In Weißensee trainieren die Kandidaten für die bevorstehenden Radsport-Weltmeisterschaften. Eisschnellauf-Olympiasiegerin Christa Rothenburger, die unlängst im Sprint wieder DDR-Meisterin geworden war, findet sich auf der Berliner Betonpiste schon gut zurecht. Sprint-Weltmeister Lutz HeBlich trainiert ...
Seite
Spieltechnisch noch größere Ausstrahlung „Das nächste Mai taufe ich unter 27Minuten" Handballsaison beginnt mit iwei Länderspielen Zweite Partie wurde nach 41 Zügen vertagt UdSSR-Frauen gewannen den WM-Mannschaftstitel Zugreise an die Moskwa und Newa Die Mannschaft Torrn • Punkt* • Mmimr • Sokundmn Urlaubsplätze Urlaubsplätze SCHWIMMEN Christa Rothenburger auf Berliner Betonpiste LEICHTATHLETIK BOCENSCHIESSEN
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen