16. Okt.

September 1957

  • Rumänische Abgeordnete besuchen die DDR

    Berlin (ADN). Eine Delegation der Großen Nationalversammlung der Rumänischen Volksrepublik wird auf Einladung des Präsidiums der Volkskammer in den nächsten Tagen in der DDR eintreffen. Während Ihre» Aufenthaltes werden die Gäste die Arbeit der Volksvertretungen in der Republik studieren. Dr. Feldmann in Stockholm Stockholm (ADN-Korr ...
  • Festempfang im Haus der Ministerien

    Berlin (ADN). Zum Nationalfeier-' tag der Demokratiechen Republik Vietnam gab deren Geschäftsträger a. i. in der DDR, Nguyen song Tung, am Montag im Haus der Ministerien in Berlin einen festlichen Empfang. Zu dem Empfang war in Vertre« tung des Präsidenten der DDR der Präsident der Volkskammer, Dr« Johannes Dieckmann, erschienen ...
  • Ein deutsches Kulturhaus in Bukarest

    Vor einigen Wochen wurde in Bukarest, im Herzen der Stadt, im ehemaligen Gebäude der Stadtbücherei, das deutsche Kulturhaus „Friedrich Schiller" mit einer schlichten Feier sowie der Eröffnung einer/ Ausstellung von Fotos aus dem demokratischen Berlin seiner Bestimmung übergeben. Hiermit wurde ein lang ...
  • Kleines Wirtschaftseinmaleins bei Glas und Keramik

    Der Besucherstrom in der Mädler-Passage und im Messehof läßt keinen Zweifel daran, daß die Erzeugnisse der Glas- und feinkeramischen Industrie unserer Republik die bei^S^f sondere Aufmerksamkeit der internationalen Fachwelt, aber auch der Besucher aus dem In- und Ausland erreet haben. Die Industrie unserer RepubliK hat auf diesem Gebiet ein gewichtiges Wort mitzureden ...
  • Arthur-Niltisch-Preis gestiftet

    Leipzig (ND). Der Rat der Stadt Leipzig hat einen Arthur-Nikisch- Preis gestiftet in Würdigung der Verdienste des bekannten Dirigenten, der über 20 Jahre das Leipziger Gewandhaus-Orchester geleitet hat Der Preis ist mit einer Geldprämie in Höhe von 5000 DM verbunden und soll alle drei Jahre an Dirigenten verliehen werden, die hervorragende Leistungen auf dem Gebiete der Dirigententätigkeit aufweisen ...
  • Foto—Kino weltmarktfähig

    In der Verhandlungskoje am Stand des volkseigenen Feingerätewerkes Weimar im Leipziger Bugra-Haus gibt vom ersten Tage der Messe an ein ausländischer Importeur dem anderen die Klinke in die Hand. Wir werdien Zeuge, wie der Vertreter einer Pariser Firma für 1958 tausend Schmalfilmvorführgeräte vom Typ „Weimar" bestellt ...
  • Auftakt zu neuen Erfolgen

    Zusammengefaßt muß auf folgendes aufmerksam gemacht werden: Die Tagungen der Parteiaktivs in den Kreisen waren der Auftakt zur höchsten Aktivität der Partei- und Massenarbeit. Wir werden noch größere Anstrengungen machen und neue Erfolge erringen. Es geht jetzt darum, die politisch-ideologische und organisatorische Einmütigkeit der Partei auf eine höhere Stufe zu heben ...
  • Stoph nach Nordost-China

    Peking (ADN). Die von Verteidigungsminister Generaloberst Stoph geleitete Delegation des Ministeriums für Nationale Verteidigung der DDR hat am Montag eine Reise durch Nordostchina angetreten. Am Vortage war die Delegation vom stellvertretenden Vorsitzenden der Volksrepublik China, Tschu Teh, und Ministerpräsident ...
  • „Di* sozialistisch* Press* und ihr* Leser"

    | spricht mit Ihnen stellv. Chefredakteur Dr.-Günter Kertzscher. = = Weitere Fragen beantworten: = = Mitglieder der Kreisleitung der SED, Strausberg 1 = Franz Hübner, Bürgermeister der Stadt Strausberg 5 1 Walter Günther, Vorsitzender des Rates des Kreises | H Anschließend Kulturprogramm Eintritt frei ...
  • Treffen der Ostseeländer-Jugend

    17. Tagung des Zentralrats der FDJ in Berlin eröffnet

    Berlin (ADN). Am Mittwoch wurde in Berlin die 17. Tagung des Zentralrats der FDJ eröffnet. Der 1. Sekretär des Zentralrats, Karl N a m o k e 1, berichete über die VI. Weltfestspiele in Moskau und die Ergebnisse des IV. Kongresses des Weltbundes der Demokratischen Jugend in Kiew. Über die Ergebnisse dieses Kongresses führte Karl Namokel u ...
  • Weitere Verhaftung

    Koblenz (ADN), Ein weiterer Verwaltungsangestellter des Koblenzer Beschaffungsamtes ist im Zusammenhang mit der Bestechungsaffäre, in die mehrere Bundestagsabgeordnete und Bonner Minister verwickelt sind, Mittwoch verhaftet worden,
  • Amis greifen SPD-Wahlhelfer an

    Arbeltern mit Anwendung von Waffengewalt gedroht / Schläger zum Schweigen gebracht

    Kreuznach (ND/ADN). Offiziere und Unteroffiziere der amerikanischen Besatzungstruppen in Rheinland-Pfalz, die bei Nahbollenbach, einem der zahlreichen USA-Stützpunkte im Gebiet um Baumholder, stationiert sind, gingen am Mittwoch gegen SPD-Wahlhelfer vor und hinderten sie am Verteilen von SPD-Flugblättern ...
  • Kundgebung mit , Parteiveteranen der KPdSU

    Es sprechen: Hermann Matern,, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands: P. G. Moskatow, Leiter der Delegation von Parteiveteranen der KPdSU und Vorsitzender der Zentralen Revisionskommission der Kommunistischen Partei der Sowjetunion; Otto Buchwitz, Mitglied des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und Veteran der deutschen Arbeiterbewegung ...
  • Brandt nicht gefragt

    Mitgliederversammlungen der SPD sind in den verschiedenen Westberliner Bezirken für die nächsten Tage einberufen worden, um sich mit der Nominierung des Kandidaten für den regierenden Bürgermeister zu beschäftigen. Das teilte ein SPD-Politiker am Montag einem ÄDN-Korrespondenten mit. Er sagte erläuternd: ...
  • Holland muß Gürtel enger schnallen

    Den Haar (ADN/ND). Königin Juliana der Niederlande hat am Dienstag in ihrer Thronred^fgzur Eröffnung des Parlaments^/Mie äußerst ernste Wirtschaftslage Hollands hervorgehoben, die infolge der Beteiligung Hollands an der NATO und an den westeuropäischen Pakten entstanden ist) „Das Gleichgewicht unserer Wirtschaft ist gestört", erklärteste Königin ...
  • Schüler im Arbeitseinsatz

    Viele Ober- und Mittelschüler aus unserer Republik hatten sich bereit erklärt, während ihrer zweimonatigen Schulferien in der Produktion die oft vorhandenen Lücken an Arbeitskräften füllen zu helfen. Mit Begeisterung erfüllten sie die ihnen übertragenen Aufgaben, trachteten danach, die Normen der „Alten" zu schaffen, halfen unsere Produktionspläne auf diese Weise zu erfüllen und freuten sich verständlicherweise über das oftmals erste selbstverdiente Geld ...
  • Auch Bulgarien und Albanien für Balkankonferenz

    Reges Interesse für Stoicas Vorschlag /Ehemaliger türkischer Minister bezeichnet Übereinkommen als möglich

    Sofia/Tirana (ADN / ND). Die Volksrepublik Bulgarien erklärte sich am Mittwoch ebenfalls bereit, an der vom rumänischen Ministerpräsidenten Stoica vorgeschlagenen Balkankonferenz teilzunehmen. Damit hat nach der von Präsident Tito verkündeten Zustimmung Jugoslawiens und der Zusage des. albanischen Ministerpräsidenten Shehu ein drittes Balkanland sein Einverstäriänis mit dem Vorschlag Stoicaä erklärt ...
  • DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Redaktion: Berlin W 8, Mauerstr. 39/40. Tel. 22 03 41 — Verlag: Berlin N54. Schönhauser Allee 176, Tel. 42 59 51 — Abonnementspreis monatlich 3,50 DM — Alleinige Anzeigenannahme: Alle. Filialen der DEWAG-Werbung; z. Z. eüWg Anzeigenpreis» liste Nr. 9 — Bankkonto. Berliner Stadtkontor, Berlin NB8, Schönhauser Allee 144 ...
  • Die braune Propagandawalze

    ten, Sexualprobleme und Comic Stripes eingestellt, drückten diese Blätter das politische Niveau ihrer Leser auf einen kaum gekannten Tiefstand. Viele Menschen griffen abends, wenn sie ausgepumpt von der immer schwerer werdenden Arbeit kamen, zu jenen Groschenblättchen, die ihren Geist nicht strapazierten, sondern systematisch einschläferten ...
  • John spielt doch nicht?

    Von unserem W. F.-Korrespondenten Nach dreistündigem Flug von Ber* lin über Hamburg, Amsterdam nach London und sechsstündiger Autobus* fahrt von der englischen Hauptstadt nach Cardiff ist unsere Fußball- National-Elf am Montagmorgen in Wales eingetroffen. Auf dem von ge-> schaftigem Treiben erfüllten Flughafen London-Croydon hatte sich der Generalsekretär des walisischen Fußballverbandes, Powell, eingefunden und unsere Mannschaft herzlich begrüßt ...
  • Parteiveteranen wieder in Moskau

    Moskau (ADN-Korr,). Die vom Vorsitzenden der Zentralen Revisionskommission der KPdSU, P. G. Moskatow, geleitete Delegation von Veteranen der KPdSU ist nach ihrem dreiwöchigen Besuch in der Deutschen Demokratischen Republik am Dienstag wieder in Moskau eingetroffen. Auf dem Belorussischen Bahnhof wurden sie vom Botschafter der DDR "Johannes König und ,von Botschaftsrat Rudolf Roßmeisl begrüßt ...
  • BERLINER NOTIZEN

    Ungültig werden am 31. Oktober oie Kochkohlenkarten-Aibschnitt« 8, 9, 10 für Haushalte bis zwei Personen und 12, 13, 14, 15 für Haushalte ab drei Personen. Außerdem verfällt der A1>- schmitt B der Hausbrandikarte. Rettungsschwimmer kann jeder werden, der mit Erfolg am kostenlosen Lehrgang des DRK teilnimmt, der am Sonntag, dem 29 ...
  • 210 Milliarden kWh in der Sowjetunion

    Zweitgrößte Elektromaeht der Welt / Auch Ü SA werden eingeholt

    Moskau (ADN/ND). Die UdSSR . wird in diesem Jahr insgesamt etwa 210 Milliarden Kilowattstunden Elektroenergie, rund 18 Müliar-, den kWh mehr als im Vorjahr, erzeugen. Dies teilte der Minister für Kraftwerke der UdSSR, Pawlenko, auf einer internationalen Pressekonferenz in Moskau mit. Der sowjetische Minister stellte u ...
  • Die Axt im Hause...

    Die Axt im Hause erspart den Zimmermann, sagt man, denn ein Handwerker kostet Geld, und das ist zu knapp, als daß man es unnötiger? weise ausgeben möchte.' Was auf solche Weise gespart wird, hilft größere Pläne verwirklichen. Diese kleine Weisheit, die längst jede kluge Fa-s milie berücksichtigt, wenn ...
  • Straf antrage im Potsdamer Agentenprozeß

    Potsdam (ADN). Im Prozeß gegen drei Agenten der Westberliner Spionagezentrale „Untersuchungsausschuß freiheitlicher Juristen" vor dem Bezirksgericht Potsdam stellte der Staatsanwalt am Freitag die Straf antrage. Wegen Verbrechen nach Artikel 6 der Verfassung der DDR beantragte er finden Angeklagten Hinrich 15 Jahre Zuchthaus und 5000 DM Geldstrafe, für den Angeklagten Junge 12 Jahre und für den Angeklagten Kunisch 8 Jahre Zuchthaus ...
Seite
Die Wahlen zum Bundestag und die nächsten Aufgaben der Arbeiterklasse Die Sorgen einer westdeutschen Arbeiterfamilie Der Spiegel an der Wand Jetzt sind die Eisenpreise dran 7000-t-Frachter vor Stapellauf Straf antrage im Potsdamer Agentenprozeß Unsere Republik — Deutschlands Zukunft
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen