24. Jan.

Ausgabe vom 05.04.1949

Seite 1
  • Neue Steuerpolitik

    Steuerfreien sind politische Fragen. Höhe und Art der Besteuerung werden, auch wenn die bürgerlichen Finanzwissenschaftler das meist nicht zugeben wollen, von politischen Gesichtspunkten bestimmt. Daher haben Steuerfragen in den kapitalistischen Staaten seit eh und je zu schweren politischen Auseinandersetzungen geführt ...

  • Die deutschen Schriftsteller in Lidice

    Prag, 4. April (Bericht des ADN-Korrespondenten in der Tschechoslowakei, Max Kahane). Die gegenwärtig in der Tschechoslowakei weilende deutsche Schriftsteller-Delegation besuchte am Montag die Stätte, an der sich früher das tschechoslowakische Bergarbeiterdorf Lidice, dessen Name in der ganzen Welt zu einem Symbol nazistischer Grausamkeit geworden ist, befunden hat ...

  • Ein Sieg für Schwarz-Rot-Gold

    Anklage gegen Hans Dorsch niedergeschlagen

    Berlin, 4. April (ADN/ND). Der 45jährige Mechaniker Hans Dorsch stand am Montag vor dem Unteren Amerikanischen Militärgericht unter der Anklage, durch das Beflaggen seiner Wohnung am 18. März mit einer schwarzrotgoldenen Fahne gegen die öffentliche Ordnung und die Interessen der alliierten Streitkräfte verstoßen zu haben ...

  • Geständnisse der Schreiber-CDU

    • Bevölkerung in den Westsektoren des kalten Krieges müde Berlin, 4. April (ND). Zu scharfen Angriffen auf die Berliner SPD-Führung, insbesondere Mister Reuter, kam es auf dem Landesparteitae der Schreiber-CDU am vergangenen Sonntag. Die durch die Einführung der B-Mark als alleinige Währung im Westen sich verschärfende Wirtschaftskrise und der Unwille der Bevölkerung über die skandalösen Zustände sind die Ursachen für die plötzlichen Geständnisse der Schreiber-CDU ...

  • Mit der B-Mark ins Massenelend

    Berlin, 4. April (BPD). 110 Entlassungen sind in der vergangenen Woche in der im USA- Sektor gelegenen „Staatsdruckerei" vorgenommen worden. Weitere größere Entlassungen sollen bis zum 1. Mai folgen. In Charlottenburg wurden bei der Brückenbaufirma „Hirsch" von 400 Arbeitern 300 entlassen, die völlige Stillegung der Firma steht kurz bevor ...

  • Amerikaner verbieten Tagung des Nauheimer Kreises

    Nürnberg, 4.April (ND). Ohne Angabe von Gründen verbot die amerikanische Militärregierung die für den vergangenen Sonnabend und Sonntag angesetzte Tagung des „Nauheimer Kreises" in Aschaffenburg. Über 50 Teilnehmer aus allen Teilen Deutschlands hatten sich bereits in Aschaffenburg eingefunden. Professor N o a c k drückte über das Verbot sein Befremden aus, das um so überraschender sei, als das Manuskript seiner Rede der amerikanischen Militärregierung schon längere Zeit vorgelegen habe ...

  • Massenkundgebung in München

    gegen Atlantik-Krieg§pakt Max Reimann fordert Auflösung des „Parlamentarischen Rates" in Bonn

    Mit scharten Worten wandte sich Max Reimann gegen die kriegstreiberische Politik der Westmächte, die Westdeutschland in ihre Kriegspläne einzuspannen versuchen. Der Atlantikpakt, so sagte er unter lebhaftem Applaus, sei eine neue Verschwörung der Kriegshetzer zur Vorbereitung des dritten Weltkrieges ...

  • Erich Hone dt er sprach in Moskau

    .Moskau, 4. April (ADN). Dank der Unterstützung der Sowjetunion und mit Hilfe der in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands geschaffenen antifaschistisch-demokratischen Ordnung ist der deutschen Jugend, besonders der Arbeiterjugend, ein breiter Weg zum Aufstieg eröffnet worden, erklärte der erste Vorsitzende der Freien Deutschen Jugend, Erich Honecker, in seiner Begrüßungsansprache auf dem 11 ...

  • Volksarmee fordert Entscheidung

    Nanking, 4. April (ADN). Die demokratische Volksarmee ist nunmehr nach zweieinhalb Monaten geduldigen Abwartens entschlossen, den Jangtse zu überschreiten, um die Kuomintang - Kriegshetzer zu verjagen, die Kriegsverbrecher zur Verantwortung zu ziehen, und das Volk in den noch von Kuomintangbeherrschten Gebieten zu befreien, heißt es in einer Erklärung des demokratischen Rundfunks ...

  • ABle wnd alles für den Wehfriedenskongreß

    Berlin, 4. April (ADN/SNB/ND). In Deutschland findet der bevorstehende Weltfriedenskongreß immer stärkeren Widerhall. Die westdeutsche Zeitung „Niedersächsische Volksstimme" veröffentlicht eine von ihren Lesern unterschriebene Grußadresse, die durch den niedersächsischen Landtagsabgeordneten Robert Lehmann nach Paris überbracht werden soll ...

  • Krawtschenko-Urteil gefällt

    Paris, 4. April (ADN). In dem Prozeß Victor Krawtschenkos gegen die französische Zeitschrift „LesLettres francaises" wurden dem Kläger insgesamt 150 000 Franken Schadenersatz zugesprochen. Krawtschenko hatte drei Beleidigungsklagen gegen die Zeitschrift erhoben und drei Millionen Franken Schadenersatz zuzüglich zwei Millionen Franken als Erstattung für Auslagen zu dem Prozeß gefordert ...

  • Der Kriegspakt unterzeichnet

    Washington, 4. April (ADN). Der Nordatlantikpakt ist am Montag im Beisein Präsident T r u m a n s von den Außenministern der USA, Großbritanniens, Frankreichs, Kanadas, Belgiens, der Niederlande, Luxemburgs, Norwegens, Dänemarks, Italiens, Islands und Portugals unterzeichnet worden. Sowohl Präsident Truman als auch die versammelten Außenminister hielten aus diesem Anlaß kurze Ansprachen ...

  • Heftige Kämpfe in Griechenland

    Athen, 4. April (ADN). An allen Hauptfronten in Griechenland finden gegenwärtig heftige Kämpfe zwischen starken Verbänden der demokratischen Armee und den monarchofaschistischen Streitkräften statt, geht aus einem Kommunique des Athener Generalstabes hervor. In dem Kommunique' werden insbesondere die Kampfabschnitte im Grammosgebirge erwähnt, in denen schwere Angriffe der demokratischen Armee im Gange sind ...

  • über die Oder gerollt und warten auf ihre Verteilung an die landwirtschaftlichen Großbetriebe und MAS. Neue Lkws aus der Sowjetunion

    Frankfurt (Oder), 4. April (ADN). Der zehnte Transport mit 61 Lastkraftwagen aus der Sowjetunion traf am Montagnachmittag m Frankfurt (Oder) ein. Es handelt sich um Lastkraftwagen vom Typ SIS 150 mit einer Ladefähigkeit von 4 t, die im Moskauer Autowerk „Stalin" hergestellt wurden. Zu den Lastkraftwagen wurden gleichzeitig Ersatzteile und Spezialwerkzeuge geliefert ...

  • Jahrestag der Befreiung Ungarns

    Budapest, 4. April (ADN). Das ungarische Volk feierte am Montag den vierten Jahrestag seiner Befreiung vom Hitler- und Horthy- Faschismus. In Budapest zogen die Werktätigen in gewaltigen Demonstrationszügen zu den Heldendenkmälern für die im Kampf für die Freiheit des ungarischen Volkes gefallenen sowjetischen Soldaten ...

  • An unsere Leser!

    ...

Seite 2
  • Pakt gegen den Frieden

    Die Weltkugel, das Symbol der UN, ist von einem Palmenzweig umrahmt. Er ist gestern gestohlen worden. An der Eröffnungssitzung der UN-Vollversammlung, die heute in Lake Success zusammentritt, nehmen auch jene zwölf Außenminister teil, die vor wenigen Stunden ihren Namen unter einen Pakt gesetzt haben, der den Prinzipien der UN- Ch^rta brutal ins Gesicht schlägt ...

  • Gruß dem sozialistischen Veteranen!

    Berlin (ND). Zum 80. Geburtstage Georg Schöpllins sandte ihm der Parteivorstand der SED das folgende Glückwunschschreiben. Lieber Genosse Georg Schöpflin! Im Namen des Parteivorstandes sprechen wir Dir zu Deinem heutigen 80. Geburtstag unsere herzlichsten Glückwünsche aus. Dem Veteranen der sozialistischen Arbeiterbewegung gilt unser Gruß und unsere besten Wünsche ...

  • Nicht elterliche Gewalt, sondern elterliche Sorge

    Der Kongreß des Kindes erarbeitete Vorschläge für die Erziehung der jungen Generation

    Berlin, 4. April (ND). Am Sonntag fand die vom DFD einberufene Tagung der 500 Mütter Lehrerinnen und Kindergärtnerinnen ihren Abschluß. Mit ihr begann ein neuer Ab. schnitt, der eine fruchtbare Zusammenarbeit des DFD mit den Schulverwaltungen einleitet, da das große Problem der demokratischen Erziehung unserer Kinder nicht allein von Pädagogen gelöst werden kann ...

  • jiingaküvisteii - Arfoeitsinstrukteure

    Der zweite Tag des Jungaktivistenkongresses in Erfurt

    Erfurt, 4. April (ND) Der zweite Tag des Erfurter Jugendaktivistenkongresses begann mit dem gleicher .jugendlichen Enthusiasmus, der am Vortage alle Teilnehmer ergriffen hatte. Begeistert schilderten sie ihre Taten, ihre Hennecke-Leistungen, die es ermöglichten, Engpässe in ihren Betrieben zu überwinden ...

  • Friedenskundgebung des demokratischen Magistrats

    Allerdings, so führte er weiter aus, genüge es nicht, nur Gelöbnisse zum Kampf gegen den Krieg abzugeben, vielmehr sei es notwendig, durch die Tat zu beweisen, „daß wir Deutschen Kämpfer für den Frieden sind". Der Oberbürgermeister bezeichnete den Weltfriedenskongreß, der am 20. April in Paris stattfinden wird, als Beweis dafür, daß die Friedensbewegung in der ganzen Welt stärker wird ...

  • Otto Grotewohl im Bekleidungswerk „Fortsdiritt"

    . „Nicht mit Haß, nur durch Liebe und Freundschaft kann man eine neue Welt aufbauen"

    Mit den Worten „Ich fühle mich besonders verpflichtet, einmal in eurer Mitte zu weilen, um den Gruß, den ihr unserm Parteitag durch eine Frauendelegation überbrachtet, zu erwidern", leitete Grotewohl seine Ausführungen, die besonders den Frauen galten, ein. Unter großem Beifall erklärte er „Wenn wir ...

  • Westpresse verschweigt USA-Verbot

    Aschaffenburg, 4. April (ADN). Zu dem Verbot der Tagung des „Nauheimer Kreises", die Universitätsprofessor Dr. Noack für den 2. und 3. April nach Aschaffenburg einberufen hatte, wird ergänzend bekannt, daß der ..Nauheimer Kreis" am 26. Februar bei der USA- Militärregierung in München ein Gesuch um Zulassung als politische Gruppe eingereicht hat ...

  • Gruß an den Komsomol in Moskau

    Erfurt, 4. April (ADN). Der zweite Kongreß der jungen Aktivisten der sowjetischen Besatzungszone sandte an den 11. Kongreß des Komsomol in Moskau ein Grußtelegramm, in dem es u. a. heißt1 „Wir wissen, daß die Völker der Sowjetunion den Kampf der demokratischen Kräfte in Deutschland für die Einheit Deutschlands und einen gerechten Frieden mit größter Sympathie verfolgen und ihnen alle nur erdenkliche Unterstützung zuteil werden lassen ...

  • 140000 Arbeitslose in Westberlin

    Berlin, 4. April (ADN). Die Zahl der Arbeitslosen in Westberlin betrage zur Zeit bereits 140 000 Personen, erklärte Adolf D e t e r , der erste Vorsitzende des FDGB auf der Vorstandssitzung des FDGB am Montag, im Zusammenhang mit den Folgen der WährungsumsteUung in Westberlin. Unterstützt durch die Solidarität ...

  • „Millionen gegen Millionäre"

    Weltjugendfeier des Zentralrates und der FDJ Berlin in der Staatsoper

    Berlin, 4. April (ND). „52 Millionen gegen Millionäre — Einig im Kampf für den Frieden." Unter diesem Motto fand anläßlich der Weltjugendwoche gestern in der Staatsoper eine Feierstunde statt, an der neben ausländischen Jugendvertretern auch Angehörige des sowjetischen Jugendverbandes, des Komsomol, ...

  • .Max" ließ alle weit hinter sich

    Leipzig (ND). Kaum war in Unterwellenborn das Startzeichen zum Wettbewerb der Stahlwerke gegeben, da ließ „Max" auch schon, vom langersehnten Saalewasser erfrischt, seine beiden Kollegen weit hinter sich. Bereits am Ende des zweiten Tages hatte „Max" die Leistung von fünfdreiviertel Tagen vollbracht ...

  • Wahlerfolg unserer Partei im Eichsfeld

    Mühlhausen, 4. April (ND). Wegen Arbeitsunfähigkeit mußte die 1946 in Zella im Eichsfeld gewählte Gemeindevertretung aufgelöst werden. Bei den am 27 März 1949 durchgeführten Neuwahlen konnte die SED mit 176 Stimmen (1946: 58) vor der CDU mit 134 (1946: 259) und der Demokratischen Bauernpartei mit 33 Stimmen einen erfreulichen Wahlerfolg verzeichnen ...

  • Arbeitsdienst in Westberlin geplant

    Berlin, 4. April (ADN/ND). Nachdem aul dem Berliner Landesparteitag der Schreibergruppe am vergangenen Sonntag angeregt worden war, für die Westberliner Jugend einen „freiwilligen Arbeitsdienst" einzuführen, fanden bereits am Montag Besprechungen darüber zwischen Dr. Friedensburg und Vertretern einiger Jugendverbände statt ...

  • Heinrich Rau dankt

    „Da es mir unmöglich ist, alle Glückwünsche, die mir anläßlich meines 50. Geburtstages gesandt worden sind, direkt zu beantworten, danke ich auf diesem Wege herzlich für die mir erwiesenen Aufmerksamkeiten, die ich als Beweise des Vertrauens in die Arbeit der Deutschen Wirtschaftskommission betrachte ...

  • Appell an Dr. Adenauer

    Halle (Saale), 4. April (ADN). Die CDU- Betriebsgruppe der Filmfabrik Agfa-Wolfen fordert in einem Brief den Präsidenten des Bonner „Parlamentarischen Rates", Dr Adenauer auf, der Einladung des Deutschen Volksrates zu einer gesamtdeutschen Aussprache zur Behebung des nationalen Notstandes nachzukommen ...

  • Heraus zur großen Friedenskundgebung

    am 8. April, 14 Uhr, im Fnednchstadt-Palast Es sprechen: Professor Ernst N i e k i« c h und Hermann Schlimme. Gewerkschaft der Lehrer und Erzieher im FDGB Groß-Berlin

Seite 3
  • WlSSenSChäU Und Volk I pTäsidZi der toufeden, Verwaltung för Volksbildung

    Im Plenum def DWK vom 31. März gab Präsident Wandel anläßlich der Beratung über die Verordnung zur Erhaltung und Entwicklung der deutschen Wissenschaft und Kultur eine Erklärung ab, der wir die nachfolgenden Abschnitte entnehmen: Es geht in der Vorlage um mehr als um eine Fülle von Einzelmaßnahmen, die darauf gerichtet sind, das Leben der Intellektuellen oder bestimmter Teile der Intelligenz zu verbessern ...

  • Außenhandel der Zone wächst

    Der Außenhandel der sowjetischen Besatzungszone zeigte im Jahre 1948 eine starke Aufwärtsentwicklung, an der der Handel mit Osteuropa einen beachtlichen Anteil hat. Der wertmäßige Gesamtumsatz lag nach einer Veröffentlichung der „Statistischen Praxis" im Jahr 1948 um 240 v H. über dem des Vorjahres. 52 v H ...

  • ROMAN VON WILLI BREDEL

    Copyright by Aufbau-Verlag, Berlin. mehr alles allein schaffen. Du wirst nun gewiß sagen, was ich groß zu tun habe, keine Kinder und so, aber, mein Gott, eine große Wohnung macht Plackerei genug. Schon allein das Einkaufen. Ist ja alles so umständlich geworden. Und Hinrich will natürlich pünktlich sein Essen und seine Aufwartung ...

  • ,Asmodee" in der Hardenhergsiraße

    Als Erzähler steht Frangois M a u r i a c in der großen Tradition des gesellschaftskritischen französischen Romans. Trotz konservativer Haltung und katholischer Tendenz ist er ein starker Realist, bedeutend vor allem in der Darstellung von Frauencharakteren. Auch das Bühnenwerk „Asmodee" verrät die behutsame, langsam exponierende Haltung des Erzählers ...

  • „Anonyme Briefe"

    Der neue Rabenalt- Fun „Anonyme Brief e", der im Astor am Kurfürstendamm anlief, ist in erster Linie eine interessante und amüsante Nachwuchsschau. Die Fabel selbst, die dem Film zugrunde liegt — es handelt sich um den gleichnamigen Roman von Annemarie Hartinger —, ist vom Drehbuch (v R o d d e) her viel zu dürftig, um einen abendfüllenden Spitzenfilm zu gestalten ...

  • Autaesehloiisenheit und Mut erforderlich

    Über den Zeitpunkt einer bedeutenden Erweiterung, die Möglichkeit des Beginns der Arbeit in neuen Klassen, ihre Zusammensetzung usw erwarten wir die Entscheidungen der Deutschen Akademie der Wissenschaften. Wir rechnen mit ihrer Auf geschlossenheit, und ich möchte es. obwohl ungewohnt, sagen, mit ihrem Mut in dieser Frage ...

  • Richtige Erfassung sichert die Ernährung

    Berlin (ADN). Die Getreideerfassung 1948 in der sowjetischen Besatzungszone erbrachte insgesamt in günstiges Ergebnis. Die restlose Ablieferung des Getreides im Rahmen der Pfiichtabgabe erfolgte zweieinhalb Monate früher als vorgeschrieben, das abgelieferte Getreide hatte im Durchschnitt eine gute, lagerfähige Qualität, und die Erfüllung des Pflichtsolls ging bis auf wenige Ausnahmen in den vorgeschriebenen Getreideerzeugnissen, also nicht in Austauschprodukten, vor sich ...

  • Gastspiel des Prager Kinderchors

    Der Kinderchor des Prager Rundfunks wird wäh- Tenci seines Berliner Gastspiels mit Volks- und Kunstliedern und nationalen Tänzen an folgenden Tagen auftreten: Am 6. April, 14.30 Uhr, im Haus der Kultur der Sowjetunion; 18 Uhr im großen Sendesaal des Berliner Rundfunks; am 7. April, 9.30 Uhr, in der Friedrich-List-Schule in Pankow und um 12 ...

  • Moskau kauft mehr

    Moskau (TASS). Nach Herabsetzung der staatlichen Einzelhandelspreise für Massenbedarfswaren i sind im Moskauer Handelsbetrieb merkliche Veränderungen vor sich gegangen. .In allen Läden der Sowjethauptstadt ist die Nachfrage nach Textil- Industriewaren, insbesondere nach Damenkostümen, Mänteln, Kleidern und Seidenwäsche gestiegen ...

  • Weitere Krisenzeichen

    New York (ADN). Obwohl man in den USA — wie bereits gemeldet — durch Auflockerung der Anleihetätigkeit, Änderung der Kreditvorschriften und andere Finanzmaßnahmen weitere Preisstürze zu verhindern sucht, machen sich jetzt die ersten Anzeichen dafür bemerkbar, daß diese rein monetären Maßnahmen keinen Erfolg haben ...

  • Den USA Untertan

    London (ADN). Das britische Handelsministerium erließ ein Ausfuhrverbot für bestimmte Waren nach Staaten außerhalb des britischen Weltreiches, der USA und der Marshall-Plan-Länder. Das Ausfuhrverbot richtet sich praktisch gegen die Sowjetunion und die volksdemokratischen Länder und ist, wie unterrichtete Kreise in London erklären, auf Verlangen der USA-Regierung erlassen worden ...

  • Verzweifelte Finanzlage Kuomintang- Chinas

    Nanking (ADN). Die Kuomintang-Regierung drucke zur Zeit Banknoten im Nominalwert von 50 000 und 100 000 Gold-Yuan, da der Druck kleinerer Noten teurer sei als ihr Nennwert, erklärte der Finanzminister der Kuomintang-Regierung auf einer Geheimsitzung des Finanzausschusses des gesetzgebenden Yuan. Wie aus unterrichteten Kreisen bekannt wird, begründete der Minister die verzweifelte Finanzlage der Nankinger Regierung mit der Verringerung der Einnahmen info ...

  • Größere Baumwollsaaten in Ungarn

    Budapest (ADN). tn diesem Jahr werden in Ungarn 93 Zentner Baumwollgarnen ausgesät werden. Einen Teil des Samens erha.ten die staatlichen Forschungsinstitute, den s:r.;eir-n Teil die werktätigen Bauern. Durch ti.i U ^.ideres Verfahren, bei dem man sich auf c.e i.;.ahrungen in der UdSSR und in Bulgarien s' ...

  • IV

    Und Frieda fuhr nach Eilbeck zu ihres Mannes Schwester Mimi. Mit lauten Ausrufen des Erstaunens wurde sie an der Tür überschwenglich begrüßt und in die Wohnung komplimentiert. „Nein, so was, du kommst also wirklich mal zu uns. Und so überraschend. Wie ich mich freue. Und wie Hinrich sich erst freuen wird ...

  • Allgemeine Furcht vor Depression

    London (TASS). Wie der Finanzberichterstatter des „Manchester Guardian" schreibt, befürchtet man in England im allgemeinen eine Wirtschaftsdepression. Die Zah. der Aufträge für die Leichtmaschinen-Industrie übersteigt für das Jahr 1949 nur wenig die Hälfte der Aufträge des Vorjahres. Der Berichterstatter stellt fest, daß ein derartiger Produktionsrückgang in der Industrie „unvermeidliche Schwierigkeiten und Entbehrungen" hervorrufen muß ...

  • Buna-Soll mit 109 %> übererfüllt

    Halle (Saale), 4. April (ADN). Das Chemiewerk Buna hat den Produktionsplan für den Monat März mit durchschnittlich 106 °/o erfüllt. Mit Ausnahme von zwei Betrieben wurde der Monatsplan in allen Abteilungen des Werkes erreicht bzw überschritten. Zu den Spitzenfabrikationen gehören u. a.: Igelit mit einer Soll-Erfüllung von 127 Prozent Butol „ „ „ „ 117 „ Acetylen „ „ „ „ 107 „ Buna » „ ...

  • IFA-Fahrzeugwerke in Posen

    Chemnitz (ADN). Die Vereinigung volkseigener Fahrzeugwerke (IFA) wird in diesem Jahr erstmalig an der vom 21. April bis zum 10. Mai 1949 in Posen stattfindenden Messe teilnehmen. Die Fahrzeugwerke werden auf dieser Messe mit dem bereits auf der Leipziger Messe gezeigten Zweizylinder-DKW „F 8" und dem Motorrad „AT 125" vertreten sein ...

  • 24 ausländische Versicherungen

    Hamburg (ADN). 24 ausländische Versicherungsunternehmen sind jetzt wieder in Westdeutschland zugelassen, wie das Zonenamt für das Versicherungswesen mitteilt. An der spitze steht die Schweiz mit 12 Versicherungsunternehmen, dann folgen Englarid mit 6, Italien mit 3, Schweden mit 2 und Österreich mit einer Gesellschaft ...

  • Fachschule der IFA eröffnet

    Chemnitz (ADN). Die erste Betriebsfachschule der VVB „IFA" wurde am vergangenen Wochenende in Chemnitz eröffnet. In ihr werden die besten Aktivisten der volkseigenen Fahrzeugwerke in zwei halbjährigen Semestern zu Werkmeistern herangebildet. An dem jetzt anlaufenden ersten Semester nehmen 36 Schüler teil ...

Seite 4
Seite
Neue Steuerpolitik Die deutschen Schriftsteller in Lidice Ein Sieg für Schwarz-Rot-Gold Geständnisse der Schreiber-CDU Mit der B-Mark ins Massenelend Amerikaner verbieten Tagung des Nauheimer Kreises Massenkundgebung in München Erich Hone dt er sprach in Moskau Volksarmee fordert Entscheidung ABle wnd alles für den Wehfriedenskongreß Krawtschenko-Urteil gefällt Der Kriegspakt unterzeichnet Heftige Kämpfe in Griechenland über die Oder gerollt und warten auf ihre Verteilung an die landwirtschaftlichen Großbetriebe und MAS. Neue Lkws aus der Sowjetunion Jahrestag der Befreiung Ungarns An unsere Leser!
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen