18. Jan.
20.01.1953 / Inland

29. Todestages von Wladimir Iljitsch Lenin

am Mittwoch, dem 21. Januar 1953, um 19 Uhr, im Friedrichstadt-Palast. Es spricht: Anton Ackermann, Kandidat des Politbüros der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands Kulturelles Programm Die Aus...

Artikellänge: rund 35 Wörter

Seite
Die Kaderarbeit der Partei verbessern! Weitere Demokratisierung der Staatsorgane in Berlin beschlossen Döhlener Stahlwerker produzierten schon 500 Tonnen Stahl über den Plan Weitere BDJ - Mordlisten aufgefunden Geburtstagsgratulanten bei Volkskamnierpräsident Johannes Dieckmann Hamburg empört über faschistische Provokationen Aktionseinheit brachte Dehler zum Schweigen Westdeutsche Pfarrer rufen zum Kampf gegen Bonner Kriegsverträge Adenauer will Max Reimann und seine Kampfgefährten mundtot machen Polnische Regierungsdelegation in Berlin eingetroffen „Wir lassen kein neues 1933 zu!6 29. Todestages von Wladimir Iljitsch Lenin
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen