6. Jul.
30.07.1971 / Allgemein

Zorn und Empörung über die Terrorakte in Sudan

Weitere Protestmeetings in Betrieben der DDR

Berlin (ND/ADN). Unvermindert hält der internationale Protest gegen die Verfolgungen demokratischer Kräfte in Sudan ah. Ihre Besorgnis über die Ereignisse in Sudan äußerten die Gewerkschaftsver-- trau...

Artikellänge: rund 159 Wörter

Seite
Kurz berichtet Apollo 15 im Schwerefeld des Erdtrabanten Fest und konsequent an der Seite der VAR UdSSR verdoppelt Export an Traktoren Kalter Nordwind für die NATO Tito Präsfdiumsvorsifzender und erneut Präsident Dank für ständige Hilfe der UdSSR Zorn und Empörung über die Terrorakte in Sudan Kartographisches Kopfzerbrechen runssaktioa.' Verhaftungswelle hält an DDR-Botschafter in Moskau sprach vor hohen Militärs Spanische Aufomobilarbeifer im Ausstand Volksrepublik Kongo deckt Komplott auf Chile: Jugendfunkfionäre trafen aus der PDC aus Staudammkatastrophe in Afghanisfan Oberster Sowjet der RSFSR beschloß neue Gesetze Blutvergießen schwächt antiimperialistische Front Was sonst noch passierte Hubschrauber abgeschossen Weiteres Treffen mit Sadat
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen