8. Apr.
20.01.1981 / Kultur

Bewußtes Streben für das Glück des Menschen

Der Film ist nach Motiven des Romans „Franziska Linkerhand" von Brigitte Reimann entstanden, Regine Kühn hat das Szenarium geschrieben und Lothar Warneke Regie geführt. Franziska bietet dem Zuschauer ...

Artikellänge: rund 573 Wörter

Seite
Bewußtes Streben für das Glück des Menschen Zeichnungen von Meistern des Wortes Hervorragend gespielt — bis in die kleinste Rolle Mit Brecht-Liedern im winterlichen Süditalien wezenswrt seht Gut Eindrucksvolle Leistung des Darstellerensembles Kulturnotizen Auftakt kultureller Veranstaltungenzum Jubiläum Bulgariens Anregendes Bild einer wachen und phantasievollen jungen Frau Zuwachs an Qualität, Gedanken und Gefühlen Musikfolklore-Werkstatt erfolgreich abgeschlossen Ekkehard Schall beendete sein Gastspiel in London Anne-Frank-Stück hatte in Potsdam Premiere „Alois Fingerlein" am Kleist-Theater Frankfurt Werke Roßdeutschers in Magdeburg gezeigt
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen