24. Feb.
20.01.1981 / Ausland

Wegen Aktion gegen Rüstung — Berufsverbot

Bonn (ADN). Wegen seiner Teilnahme an einer Flugblattaktion für Abrüstung und einer Aktion gegen die Umtriebe neonazistischer Gruppierungen wird der Lehrer Fritz Tiemann aus Stade (BRD-Land Niedersach...

Artikellänge: rund 57 Wörter

Seite
Fernsehenund Funk Heute Abrüstung int Interesse einer sicheren Zukunft Milliarden Dollar für neue Waffensysteme Solidarisch mit dem Volk von El Salvador Friedenskräfte widersetzen sich imperialistischem Wettrüsten Mosaik Abkommen USA—Iran Le Duan zu den Aufgaben der vietnamesischen Wirtschaft Paraguay: Trotz Terrors wächst Aktionseinheit der Patrioten Warnung vor weiterer Zuspitzung in Polen Jungkommunisten Amerikas berieten USA verdoppeln Militärhilfe Junta-Luftwaffe erlitt Verluste Vertrag Washington- Oslo gegen Sowjetunion Züge gingen in Flammen auf Realisierung! der UdSSR-Vorschläge für Golf verlangt Wirtschaftsprogramm Sowjetunion—Österreich „Prawda': erfolgreiche RGW-Wissenschaftsarbeit Suche nach verlorenem Raketenteil eingestellt Treffen Moisov—Cunhal Museum über die Beringinsel UNO untersucht Israels Kernwaffenrüstung Labour-Organisation gegen C-Waffen-Rüstung Moskau: Buchausstellung zum KPdSU Parteitag Vogel soll Nachfolger von Stobbe werden Wegen Aktion gegen Rüstung — Berufsverbot Vereinbarung zwischen Sambia und Simbabwe Forum in Paris für SALT Verstärkte Spitzeldienste bei Betriebsratswahlen In der BRD wächst Zahl der Dauerarbeitslosen Was sonst noch passierte Polizei ermöglichte Neonazi-Aufmarsch
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen