4. Apr.
26.03.1970 / Allgemein

Weitere Erleichterungen im Reiseverkehr DDR-VR Polen

Berlin (ADN). Ab 28. März 1970 sind im privaten Reiseverkehr von ©tlrgern der Deutschen Demokratischen Republik nach der Volksrepublik Polen die bisherigen schriftlichen Einladungen nicht mehr erforde...

Artikellänge: rund 43 Wörter

Seite
Spitzenleistungen sind das Ziel unserer Wissenschaftsorganisation Kommentare und Meinungen Vorgekeimte Kartoffeln bringen höhere Erträge Beziehungen nur auf Basis des Völkerrechts Jahresversammlung der DDR-Gesellschaft für Völkerrecht Akademie der Künste vor hohen Zielen bei Adolf Hennecke INTERNATIONALE PERSÖNLICHKEITEN WESTDEUTSCHE STIMMEN DDR Besuch vorrangiges Thema der UVR»Presse Aus 42 Ländern zum Getreidekongreß Neuer Sommerf lugplan der INTERFLUG Eishockey-WM: DDR unterlag CSSR 3:7 Glückwunsch für Genossen Prof Kuit Liebknecht FRANKREICH DDR-Vertragsentwurf dient allen Völkern Europas TANSANIA Weitere Erleichterungen im Reiseverkehr DDR-VR Polen UNGARN OSTERREICH NEUES DEUTSCHLAND
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen