23. Mai.

Dezember 1977

  • Akademie der Künste beriet über Nachwuchsförderung

    Junge Künstler boten in Werkstattveranstaltung Talentproben

    Berlin (ADN). Das Plenum der Akademie der Künste der DDR beriet am Mittwoch in Berlin über Probleme und Aufgaben bei der weiteren Förderune junger Künstler, besonders in den ersten Jahren ihrer beruflichen Bewährung. Das Referat hielt der Vizepräsident der Akademie Prof. Dr. Manfred Wekwerth. In der Diskussion sprachen die Mitglieder der Akademie der Künste Lothar Bellag, Günther Deicke, Lilo Gruber, Prof ...
  • Neues Deutschland

    DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Joachim Herrmann, Chefredakteur; Dr. Hajo Herbell, Günter Schabowski, Dr. Sander Drobela, Dr.. Günter Kertzscher, Werner Micke, Herbert Naumann, stellvertretende Chefredakteure; Horst Bitschkowski, Alfred Kobs, Elvira Mollenschott, Katja Stern, Klaus Ullrich, Dr. Harald Wessel, Dr. Jochen Zimmermann
  • Kohle- und Energiewirtschaft «im 30. Jahrestag unserer Republik

    -...- •■: -. '.-" , :.?;immm * * *m'wm-:wmmmmm 16.

    Im sozialistischen Wettbewerb zu Ehren des 60. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution haben die Werktätigen der Kohle- und Energiewirtschaft im Jahre 1977 gute Ergebnisse erreicht. Mit hohen Leistungen in der Produktion sowie bei der Intensivierung haben wir uns auf eine sichere und ...
  • Vientiane: Laotisches Volk beging Jahrestag der Republik

    Vientiane (ADN-Korr.). Ein Massenmeeting mit mehr als 100 000 Teilnehmern bildete in Vientiane den Höhepunkt der Feierlichkeiten anläßlich des zweiten Jahrestages der Proklamation der Volksdemokratischen Republik Laos. In seiner Rede an das Volk dankte Kaysone Phomvihane, Generalsekretär des ZK der Laotischen Revolutionären Volkspartei und Ministerpräsident der VDR Laos, den sozialistischen Ländern für die brüderliche Hilfe und Unterstützung ...
  • Gefahr für Friedensbemühungen

    Syrische und Jordanische KP zum Kurs des ägyptischen Präsidenten

    Damaskus (ADN-Korr.). Zu den jüngsten Schritten von Präsident Sadat haben die Syrische und Jordanische KP in einer gemeinsamen Stellungnahme, die nach einem Treffen von Vertretern beider Parteien Anfang des Monats in Damaskus veröffentlicht wurde, erklärt: „Mit seinem Besuch in Israel hat Sadat alle bisherigen Friedensbemühungen und insbesondere die Genfer Konferenz einer ernsten Gefahr ausgesetzt ...
  • Solidarität gegen Berufsverbote

    Appell zur Verteidigung von demokratischen Rechten in der BRD

    Bonn (ADN-Korr.). Die Zahl ausländischer Solidaritätsbekundungen, in denen die verschärfte Berufsverbotspraxis in der BRD verurteilt wird, ist in der letzten Zeit weiter gewachsen. In einem Schreiben des Luxemburgischen Komitees gegen die Berufsverbote in der BRD an den Hamburger Arbeitsausschuß der bundesweiten Initiative „Weg mit den Berufsverboten" heißt es ...
  • Dank für den schnellen Abschluß der Abkommen

    Ich habe bereits meiner Dankbarkeit dafür Ausdruck gegeben, daß es möglich war, während dieses Besuches sofort die genannten Abkommen abzuschließen und zu vereinbaren. Ich möchte erneut den Dank an die Mitglieder Ihrer Delegation dafür ausdrücken, daß es Ihnen gelungen ist, nicht nur das Handelsabkommenl so schnell auszuarbeiten, sondern auch die Vereinbarung, die die Einzelheiten seiner Durchführung festlegt ...
  • Bedeutende Aufgaben für die Landwirtschaft Iraks

    DDR-Experten unterstützen die Ausbildung von Fachkräften

    Von unserem Korrespondenten Peter W e n d t, Bagdad Die landwirtschaftliche Produktion Iraks soll in der gegenwärtigen Fünfjahrplanperiode jährlich um mindestens 7 Prozent steigen. Diese bedeutende Zielstellung des Nationalen Entwicklungsplanes 1976 bis 1980 war Ausgangspunkt für die Beratungen des 7 ...
  • Synthetik statt Fellbekleidung

    Forschungen in der Antarktis / Folgen der Magnetfeldstürme

    Extrem hohe Luftbewegungen und niedrige Temperaturen führen innerhalb kurzer Zeit an ungeschützten Körperstellen unter den Bedingungen der Antarktis zu einem vollständigen Empfindungsverlust. Bei einer Windgeschwindigkeit von 18 Meter pro Sekunde (rund 65 km/h) und minus 21 °C Lufttemperatur tritt schon nach 7,4 s eine sogenannte Kälteanästhesie ein ...
  • Siebente Schicht am 2. Stutzen

    Stationen vom Typ Salut 6 mit ihren beiden Kopplungsstutzen am „Bug" und am „Heck" gestatten das lineare Anlegen von zwei Raumschiffen, wodurch ein Komplex von rund 30 m Länge und 32 t Masse entstünde - hoch wie ein achtstöckiges Haus und schwer wie ein Waggon. Solche Kosmos-Karawanen erlauben es, die Arbeitsund Forschungsmöglichkeiten in mehrfacher Hinsicht zu vergrößern und zu verbessern ...
  • Konferenz der Verlage sozialistischer Länder

    Sofia (ADN-Korr.). Mit der Unterzeichnung eines Dokuments über die weitere Zusammenarbeit ging in Sofia die 2. Internationale Beratung der Verlage sozialistischer Länder auf dem Gebiet der Literaturwissenschaften und der Literaturkritik zu Ende. Auf der Konferenz, an der Vertreter Bulgariens, der CSSR, der DDR, der Mongolei, Polens, Rumäniens,4der UdSSR und Ungarns teilnahmen, wurde die Einheitlichkeit der Ziele und Aufgaben dieser Verlage in den sozialistischen Ländern unterstrichen ...
  • DEFA stellt der Presse neue Filmproduktionen vor

    Dresden (ADN). Eine Informationsschau neuer DEFA-Filme begann am Dienstag im Dresdner Kino „Prager Straße". Bis Donnerstag stellen die DDR-Filmgesellschaft und der Progress- Filmverleih der Presse sechs Spielfilme sowie Ausschnitte aus weiteren Produktionen vor, die 1978 in die DDR-Filmtheater kommen werden ...
  • Neue Bühnenwerke von Udo Zimmermann

    Dresden (ADN). An zwei Opernpartituren arbeitet gegenwärtig Udo Zimmermann. Im Auftrag der Deutschen Staatsoper Berlin schreibt der Dresdner Komponist eine „Opernparodie — Amphitryon" Für die internationalen Schwetzinger Musik-Festspiele entsteht eine Oper nach Federico Garcia Lorcas Bühnenwerk „Die wundersame Schustersfrau" Die Oper soll im Mai 1980 uraufgeführt werden ...
  • i

    Der Leiter der Delegation der DDR erläuterte die Fortschritte bei der weiteren Gestaltung der entwickelten sozialistischen Gesellschaft in der DDR. Er berichtete über den Elan und die Schöpferkraft der Werktätigen der DDR bei der Erfüllung der Beschlüsse des IX, Parteitages der SED sowie über den sich entfaltenden Wettbewerb zu Ehren des 30 ...
  • Past 8 Millionen Hark bei Solidaritätskonzerten

    Ganz im Zeichen der brüderlichen Verbundenheit mit dem sozialistischen Vietnam stand das 3. Wunschkonzert von „Stimme der DDR". Das Gesamtergebnis der gemeinsamen Rundfunk- und Gewerkschaftsaktion „Dem Frieden die Freiheit" erhöhte sich auf 7 854 276 Mark. In Tausenden Zuschriften bekräftigten Kollektive, und Belegschaften ihre Entschlossenheit, das Brudervolk weiterhin tatkräftig zu unterstützen ...
  • SC Traktor Schwerin zum siebentenmal Boxmeister

    Mit dem SC Traktor Schwerin wurde am Sonntag in der Brandenburger Sporthalle der Stahlwerker der 20. DDR-Mannschaftsmeister der Boxoberliga ermittelt. Im Finale schlug der Titelverteidiger vor 1500 Zuschauern die Staffel von Wismut Gera mit 17:9 Punkten. Die Schweriner konnten sich damit zum siebenten Male mit der Meisterwürde schmücken ...
  • KP Chiles verurteilt die erneute Terrorweile

    Mutige Aktionen der demokratischen Kräfte des Andenlandes

    Santiago (ADN). Die Kommunistische Partei Chiles hat die von Pinochet persönlich angeordnete neue Unterdrükkungswelle fegen die demokratischen und antifaschistischen Kräfte des Landes energisch verurteilt. In einer in Chile verbreiteten Erklärung heißt es: „Der Grund für die hysterischen Unterdrückungsmaßnahmen ...
  • Smith-Söldner foltern in

    Südrhodesien sogar Kinder Organ der katholischen Bischofskonferenz legte Untersuchung vor

    Genf (ADN-Korr.). Die Söldner der rassistischen Smith-Clique haben eigens für Kinder brutale Foltermethoden entwickelt, mit denen „Geständnisse" erpreßt werden sollen. Das geht aus dem Bericht der Kommission „Justitia et Pax" — eines Organs der katholischen Bischofskonferenz in Salisbury — hervor, der auf einer Pressekonferenz in Luzern der Presse übergeben worden war ...
  • Anspruchsvolle und reale Aufgaben

    Bei der Erläuterung der Aufgaben des kommenden Planjahres ging der Redner zunächst von der guten volkswirtschaftlichen Bilanz 1977 aus. Auf dem Weg der Verwirklichung der Beschlüsse des IX. Parteitages der SED sind dank der großen Leistungen der Werktätigen bedeutende Erfolge erzielt worden. Bis Ende November stieg die industrielle Warenproduktion um 5,3 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, die Arbeitsproduktivität um 4,9 Prozent ...
  • # Turnier am hohen Netz

    Ein internationales Klubturnier im Damen-Volleybali beginnt am Montag ab 15.30 Uhr in der Neubrandenburger Sporthalle der Oberschule V. Dabei treffen Roter Stern Prag, Lewski/Spartak Sofia, Dinamö Bukarest, SC Traktor Schwerin und SC Dynamo Berlin aufeinander.
  • Sport an den Feiertagen

    Fußball: Am Montag erwartet Einheit Weißensee um 14 Uhr im Stadion Buschallee die Mannschaft von den EAW Treptow, in Gosen spielt zur gleichen Zeit Tiefbau Ost gegen Eintracht Miersdorf. Eislauf: Am Sonntag und Montag jeweils von 10 bis 18 Uhr besteht auf der Kunsteisbahn im Dynamo-Sportforum in der Steffenstraße die Möglichkeit, die neuen Schlittschuhe auszuprobieren ...
  • „Grips-Theater von Schließung bedroht

    Westberlin (ADN-Korr.). Das international bekannte Westberliner Kinder- und Jugendtheater „Grips" hat sich mit seinem Stück „Wasser im Eimer" der politischen Auseinandersetzung zum Umweltschutz zugewandt. Das „Grips"-Theater ist seit Jahren Diffamierungskampagnen durch reaktionäre Kräfte ausgesetzt. ...
  • Die Turnmeistetin kritzelt gerne *rum

    Regine Grabolle, dritte DDR-Meisterin mit 12 Jahren

    Von Wolfgang Richter Mit dem Hinweis auf das kindhafte Alter von Medaillengewinnern soll auf Besonderes aufmerksam gemacht werden. Etwa. Achtung, hier ist nichts Alltägliches geschehen! Wenn ein Kind von 12 Jahren Turnmeisterin der DDR wird, wie Regine Grabolle kürzlich in Cottbus, dann ist das mehr als eine Überraschung ...
  • Minus 40 Grad in Finnland Polen beseitigt Sturmschäden

    Helsinki (ADN-Korr.). Vierzig Grad minus wurden in der Nacht zum Mittwoch in Salla (Lappland) gemessen; das ist neuer finnischer Kälterekord in diesem Winter. In Helsinki waren es „nur" minus 18,7 Grad. Warschau (ADN-Korr.). Im Norden Polens wird angestrengt an der Beseitigung der Schäden gearbeitet, die von heftigen Stürmen während der vergangenen Tage verursacht worden waren ...
  • Bedeutende Großbetriebe hoben Jahresziel erreicht

    s*ra» ;it§ Kollektive schaffen in den letzten Tagen des Jahres gute Ausgangspositionen für Planstart 1978 Viele Aktivitäten zur weiteren Intensivierung der Produktion durch technischen Fortschritt

    EISLEBEN. Das Mansfeld Kombinat „Wilhelm Pieck" hat am Donnerstag seine diesjährigen Planaufgaben erfüllt. Das breit gefächerte Produktionsprogramm der Betriebe, in denen 40 000 Werktätige arbeiten, reicht vom Kupfer über Aluminiumerzeugnisse und hochwertige Schweißgeräte bis zu Stahlrohrmöbeln und anderen Konsumgütern ...
  • Knallhartes Geschäft

    zweigen, sondern auch gegenüber der Königlichen Spielaufsicht. Der Schleier des Geheimnisses, der über den Quellen derartiger Profite liegt, wird ein wenig gelüftet: Es sind vielfach kapitalkräftige Herren vom Kontinent, die den Fall des britischen Pfundes nutzen, um mit eigener Währung günstig Chips für das Roulett einzutauschen und entsprechend höher zu setzen ...
Seite
Herren von hohem Stand Spezialität. Knallhartes Geschäft Das Glücksspiel als eine „Wachstumsiridustrie''. Milliarden fließen in die Taschen der Spielbankensyndikate Wer gewinnt beim Roulett? Kreuzworträtsel KreuMgitter
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen