27. Feb.
23.02.1981 / Sport

Karin Enke zum zweitenmal Weltmeisterin im Eissprint

Triumph der Dresdnerin in Grenoble wurde erst in der letzten Disziplin perfekt

von unserem Berichterstatter Wolfgang Richter Ein in der letzten Sekunde oder auf den allerletzten Metern erst errungener Weltmeistertitel muß etwas Besonderes sein. Die überglückliche Karin Enke best...

Artikellänge: rund 484 Wörter

Seite
Karin Enke zum zweitenmal Weltmeisterin im Eissprint Drei EM-Hallentitel für Leichtathleten der DDR Erfurts neues Husarenstück: Auch Magdeburg bezwungen Resultate Erich Honecker sandte Glückwunschtelegramm Dreimal genau Maß Nur Strohfeuer Chancen genutzt Effektive Gäste Zweimal Krostitz Aue trumpfte auf Lange gebangt
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen