21. Jul.
14.06.1953 / Allgemein

90 000 DM für das koreanische Volk gespendet

Die Mitarbeiter des Amtes für Zoll und Kontrolle des Warenverkehrs haben dem Kreisausschuß Berlin-Mitte der Volkssolidarität innerhalb eines Jahres 90 000 DM als Spende für das um seine Freiheit kämpf...

Artikellänge: rund 70 Wörter

Seite
Es wird Zeit, den Holzhammer beiseite zu legen Die Diktatoren Wer ist Maurerbrigadier Rocke ? Klement-Gottwald-Allee in Berlin - Symbol der deutsch-tschechoslowakischen Freundschaft Erzwingt die Freilassung Ethel und Julius Rosenbergs! Die Brigade Vorwerk Magistrat von Groß-Berlin korrigiert begangene Fehler Kartoffelbestellung im D-Zug-Tempo Brotpreiserhöhung in Westberlin abgewehrt Wie wird das Wetter? Die Normenabteilung soll Helfer der Brigaden sein Putzerstreik mit großem Erfolg beendet Heute in den Berliner Theatern 90 000 DM für das koreanische Volk gespendet Berlin III Aus den Funkprogrammen Berlin II
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen