22. Okt.

September 1975

  • Das Telegramm an die Achter- Besatzung lautet:

    „Anläßlich der Ruderweltmeisterschaften der Männer 1975 konnten Sie durch eine bewundernswerte kollektive Leistung und durch großen Kampfgeist den Weltmeistertitel im Rennen der Achter erringen. Dazu gratuliere ich der Besatzung des Achters auf das herzlichste, wünsche Ihnen alles Gute im persönlichen Leben und noch weitere sportliche Erfolge ...
  • BVB-Omnibusverkehr

    Ab 4. September, 6 Uhr, verkehren die Omnibuslinien 57, 57 E und die Theaterbusse wieder in ihrer alten Linienführung über Karl-Liebknecht-Straße, Unter den Linden. Die Haltestellen an der Deutschen Staatsoper und vor der Charlottenstraße werden wieder eingerichtet.
  • Die Kniga 75 ist ein Magnet für Tausende

    Eindrücke von der internationalen Ausstellung „Das Buch im Dienste des Friedens und des Fortschritts"

    Ein solcher Andrang ist kaum vorstellbar: Tausende Menschen schieben sich von der Metro- Station zum Gelände der Moskauer Allunionsausstellung. Alle drei Minuten kommt ein Zug an. Ein Diensthabender am Eingang zum Ausstellungsgelände bestätigt uns: Hier zählt man die Besucher nach Tausenden. Unweit des Kosmos-Pavillons hat vor wenigen Tagen die bisher größte Buchausstellung in Moskau ihre Pforten geöffnet ...
  • Bungalow

    Komf. eingerichtet in Verchen am Kummerower See gegen gleichwertigen in anderer'Gegend (Sich*. Schweiz bevorzugt). Angebote an ND 90 DEWAG, 1054 Berlin
  • Die Arbeiterstadt Pistoia begrüßte Gäste aus der DDR

    Rom (ND-Korr.). Einen herzlichen Empfang bereiteten am Donnerstag Tausende Einwohner der toskanischen Pravirazhauptstadt Pistoia Mitgliedern der Delegation des ZK der SED zum Festival der „Unitä". Der Oberbürgermeister der von Kommunisten verwalteten Stadt verwies auf einem Empfang auf die freundschaftlichen Beziehungen Pistoias zur DDR-iPartnerstadt Zittau ...
  • Kommentare Und Meinungen

    Proletarier aller Länder, vereinigt euch! w% Proletarier aller Lander, vereinigt euch! ues Deutsch lan d Nl ORGAN DES ZENTRALKOMITEES DER SOZIALISTISCHEN EINHEITSPARTEI DEUTSCHLANDS A- und B-Ausgabe / Einzelpreis 15 Pf Berlin, Sonnabend/Sonntag, 6./7. September 1975 30. Jahrgang / Nr. 212 DDR-Außenminister sprach auf der 7 ...
  • Mathematik-Aufgaben für Ingenieure

    Arbeitsbuch für die klassischen und modernen Gebiete der Mathematik Von Dipl.-Ing. Heinz Birnbaum und Dipl.-Phys. Norbert Denkmann Reihe: Lehrbücher der Mathematik 412 Seiten mit 239 Bildern, 2538 Aufgaben mit Lösungen und einem Anhang • 16,5 x 23 cm ■ Ganzgewebeeinband 14,50 M ■ Kurzwort: Birnbaum, Mathematik Bestellnummer: 5459202 Unsere Bücher sind durch den Buchhandel zu beziehen ...
  • Für ein demokratisches Chile

    Sehr nachdrücklich hat die Chilekommission die Verhinderung weiterer Morde und Folterungen auch in ihrem Dokument gefordert, das „Zwei Jahre Militärdiktatur in Chile" betitelt ist. „Immer häufiger werden auch Personen verhaftet, die sich geweigert haben, an Terroraktionen teilzunehmen. Viele jüngere Offiziere wurden wegen Meuterei angeklagt, weil sie sich geweigert hatten, an Strafexpeditionen teilzunehmen", heißt es darin ...
  • „Probleme des Friedens und des Sozialismus", Heft 9/1975

    Mit der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa beschäftigt sich der Einleitungsartikel. Zu den Ergebnissen des Treffens in Helsinki äußern sich Finnlands Staatspräsident Urho Kekkonen, der Erste Sekretär des ZK der SED, Erich Honecker, und- Alessandro Menchinelli, Mitglied des Politbüros der Italienischen Sozialistischen Partei ...
  • Frank Bochow, Sekretärdes Zentralrates der FDJ Orlando Millas, Mitglied der Politischen Kommission des ZK der KP Chiles EinlaB ab 15.00 Uhrl , Vor dem Filmtheater findet ab 15.00 Uhr ein Solidaritätsbasar der Berliner Jugend statt.

    Sozialistische Einheitspartei Deutschlands Solidaritätskomitee Bezirksleitung Berlin \ der DDR Zentralrat der Freien Deutschen Jugend / Bezirksleitung Berlin
  • e Prominenz im Sulky

    Neben den Rennen der Berufsfahrer können die Besucher der Trabrennbahn Karlshorst am Sonntag bei den Entscheidungen um den »Pokal des DDR-Fernsehens" Prominenz Im Sulky beobachten. Eberhard Cohrs hat sich mit vielen TraJ- ningsrunden gut für den Start vorbereitet, um gegen Generalmusikdirektor Heinz Fricke von der Staatsoper, der den Takt* stock mit der Fahrerpeitsche vertauscht, ein großes Rennen fahren zu können ...
  • Foren der Weiterbildung für 1,7 Millionen Gewerkschafter

    Berlin (ADN/ND). In den Betrieben und Instituten der Republik bestehen gegenwärtig rund 91 000 Schulen der sozialistischen Arbeit. In diesen gewerkschaftlichen Foren der politisch-ideologischen Weiterbildung eignen sich, regelmäßig etwa 1,7 Millionen FDGB-Mitglieder Grundkenntnisse der marxistisch-leninistischen Weltanschauung an ...
  • Unabhängigkeit für Papua-Neuguinea

    Singapur (ADN-Korr.). Für die rund 2,5 Millionen Bewohner von Papua- Neuguinea beginnt am morgigen 16. September nach nahezu hundertjähriger Kolonialherrschaft, die Unabhängigkeit. Der junge Staat — er nimmt eine Fläche von etwa 475 000 Quadratkilometer ein — teilt sich mit dem zu Indonesien gehörenden Westirian das Territorium der zweitgrößten Insel der Welt ...
  • Weitere Zuspitzung der Situation in Tripoli

    Erneute Zusammenstoß« auch in Beirut

    Beirut (ADN). Die Lage in der nord- • libanesischen Hafenstadt Tripoli hat sich am Montag weiter verschlechtert. Die blutigen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der reaktionären Phalangisten und Gruppen progressiver Parteien dauerten mit unverminderter Heftigkeit an. Bei einem Gefecht südlich von Tripoli sind nach Angaben der libanesischen Armee zwölf Menschen getötet worden ...
  • Ford bestätigt Geheimvertrag

    Washington (ADN-Korr.). USA-Präsident Ford hat am Dienstag auf einer Pressekonferenz die Existenz von geheimen Waffenlieferungsabkommen mit Israel bestätigt. Danach werden die USA Israel „sehr beträchtliche Mengen Waffen" liefern, darunter Boden-Boden- Raketen und F 16-Kampfflugzeuge. Die Raketen vom Typ „Pershing" können mit Atomsprengköpfen ausgerüstet werden ...
  • Kampf gegen Reaktion

    Die PSP habe zur absoluten Bedingung ihrer eigenen Regierungsteilnahme die Beteiligung auch der PPD gemacht, mit deren Programm sie sich in vielen Punkten identifiziere. Demgegenüber habe die PKP von Beginn der Verhandlungen an ihr vollständiges Nichteinverständnis mit jedem Kabinettseintritt von Mitgliedern der PPD erklärt und kategorisch jedes Treffen mit dieser Partei abgelehnt ...
  • Generalprobe für neue Aufgaben

    In der Vorbereitung des XV. Parteitages der KPTsch und des nächsten Fünfjahrplanes spielt die Slovnaft-Bewegung eine bedeutende Rolle, weil sie auf die grundlegenden Aufgaben gerichtet ist, die vor der CSSR-Wirtschaft stehen. Die weitere Erhöhung des Lebensniveaus des tschechoslowakischen Volkes soll ...
  • Planplus von 80 Wohnungen

    Neubrandenburr. 48 Wohnungen im ersten sechsgeschossigen Block vom Typ „WBS 70" übergaben die Werktätigen der Taktstraße III des Neubrandenburger Wohnungsbaukombinates in dieser Woche in der mecklenburgischen Bezirksstadt. Damit hat dieses Kollektiv, das die Sechsgeschosser vom Setzen der ersten Platte bis zur Schlüsselübergabe in mir ...
  • Genossen Werner Wolter

    Das ZK der SED übermittelt dem Arbeiterveteran Genossen Werner Wolter in Berlin zu seinem 70. Geburtstag die herzlichsten Grüße und Glückwünsche. Seit über 50 Jahren Mitglied unserer Partei, hat er die ihm übertragenen Aufgaben in Parteifunktionen, im Staatsapparat und in der Wirtschaft stets verantwortungsbewußt gelöst ...
  • Die FNLA begann neue Offensive

    Caxito nach schweren Kämpfen angeblich wieder in ihrer Hand

    Luanda (ADN). Die proimperialistische FNLA soll die angolanische Stadt Caxito nach schweren Kämpfen wieder zurückerobert haben. Dies erklärte der Sprecher der portugiesischen Armee Major Martin da Silva. Caxito befand sich seit Anfang September unter Kontrolle der Volksbewegung für die Befreiung Angolas (MPLA) ...
  • In dieser Ausgabe:

    Seite 2: AWG-Häuser sind in guter Pflege Seite 4: .Bauerndarstellungen" im Schweriner Museum Seite 6: Kuba steht vor großen Aufgaben Beunruhigung in Japan über Hilfe für Seoul Seite 7: Internationale Nachrichten und Korrespondenzen Seite 8: Start am Fernsehturm zur Entdeckungsfahrt
  • Neues Deutschland DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Joachim Herrmann, Chefredakteur; Dr. Hajo Herbell, Günter Schabowski, Dr. Sander Drobela, Dr. Günter Kertzscher, Werner Micke, Herbert Naumann, stellvertretende Chefredakteure; Horst Bitschkowski, Alfred Kobs, Katja Stern, Klaus Ullrich, Dr. Harald Wessel. Dr. Jochen Zlmmerma
  • Der SEATO-Militärpakt soll bis 1977 aufgelöst werden

    New York (ADN). Der Südostasienpakt (SEATO) wird innerhalb der nächsten zwei Jahre aufgelöst. Das wurde in der Nacht zum Donnerstag vom SEATO-Ministerrat am Rande der XXX. UNO-Vollversammlung beschlossen.
  • Washington forciert Lieferung von Waffen an Tel Aviv

    Washington (ADN). Die USA haben beschlossen, ihre zugesagten Waffenlieferungen an Israel zu beschleunigen. Wie AP am Freitag unter Berufung au* diplomatische Kreise in Washington berichtet, fallen darunter die Lieferungen von Düsenkampfflugzeugen des Typs „F15", eines streng geheimgehaltenen elektronischen Frühwarnsystemi und etwa 100 „Lance"-Raketen ...
  • Gespräch mit David Rockefeiler

    New York (ADN-Korr.). Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten der DDR, Oskar Fischer, führte in New York ein Gespräch mit dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Chase Manhattan Bank, David Rockefeller. Das Gespräch, das als nützlich bezeichnet wurde, betraf die Entwicklung gegenseitig vorteilhafter Beziehungen und den Austausch von Kunstgegenständen ...
  • Glückwünsche nach Botswana zum Jahrestag der Republik

    Berlin (ADN). Anläßlich des 9. Jahrestages der Erringung der nationalen Unabhängigkeit der Republik Botswana übermittelte der Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Willi Stoph, dem Präsidenten der Republik Botswana, Sir Sereste Khama, ein Glückwunschtelegramm.
Seite
Für immer an der Seite der UdSSR Unser Bruderbund ist unverbrüchlich DDR ist zuverlässige Bastion des Sozialismus Bedeutender Beitrag zur Leninschen Außenpolitik Begegnung im Palais Unter den Linden Heriliche Verabschiedung Gespräch über die weitere ökonomische Integration Gratulation für Marschall Alexander Wassilewski Glückwünsche nach Botswana zum Jahrestag der Republik
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen