22. Apr.
18.03.1953 / Inland

Wie werden die Kranken und Invaliden betreut?

Ein älterer Bauer interessierte sich, wie es den Invaliden und den Kranken im Kolchos geht. Auch auf diese Frage erhielt er eine genaue Antwort: „Im Kolchos besteht ein Fonds für Kranke und Invaliden....

Artikellänge: rund 192 Wörter

Seite
In der MTS Langenweddingen geht die Getreideaussaat gut voran Wie lebt ein Kolchosbauer? „Was jetzt in Bonn geschieht, geht jeden an!" Die besten Waren für die Werktätigen Die Schwerpunktversorgung wird jetzt organisiert Zentrale Belieferung der 30 wichtigsten Betriebe Unsere Genossenschaftsbauern blicken in die Zukunft Keine schematische Verteilung mehr! Was verdient ein Kolchosbauer? Wie werden die Kranken und Invaliden betreut? Wie wird granuliert? Im Bezirk Potsdam bleiben die Volksgüter zurück Vonvärts zum Aufbau Erster Betriebskollektivvertrag in der Landwirtschaft Plan zur QualiGzierung' der Frauen in Hennigsdorf Wie schafft der Vorsitzende eines Kolchos seine Arbeit? Vogelsang und Gülzow arbeiten vorbildlich 2500 Verpflichtungren in der Leipziger Baumwollspinnerei Wie hoch sind die Erträge?
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen