1. Juli
03.01.1953 / Freizeit

Die Flut empörter Proteste gegen den Mord an Helmut Just schwillt unaufhörlich an

„Dieser Mord ist ein Zeichen der ohnmächtigen Wut und Schwäche der Kriegstreiber gegenüber der immer stärker werdenden Weltfriedensbewegung", heißt es in einem an Reuter gerichteten Protestschreiben d...

Artikellänge: rund 578 Wörter

Seite
Die Flut empörter Proteste gegen den Mord an Helmut Just schwillt unaufhörlich an Massendemonstration als Auftakt zum Aufbauprogramm 1953 Hans Jendretzky sprach vor fast 100 000 Berlinern / Neue Verpflichtungen als Geburtstagsgeschenk an unseren Präsidenten Helmut war mein bester Freund Beileidsschreiben des Präsidenten der Berliner Volkspolizei an die Eltern Wir fordern: Schluß mit dem „Kalten Krieg" und der Frontstadtpolitik in Westberlin Aufruf des Präsidenten der Volkspolizei an die Bevölkerung Berlins Aulbauhelfer gingen mit Schwung und Begeisterung an die Arbeit Attentat auf die olympische Idee Dengin zeigte Carolet die Beweise der Frohnauer 'Provokation Streiflichter Flammender Protest deutscher Sportler gegen den feigen Mord an Helmut Just ».1 Neue Provokationen an der Sektorengrenze Letzte Einsendetermine für Rechnungen an den Sonderbaustab Deine PARTEI ruft dich Trauerkundgebung für Helmut Just öffentliche Konsultation Sonnabend, 3. Januar Das gerichtsmedizinische Gutachten über den Mord Spart Strom in den Spitzenzeiten 1
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen