12. Nov.

Ausgabe vom 13.01.1965

Seite 1
  • Von Nobelpreisträger Prof. Dr. Max Born

    Die Bundesrepublik hat das Volk wieder militarisiert Viel« kostspielig« Maßnahmen « dt« nur Sinn haben, wenn man «in«n Krieg für bevorstehend hält Atomkneg bedeutet Untergang d«r zivilisierten Welt Atommincngürtel ist das Gegenteil von vernünftigen Maßnahmen Wie muß «s in d«n Köpfen der Leute aussehen, di« so etwas ausdachten I Nobelpreisträger Prof ...

  • Gute Bilanz eines

    arbeitsreichen Jahres Leistungsfähigkeit'unserer sozialistischen Volkswirtschaft bemerkenswert gewachsen / Erfolgreicher Start in den Perspektivplan u *

    Berlin (ND). Die Staatlich« Zentralverwaltung für Statistik liebt in ihrer Mitteilung über dt« Erfüllung des Volkswirtschaftsplanes 1964 (sieh* Seit* 3 und 4) besonders htr«*r: .. ^.V..t._ .. ^^;&L„ v* •***•.* Dank der schöpferischen Initiative und großen Leistungen der Werktätigen konnten 1964 bedeutende Fortschritte bei der Verwirklichung des Programms der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands für den umfassenden Aufbau des Sozialismus erzielt werden ...

  • Neu im Januar

    Belletristik:

    AUFBAU-VERLAG, ' ' '" ^ BERLIN UND WEIMAR ?"«• •- Conrad Ferdinand 'Meyer: Das Amulett und , ändere' Novellen* Deutsche VolKsbibliothek. 288 S.t Ganzleinen, 2,85 Mark. Nat Sume Säsekf: Der Tor aus Tokio. Roman; 176 S., Ganzleinen* 7,20 Mark. * " " Franz Werfet: Der Abituriententag. Roman. 284 S., Ganzleinen, 6,60 Mark ...

  • Heute und morgen auf der Tagesordnung Plan für 1965.

    11 Uhr beginnt die 10, Sitzung der Volkskammer Hunderttausende berieten vorher die Entwürfe

    t Berlin (ND). Heute treten die Abgeordneten der Volkskammer in der Kongreßhalle, am Alexanderplatz zn ihrer 10. Sitzung zusammen, der ersten im neuen Jahr. Ihre Tagungsunterlagen enthalten wichtige Dokumente über die Entwicklung unserer nationalen Wirtschaft im Jahre 1965: die Entwürfe des Volkswirtschaftsplanes und des Staatshaushaltsplanes ...

  • Westberliner erteilen dem Atomkanzler eine schwere Abfuhr

    Im Sportpalast: Kundgebungsteilnehmer hindern Erhard minutenlang am Reden Zwischenrufe: Verhandeln Sie mit der DDR! Weg mit den Atomminen!

    • Bereits bei der Vorstellung der anwesenden Bonner Minister — neben Erhard saßen Hassel, Schröder, Lemlner, Krone, Lücke, Höcherl, Westrick u. aauf der Bühne — machten die Westberliner ihrem Unwillen Luft. Als der Westberliner CDU-Chef Amrehn als erster Redner Erhard als Mann von Qualitäten pries, mußte er Zwischenrufe wie „Und die Preissteigerungen!" und „Wir wollen Iseine Mieterhöhung!" hinnehmen ...

  • AUS DEM INHÄLT

    SEITE 2: Kommentare und aktuelle Berichte vom Büchermarkt der DDR; SEITE 3:*Prof." Dr. Hans-Jürgen Geerdts über Helmut Hauptmanns „Im Kreis der Familie"; SEITE 4: „Levins Mühle" von Johannes Bobrowski; Gespräch mit dem Verlagsleiter von „Neues Leben", "Willi Frankenberg: Noch mehr Klassiker?; SEITE 5: Zum Lenin-Band „Über die Normen des Parteilebens und die Prinzipien, der Parteiführung"; SEITE 6: Rudolf Thiele „ökonomische Gesetze des Sozialismus"; Prof ...

  • Belletristik:

    Erik Neutsch „Spur der Steine"; Mitteldeutscher Verlag, Halle, 12,80 Mark. Erwin St(ittmaUer„Ole Bienkopp", Aufbau-Verlag, Berlin urfd Weimar, 8,10 Mark. Max Walter Schulz .Wir sind nicht Staub im Wind", Mitteldeutscher Verlag, Halle, 7,50 Mark. Boris Polewoi »Am wilden Ufer", Verlag Kultur und Fortschritt! Berlin, 8,60 Mark ...

  • Strauß schürt Nationalismus.

    , Berlin (ND). Die jüngsten revanchistischen Erklärungen des Bonner Exkriegsministers Strauß auf einer öffentlichen Kundgebung in Gunzenhausen vverden von der britischen Zeitung „Daily Telegraph" als ein Versuch bezeichnet, Unterstützung für seine Partei von neuen nationalistischen Gruppen in Westdeutschland zu erhalten ...

  • Lew Jaschin: Empört. über Fußballskandal

    Moskau (ND). Lew Jaschm (rechts im Bild), der weltberühmte sowjetische Torhüter, sagte unserem Moskauer Korrespondenten Dr. Franz Krahl zu den Bonner Fußballintrigen: „Für uns ist es immer wieder empö- "rend zu hören, daß unsere Freunde aus der DDR durch die Machenschaften westdeutscher Politiker von internationalen Sportveranstaltungen' ferngehalten werden ...

  • Maßnahmen gegen araberfeindliehes Bonn

    Kairo (ADN-Korr.). Gemeinsame Maßnahmen gegen Bonns araberfeindliche Politik sowie die Gefahren seines militärischen und atomaren Komplotts mit Tel Aviv hat die Konferenz arabischer Regierungschefs am Montag in Kairo erörtert. Den Konferenzteilnehmern lag ein Bericht der arabischen Botschafter in Bonn vor, der sich ausführlich mit den westdeutsch-israelischen Beziehungen beschäftigt ...

  • Justiz verfolgt Publikation des Trettner-Planes

    3

    Berlin (ND). Die Bundesanwaltsdiaft in Karlsruhe hat, wie Bundesanwalt Joachim Loesdau am Montag bekanntgab, Ermittlungen gegen den militärpolitischen Mitarbeiter der „Frankfurter Allgemeinen" Adalbert Weinstein eingeleitet. Es solle festgestellt werden, ob mit dem Artikel Weinsteins, in dem über die Bonner Pläne zur Errichtung einer atomaren Todeszone entlang der Grenze zur DDR und CSSR berichtet wurde, der Tatbestand des Landesverrates erfüllt sei ...

  • Atomminen —Höhepunkt einer bedauerlichen Entwicklung

    Ein Selbstmörder, wer Atomminen duldet

    Berlin (ND). Das Organ der größten westdeutschen Gewerkschaft „Metall" stellt in ihrer jüngsten Ausgabe fest, „die militärische Sicherheitspqlitik der Bundesregierung ist gescheitert. Die Generale und ihre Minister--haben den Bundesbürgern nur noch atomaren Selbstmord anzubieten, anstatt Sicherheit im Frieden zu gewährleisten ...

  • Naturwissenschaften:

    G. M. Fichtenholz „DifferentiaJ- und Integralrechnung" (aus dem Russischen), Band I bis III, VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1964, 29,70 Mark, 34 Mark und 30.30 Mark. Margenau/Murphy „Die Mathematik für Physik und Chemie" (aus dem Englischen), Teubener Verlagsgesellschaft Leipzig 1964, 39 Mark ...

  • Nikolai Bogoljubow neuer Direktor in Dubna

    Dubna (ADN). Akademiemitglied Nikolai Bögoljübow ist am Dienstag auf der Jahreskonferenz der bevollmächtigten Regierungsvertreter der Mitgliedstaaten des Vereinigten Instituts für Kernforschung in Dubna zum neuen Direktor' des Instituts gewählt worden. Der bisherige Direktor Drnitri Blochinzew hatte gebeten, von diesem Amt entbunden zu werden, um sich Forschungen auf dem Gebiet der theoretischen Physik zu widmen ...

  • \ Dokumentarfilm über Marx und Engels

    Moskau. Unter dem Titel -Unvergeßliche Seiten der Geschichte" ist am Montag in'drei Moskauer Lichtspieltheatern .ein dem 100. Jahrestag der Gründung der I. Internationale gewidmeter Dokumentarfilm angelaufen. Die Autoren des Films haben erstmalig versucht, die Gestalten der großen Führer und Lehrer des internationalen Proletariats Karl Matte und 'Friedrich Engels auf die Leinwand, zu bannen ...

  • Plenarsitzung abgesagt

    Berlin (ADN/ND). Unter dem Eindrück des eindringlichen Protestes des DDR- Außenministeriums . gegen die rechtswidrigen Treffen der Bonner Minister lind der Parlamentsausschüsse in Westberlin hat der Ältestenrat des Bundestages am Dienstag beschlossen, auf eine Sondersitzung des Bundestages in Westberlin zu- verzichten ...

  • Gesellschaftswissenschaften: DIETZ VERLAG BERLIN

    W. J. Lenin: Über die Normen des Parteilebens und die Prinzipien der Parteiführung t~ Eine Sammlung ausgewählter Aufsätze und Reden. Kunstleder, 659 S., 7,50 Mark. * Dokumente der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands. Band IX (1902 und 1963). Etwa 760 S., -Halbleinen, 8,50 Matk. ' 'Anja Killmer-Korn: Gitter und Ahorn ...

  • Am meisten gekauft

    An dieser Stelle veröffentlichen wir neun Titel der belletristischen und jeweils drei Titel der gesellschafts-, natur- und populärwissenschaftlichen Literatur, die im Dezember und Anfang Januar am meisten gekauft wurde. Die Angaben übermittelten uns die Universitätsbuchhandlung Berlin sowie die Buchhandlungen „Das gute Buch" am Berliner AlexanderplaU und »Franz Mehring" in Leipzig ...

  • Kampfdemonstration

    Es spricht: Genosse Herbert Warnke, Mitglied des Politbüros des ZK, Vorsitzender des Bundesvorstandes des FDGB.. Demonstriert für eine Politik der Abrüstung, der Vernunft und Verständigung! Gegen Revanchismus, Atomminen und multilaterale Atommacht der NATOI Für den umfassenden Aufbau des Sozialismus ...

  • MITTELDEUTSCHER VERLAG, HALLE

    Hans Ölten: Berge'wie gezupfte Wolle. 262 S., Ganzleinen, 6 Mark. Kurt Steiniger: Der Schöpfungstage sind nicht sechs. 544 S., Ganzleinen, 8,50 Mark. Hans-Jürgen Steinmann: Die größere Liebe. 528 S., Ganzleinen, 8,50 Mark.

  • VERLAG DER NATION, • BERLIN

    J. A. Kalugin: Fürstin Wolkonskaja. Historischer Roman. 320 S., Ganzleinen, 8,70 Mark. • Ludwig Tieck: Vittoria Accorombona. 'Historischer Roman. 400 S.,- Ganzleinen, 8,90 Mark.

  • BERLINERINNEN UND BERLINERI

    Zum 46. Mal« jährt sich der Tag, an dem Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg durch die Reaktion ermordet wurden. Heraus zur großen

Seite 2
  • Bonn gefährdet Aufbau der Brücke bei Hirschberg

    Schreiben von Staatssekretär Helmut Scholz an Bonner Verkehrs* ministerium

    Berlin (ADN). Wie ADN erfährt, wandte sich der Stellvertreter des Ministers für Verkehrswesen der DDR Staatssekretär Helmut Scholz angesichts der ständigen Versuche der westdeutschen Behörden, die Durchführung des'Abkommens über den Wiederaufbau der Autobahngrenzbrücke bei Hirschberg von*! 14. August 1964 zu hintertreiben, nochmals mit einem Schreiben an den Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Dr ...

  • Prolo

    Nach Erscheinen unserer ersten neuartig gestalteten Sonntagsausgabe erhielten wir u. ;är~den'Gruß einet""bekannten Schriftstellerin. Sie schrieb: „... und Glückfautisch ^zür neuen Aufmachung des „ND"—man weiß bald nicht mehr, worüber man schimpfen soll." ■■* Wir hoffen, daß au»3i die Herausgabe der Beilage „Literatur 65" (im nächsten Jahr natürlich „Literatur 66" ...

  • Kriegsschuld lüge i für Kriegsvorbereitung,

    Ungeheuerlich, aber wahr! Was bisher nur den Wortführern der faschistischen Landsmannschaften vorbehalten blieb, nämlich, Hitlers blutige Raubkriege gegen andere Völker zu verteidigen und zu verherrlichen, das ist nunmehr zur offiziellen Ideologie der führenden Bonner Regierungspartei, der CDU/CSU, erklärt worden ...

  • Das Lebewesen

    Bestimmte Zellen des Axolotl (Gattungder Molche) sind fähig, zeitlebens ihre „Jugend" zu bewahren. Sie können die Organe, die durch Zellteilung aus ihnen entstehen, notfalls immer wie* der aufbauen, d. h. regenerieren. 'Schneidet man solch einem1 Molch z. B. einen Vorderfuß ab; so wächst Aer Fuß in einigen Monaten nach ...

  • DDR-Bürger zu Gesetzesvefletzimg angestiftet

    Bonn hintertreibt Reiseverkehr Berlin (ADN). In letzter Zeit werden DDR-Bürgern, die ihre Verwandten in Westdeutschland besuchen; wiederholt in gesetzwidriger Weise durch Behörden des Bonner Staates westdeutsche Personaldokumente für Reisen in das Ausland ausgestellt. Wie ADN dazu von den zuständigen Organen der DDR erfährt, handelt es sich hierbei um einen «weiteren Versuch, der Bonner Regierung, DDR-Bürger-zur ...

  • „Ultraset 72" geht in Serie

    Leipzig:. Mit 29 neu- und weiterentwikkelten Maschinen gingen die Betriebe des Industriezweiges Polygraphischer Maschinenbau in das Planjahr 1965. Dazu gehören solche Weltspitzenerzeugnisse wie die .Fünffarben-Bogen-Offset-Rotationsmaschine des VEB Planeta in Dresdeh-Radebeul, die 8 000 Bögen je Stunde druckt, sowie die neue Hochleistungs-Rolienoffsetmaschine des VEB Piamag Plauen, mit der Tageszeitungen in höchster Qualität und mit reicher Illustration hergestellt werden können ...

  • 2 O-Meter- Astrokuppel für die CSSR

    Abnahmeprotokoll bescheinigt erstklassige Präzisionsarbeit

    Jen» (ND). Eine Kuppel für die neue Sternwarte der Akademie der Wissenschaften der CSSR in Ondrejov bei Prag übergaben Mitarbeiter des VEB Carl Zeiss Jena dem tschechoslowakischen Auftraggeber. Die Astrokuppel hat einen Durchmesser von 20 Metern. An solche Kuppeln, die wertvolle astronomische Geräte in sich bergen, werden außerordentlich hohe technische Anforderungen gestellt ...

  • Japan belegt größere Ausstellungsfläche

    ■Mit Chemieausrüstungen und Elektronik nach Leipzig

    Tokio (ND). Japanische Firmen werden zur Leipziger Jubiläumsmesse eine größere Ausstellungsfläche als zur Frühjahrsmesse 1964 belegen. In der Branche Chemieausrüstungen wird die zum Chiyoda-Konzern gehörende „Fuji Engineering Co. Ltd. Tokyo" vertreten sein. Organisiert durch die Japan- Soviet-and-East-European Trade Association zeigen die Firmen Toho Bussan Kalsha Ltd ...

  • USA interessiert

    Bereits die 5. Auflage erreicht das »Orgonikum", das im VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften erschien. Verfasser sind in der Mehrzahl junge Assistenten und Oberassistenten des Instituts für Organische Chemie der TU Dresden;- STer erhielten für diese Leistung zum 15. Jahrestag unserer Republik , den -Orden „Banner der ArbeitT ...

  • Abfuhr für Erhard

    (Fortsetzung von Seite 1)

    "Erneut bekam der Atomkanzler die Meinung der Westberliner zu spüren, als er heuchlerisch erklärte, er sei von Friedensliebe Erfüllt. Zahlreiche Zwischenrufe wie „Keine Atomminen!", „Wir wollen keine Notstandsgesetze!" führten1 dazu, daß Erhard seine Rede erneut unterbrechen mußte. Auch den Ordnern der CDU-Garde „Junge Union" gelang es nicht, die Empörung vieler Anwesenden zu beschwichtigen ...

  • Großfeuer in Japan vernichtete 500 Häuser

    Tokio (ADN). Ein Großfeuer hat in der Nacht zum Dienstag in Moto-Machi auf der japanischen Insel Oshima mindestens 500 Häuser vernichtet. Das Feuer, das sich sehr rasch ausgebreitet ,• hatte, machte mehr, als 2000 Menschen obdachlos. ' Bogota (ADN). Acht Menschen wurden getötet und 25 schwer verletzt, als am Montag in Medellin (Kolumbien) der Benzintank eines Busses explodierte ...

  • Krone kritisiert USA-Regierung

    Bonn (ADN). Die dem Bonner CDU- Minister Krone nahestehende „Politisch- Soziale Korrespondenz" hat am Freitag heftige Angriffe gegen die amerikanische Regierung gerichtet. \ Die Korrespondenz verlangt erneut eine „Deutschlandinitiative". Sie wirft der Johnson-Regierung vor, sie habe „gebremst, als die Bundesregierung einen Vorstoß in der deutschen Frage angeregt" habe ...

  • Angelika gehört zu ihrer Mutter

    Berlin (ADN). „Die achtjährige Angelika Kurtz, die seit 1960 ihrer aus Westberlin nach Zittau übergesiedelten Mutter vorenthalten wird, ist in Westberlin zum Gegenstand widerlicher politischer Hetze geworden." Das erklärte der Rechtsvertreter der Mutter, Rechtsanwalt .Prof. Dr. Kaul, am Dienstag einem ...

  • Prof Norden empfing Delegation der KP Finnlands

    Herzliches Gespräch im Haus des ZK

    Prof. Albert Norden, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK, empfing . om Dienstag im -Hause des .ZK die zu « einem Studienbesuqti in der DDR weilende Delegation des ZK der, Kommu' nistischen Partei Finnlands unter Leitung der Genossin Mirjam. Suvanto, Mitglied des Politbüros und des Sekretariats des ZK der KP Finnlands ...

  • Partitur des Moorsoldatenliedes gefunden

    Schwerin (ND). Ein Notenblatt mit der Partitur und dem Text des Liedes „Wir sind die Moorsoldaten" wurde dieser Tage im Schweriner Bezirksparteiarchiv gefunden, meldet die „Schweriner Volkszeitung" in ihrer Dienstagausgäbe. Das 330 mm hohe und 265 mm breite Dokument, das mit schwarzer Ausziehtusche angefertigt wurde, zeigt in der Mitte das farbige Bild eines KZ-Häftlings ...

  • Verantwortung für den Schutz der DDR

    Berlin (ADN/ND). „Unsere Verantwortung für den militärischen Schutz der DDR wächst in dem Maße, wie sich die Errungenschaften des sozialistischen Aufbaus mehren." Das erklärte der stellvertretende Verteidigungsminister und Chef des Hauptstabes, Generalleutnant Riedel, in,einem ADN-Interview, in dem er ...

  • Bäuerinnenkonferenz mit Lotte Ulbricht

    Waren (ADN). Lotte Ulbricht, Mitglied der Frauenkommission beim Politbüro des ZK, würdigte am Dienstag auf der Bezirksbäuerinnenkonferenz in Klink, Kreis Waren, die Leistungen der Genossenschaftsbauern. Sie haben 1964 den Plan der landwirtschaftlichen Produktion des Bezirks Neubrandenburg in yijelen Positionen überboten ...

  • Minister Bentzien grüßt Albert Schweitzer

    Der Minister für Kultur der DDR, Hans Bentzien, übermittelte dem weltbekannten Humanisten Professor Dr. Albert Schweitzer anläßlich seines 90. Geburtstages am 14. Januar die herzlichsten Glückwünsche. In dem Telegramm heißt esi .Als Arzt, Organist und Musikforscher in aller Welt hoch geehrt und anerkannt, haben Sie Ihr ganzes Wirken auf eine Weltanschauung der Humanität gegründet ...

  • Nachträglich'

    Professor Recknagel vom Industrie-Institut in Dresden ließ am letzten Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien noch eine Zettelarbeit schreiben. Ein Student betrachtete den Aufgabenzettel, ohne den rechten Ansatz zur Lösung zu- finden. Kurzerhand schrieb er: „Gott weiß alles! Ich weiß nichts! Frohe Weihnachten!" Professor Recknagel vermerkte auf der „Arbeit": „Dem lieben Gott eine 1, Ihnen eine 5! Prosit Neujahr!" PS: Leider erst jetzt erfahren von VK Erich Fischer ...

  • Verkehr in Polen behindert

    ■ Warschau (ADN-Korr.). Zahlreiche Fern- Aütobüsliriien in der Volksrepublik Polen mußten,, infolge von Schneeverwehungen und Glatteis eingestellt'werden. Im Osten des-Landes- herrschen bis zu 20 Grad Kälte, in' Westpoien wurdenjdagegen vier Grad über Null gemessen. Mehr als zehntausend Helfer' wurden eingesetzt, um die Hauptverkehrsstraßen befahrbar zu halten ...

  • Brennpunk/Berlin

    Der bekannte Bildbandautor Heinz' Bergschicker, dessen Bildchronik .Der zweite Weltkrieg" bereits in der 2. Auflage vorliegt, hat jetzt die Arbeiten für den Bildband .Berlin - Brennpunkt deutscher Geschichte" (mit rund 570 Fotos auf etwa 256 Seiten) abgeschlossen. Er erscheint zum 20. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und wird voraussichtlich Ende März on den Buchhandel ausgeliefert werden ...

  • IN EINEM SATZ

    USA-BESUCH. Der japanische Ministerpräsident Eisaku Sato weilt zu einem zweitägigen Besuch in Washington, um mit Präsident Johnson, Außenminister Rusk und Verteidigungsminister Mc- Namara Besprechungen zu führen. MINISTERGESPRXCH. Der pakistanische Außenminister Zulfiqar Ali Bhutto traf am Dienstag mit seinem sowjetischen Kollegen Andrej Gromyko in Moskau zusammen ...

  • Tiermärchen

    Franz Fühmann hat eine repräsentative Auswahl der schönster» Tiermärchen aus atier Welt zusammengestellt, die Illustrationen schuf Eva Johanna Rubin/ Das Buch wird im Sommer erscheinen. läßlich des 20. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus heraus. Die Buchausgabe ist mit zahlreichen Fotos von Diplomfotograf Thomas Billhardt ausgestattet ...

  • Naturwissenschaften:

    AKADEMIE-VERLAG BERLIN L. A. Arzimowitsch: Gesteuerte thermonukleare Reaktionen (aus dem Russischen). Ganzleinen, 433 S., 164 Abbildungen, 68 Mark. Wunibald Kunz / Josef Schintlmeister: Tabellen der Atomkerne," Teil II: Kernreaktionen, Band 1. Kunstleder, 746 S., 272 Abbildungen, 47 Tabellen (Kassette), 330 Mark ...

  • NEUES DEUTSCHLAND

    DAS REDAKTIONSKOLLEGIUM

    Hermann' Axen, Chefredakteur; Eberhard Heinrich, Hajo Herbei!. Dr. Günter Kertzscher, stelly.1 Chefredakteure; Armin Greim, Redaktionssekretär; Horst Bitschkowskl, Harri Czepuck, Walter Florath, Dr. Rolf Gutermuth, Georg Hansen, Klaus Höpcke, Karl- Ernst Reuter, Lieselotte Thbms, Dr. Harald Wessel

  • In 8 Sprachen

    In acht Sprachen übersetzt, erreichte die Dokumentation .SS im Einsatz" bisher eine Auflagenhöhe von 160 000 Exemplaren. 1064 erschien im Deutschen Militäfverlag eine > 7. Oberarbeitete Auflage der deutschen Ausgabe mit vielen neuen Dokumenten, die im Februar 1965 tieferbar sein wird.

  • „Frauenkataloge" deutsch

    Hesiods Sämtliche Werke erscheinen demnächst in der Dieterich'schen Verlagsbuchhandlung Leipzig. Die Ausgabe enthält erstmalig in deutscher Sprache die Bruchstücke der „Frauenkatatoge", in denen die sterblichen Mütter der Heroen besungen sind, die sich in Liebe, . Göttern verbanden.

  • Erster Schnee seit Menschengedenken

    .Amman (ADN). Mit Schnee bedeckt war am Montag zum erstenmal seit Menschengedenken die - von der,, jordanischen Hauptstadt Amman nach Akaba am Roten Meer führende Wüstenstraße. Im bergiger* Silden des Landes hat die Schneedecke die ungewöhnliche. Höhe von ,122 Zenti xnetern erreichte

  • Maurer-Ausgabe

    Prof. Georg Maurer legt den zweiten: Band seines Gesamtwerkes, das der Mitteldeutsche Verlag als erster deutscher Verjag herausgibt, mit dem TiteJ_ „Gesänge'der Zeit" pof. Die; Aus> « stattung dieses Vothabens liegt* in den Händen von Prof. Werner Klemke.

  • Populärwissenschaften:

    URANIA-VERLAG LEIPZIG/JENA/BERLIN Günter Skeib: Antarktika. Ganzleinen, 286 S. nrit »8 Fotos, 23 Karten und ausführlichem Sachregister, 15 Mark. Michail Wassilijew: Deine Geheimnisse, Matiir ^<aus.„ dem—-Russischen). Ganzleinen, 181 S., 7,80 Mark.

  • Wissenschaftliches Jahrbuch

    Auf ihrer 13. Session untersuchte die Generatkonferenz der UNESCO die Möglichkeit der Herausgabe eines internationalen wissenschaftlichen Jahrbuches. Zur Diskussion steht das im Verlag „Snonije" (Moskau) entwickelte Jahrbuch .Wissen-

  • Sibirienbuch

    Brigitte Retmanns Reportageerzählungen .Grünes Licht in den Steppen", bereits bekannt durch, einen Vorabdruck im „Forum", bringt nun der Verlag Neues 'Leben im Mai 1965 als Neuerscheinung in Buchform an-

  • Weisenborn-Ausgabe

    Von der 5m Henschetoeilog Berlin erschienenen Auswahl der dramatischen Werk,e Günther Weisenborns „Theater" (2 Bände) hat der Desch-Verlag München eine Uzenzouflage für Westdeutschland übernommen.

  • DEUTSCHER VERLAG DER

    WISSENSCHAFTEN .BERLIN Wolfgang Heise: Aufbruch in die Illusion - Zur Kritik der bürgerlichen Philosophie in Deutschland. Ganzleinen, 498 S., 7,20 Mark.

  • Brecht für Kinder

    „Bertolt Brecht - Ein Kinderbuch" lautet der Titel einer Brecht-Auswahl für Kinder, die in diesen Tagen redaktionell abgeschlossen- wurde.

  • 313 000. Opernbuch

    Wenn Ende Januar 1965 in 9. Auflage das "„Opernbuch"" von Peter Czemy wieder vorliegt, sind 313000 Exemplare erschien nen.

Seite 3
  • [EL

    Gütezeichen haben-u. a. die WB Bergbauausrüstung und Förderanlagen, Bau-, Baustoff- und Keramikmaschinen, Datenverarbeitungs- und Büromaschinen, Hochspannungsgeräte und Kabel sowie Regelungstechnik, Gerätebau und Optik und die VEB Carl Zeiss, Jena, Drehmaschinenwerk Leipzig, Elektroschaltgeräte Görlitz, Junkalor Dessau ...

  • Von Prof. Dr. Hans-Jürgen G e e r d t s

    düng heraus. Andere Menschen, so der ehemalige Arbeitskollege Atze Neumann, helfen dem Jungen, sich vor dem Zugriff der Machthaber zu retten. In einer Laubenkolonie erwartet der Erzähler das nahe Ende des Krieges. Später, nach 1945, tritt er an die Seite antifaschistischer Jugendlicher, Mitgestalter des werdende« Staates der Arbeiter und Bauern ...

  • I. Investitionen und neue Technik

    Im Jahr 1964 wurden in der gesamten Volkswirtschaft 17,4 Milliarden Mark investiert. Das "sind 6 ' Prozent bzw. I Milliarde Mark mehr als im Vorjahr. In weitaus stärkerem Maße als bisher Sind die Investitionen auf die führenden Zweige der Volkswirtschaft konzentriert Worden.'Sie'erhöhten sich in der chemi-' sehen Industrie um 12 Prozent und in der Energiewirtschaft um 11 Prozent, Der Investitionsplan wurde insgesamt zu 97 Prozent erfüllt ...

  • in IV Mitteilung der Staatlichen Zentralverwaltung für Statistik über die Erfüllung des Volkswirtschaftsplanes 1964

    Im Jahre 1964 wurden bedeutende Fortschritte bei der Verwirklichung des Programms der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands für den umfassenden Aufbau des Sozialismus in der Deutschen Demokratischen Republik erzielt Die Ergebnisse bei der Gestaltung der nationalen Wirtschaft, entsprechend den Erfordernissen ...

  • Illustrationen zu „Quo vadis, Germania?'', das im I. Quartal beim Urania Verlag erscheint

    schichte aus der Sicht unserer Tage, von einem gereifteren Standort aus. Aus diesem Grunde geht die symbolische Formel mit dem „kleinen und dem großen Bruder" nicht ganz auf, wenn schon der Idee, mit. „Hilfe" eines „klugen Anachronismus" auf die Leser einzuwirken, zugestimmt werden kann» Die gesellschaftlich-historisch« Überlegenheit der Republik ist im Erlebnisbereich der Volksmassen so eingegangen, daß sich heute auch die praktische Überlegenheit des „kleinen Bruders" alltäglich manifestiert ...

  • Helmut Hauptmann, „Der Kreis der Familie", Mitteldeutscher

    Verlag Halle, 1964, 272 ■ S., 5,50 Mark Das Motiv der feindlichen Brüder hat eine große Tradition im national- und weltliterarischen Sinne. Die Art und Weise Helmut Hauptmanns, es für unsere sozialistische Literatur auszunutzen, bezeugt Seine Einsicht in die Notwendigkeiten und Möglichkeiten, unter den heutigen Umständen bedeutende künstlerische Leistungen auch dort zu erreichen, wo es sich um kleinere Formen der epischen Aussage handelt ...

  • II. Industrier

    Der Jahresplan der industriellen Warenproduktion wurde insgesamt mit 101,7 Prozent erfüllt. Die Produktion zu gleichbleibenden Preisen erhöhte sich damit gegenüber dem Vorjahr auf 106,7 Prozent. Durch Rationalisierung der Produktionsprozesse und Durchsetzung moderner FQrmen def Produktionsorganisation konnte die Arbeitsproduktivität auf 106,5 Prozent gesteigert und damit die im Plan vorgesehene Entwicklung erreicht werden ...

Seite 4
  • III. Bauwesen

    (Fortsetzung von Seite 3)

    Im Jahre 1964 wurden große Anstrengungen unternommen, um die Produktion auf der Grundlage deswissenschaftlich-technischen Höchststandes zu organisieren und durch hohe Konzentration", besonders bei den Investitionsschwerpunkten der führenden Zweige,, den Nutzeffekt der Investitionen zu erhöhen. Der Bauwirtschaftsplan für da» Jahr 1964 wurde erfüllt, obwohl die bezlrksund kreisgeleiteten volkseigenen Baubetriebe nur 08,6 Prozent erreichten ...

  • Der Pyrrhussieg des Großvaters

    Dieser erste Roman von Jor hannes Bobrowski führt vms wieder in jenes sarmatische Land, dem schon des Autors lyrische Auseinandersetzung galt. Wir hören von einem deutschen Mühlenbesitzer, der im ehemaligen Westpreußen des Jahres 1874 einem jüdischen Konkurrenten namens Levin den Garaus macht, indem er heimlich ein - Stauwehr öffnet, wodurch dessen ...

  • VI. Außenhandel

    Durch sichtbare Erfolge bei der Verbesseruns der Weltmarktfähigkeit wichtiger Exporterzeugnisse — besonders hinsichtlich der Qualität — und die schnelle Steigerung der Industrieproduktion konnte die Deutsche Demokratische Republik ihren Außenhandel wesentlich erweitern. So stieg der Außenhandelsumsatz gegenüber 1963 um rund 10 Prozent auf über 22 Milliarden Valutamark ...

  • VII. Bildungswesen

    Im Jahre 1964 wurden erste Schritte zur Durchsetzung des einheitlichen so- , zialistischen Bildungssystems unternommen. Die Zahl der in der sozialistischen Volkswirtschaft tätigen Hoch- und Fach- «chulkrift« hat sich um 38 400 auf 475 200 vergrößert. Das sind 8,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Vordergrund ...

  • Jahre des Glücks

    Anna Metze-Kirdiberg: „Das Glück der schweren Jahre". Verlag Neues Leben, Berlin, 1965. 266 S., Ganzleinen, 5 Mark.

    Mit Kind und Kegel kommt Berta Büttner in einer stürmischen Januarnacht des Jahres 1904 in Hirsberg an, nachdem sie wegen ihrer Beteiligung am großen Textilarbeiterstreik aus Rabenau ausgewiesen worden war. Das Leben der Proletarierfrau geht weiter: Arbeit als Lumpensortiererin in der Ull'mannschen Weberei, den Haushalt führen, den Mann und die Kinder betreuen ...

  • Unromantisch?

    Die unromantische Annerase ist gar nicht so unromantisch. Sie führt Tagebuch über ihre Internatserlebnisse in der Abiturklasse und lebt nicht das oberflächlich-gedankenlose Leben eines Goldköpfchen-Backfischs. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Liebe. Zart und doch ohne Illusionen wird das Liebeserlebnis zwischen Annerose und Lothar gestaltet ...

  • IV. Landwirtschaft

    Im Jahre 1064 gelang ei in weit stärkerem Maße als bisher, durch die Steigerung der Produktion die Bevölkerung mit hochwertigen Nahrungsgütern und die Industrie mit Rohstoffen aus eigenem Aufkommen zu versorgen. Die Erfolge der sozialistischen Landwirtschaft beruhen vor allem auf -der Initiative der Werktätigen und der schöpferischen Landwirtschaftspolitik der Partei der Arbeiterklasse sowie des Ministerrates und der gewährten großen materiellen Unterstützung ...

  • VIII. Versorgung der Bevölkerung und Entwicklung des materiellen und kulturellen Lebensniveaus

    Die Erfolge in der Erfüllung des Volkswirtschaftsplanes 1964 waren die Voraussetzung für eine weitere Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung. Das Realeinkommen stieg um etwa 3 Prozent. Die Geldeinnahmen der Bevölkerung wuchsen gegenüber dem Vorjahr um rund 3,5 Milliarden Mark,' darunter allein um 530 Millionen Mark durch Erhöhung der Rentenzahlungen ...

  • V. Transportund Nachrichtenwesen

    Im Jahre 1964 wurden 620 Millionen Tonnen Güter transportiert. Das entspricht einer Steigerung auf 104 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren darunter; Geflügel Butter Vollmilch (2,5 Prozent Fettgehalt) Südfrüchte, frisch Röstkaffee Eier (Millionen Stück)

  • BUCHVERLAG DER MORGEN

    Josef Bor Die verlassene Puppe Aus dem Tschechischen von E. Borchardt 438 Seiten • Ganzleinen • 9,80 MDN

    Anhand des erschütternden Weges einer bürgerlichen Familie beschreibt der Autor das Ringen der Menschen um Solidarität und Menschenwürde, wobei seine Liebe den Kindern gilt, an denen das grausige Schicksal in Theresienstadt besonders deutlich wird.

Seite 5
  • Allen und jedem Arbeit geben

    Leninsche Normen des Parteilebens mit psychologischem Feingefühl

    der Arbeiterklasse bedarf gleichermaßen einer strikten, disziplinierten und kollektiv geleiteten Einheitlichkeit des Willens und Handelns aller. Mitglieder« wie der revolutionären Initiative J Kooperation, .der ."gegenseitigen jedes einzelnen Mitgliedes. Wer den vorliegenden Sammelband liest, wird erstaunt ...

  • Raum für Individualitäten und Stile

    Die schöpferischen Möglichkeiten der Methode des sozialistischen Realismus sind unerschöpflich. Um den sowjetischen Künstlern verschiedener schöpferischer Individualität, unterschiedlicher Schulen und Stile die Möglichkeit zu geben, ihre Begabung voller zu entfalten und freigebig dem Volk zu widmen, wurde die Ästhetik des sozialistischen Realismus im Laufe der letzten Jahre erfolgreich von dogmatischen Entstellungen gesäubert, die die schöpferische Initiative der Künstler hemmten ...

  • Breite Anerkennung

    Die sowjetische Literatur und Kunst haben sich breite Anerkennung erworben durch ihren revolutionären Geist, die Ideen des sozialistischen Humanismus, die Unversöhnlichkeit gegenüber der Welt der Gewalt und des Bösen, durch hohe künstlerische Meisterschaft und die Entwicklung der besten Traditionen der Weltkultur ...

  • Koproduktion Frankreich, UdSSR und USA

    Dokumentarfilm über die Geschichte der USA und der Sowjetunion

    Von unserer Moskauer Korrespondentin Carl» Wurdak ' In dieser1 Woche beginnt in den sowjetischen Archiven die Sichtung von historischen Dokumentaraufnahmen zu einem außerordentlich interessanten französisch-sowjetisch-amerikanischen Gemeinschaftsfilm, der den Arbeitstitel „Zwei Giganten" trägt. Dies erklärte auf einer Pressekonferenz mit in- und ausländischen Journalisten in der sowjetischen Hauptstadt der weltr bekannte französische 'Schriftsteller' Louis Aragon ...

  • Keine Privatangelegenheit

    Der Kampf um eine dem Volke dienende, die hohen Ideen des sozialistischen Humanismus bejahende Kunst, durchdringt alle Seiten des künstlerischen Lebens. Das Kunstschaffen kann sich nicht unabhängig von der Gesellschaft entwickeln, kann keine Privatangelegenheit des Künstlers sein. Nur dann wird die Kunst ...

  • des

    sowjetischen Volkes würdig darstellen Ein Artikel aus der „Prawda* vom 9. Januar zu Fragen der Kunst und Literatur

    gangenheit verbindet sich in der sowjetischen Kunst organisch mit dem Suchen nach Neuerertum und mit einer Bereicherung der Methode des sozialistischen Realismus. Aber das hat nichts gemein mit den Versuchen, jene Erscheinungen ,zu beleben und als fortschrittlich hinzustellen, die ein Abweichen vom Realismus bedeuten und'die Kunst in die Richtung des Formalismus, des Ästhetizierens und der Ideenlosigkeit drängen ...

  • Die Künstlerverbände

    Die konsequente Verwirklichung des Kurses der Partei auf dem Gebiet der Literatur und Kunst liegt der gesamten Tätigkeit der Künstlerverbände zugrunde. Sie sind berufen, den ideologisch-schöpferischen Fragen erstrangige Aufmerksamkeit zu widmen, die Er- • Ziehungsarbeit zu vervollkommnen, sich mit der Propagierung der marxistisch-, leninistischen Theorie zu befassen ...

  • Ohne Atempause im ideologischen Kampf

    Im Kämpf für "däs"Neue, Kommunistische, gegen die absterbende Welt des Individualismus und des Spießertums kann der sowjetische Künstler nur eine Position haben, die des Angriffs. Die Ideen des Kommunismus sind der zuverlässige Kompaß, nach dem der sowjetische Künstler die Richtung und die Kraft der Schläge im Kampf überprüft und berechnet ...

  • Die Funktion der Kritik

    Man darf jedoch nicht die Augen davor verschließen, daß neben begabten, bedeutenden Werken auch solche erscheinen, in denen die innere Hohlheit durch verschiedene Kinderklappern verdeckt wird. Von der Estrade, im Radio und Fernsehen, auf Auteteilungen der bildenden Kunst und in Gedichtbänden werden dem Leser, dem Hörer, dem Zuschauer ab, und an Handwerkserzeugnisse angeboten, die für den anspruchslosesten Geschmack berechnet sind ...

  • Quo vadis, Afrika

    Jack Woddis ist dem Leser in der DDR bereits durch seine Arbeit ^Afrika — Kontinent im Morgenrot" bekannt In dem vorliegenden Buch gibt der britische Publizist die Ansichten vieler afrikanischer Parteien und Führer über den Aufbau der neuen Nationalstaaten wieder. Er stellt das neue Denken im aufbrechenden Kontinent dar und vergleicht die afrikanische Entwicklung mit historischen Erfahrungen anderer Länder ...

  • Glänzender Abschluß in Warschau

    Das Konzert am Montagabend in der Warschauer Nationalphilharmonie war der glanzvolle Abschluß des Gastspiels, mit dem sich die Deutsche Staatsoper Berlin viele neue Freunde im Nachbarland erworben hat. Otmar Suitner dirigierte die Staatskapelle. Der Beifall nach • der Wiedergabe der vierten Sinfonie von Brahms war bereits lang und herzlich ...

  • Perspektive verloren

    Das Buch entstand vornehmlich aus der Auseinandersetzung mit Werken von Georg Lukacs. Dem Verfasser geht es, wie er selbst schreibt, um den Gesamtzusammenhang der Entwicklung des philosophischen Denkens. Heise gelingt es, unser heutiges Wissen über die gesellschaftliche Funktion der bürgerlichen Philosophie zu bereichern ...

  • Suche nach echtem: ».; '41 Neucrertum "

    Unter den Bedingungen des Sozialismus wurden große Erfahrungen bezüglich der Entfaltung und gegenseitigen Bereicherung der nationalen Kulturen * gesammelt. Die sozialistische Kunst wird durch die Anstrengungen der künstlerischen Intelligenz aller Völker unseres Landes geschaffen. Sie ist multinational ...

  • „ND": Plant Ihr Verlag, die Thematik der Reihe zu erweitern?

    Dr. Mussler: In den kommenden Jahren werden vor allem zentrale Werke der klassischen deutschen Philosophie erscheinen, z. B. Hegels „Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften", seine „Vorlesungen zur Philosophie der Weltgeschichte" sowie eine Neuauflage der zehnbändigen Feuerbach-Ausgabe letzter Hand ...

  • Philosophie aus erster Hand

    Unser St.-Mitarbeiter sprach mit Dr. Werner Mussler, Cheflektor des Akademie-Verlages in Berlin, 'über die Zukunft der „Philosophischen Studientexte*. „ND": Vor Jahren fanden die „Philosophi^- sclien Studientexte" Ihres Verlages unter den philosophischen Interessenten großen Anklang. Jetzt hört man nichts mehr von dieser Reihe ...

  • j,150 Jahre russische Grafik"

    Dresden (ADN). Mit der Sonderschau „150 Jahre russische Grafik", die am Freitag im Dresdner Albertinum eröffnet wurde, begannen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die Reihe interessanter Ausstellungen im Jahre 1965. Ausgewählt aus einer Berliner Privatsammlung und als Leihgaben vorübergehend den Staatlichen Kunstsammlungen überlassen, ermöglichen hier mehr als 200 Blätter einen nahezu lükkenlosen Überblick über die Entwicklung der Grafik im Rußland des 19 ...

  • „ND": Welche Ausgaben haben Sie für 1965

    vorgesehen? Dr. Mussler: Es werden folgende sechs Titel herausgegeben: Galilei „Dialoge über die beiden hauptsächlichsten Weltsysteme", Joseph Dietzgen „Schriften in drei Bänden", Band III, Nicolaus Tetens „Ober den Ursprung der Sprachen und der Schrift", Descartes „Prinzipien der Philosophie - Meditationen mit sämtlichen Einwänden und Erwiderungen", Hume „über den menschlichen Verstand" und Knutzen „Flugschriften" ...

  • Ungarisches Kunsthandwerk

    nach sechswöchiger Dauer am Wochenende ihre Pforten schließt Die vom Budapester Institut für kulturelle Verbindung mit dem Ausland zusammengestellte Schau - die erste dieser Art in der DDR — vereinigte rund 250 Arbeiten vorwiegend junger ungarischer Kunsthandwerker, die ihre Leistungsfähigkeit vor allem mit einer Vielzahl geschmackvoller Textilien, Erzeugnissen der Schmiedekunst, Schmuck, Keramik und Glaswaren nachwiesen ...

  • Gesamtpreis 300(- MDN

    Die Volksbuchhandlungen liefern bei Bestellung alle 42 Bände gegen eine Anzahlung von 30,- MDN und monatliche Teilzahlungen von 30, - MDN

  • Jeder Band ist auch einzeln erhältlich, die Registerbände I und II nur geschlossen. Fordern Sie unseren Sonderprospekt von Ihrer Volksbuchhandlung. DIETZ VERLAG

    102 Berlin. Wallstraße 76-79

Seite 6
  • Gesetze und Begriffe

    Populäre Wirtschaftswissenschaft für junge Leser

    Kudolf Thiele: „ökonomische Gesetze des Sozialismus". Reihe „ABC des Marxismus- Leninismus". Herausgegeben vom Institut für Gesellschaftswissenschaften beim Zentralkomitee, Dietz Verlag Berlin, 1964, broschiert, 86 Seiten, 0,60 Mark. Die neue Schriftenreihe des Dietz Verlages „ABC' des Marxismus-Leninismus" hat beträchtliche Vorzüge - gegenüber den Heften, die <■ unter diesem Titel in den Jahren 1962/63 im gleichen Verlag erschienen ...

  • Mathematische Grundlagen

    Moderne Leitungsmethoden in der Ökonomie

    Seit der Verlag Die Wirtschaft das Erscheinen dieses Buches auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1964 atizeigte, hat es sicher in den Buchhandlungen der Industrie- und Hochschulzentren unserer Republik zahlreiche ungeduldige Nachfragen gegeben. Jetzt ist es endlich zu haben. Das Angebot an ökonomischmathematischer Fachliteratur hat sich bei uns In den letzten Jahren erfreulich erweitert ...

  • Bonner Kripochef als Verbrecher überführt

    Dullien ließ sowjetische Dörfer niederbrennen

    Berlin (ADN). Wie ADN von der Dokumentationsstelle der Staatlichen Archivverwaltung der DDR erfährt, überführen zahlreiche Dokumente den langjährigen Präsidenten des Bonner Bundeskriminalamtes, Reinhard Dullien, der Teilnahme an schwersten Naziverbrechen, und das Bonner Innenministerium der Lüge. Um ...

  • Der Führungsanspruch

    Der Generalstabschef des Thyssenechen Handelskrieges kommt ins Gedränge. Seine Konzeption beschwört Gefahren herauf: 1. die Gefahr des Verlustes der bisherigen Positionen im Ostgeschäft; -2. die Gefahr der wirtschaftlich-politischen Isolierung gegenüber den eigenen Partnern; 3. die Gefahr, sich vor aller Welt als Haupteinpeitscher des kalten Krieges zu entlarven ...

  • Bis vor die Tore Berlins

    Und die Ereignisse Übersturzen sich. Am 17. Januar wird Warschau erid- j gültig befreit am 19. Krakow und Lodz, am 21. erreichen sowjetische Vorausabteilungen die schlesische Grenze, am selben Tag fallen Insterburg und Allenstein in sowjetische ; Hand. Brandenburg und Pommern werden Kriegsgebiet. Die Waffenschmieden des oberschlesischen Industriegebietes fallen für den Krieg des deutschen Imperialismus aus ...

  • Mitbestimmung ist tot

    ^Neutraler" besiegelte Schicksal der Zeche „König Ludwig"

    Van Hans-W«rnar B u r m • i s t • r i Düsseldorf Dusseldorf. Seit Mitte vergangener Woche kann die Bundesregierung für sich den traurigen Ruhm in Anspruch nehmen, im Ruhrgebiet an der Spitze derer zu Stehen, die im Interesse höherer Gewinne und unter dem Druck eines rücksichtslosen Konkurrenzkampfes der ...

  • Neue Verfahren, neue Werkstoffe

    — Günther Wyschofsky: "^Dtc chemische Industrie — ein führender Industriezweig".• Dietz Verlag Berlin 1964, broschiert, 134 Seiten, 1,50 Mark. Im Programm des Sozialismus ist die chemische Industrie als erster unter den Zweigen genannt, von deren Entwicklung - der wissenschaftlich-technische - Fortschritt in allen anderen Bereichen ■■ maßgeblich bestimmt wird ...

  • Lektion'für . Gerstehmaler

    -sdi-. Bundestagspräsident Gerstenmaier beeilte sich, die widerrechtliche Sitzung des Bundestages in Westberlin zu einem Auftritt in der Öffentlichkeit zu nutzen. Im Auditorium maximum in Dahlem stellte er sich am Montag vor mehr als 2000 Studenten und Professoren zu einem Podiumsgespräch. Thema: Def Parlamentarismus ...

  • Maßstäbe für das Jahr 1980

    65 Seiten, 0,60 Mark. Der Autor stellt den engen Zusammenhang zwischen der schnellen Entwicklung der Produktivkräfte und der notwendi-' gen perspektivischen > Planung dar. Der gesellschaftliche Charakter der Produktivkräfte, so schreibt Milke, verlangt notwendigerweise die gesellschaftliche Leitung und Planung der Produktion irrt Interesse des ganzen Volkes ...

  • Ackerbau

    672 Sehen, 250 Abbildungen, zahlreiche Tabellen, Leinen 38.- MDN wurde von Prof. Dr. E. Rübensam, Direktor des Institutes für Acker- und Pflanzenbau der DAL und Prof. Dr. habil. K Rauhe, Direktor des Institutes für Acker- und Pflanzenbau def Kqrl-Marx-Univer-. sität Leipzig, unter Mitwirkung zahlreicher Mitarbeiter und Berater geschrieben ...

  • Fast aHein auf weiter Flur

    Doch die kalten Krieger in Bonn sind nicht die einzigen in der Welt, mit denen die sozialistischen Länder Handel treiben können. „Kommt eine Koordination (der Westmächte) auf breiter Basis nicht zustande", klagt Birrenßach, „so würde diese Waffe automatisch stumpf und unbenutzbar." Sie sei „condiüo sine qua non ...

  • Vergebliche Aushilfen

    Im Hauptquartier der Hitlerwehrmacht herrschte »Panikstimmung. Daß der erwartete Sturm mit so vernichtender Kraft und Stärke losbrechen würde, hatte niemand der Generalstäbler für möglich gehalten. Man befahl, das Elitekorps „Großdeutschland" unverzüglich aus Ostpreußen abzuziehen , und den sowjetischen Durchbruchskeilen entgegenzuwerfen ...

  • Thyssens kalter Handelskrieg

    ND-Wirtschaftsumschau Von Dr. Rolf Gutcrmuth

    union dazu auszunutzen, die revanchistischen Ansprüche auf Westberlin durchzusetzen. Darüber, daß seither der Handel in Schwierigkeiten geriet, weil infolge der revanchistischen Ultimaten kein Vertrag zustande kam, findet Birrenbach kein Wort des Bedauerns. Worte des Bedauerns findet er jedoch dafür, daß „die Sowjetunion ...

  • überlegener Aufmarsch

    Aber im Laufe von 42 Monaten Krieg an der deutsch-sowjetischen Front hatte sich das Kräfteverhältnis eindeutig zugunsten der Sowjetarmee entwickelt, die den Vorteil der. strategischen Initiative entschlossen und klug dazu ausnutzte, sich in den Hauptstoßrichtungen eine entscheidende Überlegenheit zu schaffen ...

  • Das Spaltüngsrezept

    Birrenbach spekuliert auf den kleinbürgerlichen Nationalismus und möchte den Handel zur Zersetzung der Hinheit des sozialistischen Lagers ausnutzen. Er empfiehlt; r.nach den verschiedenen Handelspartnern zu unterscheiden: Sowjetunion, Ostblock, SBZ (soll heißen: DDR), Rotchina, Jugoslawien und Kuba" ...

  • Amerikaner rauchen weniger

    Verbrauch ging 1964 um 200 Million*« Dollar gegenüber Vorjahr zurück Washington (ND). Um etwa 15 Milliatw den Stück im Werte von rund 200 Millionen Dollar ist der Zigarettenverbrauch in den USA nach Mitteilung des amerikanischen Tabakinstitats 1964 gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Verkauft wurden 1964 rund 950 Milliarden Zigaretten im Werte von rund 7 Milliarden Dollar ...

  • UdSSR errichtete Bäukombinat in Kabul

    Kabul (ADN). Ein mit technischer Hilfe der Sowjetunion in Kabul errichtetes Häuserkombinat ist jetzt der afghanischen Regierung feierlich übergeben worden. Die Fertigstellung und Übergabe des Kombinats, das eine Jahresleistung von 25 000 m2 Wohnfläche hat* würdigte der afghanische Ministerpräsident Mohammed Jusuf auf einer Kundgebung als einen Sieg der erstarkenden Freundschaft zwischen Afghanistan und dei Sowjetunion ...

  • Konkurrenzfähigere IG-Farben in USA

    Frankfurt (Main) (ADN). Der IG- Farben-Nachfolgekonzern Farbwerke Hoechst AG, Frankfurt (Main), hat in den letzten Jahren seine Machtposition in, den USA erheblich ausgebaut" und besitzt hier bereits neun Tochterunternehmen. Mit Wirkung ab- 3L Januar 1965 erfolgtereine Eingliederung der Tochtergesellschaften ' Carbid Hoechst Corp ...

  • Illusionen

    Thyssen-Boß Birrenbach gibt zu: „Die Beweggründe der Sowjetunion (für den Handelsaustausch, Dr. G.) liegen auf wirtschaftlichem Felde"; das Motiv Westdeutschlands für den Abschluß eines Handelsabkommens mit der Sowjetunion sei dagegen „vor allem politischer Natur". Die politischen Prinzipien der gegenwärtigen Regierung in Bonn sind bekanntlich Revanchismus und Antikommunismus ...

  • Rascher Stoß zur Oder

    Gegen die sowjetischen .Brückenköpfe an der Weichsel, bei Baranow, Pulawy, Magnuszew und Pultusk war die deutsche Wehrmacht im Herbst 1944 verzweifelt angerannt, mit dem einzigen Erfolg, daß ihre Reserven sich verminderten. Die Weichsel, Ausgangspunkt der sowjetischen Winteroffensive 1945, die der deutsche Generalstab erst Ende Januar erwartete ...

  • Notstandsbefürworter stieß auf Ablehnung

    Wilbelmshaven (ADN/ND). Wilhelmshavener Jungsozialisten haben sich am Wochenende vauf einer Veranstaltung entschieden gegen die von Bonn geplanten Notstandsgesetze ausgesprochen. Niemand könne sie davon überzeugen, daß die Gesetze ungefährlich seien, betonten mehrere Diskussionsredner. Der Gesetzestext lasse allen Kräften, die der Demokratie schaden wollen, genug Spielraum für undemokratische Manipulationen ...

  • Rockefeller-Thyssen-Doktrin

    Nun wird die westdeutsche Außenpolitik natürlich nicht von Thyssen/Rockefeller allein gemacht. Aber offenbar haben wir es hier mit einer Neuauflage der alten Dulles-Adenauer-, will sagen Rockefeller-Thyssen-Doktrin zu tun. Die Parallelen, sind jedenfalls frappierend. Doch auch ■ ihr schmähliches Ende wird sich frappierend gleichen ...

  • USA-Bürger über Verjährung beunruhigt

    Washington (ADN). Die USA-Regierung hat in einer am Montag veröffentlichten Note an die Bonner Regierung die wachsende Besorgnis der amerikanischen Öffentlichkeit über den Bonner Beschluß zur Verjährung der Nazi verbrechen bestätigt. Viele Amerikaner seien beunruhigt darüber, daß dadurch Naziverbrecher einer Strafverfolgung entgehen könnten, betont die USA-Regierung ...

  • Transitverkehr über -• Hamburg verdoppelt

    Hamburg (BPB-Korr.).' Die wachsende Wirtschaftskraft der sozialistischen Staaten mit der damit einhergehenden Zunahme ihres Außenhandels, hat sich auch außerordentlich günstig für den Hamburger Hafen ausgewirkt Der Transitverkehr der DDR verdoppelte sich von 1,24 Millionen Tonnen im Jahre 1963 auf 2,45 Millionen Tonnen 1964 ...

  • §fye Jfatr I*rk 8ime$

    Als eine völlig normale, den internationalen Gepflogenheiten entsprechende Angelegenheit wertet die amerikanische Zeitung »New York Times" die Lizenzverhandlungen zwischen Außenhandelsorganen der DDR und amerikanischen Konzernen. Unter offensichtlicher Anspielung auf die hysterische Bonner Reaktion stellt die einflußreiche Zeitung am Montag in ihrer internationalen "Ausgabe fest:* ...

  • „La Nation"

    Dem Handelsabkommen DDR- Frankreich; das am vergangenen Freitag zwischen beiden Ländern vereinbart worden war, widmet die Presse in westlichen Ländern nach wie vor große Aufmerksamkeit. Die französische Zeitung „La Nation" kommentiert das Abkommen, das eine bedeutende Steigerung des bisherigen Warenaustausches ...

  • Mehr lesen - mehr lernen

    zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion

    Die sozialistische Umgestaltung der Landwirtschaft stellt besondere Anforderungen an einen großen Teil ockerbaulidier Maßnähmen, z. B. dia Bodenbearbeitung, Düngunj und Fruchtfolgegestaltung. Viele damit im Zusammenhang'stehende Fragen sind "in den bisher benutzten Lehrbüchern nicht oder nur unzureichend behandelt worden ...

  • Algerisches Komitee überwacht Versorgung

    Algier (ADN). Auf Beschluß der algerischen Regierung ist ein Komitee gegründet worden, das die Versorgung der Bevölkerung in den Zentren kontrollieren soll. Das Komitee wird darüber wachen, daß die Gewinnspanne im Großund Einzelhandel die Festlegungen nicht übersteigt Die Bildung dieses Gremiums gehört zu einer Reihe von Maßnahmen, die dieser Tage gegen ungerechtfertigte Verteuerungen von Lebensmitteln eingeleitet wurden ...

  • Höhere Bahntarife in Großbritannien

    London (ADN). Um mehr als acht Prozent werden die Tarife im Personenverkehr bei den britischen Eisenbahnen ab Februar erhöht Diese Tariferhöhung ist die dreizehnte in den letzten zehn Jahren. Gleichzeitig werden die Preise für Zeitkarten um fünf Prozent und die Frachtgebühren im Güterverkehr um vier ...

Seite 7
  • Macht der Öffentlichkeif

    Eine interessante sowjetische Studie über Meinungsbildung im Sozialismus

    A. K. Vledow: „Die öffentliche Meinung. Eine Studie zum geistigen Leben der sozialistischen Gesellschaft"- Aus dem Russischen übersetzt und bearbeitet von Werner Rossade. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1964, broschiert, 226 Seiten, MO Mute. Im Januar 1922 bat Lenin A. P. Karpinski in einem Brief, ihm den wesentlichen Inhalt der Leserbriefe an die ...

  • Streik um die Existenz

    rVU Im New-Yorker Hafen sind di« £iers und Logerhollen „verlassen. Unbeweglich stehen die riesigen Kröne. Die Passagiere der einlaufenden Luxus- ' dampfer müssen, ihr Gepäck selbst von Bord schaffen. Das gleiche Bild der Lähmung bieten alle Häfen der amerikanischen Ostküste, von Kanada bis Mexiko. 60 000 Hafenarbeiter streiken ...

  • Wahlen in Rumänien

    ' Der Staatsrat der Rumänischen Volksrepublik beschloß in seiner ersten Sitzung Im neuen Jahr, für den 7. März 1965 Neuwahlen für die Große Nationalversammlung sowie die Volksräte der Gemeinden, Städte, Kreise und Bezirke auszuschreiben. Nach der Verfassung vom 24. September 1952 ist die Große Nationalversammlung das höchste Organ der Staatsmacht der Rumänischen Volksrepublik ...

  • Söldnermajor verkündet Tshombes Programm in Kongo:

    Sie nennen sich zynisch »Lei affreux * die Schrecklichen. Sie sind stolz auf du Blut an ihren Händen, auf die Schädeltrophäen an ihren amerikanischen Jeeps. Ein Menschenleben gilt ihnen weniger als eine Zigarette. Sie kommen aus aller Herren Länder, Abschaum, den hoher Blutsold nach Kongo gelockt hat Für 1000 Dollart im Monat haben sie sich an Tshombe verdingt Sie sollen den' Lumumba-Mörder vor dem rächenden Arm des Volkes schützen ...

  • Geschichtsdokumente Spiel und Lernen

    Horst LaschitzmfSieffri** Vitüke: „Deutschland und die devtxhe Arbeitt' Bewegung 1933—1945", mit «ine» Anhang. Schriftenreihe: Lektkmm der Pfcr. teikochschul* JCart Marx" beim ZK dtr SED. Dietz Verlag Berit« IM*. «J* Seiten, Halbleinen, «,2* «ferfc Die bei der 1. Aufläse ertrennt herausgegebenen Arbeiten der beiden Autoren sind nunmehr, äberarbeitet und in erweitertem Umfange, in einem Band erschienen ...

  • Fernsehzentrum entsteht

    1065 wird man in Moskau zehn neue Kinos mit zusammen 8000 Plätzen in Betrieb nehmen. Es. werden nicht weniger als sieben Hotels gebaut, von denen bei einigen der Bau jedoch bis ins folgende Jahr andauern wird. Darunter befindet •ich das größte Hotel Europas „Rossija" mit allein 6000 Betten. Es wird ein neues Fernsehzentrum, einen Zirkus, Hunderte große Geschäfte, Gaststätten, Dienstleistungskombinate «sw ...

  • 2,4 Millionen zogen um

    ' Wie gesagt, 3,4 Millionen Quadratmeter Nettowohnraum oder um 200 000 Quadratmeter mehr als 1963. Insgesamt mehr als 115 000 Wohnungen. So geht das nun schon seit Jahren. In den letzten sechs Jahren haben .allein ß,i Millionen Moskauer Neubauwohnungen erhalten. Viele andere erhielten dadurch mehr Platz in den alten Häusern ...

  • Sachlich und nüchtern

    Bekanntlich ist in der Sowjetunion in .den letzten Wochen und Monaten eine allgemeine Atmosphäre scharfer Kritik und Selbstkritik entstanden. Man Vermeidet, sich von den errungenen Erfolgen den Kopf verdrehen zu lassen. Der Akzent liegt auf sachlicher Nüchternheit Man lenkt die Aufmerksamkeit bewußt auf die noch vorhandenen Mängel, und das geschieht oft mit schonungsloser Offenheit und beißender Schärfe ...

  • Wettlauf mit den Ehen

    Die Zahl der Wohnungen, die im Jahi 1965 in Moskau fertiggestellt werden, soll sich auf 120 000 belaufen. Das sind 19 Wohnungen je 1000 Einwohner, eine Zahl, mi1 der sich wohl kaum eine andere Hauptstadt der Welt messen kann. Anders ausgedrückt: 120 000 Wohnungen, das sind beinahe an jedem der 365 Tage des Jahres 356 Wohnungen, oder vielleicht zum ersten Mal ebensoviel wie an jedem Tag in Moskau Ehen geschlossen werden ...

  • Bonn lieferte Israel Waffen für 300 Millionen Mark

    Kairoer Zeitung klagt an / »Alger ce soir": Neokolonialismus

    K*iro7Alrier7Bonn (ADN/ND). Westdeutschland hat Israel bisher Waffen und militärische Ausrüstung im Werte von mindestens 300 Millionen Mark geliefert, meldet am Dienstag die Kairoer Zeitung „AI Ahram". Die Zeitung stützt sich auf den Bericht der arabischen Botschafter in Bonn, der der Arabischen Liga ...

  • Washington schickt den Geheimdienst vor

    Auch philippinische SEATO-Truppen nach Südvietnam?

    Washington/Saigon (ND/ADN). Die USA-Regierung will den amerikanischen Geheimdienst CIA (Central Intelligence Agency) verstärkt in den politischen Machtkampf in Saigon einschalten, um den zunehmenden Verfall des amerikanischen Einflusses in Südvietnam aufzuhalten.. Dies geht aus Berichten westlicher Nachrichtenagenturen über eine Geheimsitzung des Verteidigungsausschusses des USA-Senats "hervor, auf der CIA-Chef John McCone die Situation ta Südvietnam dargelegt hatte ...

  • Moskau gebar wieder eine neue Großstadt

    • 1964:115 000 neue Wohnungen für 400 000 Einwohner • Womit die Russen noch nicht zufrieden sind • Kritik feuert Schwung und Bautempo an

    .Von unserem Korrespondenten, Dr. Franz K r a h I Tn Moskau wurden: 1984 Neubauten mit mehr als eine halbe Million, und bis zum ., •*■ einer Wohnfläche Von 3,4 Millionen -Jahre 1980 werden es wahrscheinlich Quadratmetern errichtet» Das sind 115 000 mehr als eine Million sein. Ganz zu Wohnungen, 400 ÖOQ Einwohner zögen in schweigen von den Dutzenden Städten, funkelnagelneue* mit - allem, Korafoft-die Überhaupt völlig neu entstanden,sind ausgestattete Räume um ...

  • Drei Kalender

    „Deutscher Fliegerkalender 1965", Deutscher Militärverlag, broschiert, 2S0 Seiten, mit 132 Fotos und zahlreichen Zeichnungen, „Deutscher Marinekalender 1965", bro- , schiert, 270 Selten, mit 103 Fotos und zahlreichen Zeichnungen, „Deutscher Motorkalender 1965", brotchiert, 255 Seiten, mit 100 Fotos und zahlreichen Zeichnungen, je 3,89 Mark 1964 hatte der Deutsche Militärverlag erstmalig einen Flieger-Almanach herausgegeben ...

  • Recht informativ

    Friedrich Pollock: „Automation — Materialien zur Beurteilung der ökonomischen und sozialen Folgen". Vollständig überarbeitete und auf den letzten Stand gebrachte Neuausgabe, Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt (Main) 196it 420 Seiten mit 8 Fotos, Paperback, 14,80 Westmark Als 1956 die erste Auflage dieses Buches in Westdeutschland erschien, war sie schnell vergriffen und löste eine große Diskussion aus ...

  • Ringen um Besseres

    Es wird, so heißt es welter, nicht schön genug gebaut Und in der Tat könnte man sich abwechslungsreichere und interessantere städtebauliche Ensembles vorstellen, als sie die sowjetischen Neubauviertel im allgemeinen — ich betone: im allgemeinen, denn es gibt viele rühmenswerte Ausnahmen — bilden. Ferner: Das Bauen ist zu teuer! Obwohl mir im Moment keine Vergleichsdaten zur Verfügung stehen, will ich das gerne glauben ...

  • SS-Offiziere morden in Rhodesien

    Sansibar (ADN-Korr.). Das ZAPU-Organ „Zimbabwe Review" hatin der jüngsten Ausgabe Bonn angeklagt, es habe ehemalige Nazikriegsverbrecher.und Offiziere nach Rhodesien geschickt, um Ian Smith bei der Verwirklichung seiner faschistischen Politik zu unterstützen. Die in Daressalam erscheinende Zeitschrift der rhodesischen Patrioten unterstreicht, die Westdeutschen verfolgten gemeinsam mit dem Smith-Regime das Ziel, „der weißen Rasse die Oberherrschaft über das afrikanische Volk zu geben" ...

  • Treffen Podgorny— Inönü in Ankara

    ' Ankara (ADN). Nikolai Podgorny, Leif ter der gegenwärtig in der Türkei weilenden Delegation des Obersten Sowjets der UdSSR, stattete am Dienstag dem türkischen Ministerpräsidenten Ismet Inönü einen Besuch ab. An dem Gespräch nahmen führende türkische Politiker teil. ,. Nach dem Besuch bei Inönü erklärte ...

  • Soumialot: Kongolösung nur ohne Söldner

    Kairo/Brüssel (ADN/NU). Der Verteidigungsminister der Revolutionären Kongolesischen Regierung, Gaston Soumialot, hat auf einer Pressekonferenz in. Kairo als unabdingbare Voraussetzungen für eine politische Lösung der Kongofrage folgende Punkte genannt: Abzug der ausländischen Söldner sowie der militärischen und zivilen Berater aus Leopoldviile; Beseitigung der Tshombe-Clique ...

  • Was sonst noch passierte

    Bei Raettvik in Schweden freute sich ein Mann über sein Glück im Unglück, als er mit seinem Auto von der Straße abrutschte, im Graben landete und trotzdem nur einen Kotflügel eingebeult j and. Er machte sich gleich auf den Weg, um einen Abschleppwagen zu holen, der sein Fahrzeug wieder herausziehen sollte ...

  • Türkei weiter gegen Beteiligung an MLF

    Ankara (ND). Unterrichtete, offizielle Kreise der türkischen Hauptstadt bestätigten neuesten Agenturmeldungen zufolge, daß die Türkei den MLF-Plänen „passiv gegenüberstehe". Diese Erklärungen gelangten kurz nach einem Proformadementi des türkischen Außenministeriums an die Öffentlichkeit, in dem die von der einflußreichen Zeitung „Milliyet" verbreitete Nachricht über die türkische Distanzierung von der MLF mit Rücksicht auf die Bündnispartner abgeschwächt wurde ...

  • Brownr Vorläufig keine Neuwahlen

    London (ND), Die Wilson-Regierung beabsichtige nicht, vor Ablauf von drei Jahren Unterhauswahlen abzuhalten. Das hat Wirtschaftsminister George Brown der britischen Zeitung „Sun" zufolge auf einem Treffen der europäischen Sozialistenführer in Salzburg erklärt. Brown habe gesagt, das Labourkabinett brauche wenigstens zwei bis drei Jahre, um auf ökonomischem Gebiet wirkliche Veränderungen in Großbritannien herbeiführen zu können ...

Seite 8
  • Neuendorf mit Schanzenrekord

    Er übertraf die Bestweite von Helmut Recknagel um 4,5 m

    Dieter Neuendorf (ASK Vorwärts Brotterode) beendete am Dienstag auf der Lauschaer Marktiegelschanze auch den zweiten Sprunglauf der Thüringer Dreischanzentournee als Sieger, nachdem er zwei Tage vorher schon in Schmiedefeld gewonnen hatte. Er übertraf dabei mit seinen 87 m im dritten Durchgang den bisherigen Schanzenrekord von Helmut Recknagel aus dem Jahre 1959 gleich um 4,5 m ...

  • Favoriten blieben erfolgreich

    SC Dyn. B«rlin-TSC Berlin 8:1

    In der,letzten Minute erzielte Hiller das achte Tor für den SC Dynamo, der damit das Ergebnis der Dezemberbegegnung wiederholte. Nur im ersten Drittel war es ein offenes, teilweise recht spannendes Spiel. Da konnte der TSC noch mithalten und dem Druck,der Dynamosturmreihen widerstehen. Die Mannen. ,um Ziesche' fanden nicht genügend Ruhe und Übersicht, um die zahlreichen Chancen in zählbare Treffer zu verwandeln ...

  • Gerechtigkeit

    r-

    Der westdeutschen Nachrichtenagentur DPA verdanken wir wertvollen Aufschluß darüber, was im Sport als »ungerecht" zu gelten hat. Am 7. Januar verbreitete, sie einen 96-Zeilen-Beitrag, der sich mit den Aussichten der westdeutschen Eishockeyauswahl im Weltmeisterschaftsqualifikationsspiel gegen Norwegen beschäftigt ...

  • AUFMARSCHPLAN

    für die Kampfdemonstration am Sonntag, dem 17. Januar

    Die Kampfdemonstration zum 46. ' Jahrestag der Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg am Sonntag, dem 17. Tanuar, beginnt um 9 Uhr in der Frankfurter Allee zur Gedenkstätte der Sozialisten in Friedrichsfelde. An der Spitze In der Frankfurter Allee, an der Wartenbergstraße, formieren sich die führenden Persönlichkeiten der Deutschen Demokratischen , Republik ...

  • haben teil

    Erste marxistische Geschichte der : Weltkunst riüri auch in deutscher Sprach

    T rri Jahre 1956 erschien,in Moskau im Staatsverl "*• „Die Kunst" der~erste Band einer „Allgemeinen G schichte der Kunst", die über die Grenzen der UdSS hinaus starke Beachtung ?gefunden- hat. Inzwischen h der Verlag drei weitere-Bände herausgegeben. Gepla sind insgesamt sieben Bände, die die Geschichte d Malerei, Plastik, Grafik, Architektur und angewandt Kunst aUer Völker von der Kunst der UrgemeinschE bis zur Gegenwart enthalten werden ...

  • Italiehische Malerei

    Ferdinando Bologna: Die Anfänge der Italienischen Malerei; VEB Verlag der Kunst; 282 Seiten mit 100 farbigen Reproduktionen; 62 Mark. . , . Der Überblick über- 400 Jahre italienische Kunstgeschichte — vom 9.bis ins 13. Jahrhundert -»erhält "seine besondere, wissenschaftliche Nota dadurch, daß, der Verfasser in - einer groß angelegten Einleitung zunächst alle bisherigen Forschungsergebnisse ana^ lysierend überprüft ...

  • „Neuer Weg Heffi/1965V erschienen

    Im - Leitartikel „Volkswirtschaftsplan 1965 — Plan der Arbeit mit den Menschen" behandelt Genosse Georg Chwalczyk politisch-ideologische Probleme ■ . der Leitungstätigkeit' der Grundorganisationen, die; sich .für sie aus dem Volkswirtschaftsplan ergeben. Er gibt dea Parteileitungen : Hinweise für die Vorbereitung der Parteiwahlen ...

  • iiimmA

    Radierungen und Handzeichnungen; erläutert von V. V. Stech; erschienen im Artia-Verlag Prag; 30 Seiten Text; mit 55 Reproduktionen; 84 Mark. wie alle Kunstbände des Prager Verlages zeichnet sich auch dieser durch gediegene Ausstattung und — was in diesem Falle das Wichtigste ist — durch technisch hervorragende Reproduktionen der Radierungen und Zeichnungen aus ...

  • Byzantinische Kunst

    Heinrich L.Nickel: Byzantinische Kunst; Koehler & Amelang; 240 Seiten mit 90 Abbildungen, 16,80 Mark. Der Verfasser gibt einleitend einen fesselnd geschriebenen geschichtlichen Abriß des oströmischen Reiches von 330 bis 1453 u. Z., um gesellschaftliche Zustände und Ideen zu schildern, aus denen die Kunst von Byzanz entstanden ist ...

  • Neue Sportstätten ' in Moskau

    Zahlreiche neue Sportstätten werden in1 diesem •■ Jahr ' in der" sowjetischen Hauptstadt der Bevölkerung übergeben.■ Die Wintersportler können schon in den. nächsten Wochen in ;den rneuen „Eis* palast" einziehen, der im Komplex des- Lenin-Zentralstadions entsteht. An der Eisenbahnstation Piahernaja ist der Bau eines ganzen Sportkomplexes vorgesehen mit Fußball-, Volleyball- und Basketballplätzen, einem Schwimmbecken - mit Wasservorwärmüng sowie einem Internat ...

  • Fahrzeugverkehr

    Um einen reibungslosen Straßenverkehr anläßlich der Demonstration zur Gedenkstätte der Sozialisten nach Friedrichsfelde zu gewährleisten, wird der Fahrzeugverkehr am 17. Januar ab 7 Uhr bis gegen 13.30 Uhr innerhalb folgenden Sperrkreises nicht gestattet: Gotlindestraße-Ruschestraße — Rutnikstraße — ...

  • Marschsäule II

    Südliche Fahrbahn Frankfurter Allee Mitte II: Stellplatz: Frankfurter Allee, südliche Fahrbahn bis Niederbarnimstraße, Spitze S-Bahn-Überführung; Abmarsch: 9 Uhr. Weißensee:, Stellplatz:' Jessnerstraße, Spitze Frankfurter Allee, südliche Fahrbahn; Abmarsch: 9.50 Uhr. Treptow: Stellplatz: Weichselstraße, Scharnweberstraße westlich der Weichselstraße, Finowstraße südlich der Scharnweberstraße (mir bis zur Weserstraße), Spitze Frankfurter Allee, südliche Fahrbahn; Abmarsch: 10 ...

  • Was ist los in Köpenick-Süd?

    Das fängt gut an. Prof. Bert Heller, in Köpenick-Süd zu Hause, liefert das Emblem mit der reizenden Wäscherin, und Werkleiter Rentsch wird -den Frauen bei ihrem Treffpunkt am 13. Januar im Feierabendheim tOttornar Gesenke" erzählen, wie sie vom VEB Blütenweiß heute und morgen bedient werden. Im Ratskeller unterhält man sich am 29 ...

  • DDR-Ringer nominiert

    'Nach:einem Überprüfungsturnier der Ringer im klassischen Stil in Leipzig wurde .nunmehr das DDR-Auf gebot für ein Länderturnier vom 22. bis 24. Januar in Klippen (Schweden), nominiert. Vom Fliegengewicht aufwärts werden starten: Berthold Bitterling (ASK Rostock), Eckhardt" Thorun, Lothar Schneider (beide SC Leipzig), Klaus Pohl (Dynamo Luckenwalde), Heinz Weinhold (ASK Rostock), Siegfried Neufang, Jür- ,gen„Klinge (beide SC Leipzig) und Dieter, Jerschnek„ (Dynamo Luckenwalde) ...

  • NEUES DEUTSCHLAND

    Redaktton: 108 Berlin. Mauerstraße 39'40, TeL 22 03 41 — Vertag: 1054 Berlin. Schönhauser AUee 173. TeL 42 0014 — Abonnementspreis monatlich 3,50 MDN — Bankkonto: Berliner Stadtkontor, 1058 Berlin. Schönhauser Allee 144. Konto-Nr. 4'1898 — Alleinige Anzeigenannahme DEWAG WERBUNG BERLIN. 102 Berlin. Rosenthaler Straße 21—M, und die DEWAG-Betriebe und Zweigstellen In der» Bezirken der DDR ...

  • Busfahrt nach Potsdam

    Interessante Ausflüge ergänzen Schulunterricht

    40 Berliner Mädchen und Jungen fuhren am Dienstagnachmittag mit dem Bus des Zentralhauses der Jungen Pioniere „German Titow"^ nach Potsdam, um das 1913 erbaute Schloß Cecilienhof zu besichtigen, die historische Stätte der Potsdamer Konferenz von 1945.' Die Mitarbeiter des Zentralen Hauses bereiten in jedem Monat etwa 10 Busfahrten für die Berliner Schüler vor ...

  • Puppentheater

    Bis das Puppentheater Berlin in Pankow, Berliner Straße 53/54 (ehemals Odeum) fertig ist, finden bis auf weiteres die Vorstellungen im Berliner Arbeiter- und Studententheater in der Belforter Straße 15 und ebenso Vorstellungen und Filmvorführungen im Haus des Kindes, Strausberger Platz 18, statt. Entgegennahme von Kartenbestellungen für die Veranstaltungen beider Häuser unter Rufnummer 48 49 46 täglich von 10 bis 16 Uhr ...

  • SC Karl-Marx-Stadt SC Empor Rostock SC Turbine Erfurt SC Einheit Dresden nach Weißwasser

    Die kanadische Eishockeymannschaft Lacombe^ockets trennte sich in ihrem fünften Spiel in der CSSR vor 6000 Zuschauern in Pardubice von der CSSR- Oberligamahnschaft Tesla Pardubide mit einem 5 : 5 (1-': 1, 1:3, 3 t ^-Unentschieden. Am Freitag treten die -Kanadier in Weißwasser gegen die deutsche Nationalmannschaft an ...

  • Olympiasieger " ■ wird Berufscatcher

    , Der frühere, Olympiasieger und zweifache Sprinterweltmeister der Amateure Miche^ Rousseau (Frankreich) will vom Radsport ins Lager der Berufscatcher überwechseln. Am 6. März gibt der erfolgreichste Sprinter Frankreichs seit 1945, zuletzt war er Radsportprofi, in Melun bei Paris sein CatcbexrDebut,, ...

  • Unter Flutlicht

    Am Mittwoch um 18 Uhr stellt sich im Jahn-Sportpark die DDR-Nachwuchsauswahl im Fußball In einem Vorbereitungsspiel auf die Ende Januar beginnende Afrikareise den Berlinern vor. Gegner in diesem Flutlichtspiel ist die bekannte polnische Oberligamannschaft von Odra Opole.

  • Marschsäule III

    Südliche Fahrbahn Frankfurter Allee Kämpfgruppen: Stellplatz: Kinzigstraße, Colbestraße, Mainzer Straße, Kreutzigerstraße, Niederbarnimstraße, Spitze' Frankfurter Allee, südliche Fahrbahn; Abmarsch: 11.45 Uhr. • , - 1 (ND) ,

  • Marschsäule I

    Nördliche Fahrbahn Frankfurter Allee Mitte I: Stellplatz: Frankfurter Allee, nördliche Fahrbahn bis Gabelsbergerstraße, Spitze S-Bahn-Uberführung; Abmarsch: 9 Uhr.

Seite 9
  • Georg der Drachentöter.. >

    ist eines der bedeutendsten werke der frühen - ukrainischen Ikonenmalerei auzStanil (14. Jahrhundert). (Abb. [links), aus- dem II. Band der, •^Allgemeinen Geschichte der Kunst") ', zu 2:, Porträt einet Jünglings mit Goldenerii. Kranz aus Fayum; V:y" 2. Jh.; römische Kunst (Abb. '.., " aus dem I. Band) • zu 3: Buddhakopf; -: möglicherweise, aus Ayuthia; ~15ji6 ...

Seite 10
  • Kannte Lukrez schon Bakterien?

    VEB Gustav Fischer Verlag erwarb Rechte an führendem Standardwerk

    Kenneth V. Thimann: „Das Leben der Bakterien — Wachstum, Stoffwechsel und Verwandschaftsbeziehun- \. gen". In der Reihe „Hochschullehr-" bücher für Biologie*, herausgegeben von Prof. Dr. Heinrich Borriss und Prof. Dr. Manfred Gersch, unter der Redaktion von Dr. Udo Taubeneck nach einem Manuskript zur 2 ...

  • Halbleiter leicht verständlich

    Nachschlagewerk für Praktiker und Forscher / Wissensstand bis 19G3

    Helmar Frank und V. Snejdar: „Halbleiterbauelemente" (Aus dem. Tschechischen), Akademie Verlag Berlin, 1964 Band I „Physik und Technik der Halbleiterwerkstoffe", 390 Seiten, 232 Abbildungen, 43 Tabellen, Lederin; Band 11 „Technik und Anwendung der Halbleiterbauelemente", 325 Seiten, 276 Abbildungen, 11 Tabellen, Lederin, jeweils 34 Mark ...

  • Kein Kernmonopol der Vererbung

    In den letzten Jahren, ist soviel aber Probleme der Vererbung, namentlich über die materiellen Grundlagen der Erbinformationen' und ihrer Übertragung, geschrieben und gestritten, worden, daß man nun das Bedürfnis bat, die wirklich gesicherten naturwissenschaftlichen Erkenntnisse einmal sachlich zusammenjjefaflt kennenlernen zu könne» ...

  • Dr. S. M.

    Hermann Ludewig: „Polyesterfasern, Chemie und Technologie", Akademie-Verlag Berlin 1964, 414 Seiten, 191 Abbildungen, 32 Tabellen, Ganzfeinen, 48 Mark. Das Buch wurde von Wissenschaftlern und Technikern geschrieben, die jahrelangr zum Teil jahrzehntelang, in Forschung und Betrieb als Organiker, Textilehemiker, Physikoehemiker oder Textilmaschineningenieur über Polyesterfasern gearbeitet und auf diesem Gebiet selbst betriebsreife Verfahren und Vorrichtungen entwickelt haben ...

  • Wissenschaftliches Weltbild

    ■ Junge Nachwuchswissenschaftler des Instituts für Philosophie der HurabofcK- Universität treten, mit diesem Sanjmetband zum zweitenmal innerhalb eines Jahres an die öffenttichkeif. Etwas um. :. stündlich in der, Sprache; »ermittelt die fleißige Arbeit dennoch einen Einblick in interessante Probleme, die von Philosophen und Naturwissenschaftlern gemeinsam erörtert'werde»: müßten ...

  • Konzentriertes geistiges Material

    Dieser „Wissensspeicher", wie ihn der . Autor selbst bezeichnet, enthält In konzentrierter Form eine Sammlung von Tabellen, Formeln, Methoden, Bauprinzipien, Literaturzitaten und Literaturauszügen über die genannten Wissenschaftsgebiete. Den wissenschaftlichen Instituten und Hochschulen im In- und Ausland wird- das Werk eine grundlegende Hilfe sein, S ...

  • Belieble NmIimIiI«ki< werke KLEINE ENZYKLOPÄDIE DIE FRAU

    5. Auflage. VIII, 86« Seiten Text mit 140 Strichzeichnungen im Text. 84 Fototafeln und 24 Farbtafeln. Vier mehrfarbige Karten. — Format: 14,7 X 21,5 cm. LederH mit Schutzumschlag. 9,80 MDN

  • KLEINE ENZYKLOPÄDIE NATUR

    15. Auflage. 880 Seiten Text und etwi 500 Strichzeichnungen im Text. 80 einfarbige Tafeln und 24 Farbtafeln. Eine farbige Karte. Format: 14,7X21,5 cm. Lederin mit Schutzumschlag. 12 MDN

  • KLEINE ENZYKLOPÄDIE GESUNDHEIT

    12. Auflage. VI, 735 Seiten Text und 300 Strichzeichnungen im Text. 48 Fototafeln und 20 Farbtafeln. Format: 14,7X21,5 cm. Lederin mit Schutzumschlag. 9,80 MDN

Seite 11
  • Populär und anregend

    Sigmar Spauszus: „Streifzüge durch die anorganische Chemie", Reihe, „Bausteine des Wissens", Urania-Verlag Leipzig/Jena/Berlin 1964, 312 Seiten, Ganzleinen, 12 Mark Sigmar Spauszus: „Streifzüge durch die organische Chemie", Reihe „Bausteine des Wissens", Urania-Verlag Leipzig/Jena/Berlin 1964, 240 Seiten, Ganzleinen, 12 Mark ...

  • Moderner Haushalt

    Autorenkollektiv: ... „Unser Haushalt", Verlag für die Frau, Leipzig 1964, Kunstleder, 768 Seiten mit vielen Abbildungen und ausführlichem Sachregister, 19,80 Mark Nicht allein der Preis wird dieses Lexikon für den Haushalt zu einem Verkaufsschlager machen. Wer es aufmerksam gelesen hat, kann wahrlich ruhigen Gewissens den Schritt in die Ehe wagen ...

  • Weltweite Quellen

    „Geographie für jedermann". Herausgegeben vom Verlag VEB Hermann Haack, .," J Geographisch-Kartographische Anstalt Gotha 1964, Ganzleinen, 285 Seiten mit Karten aus aller Welt, 16,80 Mark Ein wahrhaft moderner Wissensspeicher. Auf überflüssige Angaben wurde bei diesem gut durchdachten Kartenwerk verzichtet ...

  • Spannende Wissenschaft

    Josef Augusta: „Große Ent- - decJcunffen" (Aus dem Tschechischen), Urania-Verlag Leipzig/Jena/Berlin, Ganzleinen, 254 Seiten, 10,80 Mark Sechzehn Erzählungen über das Leben der frühen und späten Urmenschen enthält dieses Buch, das der tschechische Paläontologe Professor Augusta verfaßte. Es liest sich ...

  • Geschichte des Kostüms

    Die Mode von den Anfängen , bis zur Gegenwart

    2. Auflage 808 Seiten, 668 Abb., davon 64 mehrfarbig, Ganzleinen 55,- MDN i.Die Entwicklung der europäischen Mode, von der Antike bis zur Gegenwart wird hier an Hand eines reichen dokumentarischen Bildmaterials datgestellt, wobei der Autorin der überzeugende Nachweis gelingt, daß das Erscheinungsbild der Mode von der jeweiligen gesellschaftlichen Struktur bestimmt wird ...

  • Seefahrt — Abenteuer

    Helmut Hanke: „Mannert Planken, Ozeane." Das sechstausendjährige Abenteuer der Seefahrt, Urania-Verlag Leipzig/Jena/Berlin, Ganzleineni 323 Seiten, 14,80 Mark Dieses Buch erreichte bereits die 2. Auflage. Der interessierte Leser findet einfach alles, was er über die Seefahrt wissen möchte: Von den ersten Anfängen der Seefahrt führt ihn der Autor zu den imposanten Schiffsflotten der Gegenwart ...

  • Wir und die Kunst

    „Sagen wir es gleich: Hütts.Buch darf als eine der besten Einführungen in die Kunst bezeichnet werden. Schon die Einteilung zeugt für das wirklich Neue, das hier geboten wild: Sehen lernen! Begriffliches Wissen erwerben! KunstjeEchichtliches Wissen erwerben) Dem Autor und dem Verlag ist zu diesem Buch zu gratulieren und jedem, der sich mit der Kunst beschäftigen wülj sei diese ...

  • Götter und Giganten

    Heinrich Alexander Stoll: „Götter und Giganten", Koman des Pergamonaltars, Unionverlag, Berlin, 1964, 431 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Ganzleinen, 7,80 Mark. Der berühmte Pergamonaltar, einst zu den Weltwundern gezählt, steht im Mittelpunkt dieses kulturhistorischen Romans. Der Autor läßt seine Entstehung, Wiederentdeckung und Aufstellung erleben ...

  • Farbige Informationen

    ■ Das ist eine Reisebeschreibung, wie man sie sich wünscht. Skizzen von einer Reise in die Gegenwart der Republik Tanganjika verbindet der Autor mit interessanten und farbigen Informationen aus der Geschichte des Volkes. In ähnlich eindrucksvoller Weise erschließt er dem Leser aktuelle soziale und politische Probleme nach der Befreiung des Landes ...

Seite 12
  • Ein stiller Beobachter

    Herman Bang: „Exzentrische und stille Existenzen". Erzählungen. Aus dem Dänischen von Elfriede Adelberg, Ernst Brauseivetter, Emil Jonas und anderen, Nachwort von Ernst Welter. Dieterichsche Verlag sbuchhandlung, Leipzig, 1964. 570 Seilen, Ganzleinen, 7,70 Mark. Wer ist Herman Bang? So wind der deutsche ■Leser,heute Jragfin ...

  • Geschichten von Liebe und Ehe

    Karl Emil Franzos: „Der wilde Starost und die schöne Jutta". Novellen um Liebe und Ehe. Verlag der Nation. 1964. Ganzleinen. 10,50 Mark. Sucht- man in der Literatur österreiths nath einem Bindeglied zwischen der Literatur des Vormärz, der bürgerlichen Revolution von 1818 (Nikolaus Lenau, Franz Grill parzer, Adalbert Stifter» Ludwig Anzengnuber u ...

  • Das, Tagebuchdes Schülers Kostja Rjabzep

    seiner Lehrer „em typischer Halbwüchsiger nach Stanley Hall", führt vom 15. September 1»23 bis zum i. September 1924 Tagebuch. Und weil ' er ein sich selbst gegenüber ehrlicher Bursche ist, weil er das Nette, diese junge Sowjetmacht, mit einem glühenden JProletarierheraen liebt, schreibt er auf, was ihn be-^ geistert und was ihn bedrückt ...

Seite 13
  • Die bestrafte Zeit

    Henry Jaeger: J3ie bestraft* Zeit", Kurt Desch Verlag* München, Iüt4

    Vor kurzem, erschien auf dem westdeutschen Büchermarkt ein Roman, der sein möchte, als was er empfunden wird: eine Anklageschrift. Sein Autor ist der junge, bereits zweimal erfolgreiche Erzähler Henry Jaeger. Kurz nachdem Jaeger 1962 seinen ersten, inzwischen mit Martin Held und Hildegard Knef verfilmten, ...

  • Bleibt der Mensch „ewig der alte"?

    Herrn von Cramer, „Leben wie im Paradies", ftoffmaim & Campe, Httmhwrer 1M4

    Die zeha Episoden, die das Buch ergeben, sind ganz unterschiedlich gestaltet. Sie könnten ihren Platz zwischen Essay, Skizze und Erzählung- finden. Alle Episoden, sind utopische ModeU- fälle, teilweise der Glosse verwandt, von Lebenssituationen in einer vollkommen technisierten Welt. Cramer versucht in ihnen, sich mit dem Platz des Menschen in der Welt von hexrte, vor allem, mit dem Verhältnis des Menschen zur Technik, zur Wissenschalt und* zur Kunst auseinanderzusetzen ...

  • Sage mir, was du liest Di* Hülb-iWelt der IMermiwr,

    eine Beilage des Hamburger Springer-Blattes, hat einige westdeutsche Politiker gefragt, welches Buch sie 1964 am stärksten beeindruck} habe. Da gibt es einige umwerfend schöne Antworten. Erich Mende beispielsweise nennt -ein Werk mit dem Titel Zivilcourage" — verständlicherweise, denn der Mensch fühlt sich immer am stärksten davon angezogen, was er nicht hat ...

  • Walter Nowojski

    Deutschland herrschten nichts begriffen, die Onkel, Tanten und Vetter aus dem „deutschen Familienalbum", in dem Heinrich Pohl blättert. Sie alle haben versagt Auf das politische Versagen und die moralische Mitschuld dieser „Unbelehrbaren" richtet sich die Kritik Baumgarts. Er erweist sich auch in seiner ...

  • Reden von Linus Pauling

    Zum R«den ms omeiikemseken Nabel pnelsltägers und Eta-errdaktors der Beniner HumbaWt-ünfverjität kinua PewJirtg werden zum 20. Jahrestag des. Abwürfe der ersten Atombombe ouJ HirosAirrvö und Nagasaki unter de«) Titel »Neue Moral und tnlerrvotionolej Recht* «etöfterrtliih». Sie erscheinen in einet Schriftenreihe des Union-Verlages, die durch die Friedensrede »ort Piof ...

  • Dramen von Dürrenmatt

    In der Berliner Volksbühne haben die Proben' zu Düfreranat!* Drama .Der Besuch der alten Dome" begonnen^ 1965 wird eine Auswahl aus. dem dramatischen Schaffen des- Schweizer SAtiitsteUers auch ün. Buch form vorliegen-. Der Verfos für ihteenafianale Literatur Voft und Welt/ Kultur und Fortschritt, Bterrirt, bringt die Dramen „Die Physiker", „Itomu-Sus der GrotSe"', „Efin< Enget kommt mach Babylon" und „Der Bestich der alten Dame'' heraus ...

  • Familienalbum

    Reinhard. Baumgart, „HAUSMUSIK. Ein deutsches FamütenaOium,'", Awfbau-Verlaa, Berlin und Weimar, 196t,

    24i S„ Ganzleinen,. 7,Z<I Rfarfc. „Hausmusik" von. Reinhard Baumjarl gehört zu den neuesten Versuchen westdeutscher Schriftsteller, sich, mit dter im Bonner Staat, „unbfcwäüigtea" Vergangenheit auseinanderzusetzen, Versuche, die z. B, bei Paul Schallück („Engelbert Keineke") oder Martin Walser G>Ber schwatze Schwan ...

  • Poperback-Ausgaben

    Ncwh John Broines trfofgsroman „Der Weg nach oben" hat «fer Vertag für Frrtemationote Literatur für 19o5 folgende Romane ausländischer Autoren als Pcperbock-Ausgabe vorgesehen: Gfabam Creene „Unser Mann in Havanno" (England); Jorge Icaia »Cabbalerci in geborgtem Fratk" (Ecuador); Herbert Smilh »Am Morgen kam der Tod* (Engfand); Jtilian Semjortow »Auftrag Mord" (UdSSR ...

  • An erster Steife

    Das „Urania-Universum" steht on, erster Steife eines Verzeichnis^ ses. von wissenschaftlichen und technischem Jotoristäehenr, *w d*» UWESCO in ihren Unterlagen zur 13. Session der Generalkonferen? w* Paris am 21. September 1964 aufstellte. Im internationalen Mclslob gibt es mir noch drei ondteie Jahrbücher dieser Art, die jedoch teilweise auch Speziofcfrarakter haben ...

  • Grünberg-Ausgabe

    ha Moskau«* PragreR-Vertag. erschien soeben eine Anth-ciagi* »Flucht aus dem EdenhotelT. S* ist zusammengestellt aus Kort Gcünbergs bekannte» Büchern .Mit der Zeitlupe durch «fie Weimarer Republik*, JEp'rsedeaT und »£s begann: im Eden".

  • Schweden interessiert

    ,. tn Schweden farnrii etas: Kinderkuch- »Taps und Tine" von Hannes HBttnex und Gertrud Zucker besonden großes Interesse. Eine Fortsetzung mit „Troddel1, Top« utm! line" ist in Vorbereitung.

  • 170000. Nonne

    Der Roman dfes großen französischen Aufklären. Denis- Didfcrot „Di« Nonne*' erleb» in, de* DDÄ sein* neunte Auftog« undi erreicht damit eine Aufto«j*«hehe von- 17a000- Exemplaren.

Seite 14
  • Im Atem der Revolution

    Schon die Anfänge der Sowjetliteratur > In den 20er Jahren, die Frühwerke Fa- ; dejews, Lawrenjows, Scholochows und : vieler anderer ließen den tiefen Sinn der revolutionären Umwälzungen, erfassen und zugleich jene Menschen erkennen, ! die Konterrevolution und internationale • Reaktion geschlagen hatten ...

  • Eure Sprache — der Zukunft Braut

    Dieses Buch möchte man vielen Menschen in die Hand legen: allen, die Kraft und Zartheit der Poesie lieben; denen, die Wesen und Kunst eines'befreundeten Volkes besser kennenlernen wollen; allen, denen die tschechische Lyrik nicht mehr unbekannt ist und die gerade deshalb mehr davon lesen wollen; und nicht zuletzt jenen, ...

  • GAST AUS S AMARK AND

    Kürzlich weilte der tadshikische Schriftsteller Fateh Nijasi zu Besuch in der DDR. Wir fanden in ihm, dem jetzt Fünfzigjährigen, einen interessanten Erzähler. Seine Jugend verlebte er in dem jahrhundertealten, sagenumwobenen Samarkand. In Tadshikistan besaß die Lyrik, eng verbunden mit dem Volk, eine weitzurückreichende Tradition ...

  • Die Liebe der Tsun.Hjang

    „Der Kristallringr, Gustav Kiepenheuer Verlag, Weimar, 1964, Ganzleinen mit Schuber, 307 Seiten, 8,60 Mark. Dieses Buch schildert die große Liebe „der treuesten der treuen Frauen, der ewig unvergleichlichen Tsun Hjang" zu dem jungen Gelehrten Mong Njong, dem Sohn eines Mandarins. Die Tsun- Hjang (Tschunghjang)-Legende entstand im mittelalterlichen Korea ...

  • Prof. Dr. Harri Jünger

    Motive der Profitsucht, die Brutalität der Ausbeutung und die daraus geborene Korruption des Staatsapparates noch in vielen Teilen der Welt wirksam sind. , Traven schildert den Indio, der ihm der Klassenbruder aller ausgebeuteten Proletarier ist, aus tiefster Verbundenheit heraus und mit eindringlicher Liebe ...

  • Klassenbruder Indio

    „Regierung" ist der zweite Roman der sechs Bände umfassenden Mahagoni- Serie, in der Traven das Schicksal einer Gruppe von Indios benutzt, um eine aufwühlende Schilderung von den Klassenkämpfen zu geben, die sich im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts unter der Diktatur Porfirio Diaz in Mexiko abgespielt haben ...

Seite 15
  • SCHILLER

    Über Kunst und Wirklichkeit. Schriften und Briefe zur Ästhetik. Nr. 8569-74. 2,40 MDN. Herausgegeben von C.Träger. Inhalt: Die Schaubühne als eine moralische Anstalt betrachtet / An Körner über das Nationalepos / Ober den-Grund des Vergnügens an tragischen Gegenständen '/ Ober das Pathetische / über ...

  • MANNES JAHRE

    So urteilt die Presse: Neues Deutschland: Man sollte Jat Buch jzweimal lesen, zum eigenen Gewinn. C V * V "**!-" National-Zeitung, Berlin: Ein ergreifendes, poesievolles Buch vom schweren Wachsen derer, die erst begreifen müssen, und vom noch schwierigeren Reifen derer, die schon viel begriffen haben ...

  • Ästhetik

    LESSING

    Aufklärung und Humanität. Kritische Schriften und Briefe. Nr. 9J44-52,'2,80 MDN, auch in Ganzleinen gebunden 4,— MDN. Herausgegeben von C. Träger. Inhalt: Aus Berlinische Privilegierte Zeitung / Aus Das Neueste aus dem Reiche des Witze*. % Aus Briefe / Aus der Theatralische.* Bibliothek: Abhandlung von ...

  • Sie hatten alles, was man zum Siegen braucht Ihnen fehlte nur eins: Waffen

    Dieser. Bildband der Weltfriedenspreis- und Nationalpreisträger ^ Kurt und Jeanne Stern \' entstand auf der Grundlage des von ihnen geschaffenen gleichnamigen Filmwerks. Die Autoren, die persönlich am spanischen Freiheitskampf teilgenommen haben, erzählen in aussagestarken Bildern und bewegenden Worten von der Geschichte des spanischen Volkes der letzten Jahrzehnte ...

  • RECLAMS UNIVERSAL-BIBLIOTHEK

    Philosophie FEUERBACH

    Briefwechsel Bd. 105. Ganzleinen 4.- MDN. Herausgegeben von W. Schuffenhauer. Das Wesen des Christentums. Nr. 4571-75. 2,- MDN. Neu herausgegeben und eingeleitet von D. Bergner.

  • ROUSSEAU

    Der Gesellschaftsvertrag. Nr. 1769/70. 0,80 MDN. Aus dem Französischen von H. Denhordt. Neu durch: gesehen und mit einem Nachwort von W. Bahner.

  • HEGEL

    Wissenschaft der Logik. Nr. 906&-73, 9074-77, 9078-82. Zus. 6,—.MDN, auch in Leinen gebunden zus. 9,60 MDN.

Seite 16
  • Schätze der Kinderliteratuij

    ter hinten wird der Hamburger Lehrer und Verteidiger guter Kinderliteratur Heinrich -Wolgast (1860-1920) zitiert: „Die Jugendschrift in künstlerischer Form muß ein Kunstwerk sein." Um dieses literarische Kunstwerk für Kinder geht es, wenn man vom Verhältnis der Kinderliteratur zur Natiö'nalliteratur spricht, und da gelten im Prinzip die gleichen ästhetischen Gesetzmäßigkeiten wie bei der Erwachsenenliteratur ...

  • Illustration von E. Binder-Staßfurt, aus: James Krtiss/Der Leuchtturm auf den Hummerklippen, im Kinderbuchverlag erschienen Jagd in Kaupitz

    Joachim Nowotny: nJagd in Kaupitz". Mit Illustrationen von Heinz Rodewald. Der Kinderbuchverlag, Berlin, 191 S., 4,20 Mark. Für Leser von .. 10 Jahren an— ..-»-------.. Schon auf den ersten Seiten nimmt uns die Poesie jenes frühwinterlichen Sonntagmorgens gefangen, an dem der Reiz des ersten Schnees Heino, die Hauptgestalt des Buches,, seine häuslichen Pflichten vergessen läßt ...

  • Helene Weigel liest Brecht

    Zur Herausgabe des Bandes „Hundert Gedichte" bemerkte Bertolt Brecht, daß es 'sich bei diesem ;'Buch hicht "darum \ handele, den Dichter kennenzulernen, • sondern seine Welt und jene, mit denen er zusammen sie zu genießen und zu verändern sucht. Mit gleichem Anliegen scheint die kluge Wahl der Gedichte und Prosastücke getroffen zu sein, die" Helene Weigel auf zwei ...

  • Verurteilung des Lukullus

    ' Zum 70. Geburtstag Paul Dessaus brachte der VEB Deutsche Schällplatten in einer Kassette „Die Verurteilung des : Lukullus" auf den Markt. Die 12 von den ursprünglich 14 Szenen, die von Brecht als Hörspiel 1939 konzipiert waren, wurden 1949 von Paul Dessau vertont. 1951 führte die Deutsche Staatsoper das ...

  • Die acht Raben

    Lilo Hardel: „Die acht Raben". Mit Illustrationen von Ingeborg Friebel. Der Kinderbuchverlag, Berlin, 213 S., 5,20 Mark. Für Leser von -j 10 Jahren an: [ { „ „Die acht Raben" sind-eine Familier>in.,unserer? zeit. Die Familie besteht äüs/iünl Kindern, den Eltern und der Großmutter, ,eine iachtköpfige Schar also mit all, ihrem Kummer und ihren, ...

Seite
Von Nobelpreisträger Prof. Dr. Max Born Gute Bilanz eines Neu im Januar Heute und morgen auf der Tagesordnung Plan für 1965. Westberliner erteilen dem Atomkanzler eine schwere Abfuhr AUS DEM INHÄLT Belletristik: Strauß schürt Nationalismus. Lew Jaschin: Empört. über Fußballskandal Maßnahmen gegen araberfeindliehes Bonn Justiz verfolgt Publikation des Trettner-Planes Atomminen —Höhepunkt einer bedauerlichen Entwicklung Naturwissenschaften: Nikolai Bogoljubow neuer Direktor in Dubna \ Dokumentarfilm über Marx und Engels Plenarsitzung abgesagt Gesellschaftswissenschaften: DIETZ VERLAG BERLIN Am meisten gekauft Kampfdemonstration MITTELDEUTSCHER VERLAG, HALLE VERLAG DER NATION, • BERLIN BERLINERINNEN UND BERLINERI
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen