23. Sep.
07.11.1953 / Allgemein
Fortsetzung Auf Seite

-fes glänzt ein ^j>ierneHzeiclten . . .

(Fortsetzung von Seite 1)

verkümmert wären, hätten sie nicht in der Sowjetunion eine Heimat gefunden, die diese edelsten deutschen Schöpfungen nicht nur in Museen vor Verfall schützte, sondern sie lebendig weiterentwickelte un...

Artikellänge: rund 679 Wörter

Seite
Friedensfafen gegen Friedensmaskerade Es lebe die große sozialistische Sowjetunion! -fes glänzt ein ^j>ierneHzeiclten . . . Ministerpräsident Otto Grotewohl an G. M. Malenkow Volkskammerpräsident Dr. Dieckmann an Botschafter Semjonow und Armeegeneral Gretschko Präsident Wilhelm Pieck an K. J. Woroschilow Außenminister Dr. Lothar Bolz an W. M. Molotow Präsident Wilhelm Pieck empfing- Botschafter Gheorghe Stoica Aus der Ansprache des Präsidenten Wilhelm Pieck Ausfertigung und Beglaubigung von Inlerzonenpässen nur noch durch deutsche Behörden Aus der Ansprache Botschafters Gheorghe Stoica Zustimmung zur neuen Sowjetnote Präsident Wilhelm Pieck an W. S. Semjonow
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen