20. Okt.

Mai 1975

  • Herbert Mies: Aktionseinheit

    Dasseldorf (ADN). Die Notwendigkeit der Aktionseinheit aller Opfer der, Krise in der BRD unterstrich der Vorsitzende der DKP, Herbert Mies, am Mittwoch im Leitartikel zum l.Mai in der „UZ". Aktionseinheit gegen Krisenlasten — das bedeute u. a. Kampf für die Sicherung von Arbeitsplätzen, gezielten Preisstopp, Steuererleichterungen und Entlastung des Haushalts durch Streichung der Subventionen für die Konzerne ...
  • Rostock feierte zugleich seine 30jährige Befreiung

    Die über 120 000 Seeleute, Hochseefischer, Werft- und Hafenarbeiter und Wohnungsbauer, die mit ihren Familien über den Rostocker Ernst-Thälmann- Platz zogen, feierten zur , gleichen Stunde die Befreiung ihrer Stadt vom Hitlerfaschismus vor 30 Jahren. Auf Spruchbändern, in Hochrufen auf die ruhmreiche Sowjetarmee bekundeten sie ihren tausendfachen Dank an das sowjetische Volk ...
  • Vor drei Jahrzehnten in Berlin-Friedrichsfelde

    Vom Neubeginn in einem der ersten befreiten Stadtteile

    Genosse Erwin Hübenthal erlebte die letzten Tage des Faschismus in Berlin. Damals wohnte er in der Gürtelstraße 35, in einer halbzerbombten Hinterhauswohnung. Als der erste sowjetische Panzer in der Nähe eine Sperre durchstieß, rannte Genosse Hübenthal ihm entgegen. „Towarischtsch!" So war es ausgemacht unter den Genossen, die diese Stunde seit langem herbeigesehnt und dafür gekämpft hatten ...
  • Erich Honecker sandte Glückwunschtelegramm

    „Sehr herzlich beglückwünsche Ich Sie zu Ihrer hervorragenden sportlichen Leistung zur Erringung des Europameistertitels im Halbschwergewicht bei den Europameisterschaften im Freien Ringkampf. Nehmen Sie zugleich meine besten Wünsche für Ihre weitere' sportliche Laufbahn entgegen." Auch der Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Willi Stoph, und der Vorsitzende des Ministerrates der DDR, Horst Sindermann, übermittelten Glückwünsche ...
  • Kundgebung zum Gedenken an Helden des Maiaufstandes

    Prag (ADN-Korr.). „Der Aufstand des tschechischen Volkes demonstrierte vor der ganzen Welt die unerschütterliche Entschlossenheit, mit umfangreichen Kampfaktionen zur Niederlage der verhaßten Naziokkupanten beizutragen", betonte Josef Kordak, Mitglied des Präsidiums des ZK der KPTsch und Vorsitzender der Regierung der Tschechischen Sozialistischen Republik, am Montagabend in Prag auf einer Festveranstaltung zu Ehren des 30 ...
  • Sisco: USA können nicht länger Weltgendarm spielen

    Washington (ADN). „Es ist klar, daß die Vereinigten Staaten nicht länger die Rolle des Weltgendarmen spielen können." Dies erklärte der stellvertretende USA-Außenminister Joseph Sisco. Er fügte hinzu: „Die Alternative besteht nicht darin, sich nach innen zu kehren und sich in einen Neoisolationismus zurückzuziehen ...
  • Eine Million Burger von Saigon feierten Befreiung

    Revolutionäres Komitee stellte sich auf Großkundgebung vor

    Saigon (ADN). Auf einer eindrucksvollen, vom Fernsehen original übertragenen Massenkundgebung stellte sich am Mittwoch das Revolutionäre Mllitftrverwaltungskomitee fflr die Ho- Chi-Minh-Stadt Saigon der Bevölkerung vor. Wie Radio Befreiung berichtet, nahmen an der Siegesfeier über eine Million Menschen teü ...
  • Würdige Vorbereitung auf XXV. Parteitag

    Dank dem Sieg über den Faschismus konnte unser Volk nicht nur die vom Krieg geschlagenen Wunden in kürzester Zeit heilen, sondern auch das Wirtschaftspotential des Landes und die Produktion der Volkswirtschaft um ein Vielfaches vergrößern. An diesem Tag kann man voller Gewißheit sagen, daß Industrie und Landwirtschaft unseres Landes auf einem festen Fundament ruhen und sich erfolgreich entwickeln ...
  • Herzliches Willkommen für Gast aus der Republik Irak

    Saddam Hussein, der auf Einladung des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR in Berlin weilt, war am Freitag auf dem Zentralflughafen Berlin von Horst Sindermann herzlich begrüßt worden. • Den Stellvertreter des Vorsitzenden des Revolutionären Kommandorates der Republik Irak begleiten: Sadoun Ghaidan, ...
  • Die aktuelle Nu-Tabelle

    HALLE: Pohl; Bransch; Müller,' Meinert, Wawrczyniak; Krostitz, Robitzsch, Schmidt (78. Eschrich); Enke, Peter. Vogel. ZWICKAU: Croy; H. Schykowski; Schubert, Stemmler, J. Schykowski; Leuschner, Braun, Dietzsch; Blank, Bräutigam, Nestler (78. Fuchs).
  • Schwere Verkehrsunfälle am Wochenende

    Berlin (ADN). Am vergangenen Wochenende ereigneten sich auf Straßen der DDR 286 Verkehrsunfälle, bei denen 11 Bürger ums Leben kamen und 331 verletzt wurden. In Greifswald «rlitten sechs Bürger am Sonntag bei einem Zusammenstoß zweier PKW erhebliche Verletzungen. Ein Fahrer hatte das Lichtsignal Rot nicht beachtet ...
  • Das Klassen- und Waffenbiindnis werden wir stets weiter festigen

    Armeegeneral Heinz Hoffmann beglückwünscht Marschall Andrej Gretschko zum 20. Jahrestag der Gründung des Warschauer Vertrages

    Zum 20. Jahrestag der Gründung des Warschauer Vertrages übermittle ich Ihnen und allen Angehörigen der sowjetischen Streitkräfte lim Namen der Angehörigen der Nationalen Volksarmee und der Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik herzliche Glückwünsche und brüderliche Kampfesgrüße. Die seit ...
  • Begrüßung war

    Fliegerkosmonaut Valentin Lebedjew war an der Entwicklung und Erprobung neuer Systeme für Weltraumschiffe beteiligt und umkreiste im Dezember 1973 als Bordingenieur von Sojus 13 acht Tage lang die Erde. „Das ist meine erste Reise in die DDR und deshalb für mich besonders interessante Aber ganz unbekannt ist mir Ihr Land nicht mehr ...
  • Machtvolle Demonstrationen und Kundgebungen in Hanoi und Saigon

    Festansprache Nguyen Huu Thos / Dank Le Duans an die sozialistischen Bruderländer für ihre Hilfe

    Efoundzwanzig Salven eröffneten, am Doninen&tag um 7.30 Uhr Ortszeit dite große Siegesleier im befreiten Saigon. Oben eine Million Einwohner der Stadt strömten zum Kurvdgebungsplatz und säumten die Straßen,. Der Vonsi-tzenäe des .militärischen Verwaltung slcomitees vor» Saigon, Generalleutnant Tran ...
  • Patrioten Chiles danken dem gesamten Sowjetvolk

    Moskau (ADN). Dem 30. Jahrestag des Sieges über den Faschismus war eine gemeinsame Sitzung von Vertretern der Kommunistischen Partei, der Sozialistischen Partei und der MAPU Arbeiter und Bauern Chiles mit Vertretern der sowjetischen Öffentlichkeit gewidmet. Das Mitglied der Politischen Kommission der ZK der KP Chiles Manuel Cantero, das Mitglied der Politischen Kommission des ZK der Sozialistischen Partei Chiles Jaime Suarez, der 1 ...
  • Front dor Demokraten gogon Monopölhorrschaf t

    Weiter heißt es: „Durch den erstarkenden Massenkampf des werktätigen Volkes und die sich darauf aufbauende Zusammenarbeit aller demokratischen Kräfte kann man den Einfluß der Monopole auf das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben entscheidend einschränken sowie Reformen...verwirklichen, die die Lage des Volkes verbessern helfen und zur Erweiterung der Demokratie führen ...
  • Mustergültige Pflege der Gedenkstätten

    Heute wird die Rekonstruktion und Erhaltung der Goethe-Gedenkstätten ausschließlich von der Einrichtung wahrgenommen, die die Regierung der DDR für diese Aufgaben geschaffen hat, nämlich von den Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar. Von dort wurden seit 1954 in zielstrebiger Arbeit eine große Zahl überlieferter Gedenkstätten in mustergültiger, weltweit anerkannter Weise rekonstruiert ...
  • Vertiefung ökonomischer Beziehungen DDR—Finnland

    Beratungen über die weitere Vertiefung der ökonomischen Beziehungen zwischen der DDR und Finnland auf der Grundlage des Abkommens über wirtschaftliche, wissenschaftlich-technische und industrielle Zusammenarbeit begannen am Mittwoch in Berlin. Die finnische Regierungsdelegation unter Leitung des Staatssekretärs im Ministerium für Handel und Industrie der Republik Finnland, Bror Wahlroos, zur 2 ...
  • Hochachtung für zweiten Platz

    An diesem Gütesiegel waren Aktive fast aller Mannschaften beteiligt. 49 Fahrer aus 14 Ländern — demzufolge also fast jeder zweite Aktive — erkämpften sich bei Prämienspurts, Bergwertungen oder in Stadien Gutschriften, waren also in irgendeiner Phase aktiv am Geschehen beteiligt. Sechs Länder stellten ...
  • Brigade „Ziolkowski" wurde ausgezeichnet

    Alexander Kostin, der Enkel des berühmten Mitbegründers der Raumfahrt, Konstantin E. Ziolkowski, weilt in der Hauptstadt. Kostin, verdienter Kulturfunktionär der RSFSR, war am Freitag herzlich begrüßter Gast der Brigade „Prof. Ziolkowski" im VEB Berliner Bremsenwerk. Er überreichte dem Kollektiv, das ...
  • Gast bei „Akzente"

    Wieland Herzfelde ist diesmal Gast von Paul Wiens. Vieles über seinen ereignisreichen Entwicklungsweg hat er im autobiographischen Erinnerungsbuch „Immergrün" geschildert. Auch sein Lyrikband „Im Gehen geschrieben" gibt poetischen Einblick in das Lebenswerk des fast achtzigjährigen Dichters, der seit frühester Jugend mit der kämpfenden Arbeiterklasse verbunden ist ...
  • Ausbildungsthema ist die Rationalisierung

    Intensivkurs an Magdeburgs TH Ober Probleme der Arbeitsgestaltung Ma«deburg (ADN). Einen postgradualen Abschluß als Fachingenieur oder -Ökonom für Arbeitsgestaltung erwerben die Teilnehmer eines Intensivkurses gegenwärtig an der Technischen Hochschule „Otto von Guericke" in Magdeburg. Innerhalb von vier Monaten eignen sich die Absolventen gründliche Kenntnisse an, um zu optimalen Arbeitsbedingungen in der Industrie beizutragen ...
  • Was sind Kriterien für die Waschqualität?

    Die Wäschereileistung wird nach dem Weiß der Wäsche, der Güte des Mangelns und Legens und nach der Einhaltung der Liefertermine beurteilt. Da der Zustand der Kundenwäsche bei der Abgabe unterschiedlich ist (Alter, Verschmutzung), wird zur Bestimmung des Weißgrades ein Kontrollgewebe mitgewaschen. Dieses Gewebe wird vom Amt für Standardisierung, Meßwesen und Warenprüfung (ASMW) ausgegeben und in dessen Laboratorien mittels spezieller Meßgeräte ausgewertet ...
  • „Banner der Arbeit" Stufe

    In Anerkennung hervorragender und langjähriger Leistungen bei der Stärkung und Festigung der Deutschen Demokratischen Republik: das Kollektiv des VEB Möbelkombinat Deutsche Werkstätten Hellerau, Abteilung Innenausbau und Polstere!: Gerhard Bauer, Karl-Heinz Behrend, Edwin Berger, Siegfried Bracke, Hermann ...
  • Schulnotizen

    VIIL Physikolympiade findet erstmals in der DDR statt

    Berlin. In der DDR wird vom 7. bis 17. Juli dieses Jahres die VIII. Internationale Physikolympiade stattfinden. Neben Teilnehmern aus der DDR werden Schülermannschaften der UdSSR, Polens, der CSSR, Ungarns, Bulgariens, Rumäniens, Kubas, der BRD und Frankreichs erwartet. Vom Ministerium für Volksbildung ...
  • Rätselhafte Runenzeichen auf einem Wikingerschädel

    Kopenhagen. Eine geheimnisvolle, etwa 1200 Jahre alte Runenschrift auf einem Schädelknochen wurde bei der Ausgrabung einer Wikingersiedlung in der dänischen Stadt Ribe entdeckt. Die Inschrift mit insgesamt 64 Zeichen ist auf ein etwa zehn Zentimeter langes Schädelstück, Teil eines Schläfenbeins eines Erwachsenen unbekannten Alters und Geschlechts, geritzt ...
Seite
Reichsstadt Mühlhausen stand in der Vorhut der Bewegung Die Fürsten richteten ein furchtbares Gemetzel an Rätselhafte Runenzeichen auf einem Wikingerschädel Kilchberg am Züricher See Raubtiersprünge Seine vorausschauenden Worte wurden zur Wirklichkeit Historikerkolloquium über den zweiten Weltkrieg Museum dokumentiert eine Kinderrettungsaktion 1941 Wertvoller Münzfund in der Goldschmiedegasse Poznans Die große Bauernsache wurde nicht widerrufen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen