27. Mai.

Februar 1979

  • Dank an Angehörige der bewaffneten Organe

    Im Roten Rathaus zeichnete der amtierende ( Oberbürgermeister, Horst Kümmel, am Mittwoch Angehörige der NVA, der Grenztruppen und der Volkspolizei für ihre vorbildlichen Leistungen bei der Überwindung der Folgen der Anfang des Jahres aufgetretenen Witterungsunbilden aus. Im Namen der Bezirksleitung Berlin ...
  • Günther Hiller

    das letzte Geleit gaben und mir ihre herzliche Anteilnahme bekundeten, möchte ich auf diesem Wege meinen tiefen Dank sagen. In den schweren Stunden standen uns besonders die Genossen und Kollegen des Bahnbetriebswerkes Berlin-Pankow, vor allem der Genosse Krämer, hilfreich zur Seite. Ursula Hiller und ...
  • ,Rude Pravo': Milde Urteile für Terroristen in der BRD

    Luftpiraten müssen für antikommunistische Propaganda herhalten

    Prag (ADN). Als „Hohn auf den lauthals (von der BRD) verkündeten Kampf fegen Luftpiraterie und internationalen Terrorismus" bezeichnet die führende Zeitung der CSSR, „Rüde Pravo" die milden Urteile de« BRD- Landgerichtes Frankfurt (Main) gegen die tschechoslowakischen Luftpiraten Katrincak und Sebesta ...
  • Das Wort der Sprecher von Millionen zu den Lebensfragen unserer Zeit

    • Umfassende Aussprache über Entspannung und Abrüstung fortgesetzt • Redner aus weiteren 24 Ländern forderten Ächtung der Neutronenbombe und aller Massenvernichtungswaffen • Imperialistischer Rüstungswahn verurteilt • Realistische Friedenspoli

    Die große Aussprache über Grundfragen des Kampfes der Völker für Entspannung und Abrüstung, gegen die Neutronenbombe und alle Massenvernichtungswaffen wurde am Wochenende auf der Außerordentlichen WeltMedensratstagung in zwei Plenartagungen und in den Zusammenkünften von sechs Kommissionen fortgesetzt ...
  • Steigender Warenaustausch zwischen RGW und Mexiko

    Mexiko-Stadt (ADN-Korr.). Der Warenaustausch zwischen dem Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe (RGW) und Mexiko hat 1978 ein Volumen von 118 Millionen Dollar erreicht. Wie auf einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt mitgeteilt wurde, exportierte Mexiko im vergangenen Jahr Waren im Werte von 68 Millionen Dollar in dife RGW-Mdtgliedsländer ...
  • Wladimir Kotljarow

    UdSSR, Erzbischof von Wladimir und Susdal, Vertreter der Russisch-Orthodoxen Kirche Ich nahm auf Einladung des sowjetischen Friedenskomitees ah dem Treffen in Berlin teil. Die Russisch-Orthodoxe Kirche engagiert sich generell und bewußt für die Weltfriedensbewegung im weitesten Sinne des Wortes. Das tun wir, weil wir vor allem Bürger unseres sozialistischen Heimatlandes sind, denen der Friede erstes Anliegen ist ...
  • Heft 3/1979, erschienen

    Der Leitartikel „Mit den werktätigen Massen unseres Volkes eng verbunden" von Konrad Naumann, Mitglied des Politbüros des ZK und 1. Sekretär der Bezirksleitung der SED Berlin, befaßt sich mit Ergebnissen und Lehren der Parteiwahlen. An Hand von Beispielen wird dargestellt, daß die 155 000 Kommunisten der Hauptstadt konsequent die Beschlüsse des IX ...
  • Viele Vorhaben im FDJ-Aufgebot DDR 30

    Die FDJ-Bezirksorganisation hat sich im „FDJ-Aufgebot DDR 30" — ein Höhepunkt ist das Nationale Jugendfestival der DDR zu Pfingsten 1979 in Berlin - vielfältige Aufgaben gestellt. So sollen von der Arbeiterjugend der Hauptstadt drei Millionen Arbeitsstunden eingespart und in der FDJ-Aktion „Materialökonomie" 81 Millionen Mark erbracht werden ...
  • Staatsverlag der DDR

    Gerhard Kirmse/Gerhard Kirschner: Verantwortlichkeit und Schadenersatz im Arbeitsgesetzbuch. Schriftenreihe Recht in unserer Zeit. Heft 16. 112 S., brosch., 1,75 Mark. Autorenkollektiv u. Ltg. v. Reiner Arlt: Recht für Landwirtschaftspraxis. 171 S., Pappband, 7 Mark. Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin Quellen zur Geschichte der Erziehung ...
  • Nikolai Tichonow gestorben

    Moskau (ADN). Der namhafte sowjetische Schriftsteller Nikolai Tichonow ist am Donnerstag im Alter von 83 Jahren gestorben, meldete TASS. In einem vom Generalsekretär des ZK der KPdSU-und Vorsitzenden des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR, Leonid Breshnew, und anderen sowjetischen Persönlichkeiten unterzeichneten Nachruf wird der Tod Tichonows als schwerer Verlust für die gesamte multinationale sowjetische Kultur bezeichnet ...
  • Singeveranstaltung für Lateinamerika

    Besuche in FDJ-Grundorganiscrtionen

    Berlin (ND). Der dritte Tag des 9. Festivals des politischen Liedes stand ganz im Zeichen der Verbundenheit mit den um ihre Freiheit kämpfenden Völker Lateinamerikas. Volkslieder und neue aufrüttelnde Songs, die vom mutigen Kampf gegen imperialistische Unterjochung berichten, erklangen. „Cantare" war ...
  • Jubiläum einer beliebten Reihe des Aufbau- Verlages

    Das Erscheinen des 125. Bandes in der Reihe Edition Neue Texte war für den Aufbau-Verlag Berlin und Weimar vor einigen Tagen Anlaß zu einigen Veranstaltungen im „Internationalen Buch" in Berlin, Spandauer Straße. Verlagsleiter Fritz-Georg Voigt stellte vor der Presse die Autorin des Jubiläumsbandes „Meine ungehörigen Träume", Helga Königsdorf, vor ...
  • Kabul: Vertreter Washingtons von Terroristen ermordet

    Kabul (ADN). Der USA-Botschafter in Afghanistan, Adolph Dubs, ist am Mittwoch in Kabul von Terroristen entführt und ermordet worden, heißt es in Agenturberichiten aus der afghanischen Hauptstadt. Sie hatten ihn in ihre Gewalt gebracht und in einem Hotel drei Stunden gefangengehalten. Als die afghanische Polizei den Botschafter befreien konnte, war er schwer verwundet Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen ...
  • Kinderferienlager

    in den Monaten Juli und August. Küchenkräfte und Betreuer können nach Vereinbarung zur Verfügung gestellt werden. VE Gaststättenorganisation (HO) 402 Halle (Saale). Händelstraße 23
  • Studentenkollektive lösen MMM-Auf gaben

    Schmalkalden (ADN). 50 Studentenkollektive der Ingenieurschule für Maschinenbau Schmalkalden lösen vielfältige MMM-Aufgaben und beschleunigen damit den wissenschaftlich-technischen Fortschritt. 70 Prozent ihrer Vorhaben sind aus betrieblichen Plänen Wissenschaft und Technik abgeleitet. Zu den wichtigsten Objekten, die die künftigen Ingenieure auf der VII ...
  • Volk bereit zur Verteidigung

    Massenkundgebungen im ganzen Land

    Hanoi (ADN). Mit Zorn und Empörung hat die Bevölkerung Vietnams auf die Nachricht über den großangelegten Üiberfall der chinesischen Armee auf ihr sossiaJisMsches Heimatland reagiert. In Parteikomitees und staatlichen Instituttonen gingen am Wochenende Tausende Briefe ein, in denen Arbeiter, Bauern und Intellektuell© die Politik der Kommunistischen Partei und der Regierung unterstützen und den Ein- ! mansch der chinesischen Aggressoren entschieden verurteilen» ...
  • Kommentare and Meinungen

    Die Welt Stimmt ein in den Ruf: Hände weg von Vietnam!

    Eine Welle der Empörung geht um den Erdball: Auf Befehl der Pekinger Führer und in provokatorischer Mißachtung des Völkerrechts sind chinesische, Truppen — Infanterie-, Panzer- und Artilleriedivisionen sowie Luftstreitkräfte - auf breiter Front in das sozialistische Vietnam eingefallen. Bis zur Stunde halten die Aggressoren vietnamesisches Territorium in ihrer Gewalt ...
  • geloben:

    zu Ehren des 30. Jahrestages der Deutschen Demokratischen Republik unsere ganze Kraft für die weitere Verwirklichung der Beschlüsse des IX. Parteitages der Sozialistischen Einheitspprtei Deutschlands einzusetzen und in der Schule, im Beruf und im Sport stets nach hohen Leistungen zu streben. Wir werden im sportlichen Wettkampf fair und mit höchstem Einsatz um den Sieg kämpfen zum Ruhme des Sports und zur Stärkung unserer sozialistischen Heimat ...
  • Solidarität unseren Klassenbrüdern

    Wir, die Kumpel des Gaskombinates Schwarze Pumpe, des größten Braunkohleveredlungsbetriebes der DDR, fordern die sofortige und bedingungslose Einstellung aller kriegerischen Handlungen und den unverzüglichen Rückzug der chinesischen Truppen vom Territorium Vietnams. 2000 Teilnehmer eines Meetings im Gaskombinat Einmütig erklären wir: Das ist ein Verbrechen am vietnamesischen Volk und am- Weltfrieden ...
  • In der BRD: Persönlichkeiten gegen Aggression Chinas — Regierung schweigt

    Der Vorsitzende der Freundschaftsgesellschaft BRD—Vietnam, Prof. Erich Wulff, richtete an die BRD-Regierung die Forderung, die Aggression der, Pekinger Führer in Vietnam unmißverständlich und bedingungslos zu verurteilen. Er sagte; „In dieser Stunde fordern war den sofortigen, bedingungslosen Rückzug der chinesischen Aggressionstruppen ...
  • Großer Wachaufzug zum Tag der Volksarmee

    Am 1. März, dem 23. Jahrestag der Nationalen Volksarmee, findet um 14.30 Uhr am Mahnmal für die Opfer des Faschismus und Militarismus Unter den Linden der Große Wachaufzug statt. Im Anschluß trifft sich die Ehrenformation auf dem Bebelplatz mit den Berlinern und nimmt Glucke- Wünsche zum 1. März entgegen ...
  • Unrealistische Träume und die Realitäten

    Moskauer „Prawda" zu Erfindungen in der BRD

    Moskau (ADN). Geradein Europa sind die Positionen des Sozialismus am stärksten, und folglich wurde der von den Ländern der sozialistischen Gemeinschaft eingeschlagene Kurs zu einem machtvollen Faktor der Veränderung des politischen Klimas zugunsten des Friedens, schreibt dde Moskauer „Prawda", All das ruft natürlich die Wut unserer Gegner hervor ...
  • Marokkanische Kommunisten beendeten ihren II. Parteitag

    Ali Yata wurde erneut zum Generalsekretär der PPS gewählt

    Casablanca (ADN). Der II. Parteitag der Partei des Fortschritts und des Sozialismus Marokkos (PPS) ist beendet worden. In einer Abschlußresolution erklären die Delegierten die Treue der PPS zu den Ideen des wissenschaftlichen Sozialismus und zum Prinzip des prol etarischen Internationalismus. Sie unterstreichen ...
  • Uns erfüllt großer Haß

    Kollektiv von Bibliothekaren brandmarkt die Aggression

    Seine Solidarität mit dem sozialistischen Vietnam bekundet das Kollektiv der Wissenschaftlichen Allgemeinbibliothek des Bezirkes Potsdam in einem Brief an die Botschaft der SRV in der DDR. Darin heißt es: „Die chinesische Aggression gegen die Sozialistische Republik Vietnam erfüllt uns mit Haß und ruft bei unseren Mitarbeitern tiefe Empörung hervor ...
Seite
in Gedanken bei dem Volk Vietnams Arbeiter Magdeburgs: China verstößt gegen Völkerrecht Uns erfüllt großer Haß Alle Hilfe unseren Freunden Konzert der Zahlreiche Spenden von Kollektiven und Persönlichkeiten Verbrechen Pekings Das okkupierte Territorium muß sofort geräumt werden Prof. Dr. lüg* Dr. hc. Eberhard Leibnitz Schriftsteller Peter Kirchner
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen