13. Dez.

September 1962

  • Fortschritt hält Einzug

    Die Via Azul, das ist die „himmelblaue Straße", die die kubanische Revolution erbaute. Die Brücken über die Gebirgsflüsse sind inzwischen fertiggestellt. Sie wurden am 26. Juli dem Verkehr übergeben. Viele Kilometer Asphaltdecke fehlen noch; aber schon fließt ein reger Verkehr in beiden Richtungen über die neue Straße, über der der Himmel besonders azurfarben zu strahlen scheint ...
  • 45-Millionen-Objekt

    Für die Errichtung desGasturbinenkraftwerkes sind 45 Millionen DM für Investmittel vorgesehen. Von den 14 Millionen DM für die Bauten sind etwa 10 Millionen DM verbraucht. Die Bauleistung entspricht den verbrauchten Investmitteln. Die Teile für die Montage der ersten 25-MW- Turbine rollen an. Der 1. Bauabschnitt des Kraftwerkes soll im Herbst 1964 beendet sein ...
  • Glückwunsch für Verkehrshochschule

    Berlin (ND). Anläßlich des 10jährigen Bestehens der Hochschule für Verkehrswesen am 3. September beglückwünscht das Zentralkomitee die Professoren, Dozenten, Assistenten, Studenten sowie die Arbeiter und Angestellten der Hochschule zu ihrer erfolgreichen Tätigkeit in Lehre und Forschung. „In 10 Jahren ...
  • Neuesdeutschland

    entspricht in Dessinierung und Farbgebung der internationalen Mode In saisongerechten Sortimenten umfassen die Kollektionen der Betriebe Damenkleider-, Blusen-, Kost umund Mantelstoffe Anzug- und Futterstoffe Steppdecken und Tagesdecken Krawatten Näh-, Stick- und Handarbeitsgarne Z^iese UJuu.der der fernen, faden ...
  • Entsetzliches Chaos in Iran

    Ausmaß der Katastrophe unübersehbar / Ärztliche Hilfe ungenügend

    Teheran (ADN). Mindestens 20 000 Todesopfer hat die gewaltige Erdbebenkatastrophe in Iran gefordert. Wie am Dienstag in Teheran verlautete, werde diese Zahl jedoch allein im Gebiet von Kaswin schon überschritten. Bergungstrupps sprächen von 23 000 bis 35 000 Toten. 165 Dörfer wurden allein im Gebiet von Kaswin völlig zerstört ...
  • Unbestechlicher Spiegel

    Die DDR, die mit 48 Ländern feste Handelsbeziehungen pflegt, schätzt man in der ganzen Welt als guten Geschäftspartner. Wie die große internationale Pressekonferenz zur Herbstmesse am Dienstag in Leipzig bewies, wird sie auch als ein bedeutender Faktor in der internationalen Politik anerkannt. Journalisten, ...
  • Aktionen in Japan

    Tokio (ADN). Japanische Demonstranten blockierten am Donnerstat die vom Hafen Yokohama ins Landesinnere führende Eisenbahnstrecke, um den Abtransport der am vergangenen Sonnabend eingetroffenen amerikanischen Raketen zu verhindern. 80 Demonstranten« In der Mehrzahl Mitglieder der Sozialistischen Partei, setzten sich auf die Schienen and brachten den mit den R*keteri-beladenen Güterzug zum Stehen ...
  • USA hetzen gegen Kuba

    Außenministerkonferenz soll neue Aggression vorbereiten

    New York (ADN;. In der amerikanischen Presse wird offen über die Mögichkeit einer neuen militärischen Inter- /ention der USA auf Kuba geschrieben, leißt es in einem TASS-Korrespondenienbericht aus New York im Zusammenlang mit dem Vorschlag von USA- Außenminister Rusk, eine antikubalische Außenministerkonferenz der laieinamerikanischen Staaten einzuberufen ...
  • Der große Unterschied

    „Ich habe zwei Söhne. Sie leben beide in der DDR. Der jüngste sollte voriges Jahr Bundeswehrsoldat werden. Bei der Erfassung hat er einen Antrag als Kriegsdienstverweigerer gestellt. Es kam zum Prozeß, den er verloren hat. Er wurde also gemustert. Aber zu Weihnachten ist er in die DDR gegangen und lebt seit dieser Zeit hier ...
  • Doris Müller warf Diskus 55,32 m

    Hildrun Claus im Weitsprung 6,20 m / Abendsportfest in Potsdam

    Ein Leichtathletik-Abendsportfest in Potsdam nutzte ein großer Teil der Europameisterschaftsteilnehmer der DDR am Sonnabend noch , einmal zu einer letzten Kraftprobe für die Titelkämpfe in Belgrad, die am Mittwoch beginnen. Die kühle Witterung und zeitweise heftige Regenschauer; verhinderten allerdings diesmal hervorragende Leistungen ...
  • Dr. Otto Uliti Was tat Ulitz unter Hitler?

    In der Broschüre des Nationalrates .Strauß und Brandt mobilisieren die SS" wird dokumentarisch bewiesen: 0 Er gehörte zu den Organisatoren der Zersetzungsarbeit gegen Polen. % Er inszenierte faschistische Krawalle gegen friedliebende polnische Bürger. 0 Er ist.einer der Initiatoren desSS-OberfallsaufdenSender Gleiwitz, den die Hitlerfaschisten zur Auslösung des zweiten Weltkrieges brauchten ...
  • ÄHRENLESE

    ZUR ERNTEHILFE fuhren 34 Mitarbeiter der Deutschen Staatsbibliothek Berlin für eine Woche in den Kreis Altentreptow, Bezirk Neubrandenburg. UMGESETZT wurden innerhalb des Bezirkes Gera Mähdrescher in die höher gelegenen Kreise Lobenstein und Schleiz, die bei der Mahd zurückliegen. EINE BRIGADE, der 25 Hausfrauen aus der Gemeinde Scharfenberg, Kreis Meißen, angehören, leistete bisher über 1300 Stunden Erntehilfe ...
  • Kampf gegen gleiche Feinde

    Der Direktor -des Afrikazentrums in Accra, Dr. Makonnen, resümierte in sei-! nem Tonbandgruß: Die DDR, die sozia-, Hstischen Länder und Ghana stehen im Kampf gegen den Kolonialismus und Imperialismus auf der gleichen Seite. Dieser Gedanke ging wie ein roterTTaden auch durch den Rechenschaftsbericht. Und besonders zeigte es sich, als der; Sekretär der Gesellschaft ...
  • Kandidatenliste für Algeriens Wahlen

    196 Anwärter auf den Parlamentssitz / 54 Änderungen

    Algier {ADN-Korr./ND). Das Politische Büro der FLN hat am Donnerstag die neuen Kandidatenlisten für die Parlamentswahlen am 20. September veröffentlicht. Die neuen Listen enthalten weiterhin die Namen von 180 algerischen und 16 europäischen Anwärtern auf den Parlamentssitz. Jedoch sind 54 Kandidaten gestrichen und durch neue ersetzt worden ...
  • Bonner Konzerne — Hort der europäischen Reaktion

    ND: Wie schätzte die Konferenz die Rolle Westdeutschlands im „Gemeinsamen Markt" ein? Prof. Dr. Schmidt: Die Konferenzteilnehmer waren sich darüber einig, daß Westdeutschland als der wirtschaftlich mächtigste Partner der EWG die Hauptvorteile aus den Bestimmungen des „Gemeinsamen Marktes" ziehen wird ...
  • Verfahren gegen Globke-Mitarbeiter

    SS-Sturmbannführer war Gerichtspräsident in Würzburg

    Wiirzburg (ADN/ND). Ein Disziplinarverfahren ist jetzt gegen den ehemaligen Globke-Mitarbeiter, den Präsidenten des Würzburger Verwaltungsgerichts Prof. Rudolf Schiedermair, eingeleitet worden. Wie die amerikanische Nachrichtenagentur AP meldet, hat Schiedermair - Oberregierungsrat und SS-Sturmbannführer — während der faschistischen Besetzung in Norwegen an Terrorurteilen ...
  • Bei Genossenschaftsbauern

    Am Ziel der Fahrt, in der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft Harman, begrüßten die Bauern und Bäuerinnen Walter Ulbricht, Gheorgha Gheorghiu-Dej und die Mitglieder der Delegation mit großer Herzlichkeit. Agro-. neun Schneider schilderte die Entwicklung der LPG seit ihrer Gründung im Jahre ...
  • Neue Erfolge unserer Werktätigen

    Liebe Genossen! Der Besuch der Partei- und Regierungsdelegation der DDR findet unter Bedingungen statt, da die Werktätigen unseres Landes neue Erfolge bei der Verwirklichung der Richtlinien des diesjährigen Staatsplanes erzielen, der gemäß den vom III. Parteitag der RAP festgelegten Zielsetzungen ausgearbeitet wurde ...
  • Erstes Öl für Ungarn

    Xjwow (ADN). Das erste sowjetische Erdöl wurde am Montag in den 130 Kilometer langen ungarischen Abschnitt der internationalen Freundschaftserdölleitung eeoumpt. Ungarn ist damit nach der CSSR das zweite sozialistische Land* das an die Erdölleitung angeschlossen wurde. Als erste Lieferung wurden 15Ö00 Tonnen über die Abzweigstation Ipolysag in die 130 km lange ungarische Rohrleitung gepumpt ...
  • Wir schaffen das große Beispiel

    Um so höher sind angesichts dieser komplizierten Bedingungen die Leistungen der Werktätigen der Deutschen Demokratischen Republik zu bewerten* die sie unter Führung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands im Kampf um den Sozialismus vollbracht haben und täglich vollbringen. Sie unternehmen große Anstrengungen zur weiteren ökonomischen Stärkung der nationalen Wirtschaft unserer Republik ...
  • Jubiläumsspielzeit »Stunde der Musik

    a

    In allen Bezirken beginnt während dieser Tage die zehnte Spielzeit der „Stunde der Musik", jener Konzertreihe, in der Jahr für Jahr die besten Interpreten unserer Republik, des befreundeten sozialistischen und auch des kapitalistischen Auslandes vielen Tausenden von Menschen die Schätze der Kammermusik aus Vergangenheit und Gegenwart darbieten ...
  • Chemieforschung für die Produktion

    22 Verträge mit Großbetrieben der TH Leuna-Merseburg

    Die Wissenschaftler der Technischen Hochschule für Chemie Leuna-Merseburg haben die Zusammenarbeit mit den Chemiewerken der Um-' geburrg-in den 'vergangenen Jahren systematisch»- verstärkt. Gegenwärtig bestehen 22 Verträge mit Großbetrieben, ^ie sich auf 'Schwerpunktprobleme der Entwicklung des Industriezweiges beziehen und die betrieblichen" Forschungsabteilungen wesentlich entlasten ...
  • Mitteilungen Der Partei

    B <23,Sept. 1962 / ND/Nr.262,Seite2 Emmanuil Kasakewitsch Moskau (ADN). Der sowjetische Schriftsteller Emmanuil Kasakewitsch ist am Sonnabend im 49. Lebensjahr an Magenkrebs gestorben, meldet TASS. Seine erste Erzählung „Der Stern" hatt« er den Soldaten der Erkundungstrupps gewidmet, die er im Kriege befehligte ...
  • Das deutsche Kunstgespräch begann

    Besucherandrang in der V. Deutschen Kunstausstellung in Dresden

    Von unserem Berichterstatter Horst Richter zirk Karl-Marx-Stadt leiteten die lange Reihe der Fahrten sozialistischer Brigaden zur V. Deutschen Kunstausstellung ein. Für Montag haben sich bereits Wissenschaftler der Karl-Marx-Universität Leipzig, Funktionäre der Kreisleitung der Partei Glauchau und Oberschulgruppen vormerken lassen ...
  • Vorbildliche Debussy-Ehrung

    Im Apollosaal der Deutschen Staatsoper Berlin fand zu spätabendlicher Stunde ein Gedenkkonzert aus Anlaß des 100. Geburtstages des großen französischen Komponisten Claude Debussy statt. Die Veranstaltung brachte kammermusikalische Werke des Meisters. Prof. Dr. Harry Goldschmidt, Mitglied des Debussy- Kreises der DDR, würdigte die schöpferische Persönlichkeit des Komponisten ...
  • Reifeprozoß beschleunigen

    Um die Reife zu beschleunigen, ist bei den Speise- und Pflanzkartoffeln aller Sorten das Kraut, wenn es noch nicht abgestorben ist, sofort zu schlagen. In den braunfäulegefährdeten Nordbezirken sollten die Pflanz- und Speisekartoffelschläge ein oder zwei Tage danach mit den Ätzmitteln Selinon oder Hedolit (14 kg/ha) bzw ...
  • Notstand für Militärs wie „Butter auf dem Brot"

    Die baldige Verabschiedung eines umfassenden Notstandsgesetzes durch das Bonner Parlament- haben am Dienstag hohe Offiziere der Bundeswehr gefordert. ■Auf einer. Pressekonferenz in Düsseldorf erklärte der aus dem Kommando des „territorialen Verteidigungsstabes III b" ausscheidende Kommandeur, Oberstleutnant von Lindeiner-Wildau, die Bundeswehr brauche die Notstandsgesetzgebung „wie die Butter auf dem Brot" ...
  • Premier Ben Bella

    Der erste Ministerpräsident der Demokratischen Volksrepublik Algerien, Ahmed Ben Bella, ist seit Jahren Repräsentant des algerischen Befreiungskampfes. Er wurde im Jahre 1918 in der Ortschaft Marnia bei Oran geboren. Seine Eltern lebten in kleinbäuerlichen ..Verhältnissen. Nach dem Kriege wurde er Gemeinderat in Oran ...
  • Vor der ersten Begegnung

    Pressekonferenz in Berlin mit Mitgliedern des Leningrader Balletts

    Am gestrigen Freitag fand im Haus der Presse in Berlin eine Pressekonferenz mit Mitgliedern des Leningrader Opern- und Ballett-Theaters S. M. Kirow statt. Das weltberühmte sowjetische Ensemble wird während der Berliner Festtage elfmal im Berliner Friedrichstadt-Palast auftreten. Der Direktor des Ensembles, Ratschinski, brachte zum Ausdruck, daß er und sein Ensemble sehr froh sind, die DDR zu besuchen und in deren Hauptstadt Berlin zu weilen ...
  • Peter will Ingenieur werden

    Zu einer lebhaften Unterhaltung kommt es zwischen Paul Verner und den beiden 19jährigen Lehrlingen Peter Wende und Gerhard Nürnberger aus dem Klub Junger Techniker im VEB Bergmann-Borsig. Beide sind an einer Zugund Leitspindeldrehbank beschäftigt, und erklären dem Gast die Vorteile des Einsatzes von Baukastenvorrichtungen an Werkzeugmaschinen ...
Seite
HOCHSPRUNG FRAUEN Volksfest am 7. Oktober 6. BERLINER FESTTAGE Ausklang mit Hochsprung-RekordS 1,71 m DREISPRUNG Horst Schulze Europameister Jonsson tödlich verunglückt 60 Exponate nach Leipzig Peter will Ingenieur werden 212 Verbesserungsvorschläge In vhrSfunden23 Titel DISKUSWERFEN FRAUEN Neue Technik ist Trumpf Neue Prüffeldtechnologie Wie wird das Wetter? NEUES DEUTSCHLAND MMM-Abschlußball Über 07 nach Karl-Marx-Stadt ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG zum Parteilehrjahr 1962/63 MITTEILUNGEN DER PARTEI
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen