14. Apr.
08.04.1981 / Kultur
Die Buchbesprechung

Menschenwege erzählen uns vom gesellschaftlichen Anderswerden

Gedanken zu Bernhard Seegers neuem Roman / Von Dr. Werner K r e c e k

Wäre „Der Harmonikaspieler fürs Theater geschrieben, hieße eine Regieanweisung: Die Handlung spielt in Bergfrieden und seiner näheren Umgebung. Aber dieser Ortsname ist höchstens iro-i nisch zu verste...

Artikellänge: rund 219 Wörter

Seite
Kurz rezensiert Mit Fleiß gezaubert, doch nicht mit leichter Hand Wesentliche Erhöhung der Effektivität unerläßlich Gemeinsam stärken wir unsere Länder Menschenwege erzählen uns vom gesellschaftlichen Anderswerden DDR-Regisseur leitet Seminar in Venezuela Arbeit des ganzen Volkes für ein glückliches Leben Auszeichnungen der Akademie Ausstellung von Hans Grundigs Werken in Dresden Cottbus: Kleine Galerien für 20 Großbetriebe Sänger aus 23 Ländern zum Meeresliederfestival Solidaritätsaktion der Rock- und Popgruppen KPTsch setzt strategische Linie ihrer Wirtschaftspolitik konsequent fort Senkung des Verbrauchs an Energie und Rohstoffen 1,6 Millionen Mark für den Denkmalschutz
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen