3. Jun.

Ausgabe vom 17.05.1946

Seite 1
  • So wurde der Krieg zur See vorbereitet

    Nürnberg, 16. Mai (SNB — Eigener Bericht). Im Mittelpunkt der Vernehmung des Angeklagten Raeder durch seinen Verteidiger-in der heutigen- Vormittagssitzung stand das Täuschungsmanöver der Kriegsmarine, die wahre' Tonnage der Kreuzer ,;Gneisenau'', „Soharnhorst", „Bisniarck" und „Tirpitz" um'20 Prozent geringer anzugeben ...

  • Tag

    Der neue

    Früher wußten die Gegner der sozialistischen Arbeiterbewegung nichts Schlimmeres gegen sie vorzubringen, als daß sie- international sei. Durch ihreti ln\ernationaUsmus — so schrien sie — entfremde sie die Arbeiter der Nation und mache sie zu „vaterlandslosen Gesellen" Was aber hören wir heute? Die . ...

  • Bidault s Wes td e utsclilaiid - Plan

    Paris, 16. Mai (SNB). Wie Reuter- meldet, überreichte der französische Außenminister Bidault dem Außenmmistei-rat auf seiner gestrigen Sitzung eine detaillierte Darstellung der Ansichten Frankreichs über die Zukunft Westdeutschlands. Das Ruhrgebiet soll politisch und wirtschaftlich, internationalisiert und alle interessierten Länder aD der Organisation des neuen Staates beteiligt werden ...

  • Weitere Lebensmlttelkürzuns im Westön

    Stuttgar.t, 16. Mai (SNB). Die Agentur DA5A gibt eine Mitteilung des Länderrates wieder, nach der in, der Zuieüüagjperiöd?, begmeend am '£7. Mai, die monatliche Brotration von sechs Kilogramm auf. vier .Kilogramm herabgesetzt wird. — Durch eine geringe Erhöhung der Rationen an Fett, entrahmter Frischmilch und Trockenei: wird die,tägliche Ealorienmsnge mir ron 1275 auf 1 ISO fallen ...

  • Verfassuiigsplan für Indien

    Losdon, 16. Mai (SNB). Der n«ue Verfassungsplan für Indien, den der Premierminister" Attlee heute nachmittag, einer Reuter- Meldung zufolge, dem Unterhaus vorlegen soll-, enthält sechs Vorschläge, die den 'wichtigsten indischen -'Majbrifätspäfteieri vön;der Barjinettsmission" vorgelegt Werden sollen ...

  • Morrison über'die Hungersnot

    Washington. 16 Mai (SNB)- Der britische Kabinettsminister ün;4, Lord Präsident, des ..Rates, Herbert Morrison, warnte, wie. Reuter meJdet, die- Vereinigten Staaten gestern abend in einer an. die ganze. Nation gerichteten Rundfunk- Sendung, daß das erste..volle Frisdensjahr die Welt'mit-mehr Krankheiten und Leiden bedrohe als alle Kriegsjahre zusammengenommen ...

  • Richtlinien für japanische Verfassung

    Washington, 16 Mai (TASS). Die Fernöst- Kommission hat. heute in- einer Sitzung einstimmig eins pohtsche .Erklärung gebilligt, die für General McArthur eine Richtlinie über die Annahme einer neuen japanischen Verfassung darstellt. In der Erklärung heißt es. „Die Prüfungen bei der Annahme'der neuen Verfassung müssen gewährleisten, daß die-Verfassung, wenn si'e ...

  • Kommission für Atomenergie der UNO nimmt ihre Arbeit auf

    New York.. 16 Mai (SNB) Wie die Agentur Assopress London meldet,, soll die Kommission zur .-Kontrolle der Atomenergie-der Vereinten Nationen nunmehr ihre Arbeit,, in New York aufnehmen. Die Kommission hat: vier Hauptaufgaben: Einen Austausch -wissenschaftlicher -Informationen für friedliche Zwecke zu organisieren, an dem sich alle Nationen 'beteiligen können; eine Kontrolle ...

  • Hoher Lehensmittelverbrauch in USA

    Washington, 16. Mai (SNB). Einer Meldung der Assopress London zufolge teiite das Landwirtschaftsdepartement' der USA am Donnerstag mit, -daß den Schätzungen nach der Erntsertrag und Viehbestand "in den USA-in'diesem Jahr» den Durchschnitt von 15*35 bis 1939 um ein.'*'Drittel übersteigen würden, Trotz des Nahrungsmittelmangels in der ganzen Welt, so heißt es in der Verlautbarung weiter, verzehrt man in den Vereinigten Staaten pro Kopf immer noch mehr Lebensmittel als früher ...

Seite 2
  • Sicherung der Volksernährung

    wenn die Stadt dem Bauern helfen soll und der Bauer der Stadt, wenn beide erkennen, daß sie auf Gedeih und Verderb miteinander verbunden sind, dann müssen sie den Gedanken der Volkssolidarität in die Tat umsetzen. Volkssolidarität, das heißt, der Bayer liefert seine überschüssigen Produkte zu einem angemessenen Preise an seine landwirtschaftliche Genossenschaft ...

  • Der Sowjet-Standpunkt zur Friedenskonferenz

    Paris, 18. Mai (TASS). Ueber die gestrige Sitzung des Außenministerrats berichtet der Sonderkorrespondent der TASS. Aus dem Bericht des Komitees für italieni sehe Reparationen ergab sich, daß Differenzen in der Frage der Hauptquellen der Reparationszahlungen zwischen den Vertretern der Delegationen bestehen ...

  • Heilmittel zur Behandlung der Thrombose

    Chitago, 16. Mai (SNB). Nach einer Meldung der Agentur United Pi'pss berichtete ein schwedischer Arzt im ,,Journal of American Medical Association" über die Heilerfolge des Präparats Henarin bei der Behandlung von Patienten, die an Blutgennsein in den Adern (Thrombose) leiden. Wie Dr. Gunnar Mauer ausführt, ...

  • Zur Ernährungsfrage

    Der Parteivorstand faßte in seiner Sitzung vom 14. Mai 1916 folgende Entschließung: Die verbrecherische Gewissenlosigkeit des Faschismus hat unsere Heimat den Verwüstungen des Krieges ausgeliefert und 'damit das deutsche Volk in die Gefahr einer Hungerkatastrophe gestürzt. Sdion vorher aber wurde zur Vorbereitung des Krieges und in völliger Verfeemiung der deutschen Wirtschaftskraft der aussichtslose Versuch unternommen, die Ernährung des deutschen Volkes vom Weltmarkt unabhängig -zu machen ...

  • 120 000 deutsche Wehrmacht¬ angehörige in der britischen Zone

    London, 16. Mai (SNB). Reutet bringt eirfe Erklärung der britischen Kontrollkommission in Deutschland und Oe&terreich, die gestern abend in London einlief. Gemäß dieser Erklärung wird die Stärke der deutschen Wehrmachtsangehörigen in der britischen Zone Deutschlands mit ungefähr 120 000 Mann, die bei Minenräumung, Transportarbeiten und Minensuchen beschäftigt sind, angegeben ...

  • Zum Parteitag in Hannover

    Von einem Teilnehmer des Parteitages der SPD in Hannover erhielten wir nachträglich einen Brief, der einige bemerkenswerte Tatsachen über den Verlauf der Tagung widergibt. Der vor wenigen Tagen in Hannover zu Ende gegangene Zonenparteitag der SPDS stand im Zeichen vieler Halbheiten und Widersprüche. Das kam nicht nur in den sogenannten programmatischen Ausführungen " Schumachers, sondern auch schon in der Vorbereitung und Aufmachung des Parteitages zum Ausdruck ...

  • Die Einheit marschiert im Westen

    Kassel. — Nach verschiedenen Diskussionen

    und Vorbereitungen wurde in der Firma Hentsehel und Sohn, Kassel, ein Organisationsausschuß zur Vorbereitung der SED gebildet, bestehend aus 7 SPD- und 7 KPD-Funktionären, sämtlich Betriebsräte und Vertrauensleute. Der Wille der 5000 Hentschelarbeiler ist der Druck, unter dem diese klassenbewußten Funktionäre handehvim Interesse aller Werktätigen, im Interesse des deutschen Volkes ...

  • Stimmen aus dem Reich

    DIE NEUE ZEITUNG

    vom W Mut 7U46 Folgen unzureichender Demokratisierung Wir entnehmen der Zeitimg einige bemerkenswerte Tatsachen aus dem wirtschaftlichen Leben Bave.rns und Hpswn«: „Die bayerische Wirtschaft leidet noch immer unter den Plünderungen und Diebstählen; dadurch, daß zahlreiche versteckte Warenlager weiterbestehen, wird ihr wichtiges Material entzogen ...

  • J nterzonengeschäfte im Werte von 20 Millionen

    Berlin, 16. Mai. Zwischen dem Länderrat der amerikanischen Besatzungzone und der deutschen Zentralverwaltung für Handel und Versorgung in der sowjetischen Besatzungszone ist im Einvernehmen mit der Sowjetischen Militäriadministration und der amerikanischen Besatzungmacht ein Rahmenvertrag über den 'Warenaustausch zwischen diesen beiden Besatzungszonen abgeschlossen worden ...

  • Frankenpost

    tom 4. Mai 1U48

    Faule Landräte Die Zeitung teilt mit, daß gegen den Landwirtschaftscat Heinrich Kümmerer von Seiten der Militärregierung ein Strafverfahren eingeleitet wurde: „Gegen Kümmerer wird die Beschuldigung erhoben, er habe Beamte, deren Entlassung von der Militärregierung angeordnet war, weiterbeschäftigt und die Bezahlung ihrer Bezüge durch Barauszahlung aus der Amtskasse angeordnet ...

  • Schlange-Schöningen in Thüringen

    Weimar, 16 Mai (SNB). Der Beauftragt« für Ernählung in dei britischen Besatzungzone. Herr Schlange- Schöningen, stattete der thüringischen Landeshauptstadt "Weimar einen mehrtägigen Besuch ab, der der Anbahnung wirtschaftlicher Beziehungen zwischen der norddeutschen Zone und dem Lande Thüringen £a!t Der Präsident des Landes Thüringen, Dr ...

Seite 3
  • t^t^WPi44^^%

    von Tttevdorjfontwxt Frau Hradscheek war nun unter der Erde, Male hatte das Umschlagetuch gekriegt, auf das ihre Wünsche sich schon lange gelichtet hatten, und alles wäre gut gewesen, wenn nicht der letzte. Wille der Verstorbenen gewesen wäre: die Geldsendung an den Krakauer Bischof um der zu lesenden ...

  • Michaels Kampf

    Jach London:

    Tagelang sah der Hund Michael nur den Steward und dessen schwarzen Diener Kwaque. Das kam daher, daß er in der Kabine des Stewards eingesperrt war. Kein anderer wußte, daß er sich an Bord befand, und sein Besitzer hoffte, seine Anwesenheit geheim bauen und ihu, wenn die „Makambo" in Sydney anlegte, an Land schmuggeln zu können; denn er hatte ihn ja gestohlen ...

  • Hilfe den Kranken und Schwachen

    Als die Abteilung für Sozialwesen im Mai 1945 ihre Arbeit begann, war die~~Not der Berliner Bevölkerung auf das höchste gestiegen. Flüchtlingsströme durchzogen Berlin. Zweieinhalb Millionen Menschen, die zum großen Teil auf öffentliche Hilfe angewiesen waren, befanden sich nach Beendigung der Kampfhandlungen in den Ruinen Berlins ...

  • „Verstrickung" im Astor

    Für sehr Kriminalfilm-Besessene vielleicht zu gebrauchen Weniger Enthusiasmierte schütteln bedenklich d»n Kopf. Auch wenn sie, die ,,Verstrickung" von jenseits des Kanals, aus 'lern klassischen Land des Kriminalromans kommt, muß sie-nreht unbedingt akzeptabel sei». Zur« Inhalt nur soviel: es gibt Diebstahl, Mord, wozu Bach gespielt wird, und Selbstmord, viel Radau und ein Lob' ...

  • Berlin steigt aus den Trümmern

    217423 Wohnungen wiederhergestellt

    Stadtrat Professor Scharun, verantwortlich für den Wiederaufbau Berlins, berichtet. „Nach dem Zusammenbruch gab es von den t 562 000 Wohnungen in Berlin nur noch 370 000, die nach normalen Begriffen als unbeschädigt und bewohnbar zu verzeichnen waren. 386 000 Wohnungen waren leicht beschädigt. Es ist verständlich, daß zu allererst die Wiederherstellung der leichler beschädigten Wohnungen in Angriff genommen wurde ...

  • Berliner Handwerk flott gemacht

    Im Zuge des wirtschaftlichen Wiederaufbaus hat insbesondere das Berliner .Handwerk energisch zugepackt. Es arbeitet zur Zeit mit rund 50 000 Betrieben und 170 000 Beschäftigten, das heißt mit rund 20 000 Beschäftigten mehr als vor dem Krieg. Bei der Schaffung notwendiger Bedarfsträger des täglichen Lebens hat efc mit primitiven Mitteln Beachtliches geleistet ...

  • „Der abenteuerliche Simplicissimüs"

    Bearbeitet undeingeleitetvonFranzXaverKappus, herausgegeben vom Aufbau-Verlag, Berlin. E. B Es war zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, da in Deutschland Tod und^Zerstörung, Seuchen und Verwahrlosung und Roheit entfesselter Soldateska umging und das Land in Trümmern legte, als Grimmeishausen seinen Simplicissimus- schuf ...

  • Kulturnotizen

    Pianistischer Nachwuchs — Sehr beachtlich

    Beethovens letzte Klaviersonate in1 ihier ganzen Weit» und Tiefe zu erfüllen bedarf es mehr als nur technischen Könnens und ernsthaften Ausdruckswillens Für diese ,-Musik im Geiste" muß man sich Zeit lassen, von ihr gilt das, wus Rilke so schön von den Versen sagt, cfie nicht Gefühle sind, (die bat man früh genug) — sonder^ Erfahrungen ...

  • Berliner Rundfunk

    Sonnabend, 18. Mai 1946

    8.20: Für den Landwirt I 6.50: Gymnastik / 9.00: Schulfunk I 9.30: Unterhaltungsmusik / 10.0«: Nachrichten für Länder und Provinzen / 11.15: Volkstümliche Musik 12.00: Was wir wissen müssen ( 13.43: Die tägliche Zeituvursscbau | 14 00: Operetten und Lieder | 14.30: Jugendfunk / 15.00: Kinderfunk / 15 ...

Seite 4
  • Berlin erhält Post aus aller Welt

    Ueber ein Jahr Aufbau der Berliner Post berichtet Stadtrat Kehler folgende Tatsachen: Vor einem Jahr wäran von den vorher vorhandenen '188 Postämtern Berlinä'nur noch '66 betriebsfähig. Heuto stehen d^m Verkehr und der Oeifentiichkeit wieder 162»Post- und Zweigpostämter zur Verfügung,, außerdem das Postscheckamt, ...

  • Ein Jahr erfolgreicher-Aufbauarbeit in Berlin

    Ein beißpielloses Werk des Wiederaufbaues

    Aus einem Gespräch mit dem Leiter der Verkehrsabteilung des Berliner. Magistrats, Stadtrat Ivraft, erfahren wir folgende interessante Einzelheiten: „Der.Berliner Verkehr hat sogar noch vier Tage Vorsprung vor dem Berliner Magistrat, denn bereits am 13. Pilai fuhren in Bejlin .wieder die ersten Autobusse und am nächsten Tage wurden zwei kurze Tgilftrecken der U-Bahn in Betrieb' genommen ...

  • Berliner Nötigen

    Verkehrserziehung? Donnerstag, um 2 Ühr mittags, am Spittelmarkt Es henrsclit ein ziemlicli lebhafter Verkehr. Vor- den Zeiturigsliändlern drängen sich die Menschen, Straßenbahnen uijd Autos beleben das Bild. An der Haltestelle steht eine vollbesetzte Straßenbahn' und fährt'eben langsam an. Eine ältere Frau, die vielleicht nicht schaeil 'genug zum Ausgang gelangen konnte, steigt noch schnell ab ...

  • Gegen den Schwarzen Markt

    Eine Großkundgebung in Berlin

    Berlin, 17 Mai 1946 (ND — Eisener Bericht). Am Donnerstagnaehmittag fand im „Palast" eine Großkundgebung unter dem Motto' „Herunter mit den Preisen! Weg mit dem Schwarzen Markt!" statt, die sich zu einer Kampfansage gegen Wucherer, Preistreiber und! Schwarzmarktschieber gestaltete. Auf der geschmückten Bühne prangte die Karapfparole des Preiiamtes4 , ...

  • Die Seuchengefahr beseitigt

    Der kommissarische Leiter beim Magistrat Berlin für den Wiederaufbau des Gesundheitswesens, Dr. K e b e k e r, berichtet, über dia- Arbeit seines Amtes: ,.Es ist für dei Laien schwer vorstellbär, welche riesige Arbeit auj dem Gebiete der sozial-hygienisch fürsorseriseben..Betreuung .geleistet wurde, da aus den kleinsten Anfängen heraus, überall völHe neue Eiuriehtungren geschaffen werden mußten ...

  • Wie wird das Wetter morsen?

    üebersieht: Nachdem das über unseren Rium hinweggezogene Schlechtwettergebie-t nach Norden tmd Osten abgedrängt wurde, ist mit der Beruhigung ein© Bewölkungsabn-ihme eingetreten, welche bei nächtlicher- Auiheiterutis nm stärkeren Absinken der Nachtiempefaturen führen kann. Voraussage für Berlin- Abwechselnd bewölkt ...

Seite
So wurde der Krieg zur See vorbereitet Tag Bidault s Wes td e utsclilaiid - Plan Weitere Lebensmlttelkürzuns im Westön Verfassuiigsplan für Indien Morrison über'die Hungersnot Richtlinien für japanische Verfassung Kommission für Atomenergie der UNO nimmt ihre Arbeit auf Hoher Lehensmittelverbrauch in USA
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen