29. Nov.
01.09.1953 / Freizeit

Moskauer Vereinbarungen bieten dem Welthandel neue Perspektiven

Empfang ausländischer Messedelegatibnen durch Minister Kurt Gregor

Leipzig (ADN). Der Minister für Außenhandel und Innerdeutschen Handel der Deutschen Demokratischen Republik, Kurt Gregor, gab am Sonntagabend in den Festräumen des Neuen Rathauses der Messestadt Leipz...

Artikellänge: rund 485 Wörter

Seite
Der Werkzeugmaschinenbau der DDR zeigt imposante Neukonstruktionen Moskauer Vereinbarungen bieten dem Welthandel neue Perspektiven 700 Paar Schuhe im Messehaus „Drei Könige" Kunsthandwerk im Grassi-Museum Herr Krappa, Verein Braunschweiger Konservenfabrikanten: Qualitätsmöfoei im Union-Messehaus In der chinesischen Ausstellung Hochentwickelte Technik auf 75000 qm Ausstellungsfläche Polnische Schwermaschmen Messevertreter der Fa. Hartwig und Goedeken, Bremerhaven: Perlonwäsdie und modische Kleider im Ringmessehaus Kaufmann Mas Grob, Schweiz: Die ersten Exportabschlüsse im Werkzeugmaschinenbau Wirtschaftler des kapitalistischen Auslandes wollen einen breiten West-Ost'Handel treiben Westdeutsche Kaufleute fordern innerdeutschen Warenaustausch
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen