26. Okt.
14.10.1971 / Allgemein

Die weitere Stärkung der sozialistischen Militärkoalition Unterpfand des Friedens und der Sicherheit in Europa Aus der Rede des Genossen Erich Honecker, Erster Sekretär des Zentralkomitees und Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates der DDR, vor

Genossen Offiziere, Generale und Admirale! Liebe Gäste! Im Namen des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, des Ministerrates und des Nationalen Verteidigungsrates der Deutsc...

Artikellänge: rund 272 Wörter

Seite
Unverbrüchliche Waffenbrüderschaft — festes Gebot unseres Handelns Souveränität der DDR vor aller Welt unterstrichen Unsere Kampfkraft läßt Gegner keine Chance Komplexprogramm sichert beschleunigtes Wachstum Die weitere Stärkung der sozialistischen Militärkoalition Unterpfand des Friedens und der Sicherheit in Europa Aus der Rede des Genossen Erich Honecker, Erster Sekretär des Zentralkomitees und Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates der DDR, vor Dank für ausgezeichnete Leistungen Entscheidender Prüfstein ist Treue zur Partei Lenins und zur Sowjetunion Hohe Gefechtsbereifschaft bleibt aktuelle Aufgabe
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen