2. Juli
27.09.1953 / Freizeit

Sand für den Spielplatz wird beschafft

Potsdam. Zum Sammeln von Küchenabfällen beschaffte die Hausgemeinschaft Hans-Sachs-Straße 52 bis 53 in Potsdam die nötigen Behälter. Für ihren Kinderspielplatz wollen die Bewohner jetzt Sand besorgen ...

Artikellänge: rund 48 Wörter

Seite
Unser kleines Warbende wurde zu einem großen Bauplatz Alle Entwicklungsmöglichkeiten für die Frau Weitere Kinderkrippen durch den neuen Kurs Im Heimatmuseum Der Fischfangplan ist real Fürsorge für werdende Mütter Auch in der Nordsee 5 Monate Adenauer-„Paradies" genügten meldet Radio Rügen Windstärke 6 Bratrollmops in Gelee In der Produktionsgenossenschaft Frauen machten der Regierung Vorschläge ,So haben wir uns das nicht vorgestellt' Im Fischkombinat Saßnitz weiß man, worauf es ankommt Bereits 1450 Hausgemeinschaften in Potsdam Aus der Arbeit der Hausund Hofgemeinschaften Hausgemeinschaft ehrte Ernst Thälmann Gemeinsam wird der demokratische Kundfunk gehört Feierabendheim bildete Hausgemeinschaft Geschlossen bei der Hackfruchternte Zum 4. Jahrestag der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik Wie unsere Regierung das Gesetz über den Mutter- und Kinderschutz verwirklicht / Von Käthe Kern Sand für den Spielplatz wird beschafft 70 Prozent Parteilose in den Leitungen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen