2. Okt.
23.09.1952 / Inland

„Hoch lebe die Brigade Bleisch!"

Das helle Klirren der Gläser, das fröhliche Lachen der Bestarbeiter und Aktivisten, die glücklichen, glänzenden Augen der Brigade Bleisch, die bilden heute Abend einen Dreiklang, wie es ihn selten sch...

Artikellänge: rund 408 Wörter

Seite
Eine Fahrt auf den Fichtelberg Am dem Unpuisdien Überseht von Ito. SzenUhxmyi tmd Resi Flierl Copyright 1953, Verlor Volk und Welt, Berlin im Wettbewerb „Hoch lebe die Brigade Bleisch!" ... und er hat ein helles Licht angezünd't Ein Filmaktiv diskutiert FDJ-Filmschaffen im VEB Zeiß Jena Aus dem Programm des deutschen demokratischen Rundfunks Eine kleine Lektion Vor der Gründung des Deutschen Architektenbundes Mehr heitere Filme Das Positive ist zu schwach Berlin m Wie wird das Wetter? Theoretische Konferenz der Bildenden Kunstler Terror gegen Charlie Chapl'm „Floridsdorf" in deutscher Bühnenfassung
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen