24. Jul.
07.07.1971 / Allgemein

Schmidt holt Nazioffiziere in Spitzenpositionen

Bonn (ADN). Nach Plänen von BRD- Kriegsminister Schmidt (SPD) werften hohe Kommandoposten in der Bundeswehr erneut mit ehemaligen Hitleroffizieren besetzt. Wie das Bundeswehrministerium am Wochenende ...

Artikellänge: rund 95 Wörter

Seite
Allseitige Zusammenarbeit Ausbau der Achse Bonn-Tel Aviv „Anatomie einer Niederlage" Kurz berichtet Junge KP Maltas unterstützt Labour-Neutralitätskurs Kommunisten für Verwirklichung der Mintoff-Versprechen Anden-Lander schoben Riegel vor Manifestation der Freundschaft zur UdSSR Koreanisches Volk dankt für' internationalistische Hilfe „Kissinger go home" Pompidou zurückgeflogen In fast offizieller Mission Schlag gegen Ölhaie aus den USA Kranzniederlegung in Genf Schmidt holt Nazioffiziere in Spitzenpositionen Fieberhafte Aktivität der NATO um Zypern Sekou Toure enthüllt neue Invasionspläne gegen Guinea Friedenspartei gegründet ZK-Plenum der BKP beriet Immer mehr Briten in Opposition zur EWG 250 000 in bitterster Not Abfuhr für Kriegsbefürworter Terrorurteile in Athen Gespräche Riads in Prag N. Podgorny und A. Kossygin empfingen Moro Wahlgesell beschlossen Israel provoziert Syrien Zeifungsverbote in Djakarfa Was sonst noch passierte Diplomat ausgewiesen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen