31. Mär.
23.01.1981 / Kultur

Aktion in Santiago

Santiago. Eine Gruppe chilenischer Studenten besetzte am Mittwoch gewaltlos die französische Botschaft in Santiago. Sie will damit gegen ein neues Hochschulgesetz der Junta und die Verfolgung von Komm...

Artikellänge: rund 32 Wörter

Seite
Hoher Produktionszuwachs durch bessere Technologien gen DDR-Volksbildungsminister beendete Gespräche in £SSR Kombination von Inflation und Arbeitslosigkeit wie noch nie Gemeinsame Vorhaben von Hochschule und Kombinaten Bauern nutzen neue Verfahren zur Gewinnung von Energie Osterreichische Filmtage eröffnet Bruderbund mit UdSSR wird ständig vertieft Solidarität prägt die Beratungen Patrioten griffen Junta-Kasernen an Kampf gegen das Rüsten verstärken Schauspielhaus im Wiederaufbau Kältewelle in Mexiko, Italien und der UdSSR Sowjetische Expedition unterwegs zum Südpol USA-Lehrer protestieren gegen Schulschließungen Konsularvertrag mit Benin in Kraft UNICEF: Entscheidender Fortschritt in Kampuchea 100. Werkstatt an SRV übergeben Neonazismus in der BRD nimmt zu 5000 wollten Arbeit NÄTO-Ausweitung Kur* berfchM Aktion in Santiago Bombenanschlag
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen